Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 124

Thema: Eine demokratisch, populistisch und liberale Kuschelecke

  1. #16
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Kommt es nur mir so vor, dass der Kommunistenfaden kräftig an Seiten zugewonnen hat (zumindest seit gestern)?
    Hecken die da was aus?
    Ich vermute ja, typisch linke Parteien, knallharte Flügelkämpfe zwischen den gemäßigten Parlamentariern und den radikalen Revolutionären.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  2. #17
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Dreierbündnisse halte ich auch für eher wackelig. Ein Partner wird da wahrscheinlich zum reinen Mehrheitsbeschaffer und verliert jegliche Glaubwürdigkeit bei der Kernwählerschaft. Vor allem wäre das doch echt eine Farce. Die EFP ist stärkste Partei (nichts für ungut ) und sollte das Vorrecht auf die Regierungsbildung haben. Da sollte der Präsident schon die parlamentarische Realität akzeptieren.
    Ich glaube angesichts der Differenzen zwischen kommunistischem und liberalem, demokratischen oder christlichem Gedankengut, verlöre jede unserer Parteien in einer Koalition mit den Kommunisten mehr Glaubwürdigkeit als in einer Regierung, in der jeder ein Drittel der Regierungsarbeit erledigen darf.
    Ich denke, wir sollten das als Chance begreifen - wenn die Kommies sich als regierungsunfähig zeigen und ihr Präsi zur lame duck wird, dürfte das dem Vertrauen der Bevölkerung ihnen gegenüber nachhaltigen Schaden zufügen.

    Ich bin aber auch wirklich überrascht, dass auf unserer urchristlichen Insel die einzige atheistische Partei im 2. Wahlgang 65% bekommt. Ob es auf Santa Maria Demoskopen gibt?
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  3. #18
    Völkerball-Valke Avatar von Brabrax
    Registriert seit
    15.12.12
    Ort
    Qor-Alad
    Beiträge
    5.329
    Wahlmanipulation durch die Kommis!
    Minecraft-Name: Brabrax; Elder
    #############################
    Falken im Völkerball!
    #############################
    Großfürst Alexis Volykos von Qor-Alad auf dem Gebrochenen Kontinent.
    #############################
    Lambert v. Zinna auf der IPX Magellan.

  4. #19
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Das muss es sein!

    Können wir einen Untersuchungsausschuss beantragen?
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  5. #20
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Also die kommnistische Partei müsste sich tatsächlich deutlich anders positionieren, denke ich.

    Laut https://en.wikipedia.org/wiki/Cohabitation_(government)
    mussten Mitterand und Chirac einen Kandidaten des Oppositionsbündnisses zum Premier machen, weil der nun einmal die Mehrheit hinter sich hatte. Anders geht's einfach nicht. Falls sie also nicht mit einer Dreierkoalition ankommen (das kann nur für mindestens eine Partei übel ausgehen), müssen sie langsam mal etwas machen.
    Übrigens ist der Präsident dann auch nur noch auf Außenpolitik beschränkt im Großen und Ganzen. Rechnet also mit einer Annäherung an die SU.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  6. #21
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Würdet ihr denn einen gottlosen Präsidenten stützen, wenn sie euch eine Koalition und den Premierministerposten anbieten?
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  7. #22
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Wieso den Präsidenten stützen? Den kann man außer durch Impeachment nicht stürzen. Wenn sie, wie es sich gehört, El Capo zum Premier machen (stärkste Fraktion anyone?), würden wir unverzüglich Verhandlungen aufnehmen, um eine Mehrheit im Parlament zu gewinnen. Der Präsident kann den Premier nicht abberufen. Das kann nur das Parlament. Wenn sich niemand von uns darauf festnageln lässt, es mit den Kommis zu machen, ist doch alles cremig und man kann schauen.

    Wie gesagt, die Kommunisten, die sich uns bisher präsentiert haben, halte ich persönlich erstmal nicht für koalitionsfähig.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  8. #23
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Ich meine, Sozialdemokratie ginge ja, aber das sind Stalinisten, die Verstaatlichung, Räterepublik und Laizismus fordern. Das geht überhaupt nicht und die können sich auch nicht von jetzt auf gleich komplett neu ausrichten.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  9. #24
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Stützen in dem Sinne, dass ihr mit seiner Partei koalitiert und somit eine über Außenpolitik hinausgehende Politik unterstützt.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  10. #25
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Ich denke, meine Antwort von 22:23 beantwortet das schon.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  11. #26
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Das ist wahr, wollte nur verhindern, dass wir uns missverstehen.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  12. #27
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Und es muss klar sein, dass, wenn die Kommis irgendwelche Spielchen versuchen mit rotem Premier oder roten Richtern, wir das im Parlament knallhart abschmettern. Humbaba hat Recht, hier gibt es noch keine demokratischen Traditionen, aber dann werden die gleich anerzogen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  13. #28
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Ja, insbesondere bei roten Richtern müssen wir gegenhalten.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  14. #29
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Jeder Premier, der keine Koalition hinter sich hat oder geduldet wird, muss fliegen. Bei solchen Ergebnissen wie bei uns ist das semipräsidentielle System de facto ein parlamentarisches System. Demzufolge ergibt sich der Anspruch auf das Premieramt aus den parlamentarischen Mehrheiten und insofern die Liberalen und Demokraten sich nicht komplett verleugnen (und selbst da würde ich als "Juniorpartner" den Premierposten fordern, damit beide Partner eines der Spitzenämter bekommen und ihr wäret ja sogar zu dritt), wird es keinen roten Premier geben.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  15. #30
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Vielen Dank für die klaren Aussagen. Wir hoffen und sind frohen Mutes, dass wir euch nicht an sie erinnern müssen.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •