Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 404

Thema: [DMS] Die Hohe Pforte und ihr Draht zu höheren Mächten

  1. #31
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Das ganze Gebirge wird realistischerweise ohnehin nicht zu überprüfen sein. Je mehr Geld man investiert, desto höher ist eben die Chance, etwas zu entdecken. Das erfolgt auf die festgelegte Weise, so dass du einfach eine grobe Region angibst (etwa "die Gegend um XY") und deine Leute dann halt suchen.

  2. #32
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.923
    Wie hoch wären dann die Kosten für die Region um Trepča und Novo Brdo?
    Also welche Größenordnung?

  3. #33
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Das Minimum für eine Prospektion liegt meiner Erinnerung nach bei 20000 S. Das ist dann mehr oder minder ein Hügel / eine Hochebene / ein Wald etc.. Die Chance, etwas zu finden, ist aber in der gesamten Region gleich hoch. Das bedeutet, dass du mit steigender Summe die Chance zunehmend erhöhen kannst.

  4. #34
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.923
    Dass es hier schon Minen in römischer Zeit gegeben hat wird bei der Prospektion berücksichtigt oder ist das eine Region wie jede andere für deine Würfel?

  5. #35
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Die Regionen unterscheiden sich hinsichtlich der Chancen, etwas zu finden, sehr stark. Dabei wurde von den entsprechenden "Mitentwicklern" durchaus auf eine mehr oder minder realistische Verteilung Wert gelegt.

  6. #36
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.923
    Also wäre 50000S eine gute Summe, um in der Region gute Chancen zu haben?

    Bräuchte ich dann für mehrere Minen jeweils einen SP oder wär das dann ein gemeinsamer?

  7. #37
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Wenn du ein Vorkommen nach einer Prospektion entdeckst, benötigst du gar keinen zusätzlichen Schwerpunkt mehr. Der wurde dann ja bereits investiert. 50000 S sind gut, mehr hilft aber tatsächlich mehr. Die Obergrenze ist tatsächlich relativ hoch, weil die Regionen ja jeweils relativ groß sind.

  8. #38
    Markgraf Avatar von CivIVer
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    12.923
    Was heißt relativ hoch?

    Was läuft denn unter den Regionen? (Also was umfassen die?)

  9. #39
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Ich glaube 500000 S oder so. Eigentlich ist das ganze Spiel über die Regionen aufgebaut, sie umfassen nämlich die meisten wichtigen Informationen - im konkreten Fall eben auch die Bodenschätze.

  10. #40

  11. #41
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Ungefähr in der Mitte des Kosovo ist die Grenze. Der Westen gehört mit Nordalbanien, Bosnien-Herzegowina und der dalmatischen Küste zum Westbalkan, der Rest zusammen mit Serbien und dem östlichen Bosnien zum Zentralbalkan.

  12. #42

  13. #43
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Das stimmt. Ich glaube bei Nis ist ungefähr die Grenze, und die Küste gehört Venedig. Wenn du aber eine Prospektion durchführst, achten deine Leute natürlich darauf, in ihrem Gebiet zu suchen.

  14. #44

  15. #45
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.015
    Nein, das ist dann schon deine.

Seite 3 von 27 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •