Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45

Thema: [Elona] Conquer the world with science... and magic!

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867

    [Elona] Conquer the world with science... and magic!

    Bild


    Gerade hat mich ein Spielchen namens Elona in seinen Bann gezogen. Es ist im Grunde ein Sandbox-JRPG, mit einer ordentlichen Prise Humor und Absurdität. Das Roguelike ADOM wurde vom Autor als Inspiration genannt, habe ich aber selbst nicht gespielt.

    Die Vanilla-Version befindet sich schon seit einiger Zeit nicht mehr in Entwicklung, weswegen sich in der Community zwei Varianten, jeweils noch mit Abwandlungen, herausgebildet haben: Elona+ und Omake Overhaul. Letzteres ist besonders in der japanischen Community beliebt und bleibt etwas näher am Original, während Elona+ sehr viel neuen Content hinzufügt und generell einsteigerfreundlicher ist.

    Ich spiele für diese Story Elona+ Custom, vor allem deswegen weil diese Variante die beste englische Übersetzung hat. So ziemlich alle aktiven Versionen des Spiels werden auf Japanisch entwickelt, sodass man da durchaus aufpassen muss.

    Ein Downloadlink für diese Variante findet sich zum Beispiel hier. Zuerst Elonaplus entpacken, danach die ElonaCustom.zip in den gleichen Ordner schmeißen. Dann die elonac.exe als Administrator und mit Kompatibilitäsmodus für Win 7 starten (wenn ihr Win 8 oder 10 habt), dann sollte alles funktionieren Bei mir gibt es immer mal Abstürze, so ganz weiß ich auch nicht was man dagegen tun kann.


    Viel Erfahrung habe ich mit dem Spiel noch nicht, mal schauen was so rauskommt Der Einstieg folgt gleich.

    Namenspaten:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Paidos (06. August 2019 um 01:19 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    Und los gehts.

    Bild


    Zu Beginn dürfen wir uns ein zufällig generiertes Alias für unseren Helden aussuchen aussuchen. Und eine Hintergrundgeschichte. Der Letzte Satz macht mir Angst

    Bild


    Als nächstes Rasse und Klasse. Ich habe meine ersten Schritte als Juere Krieger gemacht und bin damit auch ziemlich gut gefahren. Aber jetzt muss was anderes her. Ich entscheide mich also für die Wunder der Wissenschaft, Schusswaffen

    Bild


    Es gibt im Spiel eine ziemlich große Menge an Fähigkeiten, auch abseits des Kämpfens. Wenn man will kann man die auch alle erlernen und zum Multitalent werden, ist aber eine Heidenarbeit.

    Bild

    Neben denen die uns durch Klasse und Rasse bereits mitgegeben werden, (markiert durch #) darf ich noch eine mitnehmen die ich am Anfang besonders gut beherrsche. Ich entscheide mich für Weight Lifting, damit kann ich mehr tragen. Immer nützlich für Sammler wie mich


    Als nächstes die Werte. Mir war vor allem viel Wahrnehmung wichtig, das brauchen wir für Schusswaffen. Den Rest habe ich genommen wie er halt gefallen ist. Aber auch hier gilt: Lässt sich alles später trainieren.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    3 Feats darf ich noch aussuchen.

    Bild

    Meine Entscheidung fiel auf:

    Apprentice Ascetic - Mehr Leben ist immer gut
    Dimensionial Move - Könnte nützlich sein, wenn uns mal ein Gegner zu nah kommt.
    Dodge - Gab nicht mehr viel was noch gut gepasst hätte, also etwas mehr Ausweichchance für den Anfang


    Dann braucht es nur noch ein Aussehen für unseren Charakter. Das Portrait lies sich im Sprite leider nicht perfekt nachbilden, aber naja

    Bild


    Und zum Schluss nochmal die Übersicht. Hier kann man noch die Startausrüstung auswürfeln (Die Werte unten rechts), aber da ich die eh so schnell wie möglich ersetze war mir das ziemlich egal. Dabei verändern sich auch Alter, Größe und Gewicht, was aber keine Auswirkung hat.

    Bild


    Jetzt aber rein ins Spiel Es gibt noch etwas Hintergrundgeschichte...

    Bild


    dann finden uns in einer Höhle wieder und werden von unseren Rettern begrüßt.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Paidos (06. August 2019 um 00:18 Uhr)

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    Die Handlung des Spiels läuft generell ein wenig am Rande, man ist die meiste Zeit mit anderen Sachen beschäftigt Aber die Hauptquest wirft ein paar Belohnungen ab und öffnet später neue Gebiete, von daher schadet es nicht sich immer mal darum zu kümmern.

    Die beiden Retter reden noch etwas auf uns ein, bevor wir die Option haben das Tutorial zu machen.

    Bild


    Ich habs mal gemacht, weil es dann ein paar Möbelstücke für unser neues... Haus gibt Anschließend werden die beiden aber rausgeworfen

    Bild


    Uh, ein Fenster. Das macht sich bestimmt gut in unserer Höhle

    Bild


    Unser neues Heim ist noch etwas unordentlich...

    Bild


    aber nach etwas Aufräumarbeit sieht das schon besser aus. Später wird natürlich ein besseres Haus gekauft, aber bis dahin können wir es uns hier ja erstmal gemütlich machen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    So sieht übrigens meine Startausrüstung aus:

    Bild


    Fernkampfwaffen bekommen ihren eigenen Slot, man kann also mit den entsprechenden Fähigkeiten ziemlich gut als Hybrid unterwegs sein. Ansonsten ist die Ausrüstung aber nicht besonders beeindruckend, meine erste Priorität wird also sein etwas daran zu ändern.


    Wir haben den Tipp bekommen, dass die Stadt Vernis ganz in der Nähe liegt. Also machen wir uns auf dorthin...

    Bild


    wo wir direkt begrüßt werden. Man kann im Spiel so ziemlich jeden NPC oder Gegner als "Pet" in seine Gruppe aufnehmen. Das sorgt dann dementsprechend für recht absurde Szenarien

    Bild


    Das Mädchen ist mit Abstand die beste Wahl für den Anfang, weil sie im Gegensatz zu den Tieren die gleichen Ausrüstungsslots hat wie wir auch, und damit ihre schlechteren Werte leicht ausgleicht. Man kann aber später auch anderen Pets durch Mutation ein paar zusätzliche Körperteile verschaffen

    Bild


    Die Ausrüstung des Mädchens muss ich bei Gelegenheit noch identifizieren, aber im Moment wird es da wohl genauso mager aussehen wie bei mir. Wobei Granaten ganz nett sind, keine Ahnung ob sie die auch von selbst einsetzt.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Paidos (06. August 2019 um 01:22 Uhr)

  6. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    So, morgen geht es dann weiter. Erstes Ziel ist wie gesagt der Erwerb von besserer Ausrüstung. Um Geld zu verdienen, werde ich erstmal ein paar leichte Quests machen, denn die geben auch Platinmünzen, mit denen wir neue Fähigkeiten erlernen können.


    Bis dahin dürft ihr gerne Namenspaten für das kleine Mädchen und zukünftige Pets werden Das Mädchen wird wohl als Nahkämpfer eingesetzt werden, mal sehen wer dann später noch zu uns stoßen wird. Ein Magier wäre sicherlich nett, vielleicht noch ein zweiter Nahkämpfer der etwas mehr aushält. Wenn ihr einen bestimmten Kampfstil oder Waffe wollt (Äxte/Schwerter/Sensen/Hämmer/Stangenwaffen im Nahkampf, Bögen/Langbögen/Armbrüste im Fernkampf, Schrotflinten/Maschinengewehre/Pistolen/Scharfschützengewehre bei den Schusswaffen) könnt ihr das also gerne angeben.

  7. #7
    Benutzter Registrierter Avatar von jeru
    Registriert seit
    18.07.08
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.476
    Sehr interessant. Ich habe abonniert und bin dabei!

  8. #8
    Hüter des Chaos Avatar von Jeckchen
    Registriert seit
    13.07.18
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    83
    Werde auch fleissig mitlesen.
    Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

  9. #9
    baned Avatar von CocoRico
    Registriert seit
    02.06.11
    Beiträge
    6.246
    The law is no substitute for morality. E.Snowden, Dez 2016

    Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. Gandhi

    PB 86 Coco in Athen

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    Ich nehme an ihr stellt auch eure Namen bereit?



    Als erstes schaue ich mal beim Schmied vorbei...

    Bild


    der auch ein ganz hübsches Angebot hat.

    Bild


    Bei den Waffen habe war ich zwischen dem zweiten Maschinengewehr und der Laserpistole hin- und hergerissen. Letztlich habe ich mich für die Pistole entschieden, weil Ausrüstung aus Glass die Geschwindigkeit diese Pistole im Speziellen die Genauigkeit ordentlich erhöht.

    Im Nachhinein frage ich mich aber, warum ich nicht doch das Maschinengewehr genommen habe, da ist der Minimalschaden einfach viel höher

    Bild

    Der Schaden wird wie mit Würfeln berechnet. 2d9 heißt also, dass 2 Würfel geworfen werden die bei einem Treffer jeweils 1-9 Schaden verursachen. Dann kann es noch Schadensboni geben die nach der Berechnung dazukommen, und wie in diesem Fall Genauigkeitsboni.


    Ansonsten kaufe ich noch ein Paar Handschuhe.

    Bild

    Bei Rüstungen gibt es noch DV (Defense Value -> Ausweichrate) und PV (Protection Value -> Verringerter Schaden). Ich werde wohl schauen dass ich eine gesunde Mischung habe. Mit zu schwerer Ausrüstung will ich nicht rumlaufen, aber da ich (noch ) keine Magie benutze, muss es auch nicht extrem leicht sein.


    Eine Silberrüstung gibt es auch noch.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Paidos (07. August 2019 um 00:17 Uhr)

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    Durch meine Einkäufe werde ich besser im Verhandeln und steige ein Level auf Was die beiden Fähigkeiten machen die ich da bekommen habe, weiß ich allerdings noch nicht so genau

    Bild

    Fähigkeiten werden in Elona durch Benutzung trainiert. Außerdem ist jede Fähigkeit noch einem Attribut (Stärke, Konstitution,...) zugeordnet, sodass Erfahrung auch in die entsprechenden Attribute fließt. Wenn man zum Beispiel besser im Verhandeln wird, erhöht sich mit der Zeit auch das Charisma.

    Mit genug Erfahrung, egal aus welcher Quelle, erhöht sich auch der Charakterlevel. Das bringt dann etwas mehr HP und MP.


    In einem anderen Laden...

    Bild


    nehme ich noch einen Mantel mit.

    Bild


    Außerdem nehme ich noch 2 Quests an. Ein Mädchen will ihren Welpen wiederhaben...

    Bild


    und in der Bar will eine Frau, dass wir ein paar Banditen aus der Stadt verjagen.

    Bild


    Für beide Aufgaben fehlt mir noch etwas die Ausrüstung, aber ich werde versuchen sie möglichst früh anzugehen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    Im Zentrum der Stadt befindet sich ein Schwarzes Brett...

    Bild


    auf dem zufällig generierte Aufträge angeboten werden.

    Bild


    Ich kann nicht widerstehen und versuche es doch mal mit einem leichten Kampf

    Bild


    Auf dem Schlachtfeld begegnet uns gleich ein Fallen Soldier...

    Bild


    der sich vor allem als Ausweichkünstler beweist

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Peacem4ker
    Registriert seit
    10.03.15
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    881
    Das Spiel sieht aus als könnte mir das dasgefallen Ich lese hier aber erstmal noch ein bisschen mit, eh viel zu viel zu tun immoment

    Die Waffen haben ja meist die Form:
    Name (xdy) a.bs
    Soweit wohl klar, du wirfst x mal einen y-seitigen Würfel und kannst vermutlich alle a.b Sekunden angreifen.
    EInige Waffen, zum Beispiel dein Glass Laser hat noch ein (6) dazwischen stehen. In dem Fall wohl für die +6 Hit Bonus. Die beiden machine guns darüber haben (5) bzw. (2). Ist das auch der Hit Bonus? Oder könnte das auch ein Damage Bonus sein oder sowas? Und erkennt man das aus dem Kauf-Bildschirm raus schon, was für eine Art von Bonus die extra Zahl ist?
    Und könnte eine Waffe auch noch (6) (3) dazwischen stehen haben? Für Hit Bonus und Damage Bonus?

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    Zitat Zitat von Peacem4ker Beitrag anzeigen
    Das Spiel sieht aus als könnte mir das dasgefallen Ich lese hier aber erstmal noch ein bisschen mit, eh viel zu viel zu tun immoment

    Die Waffen haben ja meist die Form:
    Name (xdy) a.bs
    Soweit wohl klar, du wirfst x mal einen y-seitigen Würfel und kannst vermutlich alle a.b Sekunden angreifen.
    EInige Waffen, zum Beispiel dein Glass Laser hat noch ein (6) dazwischen stehen. In dem Fall wohl für die +6 Hit Bonus. Die beiden machine guns darüber haben (5) bzw. (2). Ist das auch der Hit Bonus? Oder könnte das auch ein Damage Bonus sein oder sowas? Und erkennt man das aus dem Kauf-Bildschirm raus schon, was für eine Art von Bonus die extra Zahl ist?
    Und könnte eine Waffe auch noch (6) (3) dazwischen stehen haben? Für Hit Bonus und Damage Bonus?
    Der Wert mit s hinten dran ist das Gewicht. Wie oft man angreifen darf, hängt nur von der Geschwindigkeit des Charakters ab, die aber durch verschiedene Gegenstände (z.B. wenn sie aus Glass sind) erhöht werden kann.
    Zum Vergleich: Ich habe mit Glas-Laser und -Mantel eine Geschwindigkeit von 80 (wimre), während jeru schon von Haus aus irgendwo bei 100-110 liegt. Ein weiterer Grund, warum das kleine Mädchen am Anfang eine sehr gute Wahl ist

    Wie genau die Berechnungen für verschiedene Werte ablaufen, weiß ich aber noch nicht. Das Wiki ist da teilweise auch etwas sparsam mit Informationen, sodass ich da noch nach Gefühl gehen muss. Vielleicht habe ich in irgendwelchen Foren mehr Erfolg, muss ich bei Gelegenheit mal schauen.

    Bei Waffen ist der Wert in Klammern immer der Hit-Bonus. Ein Schadensbonus würde direkt hinter den Würfeln stehen, zum Beispiel als 3d4+4. Das würde dann heißen dass nach dem 3d4 immer +4 Schaden drauf gerechnet wird.

    Die Werte bei Rüstungen stehen dann im Format (Hit Bonus, Damage Bonus), wenn vorhanden, und dahinter [DV, PV].


    Ist am Anfang ein wenig schwierig da den Überblick zu behalten Könnt aber ruhig fragen wenn ich etwas vergesse zu erklären

    ---------------------------------------------------

    Es nähert sich feindliche Verstärkung. Die Puplic Performer sind am Anfang für Nahkämpfer verdammt nervig, weil sie gerne Abstand halten und man nicht immer schnell genug ist um sie einzuholen, während man von ihnen mit Steinen beworfen wird.

    Bild


    Aber ich bin ja diesmal kein Nahkämpfer

    Bild


    Der Kampf mit dem Fallen Soldier dauert deutlich länger an als mir lieb ist Aber schließlich können wir ihn gemeinsam bezwingen, jeru setzt den letzten Schlag.

    Bild


    Die restlichen Gegner in der Nähe sind dann kein Problem mehr. Also kümmern wir uns um einen Goblin am Rand des Feldes...

    Bild


    und es gibt noch ein Level-Up

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Paidos
    Registriert seit
    19.02.14
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    7.867
    Der letzte Gegner ist ein Punk. Sollte eigentlich kein Problem sein.

    Bild


    Aber leider...

    Bild


    kann er mich im letzten Moment noch besiegen

    Bild


    Zum Glück spiele ich nicht mit Permadeath Wäre eine Option gewesen, aber dafür dauert es hier viel zu lange einen Charakter aufzubauen. Und ich weiß noch viel zu wenig über das Spiel. Vielleicht später mal.

    Konsequenzen hat der Tod aber schon. Bei einem Auftrag wie diesem kann Charisma oder Willenskraft verloren gehen, was mir auch passiert ist
    In Dungeons verliert man auch Gegenstände und einen Teil seines Goldes, uns es können sich alle Fähigkeiten ein Stück verschlechtern. Man sollte also auch ohne Permadeath aufpassen, nicht zu sterben

    Bild

    Die Bewertungen hinter den Attributen (Superb/Great/...) geben übrigens das Potenzial an. Je höher, desto mehr Erfahrung gibt es auch wenn der Wert trainiert wird. Mit jedem Aufstieg sinkt dann das Potenzial und muss nach einer Weile wieder gesteigert werden. Dafür gibt es verschiedene Methoden, zum Beispiel Essen, Tränke, oder einfach Schlafen wenn man müde ist. Letzteres reicht alleine aber nicht ewig aus, sodass ich früher oder später wohl Alchemie oder Kochen lernen sollte.


    Nach dieser Schlappe suche ich mir also erstmal einen Auftrag, bei dem ich nicht kämpfen muss. Hier will eine Frau, dass wir ihre Schüssel zu einem Freund in der Stadt Derphy bringen

    Bild



    Und damit geht es dann morgen weiter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •