Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 364

Thema: [Planet Stronghold: Colonial Defense] Sand und heiße Liebe

  1. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von Herbert Steiner
    Registriert seit
    23.03.12
    Beiträge
    2.355
    Zitat Zitat von Kathy Beitrag anzeigen
    Matrick gefangennehmen (mit dem Ziel/der Hoffnung, sie vielleicht zu Verbündeten gegen die anderen beiden Alienvölker zu machen.)

  2. #32
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    Das ist eine Tendenz, damit kann ich arbeiten (an regnerischen Samstagen).

    Graciela bedankt sich...

    Bild

    ... und enthüllt ein unspektakuläres Manga-Äußeres.

    Bild

    Mario ist sauer, Galina macht sich bereit.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  3. #33
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    So...

    Bild

    ... führt es ein Duo in die Wildnis heraus. Galina lässt spüren, dass sie die Natur mag,...

    Bild

    ... und Diana grübelt an einer Antwort.

    Bild

    Das führt leider zu einem nächsten Stop. Normalerweise würde ich den logischen Captain mit b.) antworten lassen, aaaaaaber... wir könnten auch mit Galina flirten (und ja, sie ist ein möglicher romantischer Partner).
    Sollen wir... oder sollen wir logisch sein?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  4. #34
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    25.119
    B)
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  5. #35
    Moderator Avatar von Kathy
    Registriert seit
    11.10.07
    Beiträge
    11.639
    Wir sind keine Vulkanier und können daher auch Antworten geben, nicht nicht auf Logik angewiesen sind. Ich sage einmal c)
    That's why I am here: Mein Mod
    Mehr Technologien, mehr Einheiten, mehr Zivilisationen, mehr Gebäude

    Die aktuelle Story zum Mod:
    Kathys Mod: The british Empire - United Kingdom zum Dritten

    Alte Stories zu alten Versionen:
    Alte Storys

  6. #36
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    Der Würfel führt zu Logik - und zu einer geknickten Galina.

    Bild

    Sie erzählt, dass aufgrund der Berge auf eine starke Verteidigung verzichtet wurde, was sich als Fehler herausstellen könnte, und dass ihre Meinung zur "Töten oder gefangen nehmen"-Frage nicht interessiert. Dann kommt es zum Kampf...

    Bild

    ... und es geht darum, zehn Runden lang gegen die Massen kleiner Einheiten zu überleben.

    Bild

    Es gelingt mir tatsächlich recht gut, die Gegnermassen klein zu halten.

    Bild

    Dann zählt die Gefangennahme als gelungen...

    Bild

    ... und die Rückkehr in die Heimat steht an.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  7. #37
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    25.119
    Jetzt tut's mir um die naturverbundene Russin doch Leid...
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  8. #38
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    In der Heimat...

    Bild

    ... verkünden Diana und Galina, nun schon vor Weihnachten mit Geschenken heimgekehrt zu sein, was Charlotte die Bemerkung entlockt, eher eine Wintersonnwendenperson zu sein. Mizuki (nicht Mizuko, arrgh) berichtet, von Lucius' Geräuschen unterbrochen, dass ihr Scan immer noch läuft.

    Bild

    (Ach, wie es aussieht, fällt es diesmal schwerer, Textboxen zusammenzuschneiden.)
    Die Gefangenen wurden derweil in einer Zelle untergebracht und als Mario empfiehlt, diesen bei einem vorzeitigen Aufwachen eine weitere Betäubung zu verpassen, beschwert sich Samuel und Mario (übrigens Architekt von Beruf) setzt nach.

    Bild

    Das sorgt für Protest von Graciela und Diana hält fest, die Gefangenen wie Kriegsgefangene zu behandeln. Mario hält das für einen Fehler und Charlotte gefällt Marios Standpunkt nicht.

    Bild

    Christophe schlägt sich auf Marios Seite, Alex auf Dianas und Mira erklärt (gegen Dianas Skepsis) ihre Hoffnung auf ein paar Experimente.

    Bild

    Samuel unterstützt dies in der Hoffnung, mit nicht-schädlichen Tests mehr über dieses Alienvolk zu erfahren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  9. #39
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Jetzt tut's mir um die naturverbundene Russin doch Leid...
    Okay, dann resette ich. Sind ja nur 400 Screenshots.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  10. #40
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    25.119
    Dein Ernst? Hat man da nicht noch später Chancen und ändert die erste Entscheidung so viel?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  11. #41
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    Ich protokolliere eben bei den Kartenspielen jeden einzelnen Zug.
    (Ich weiß nicht, wieviel es ändert.)
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  12. #42
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    Galina reagiert auf das Kompliment ausgesprochen verlegen...

    Bild

    ..., doch Diana bleibt dabei.

    Bild

    Dann kehren sie zur strategischen Lage zurück.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  13. #43
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    Die Aliens werden diesmal wesentlich effektiver gefangengesetzt, doch das ändert nichts an deren Rückkehr und Miras Experimentierwunsch. Schließlich befiehlt Diana Xavier und Rigel, die bewusstlosen Gefangenen abzutransportieren, da diese eh nichts Besseres zu tun hätten.

    Bild

    Das lassen sie mit sich machen...
    ... und die Geschichte endet höchst angenehm: mit frischen Karten.

    Bild

    Nun besitze ich die Möglichkeit, mir ein Deck aufzubauen und für die Jagd auf Sterne Nebenmissionen anzugehen. Die Sterne dienen wiederum dazu, Karten aufzurüsten.

    Bild

    Außerdem lassen sich Karten abhängig von ihrem (sternunabhängigen) Wert verschieden oft in ein Deck packen. So erstelle ich eine reine Diana-Geschichte mit allem außer den nebeneffektlosen 0/6-Mauern. (Ich möchte einfach keine Karten nutzen, die keinen Schaden anrichten und so nur Zeit gewinnen.)

    Bild

    Dann nutze ich meine drei bislang verfügbaren Sterne, um meine Scharfschützen gleich auf den höchsten Rang zu steigern. (Ein +0/+1 kostet immer einen Stern, ein zusätzliches +1/+0 immer weitere zwei.)

    Bild

    Ich wählte dafür eine dreimal im Deck vorhandene Karte, die ich auch nicht auszutauschen gedenke.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  14. #44
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    Ich nutze aus reiner Bequemlichkeit ein bloßes Diana-Deck mit einer Kartenzahl unter Maximum. Es enthält:
    3x Deckung suchen, diese "Einmal Schaden verhindern"-Aktion.
    Alles Weitere sind Kreaturen:
    3x die billigen, einfachen 2/1er-Infanteristen.
    3x die tollen Scharfschützen.
    3x die recht nutzlosen 1/2er-"Eine feindliche Kreatur aufdecken"-Späher.
    3x bislang unbekannte 0/4-Flieger, die zu jedem Rundenbeginn zwei von Dianas Lebenspunkte heilen, sollte sie welche verloren haben.
    2x3 verschiedene Türme, die jeweils doppelten Schaden gegen besondere Gegnertypen anrichten.
    2x die 1/2-fliegend-schildbeginnenden Kampfdrohnen.

    Das muss genügen.
    Erste Mission: Ein Angriff.

    Bild

    Diese Art verlangt von mir, den Gegner in einer gewissen Rundenzahl zu besiegen.

    Bild

    Das funktioniert sehr gut...

    Bild

    ... beim ersten Mal. Bei der zweiten Mission gelingt es mir kaum, der gegnerischen Wand etwas entgegenzusetzen.

    Bild

    Ich erleide Rückschläge, spiele sehr offensiv und kann erst in der letzten Runde meiner Einheit den passenden Befehl geben.

    Bild

    Das ging gerade noch einmal gut.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  15. #45
    Auf dem Papier
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    28.680
    Invasionsabwehrmissionen...

    Bild

    ... funktionieren wie gewöhnliche Duelle. Hier eröffnet der Gegner mit einigen dicken Brummern.

    Bild

    Ich spiele es offensiv und lasse ihn bauerntauschen, um den letzten Schlag führen zu können.

    Bild

    Mit den drei gesammelten Sternen ziehe ich nun die Heildroiden hoch. Mit Angriffskraft können diese nämlich als Ersatzmauern funktionieren.

    Bild

    Bei der zweiten Invasionsabwehrmission bekommt mein Gegner keinen Fuß auf den Boden.

    Bild

    Den freien Stern hebe ich für die nächste Runde auf.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

Seite 3 von 25 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •