Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011
Ergebnis 151 bis 162 von 162

Thema: [Starcraft II - Multiplayer] Lernen im Alter

  1. #151
    Im Auftrag ihrer Majestät Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    21.509
    Also greedy ist es eher im TvZ, im TvP gibts eigentlich keine vernünftigen Builds, mit denen du die CC aufhalten kannst, ohne dich selbst zu verstümmeln, aber hier war es halt ein Follow-Up von nem Cannonrush - der Toss ist so behind, dass er dich nicht einfach in Ruhe lassen kann. Da hätte ich wirklich die CC oben gebaut, sofort zur OC gemacht, damit du schon mehr Mules bekommst, und dann, wenn unten an der Natu schon mal ein Bunker steht, runtergeflogen.
    Zitat Zitat von Goethe
    Wenn das Gewölbe widerschallt,
    fühlt man erst recht des Basses Grundgewalt.
    Zitat Zitat von Markus1978 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe keinen Blödsinn

  2. #152
    Kappamann Avatar von Kappa
    Registriert seit
    05.07.08
    Ort
    Kappahausen
    Beiträge
    5.227
    Zitat Zitat von Fimi Beitrag anzeigen
    ... im TvP gibts eigentlich keine vernünftigen Builds, mit denen du die CC aufhalten kannst, ohne dich selbst zu verstümmeln...
    Du meinst als Toss gibt es keinen Build, wo man die Natu CC canceln kann ohne total hinten zu sein?

  3. #153
    Registrierter Benutzer Avatar von Steve-Y
    Registriert seit
    26.09.08
    Beiträge
    707
    Zitat Zitat von Kappa Beitrag anzeigen
    Du meinst als Toss gibt es keinen Build, wo man die Natu CC canceln kann ohne total hinten zu sein?
    So ist die aussage definitv nicht haltbar, aber wenn du seine cc cancelst (idealfall, normal ist verzögern durch scv kill oder er muss das scv wegziehen) kansnt du meist in der Zeit keine eigene exe hochziehen somit biste 1 base vs 1 base. Wie weit du im tech bist bist und ob du da draus Kapital schlagen kannst ist schon wieder ne andere Sache. Je nach Build kann das sehr gut funktionieren bis eher gar nicht. Hängt auch von vielen Faktoren ab nicht zuletzt Mapgröße und was du genau so machst, Proxy etc.

    Grundsätzlich kann man aber auf den meisten Karten (so wie ich das aktuell auf die schnelle sehe) wohl recht gut cc first (unten) spielen ohne damit in arge Bedrägnis zu kommen.
    “Kurzinfo: Ihr könnt nicht besoffen zur Arbeit erscheinen, ihr seid keine Piloten."

  4. #154
    Kappamann Avatar von Kappa
    Registriert seit
    05.07.08
    Ort
    Kappahausen
    Beiträge
    5.227
    Alsooo. Wenn man sein Gate auf kleinen Maps an die Natu Rampe setzt (Wie im PvZ), dann nen Adept chronot und mit der Gate-Scout-Probe den Worker an der CC leicht anhaut, kommt der Adept mit doppelten Einsatz der Fähigkeit so an, dass er die CC stoppen kann. Da kann ein Toss auch locker eine eigene Base nehmen und techen.

    Dann kann man noch ein Gate proxyen. Auch kein Problem dabei eine eigene Base zu nehmen. Ob man die CC wirklich canceln kann hängt dann vom Terran und vom Micro ab. Aber stark verzögern geht ohne Probleme und ohne große eigene Eco-Verluste.

  5. #155
    Registrierter Benutzer Avatar von Steve-Y
    Registriert seit
    26.09.08
    Beiträge
    707
    Zitat Zitat von Kappa Beitrag anzeigen
    Alsooo. Wenn man sein Gate auf kleinen Maps an die Natu Rampe setzt (Wie im PvZ), dann nen Adept chronot und mit der Gate-Scout-Probe den Worker an der CC leicht anhaut, kommt der Adept mit doppelten Einsatz der Fähigkeit so an, dass er die CC stoppen kann. Da kann ein Toss auch locker eine eigene Base nehmen und techen.

    Dann kann man noch ein Gate proxyen. Auch kein Problem dabei eine eigene Base zu nehmen. Ob man die CC wirklich canceln kann hängt dann vom Terran und vom Micro ab. Aber stark verzögern geht ohne Probleme und ohne große eigene Eco-Verluste.
    JA aber das is schon ne recht spezielle Buildorder bzw spielabfolge. Man wird sogut wie imerm ne Gegensrtategie gegen alles finden ( das ist ja das schöne an Starcraft). Und das vo ndir beschreibene Szenario ist bei erkennen seitens des terra was du vorhast, auch gut konterbar. Hat halt imerm alles seinen Preis. Bezogen auf CC first bin ich der Überzeugung das es viel öfter gut geht als man dafür punished wird. Mehrere Speiele gegen den selben Gegner sind wieder was besonderes, weil man dann ja eher dieses "ich weiß das du weißt das ich weiß" spielchen spielt.
    “Kurzinfo: Ihr könnt nicht besoffen zur Arbeit erscheinen, ihr seid keine Piloten."

  6. #156
    Kappamann Avatar von Kappa
    Registriert seit
    05.07.08
    Ort
    Kappahausen
    Beiträge
    5.227
    Selbst wenn du dein Gate normal baust, kannst du den Terran genug nerven mit dem Adept. Im Endeffekt klappt es halt nur so gut, wie einen der Gegner lässt. Wie immer in SC2

  7. #157
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    440

    Game 9: asdfyxcv VS GoFyS

    Ich hatte endlich wieder Zeit etwas zu spielen. Spiel 9 geht los, es ein TvZ. Ich rechts unten er rechts oben.

    Bild

    Ich scoute nichts ungewöhnliches. Spawning Pool, 1x Gas, Expansion. Also geht alles weiter nach Plan A.

    Ich sammle also wie üblich meine Marines am Eingang zu meiner Basis. Leider kommt mein Gegner mich mit Banelings besuchen, bevor ich die Basis verlassen kann:

    Bild


    Wir tauschen zwar fast alles ab, aber nötig war das nicht wirklich.
    Merke:
    Wenn ich die Zeit habe und gegen Zerg spiele sollte ich meine Marines splitten.

    1 Minute später kommt ein zweiter Angriff. Ich splitte meine Marines wieder nicht
    Und dann schließlich der 3. Angriff:

    Bild

    Diesmal schlägt sein Angriff durch. Ich kann mich mit Mühe mit meinen SCVs verteidigen.

    Kurz danach baue ich ein 3.CC:

    Bild

    Ich weiß nicht ob da das Timing Sinn macht. Ich hätte es eigentlich gerne früher, aber habe keinerlei Kontrolle über die Map. Es fällt mir also schwer die 3. Basis zu nehmen.
    Hättet ihr das 3.CC früher oder später gebaut? Oder garnicht?
    Weiter unten werden bereits die zusätzlichen Kasernen fertig. Ich fange an Marauder zu produzieren, weil die nicht so anfällig gegen die Banelings meines Gegners sind.

    Kurze Zeit später folgt dann der nächste Angriff:

    Bild

    Mutas greifen meine Mineral Line an. Ich ziehe meine Marines dorthin um zu verteidigen, aber er nutzt die Chance und greift von der anderen Seite mit Zerglings + Banelings an. Ich habe 2 Tanks gebaut, diese leisten einen riesigen Beitrag beim Verteidigen meiner Basis. Ich denke ich werde das in Zukunft weiter gegen aggressive Gegner machen. Die Factory ist nachdem sie den Reaktor für den Starport gebaut hat ohnehin idle, und Techlab + 2 Tanks kosten zwar einiges, aber die Sicherheit die ich durch 2 Tanks gewinne ist einfach extrem groß.

    ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #158
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    440

    Game 9: asdfyxcv VS GoFyS

    ...

    Ich fliege mein 3. CC auf Location und baue ein Turret:

    Bild

    Leider nicht schnell genug, er zerstört es, bevor ich es fertig kriege
    Zudem fliegt er mit den Mutas in meine Mainbase und zerstört den Tank, der dort meine Basis bewacht.

    Ich muss also mit meinen Marines nach Süden, um mein 3.CC zu verteidigen. Er nutzt die Chance zum Angriff mit Zerglings + Banelings, da ja auch kein Tank mehr da ist, um die Basis zu schützen:

    Bild

    Ich ziehe meine Marines zurück, aber bis dahin ist der Schaden schon enorm.

    Bild

    Hier hätte ich das Depot hochfahren müssen, damit er nicht in meine Main kommt. Mach ich aber nicht und verliere dadurch auch die Economy in meiner Main Base.

    Da ich keine Economy mehr habe, er aber schon bin ich zum Angriff gezwungen. Ich laufe mit meinen Marines los und finde ihn, wie er gerade Banelings morpht:

    Bild

    Ich kann sie zerstören, bevor sie schlüpfen. Das ist ein Erfolg, da die Banelings der Counter zu meinen Einheiten sind.

    Ich stürme daraufhin in seine Basis und er wirft mir alles entgegen was er hat:

    Bild

    Wir sehen auf dem Screenshot, dass er 2600 Ressourcen in der Bank hat. Wären das zu diesem Zeitpunkt Einheiten, hätte ich keine Chance. So kann ich es zumindest probieren

    ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #159
    Im Auftrag ihrer Majestät Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    21.509
    Zitat Zitat von asdfyxcv Beitrag anzeigen
    Merke:
    Wenn ich die Zeit habe und gegen Zerg spiele sollte ich meine Marines splitten.
    Ne, das ist verschwendete Zeit. Bau doch einfach wie jeder vernünftige Terraner mit einem Bunker und Depots den Eingang deiner Natu zu (wenigstens halt der Bunker statt einfach auf offenem Feld gegen Zerg zu stehen)
    Zitat Zitat von Goethe
    Wenn das Gewölbe widerschallt,
    fühlt man erst recht des Basses Grundgewalt.
    Zitat Zitat von Markus1978 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe keinen Blödsinn

  10. #160
    Registrierter Benutzer Avatar von asdfyxcv
    Registriert seit
    26.12.10
    Beiträge
    440

    Game 9: asdfyxcv VS GoFyS

    ...

    Aber Marines + Marauder mit 1/1 upgrades + Stim sind einfach sehr stark und halten durch

    Ich renne direkt in seine Main und ignoriere seine 3. Hatchery:

    Bild

    Ich wollte eigentlich seine Produktion zerstören, leider gibt es sowas bei einem Zerg nicht Und das Baneling Nest ist ziemlich weit hinten in seiner Basis.
    Wie man sieht versuche ich die Overlords zu zerstören, um ihn im Supply zu blocken, aber er hat ohenehin so wenig, dass das nix bringt.
    Merke:
    Wenn sich die kompletten Armeen abtausche ist es nutzlos das gegnerische Supply Cap zu senken, egal gegen welche Rasse, weil einfach der Spielraum viel zu groß ist.

    Nachdem ich auch seine 3. Basis zersötört habe verabschiedet er sich mit freundlichen Worten aus dem Spiel:

    Bild


    Indem Moment erschließt sich mir auch, was sein Nickname bedeuted


    Kommen wir zur Spielanalyse:

    Bild

    Mein Gegner ist Gold 1. D.h. die beiden Niederlagen haben dazu geführt, dass ich gegen weit schlechtere Gegner als zuvor spiele. Das ist gut für mich, so bin ich wenigstens wieder in machbaren Bereichen.
    Wobei schlechter hier natürlich relativ ist. Ich habe das Spiel zwar gewonnen, aber unter normalen Umständen hätte ich eigentlich verlieren müssen. Wäre mein Gegner nicht so dämlich und hätte einfach Units gebaut, als ich über die Map gelaufen bin hätte er locker gewonnen.

    Ich bin einfach viel zu anfällig, wenn ich gleichzeitig (oder kurz nacheinander) von mehreren Seiten aus angegriffen werde und nehme daher viel zu viel Schaden. Da hilft wohl vor allem Übung, einfach um schneller zu werden.

    Hier sehen wir den wirtschaftlichen Schaden, den er anrichtet:

    Bild

    Wie wir erkennen sammelt er bei ~12 Minuten 3000 Ressourcen mehr pro Minute als ich. Es war daher absolut richtig ihn anzugreifen.

    Und das hat mich überrascht:

    Bild

    Wir sind sehr nah beieinander obwohl ich immer wieder sehr viele Einheiten verliere
    Scheinbar kostet es den Zerg doch auch Ressourcen, Zerglings und Banelings in Wellen auf einen zu werfen. Auch wenn es sich im Spiel so anfühlt, als bekommt der Zerg die umsonst


    Zusammenfassung:
    Ich komme mit meinem Multitasking an meine Grenzen wenn ich in kurzer Zeit angriffen aus verschiedenen Richtungen ausgesetzt bin.
    Ich kann auch Spiele aus schlechten Positionen gewinnen, da die Gegner nicht konsequent ihre Vorteile ausspielen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #161
    Kappamann Avatar von Kappa
    Registriert seit
    05.07.08
    Ort
    Kappahausen
    Beiträge
    5.227
    Zitat Zitat von Fimi Beitrag anzeigen
    Ne, das ist verschwendete Zeit. Bau doch einfach wie jeder vernünftige Terraner mit einem Bunker und Depots den Eingang deiner Natu zu (wenigstens halt der Bunker statt einfach auf offenem Feld gegen Zerg zu stehen)
    Das sollte mein Kommentar werden Wobei splitten ab einem gewissen Level auch notwendig ist

  12. #162
    Im Auftrag ihrer Majestät Avatar von Fimi
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    21.509
    Klar kann man die Production eines Zergs zerstören: Queens töten, wichtigen Tech töten, Terraner können auch in kleinen Gruppen mit einem herzhaften Stim ohne Probleme eine normale Hatchery umpusten. Du siehst ja, wie ein Zerg gegen Bio plötzlich so gar keine Schnitte mehr hat, wenn er gerade keine Banelinge hat. Wenn du weißt, wo das Baneling-Nest ist, kannst du auch mal probieren, einfach ein volles Medivac während des Hauptkampfes dorthin zu droppen - das ist halt auch generell ne gute Idee, mir fällt bei deinen Spielen auf, dass du gerade Zergs viel zu oft einfach machen lässt, was halt schnell nach hinten losgehen kann, sobald du mal einen Gegner hast, der nicht komplett am Macro seiner Rasse scheitert.

    Zitat Zitat von Kappa Beitrag anzeigen
    Das sollte mein Kommentar werden Wobei splitten ab einem gewissen Level auch notwendig ist
    Aber halt nicht einfach so, wenn gar kein Fight ansteht. Wenn du die APM für sowas Nutzloses hast, kannst du auch mal eben einen Drop losschicken, der wenigstens Potential hat, dir zu helfen

    Edit:

    Zitat Zitat von asdfyxcv Beitrag anzeigen
    Zusammenfassung:
    Ich komme mit meinem Multitasking an meine Grenzen wenn ich in kurzer Zeit angriffen aus verschiedenen Richtungen ausgesetzt bin.
    Ich kann auch Spiele aus schlechten Positionen gewinnen, da die Gegner nicht konsequent ihre Vorteile ausspielen.
    Deine Gegner können halt auch nicht Multitasken und sind leicht zu überfordern, wenn du sie aus verschiedenen Richtungen bedrohst. Wenn du da der aktive Part bist, bist du fast automatisch im Vorteil, wenn du das halbwegs ausspielen kannst. Es gibt genug Terraner auf der Ladder, die den ganzen Tag lang nichts tun als dir von mehreren Seiten gleichzeitig in die Basen mit Drops und Hellions zu fahren, und das klappt viel zu oft, selbst wenn man ne Ahnung hat, dass das kommt.

    Und Leute, die in Gold sind, sind halt alle irgendwo schlecht, sonst wären sie nicht in Gold. Eigentlich alle Leute, die nicht GM sind. Und selbst da ... du verstehst, was das bedeutet - Leute spielen nie so gut, wie sie theoretisch könnten, selbst Pros nicht.
    Geändert von Fimi (Heute um 14:34 Uhr)
    Zitat Zitat von Goethe
    Wenn das Gewölbe widerschallt,
    fühlt man erst recht des Basses Grundgewalt.
    Zitat Zitat von Markus1978 Beitrag anzeigen
    Ich schreibe keinen Blödsinn

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 7891011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •