Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kampfbonus +12 Information über gegnerische Bewegungen

  1. #1
    Der alte Sack Avatar von Civeteran
    Registriert seit
    14.04.13
    Beiträge
    2.030

    Kampfbonus +12 Information über gegnerische Bewegungen

    Kann mir jemand sagen wo der her kommt und wie lange er anhält?

    Hab mir nach einer Civ-Pause nun auch Rise and Fall besorgt und sammle grade meine ersten Erfahrungen.
    Dschingis hat mir im Mittelalter einen Überraschungskrieg erklärt und ich dachte ich sei mit meinen Pikenieren und Rennern gegen seine zum Teil noch veraltete Armee mit Reitern gut aufgestellt. Allerdings haben die alle den im Titel erwähnten Kampfbonus und wenn der nicht mit dem Überraschungskrieg zusammenhängt und nach eingen Runden verschwindet wird es verdammt schwer ihn abzuwehren da er auch bereits über einige Ritter verfügt.

  2. #2
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.704
    Das liegt an der diplomatischen Sichtbarkeit. Jede Stufe, die dein Gegner dir vorraus ist, gibt +3 Kampfstärke. Mit Dschingis hast du da leider ein wenig Pech gehabt, denn der bekommt diesen Bonus verdoppelt, also +6 pro Stufe.
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  3. #3
    Der alte Sack Avatar von Civeteran
    Registriert seit
    14.04.13
    Beiträge
    2.030
    Danke für die schnelle Info, aber das ist jetzt echt übel.
    Dummerweise habe ich keine Handelsposten bei ihm und für Druck benötige ich noch 10 Runden.
    Naja, im nächsten Spiel wird das berücksichtigt, mal sehen ob ich in diesem aus der Nummer noch raus komme.

    Unter welchem Stichwort finde ich das in der Zivilopädie? Oder steht das da nicht?

  4. #4
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.704
    Ich würde es mal mit "Diplomatische Sichtbarkeit" versuchen, aber sicher bin ich mir da nicht, zumal ich eh auf Englisch spiele und die deutschen Begriffe nicht immer zu 100% im Kopf habe
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  5. #5
    Der alte Sack Avatar von Civeteran
    Registriert seit
    14.04.13
    Beiträge
    2.030
    Interessant, nach "Diplo" hatte ich bereits gesucht - nichts, aber bei "Sicht" wird es angezeigt. Allerdings wird da nur allgemein ein Kampfbonus erwähnt.

    Ich hab da früher (Vanilla) nicht drauf geachtet, aber offensichtlich wird die Zugriffsstufe tatsächlich um 1 gesenkt, wenn man eine Delegation geschickt hat und dann die Botschaft (Diplomatischer Dienst) erforscht. Ich habe aktuell keinen Zugriff bei ihm, er hat einen Handelsposten bei mir und wenn er die Ausrichtung noch nicht erforscht hat erklärt das den Unterschied. Einen Spion mit Horchposten kann er eigentlich noch nicht haben.
    Außerdem sieht es so aus, als wenn er mir exakt den Krieg erklärt hat nachdem ich den Diplomatischen Dienst erforscht habe. Kann es sein, dass die KI dass in den Vergleich der Militärstärken mit einbezieht? Ich hatte darauf geachtet, dass ich da einigermaßen mit ihm mit halte. Kann natürlich auch ein dummer Zufall sein.

    In jedem Fall sollte ich künftig über das akzeptieren von Delegationen nachdenken. Gibt es noch mehr Herrscher, bei denen der Bonus verdoppelt wird?

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    386
    soweit ich weiß nicht.
    Es gibt noch Frankreich, dass 1 Stufe mehr diplomatische sichtbarkeit hat als jeder andere spieler. Also da kann man überlegen Frankreichs Botschaft abzulehnen, wenn sie direkter nachbar sind und moeglicher Kriegsgegner...

    Generell lohnt sich die delegation eiglt immer (sind ja nur 25 gold).

  7. #7
    *Platz für Ihre Werbung* Avatar von Maximo der X-te
    Registriert seit
    04.02.11
    Beiträge
    9.232
    Delegationen kannst du ohne Probleme senden und annehmen, denn im Krieg werden die automatisch entfernt.
    Ausnahme: Religiöser Kampf kann auch im Frieden stattfinden und bekommt auch den Bonus durch die Zugriffsstufe. Wenn du also mit Religionseinheiten hantierst, solltest du Delegationen vielleicht lieber nicht annehmen.
    Alle meine Aussagen sind falsch, auch diese hier.

  8. #8
    Der alte Sack Avatar von Civeteran
    Registriert seit
    14.04.13
    Beiträge
    2.030
    Klar, Delegation wird immer beim ersten Kontakt geschickt, mir gings ums annehmen. Das lasse ich auch gern mal, wenn der Anfragende weit weg ist und darüber den Zugang zu meiner Hauptstadt bekommt und mich dann ausspioniert. Aber Dschingis war ja Nachbar.
    Danke für die Antworten, durch die Info konnte ich den Malus nach einiger Zeit ausgleichen und da die KI wohl immer noch keinen richtigen Krieg führen kann, konnte ich anschließend zur devensiven Landnahme übergehen .

  9. #9
    *Platz für Ihre Werbung* Avatar von Maximo der X-te
    Registriert seit
    04.02.11
    Beiträge
    9.232
    Zitat Zitat von Civeteran Beitrag anzeigen
    Das lasse ich auch gern mal, wenn der Anfragende weit weg ist und darüber den Zugang zu meiner Hauptstadt bekommt und mich dann ausspioniert.
    Das verstehe ich nicht wirklich. Zugang zur Hauptstadt gibt eine Delegation nicht. Die gibt wirklich ausschließlich den erhöhten Zugriff. Botschaften decken dann später auch die Hauptstadt auf.
    Alle meine Aussagen sind falsch, auch diese hier.

  10. #10
    Der alte Sack Avatar von Civeteran
    Registriert seit
    14.04.13
    Beiträge
    2.030
    Gut, danke für die Aufklärung, ich hab ne längere Civ-Pause nach Vanilla gemacht und muss erstmal wieder reinkommen.
    Mir wird grad auch bewußt, dass ich das mit der Botschaft durcheinander geworfen habe.

  11. #11
    CIV6 Wissenschaftler Avatar von Junky
    Registriert seit
    19.04.06
    Beiträge
    1.719
    Zitat Zitat von Civeteran Beitrag anzeigen
    Gut, danke für die Aufklärung, ich hab ne längere Civ-Pause nach Vanilla gemacht und muss erstmal wieder reinkommen.
    Mir wird grad auch bewußt, dass ich das mit der Botschaft durcheinander geworfen habe.
    Hi Veteran,
    Schön dass du wieder da bist.
    Was du meintest ist wahrscheinlich auch das Aufdecken der Hauptstadt mit dem Erstkontakt. Da kannst du zumindest die Felder außen herum zum ersten Mal sehen. Zwar noch mit Kriegsnebel aber immerhin ein kleiner Einblick und man weiß schon mal wo die Stadt ist. Der Einblick dabei kann ja strategischen schon mal helfen eine Eroberung zu planen.

  12. #12
    Der alte Sack Avatar von Civeteran
    Registriert seit
    14.04.13
    Beiträge
    2.030
    Hi Junky, danke !
    Ist auch möglich, ich hab noch in Erinnerung, dass es in meiner Hauptstadt oft von Spionen nur so wimmelte, deshalb versuche ich zu Beginn des Spiels die Info über die Lage nicht offen zu legen.
    Auf der anderen Seite kann man mit einem guten Gegenspion aus so einer Situation ja durchaus seine monetären Vorteile ziehen .

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Meister Maggi
    Registriert seit
    10.04.07
    Beiträge
    6.443
    In meinem Spiel bin ich gerade Nutzniesser dieses starken Effekts - auf Deity sehr hilfreich um Nachteile beim Militär auszugleichen (oder sich den entscheidenden Vorteil zu verschaffen).

    Lustig aber auch im Frieden gegen Religionseinheiten: mit Spion, Handelsposten und Botschaft (die ich natürlich nicht erlaube im Gegenzug) sind das +18 - dann werden selbst die Debaterapostel mit Inquisitoren zerlegt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •