Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 31 bis 45 von 45

Thema: Silent Service II - Das Boot

  1. #31
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098

    Erste Feindfahrt - 5

    Kriegstagebuch, Tag 29:
    Durch den größeren Dieselvorrat haben wir uns weiter nach Westen begeben und kreuzen vor dem Golf von Siam.

    Bild

    Da wir von den größeren Gefechten zwischen der japanischen Marine und der Royal Navy gehört haben, erwarte ich, hier auf weitere Feindschiffe zu treffen.

    Meine Hoffnung wird nicht enttäuscht. Kurz nach Sonnenaufgang meldet der Ausguck feindliche Schiffe.

    Bild

    Ich befehle die Barb auf Tauchstation und sehe mir das genau an.

    Drei Schiffe nähern sich uns in weitem Geleit. Das soll große Beute sein?

    Bild

    Vielleicht ein schwerer Transporter? Eskortiert von zwei Kriegsschiffen, denke ich und große zum Seerohr.

    Doch was da auftaucht ist definitiv kein ziviles Schiff.

    Bild

    "Schlachtkreuzer der Kongo-Klasse", rufe ich zur Brücke hinab und höre aufgeregte Stimmen. "Seerohr zieht ein! Kurs halten! Maschinen Stop auf meinen Befehl!"

    Die kleine Flotille hält den Kurs. "Alle Maschinen Stop!"
    "Alle Maschinen Stop!" Die Antwort wandert durch das Schiff und das Brummen der Elektromotoren schwindet langsam.

    Bild

    "Jetzt alle absolute Ruhe!"
    Wir hängen jetzt im Wasser, getragen von den Ballasttanks. Keine Schraube dreht sich. Sogar die Beleuchtung ist auf Notfallbetrieb gedämpft. Unter trüben rotem Licht sehe ich das Gesicht des 1WOs. Er wirkt grimmig und entschlossen. Ein gutes Zeichen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #32
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098

    Erste Feindfahrt - 6

    Zwanzig Minuten vergehen, dann Schrauben, direkt über uns. Die Japaner haben beigedreht. Das hatte ich nicht mehr erwartet. Ihr Kurs wirkte so entschlossen.

    Bild

    "Sie sind direkt über uns", haucht der Funkgast. "Kurs achtern, wandert aus."

    Die Japaner ziehen über uns hinweg. Erst als der Funker 1.500 Meter schätzt, gebe ich neue Befehle.
    "E-Maschine auf große Fahrt. Kurs Ost-Südost beibehalten."
    Dann klettere ich wieder in den Turm.
    Durch das Seerohr sehe ich das Heck des Schlachtkreuzers. 2.000 Entfernung.
    "Rohre 1-3 fluten!"
    Die Antwort kommt scharf und präzise. Die Männer sind bereit und warten auf den Zeitpunkt. Aber den wähle ich aus. Nur ich allein. Schließlich bin ich es auch, an dem es hängt, wenn es schief geht.
    "Rohre 1-3 feuer!"

    Bild

    Es sind mehr als 2.500 Meter. Eine Minute dreißig werden die Aale laufen. Ein Glücksspiel. So kurz nach ihrer letzten Kursänderung werden die Japaner nicht noch einmal wechseln.

    Wir halten Kurs und Geschwindigkeit bei. Wenn die Zerstörer da oben den Kurs unserer Torpedos erraten, dann werden sie dort kreuzen, wo wir vor einer Minute noch waren.

    Bild

    "Halten Kurs", meldet der Funker.
    "Laufzeit?"
    "Zehn Sekunden, noch etwas mehr."

    Bild

    Die Spannung ist mit Händen zu greifen. Dann erklingt ein dumpfer Schlag in der Ferne. Und ein Zweiter. Danach stille.

    "Zwei Treffer, einer fehl", meldet der Funkgast. "Schraubengeräusche wandern ein."

    Bild

    Wir gehen auf Kurs Ost. Die Zerstörer waren 3.000, vielleicht 4.000 Meter vor uns. Wir haben noch Zeit zum Ausweichen.
    Dann ein scharfes Reißen, das durch die Hülle der Barb dringt und uns alle die Zähne aufeinander beißen lässt.
    "Ist gesunken!"
    Der Funker ballt die Faust in die Luft, die Männer fallen sich in die Arme. Doch alles bleibt ruhig. Die E-Motoren sind lauter als der Jubel. Schleichfahrt ist befohlen. Noch sind wir nicht raus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #33
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098

    Erste Feindfahrt - 7

    "Zerstörer weit achter aus, Captain", meldet der Funkgast.
    "Sie haben uns nicht gefunden", murmele ich und sehe den 1WO an. "Gute Arbeit, alle. Weiter Kurs halten. Wenn die Zerstörer bleiben wo sie sind, tauchen wir in einer halben Stunde auf."

    Bild

    Zwei Treffer auf einen Schlachtkreuzer. Ein Fehlschuss. Wobei das Schraubengeräusch nicht weiter lief. Der Aal muss also getroffen haben, war aber ein Versager.
    Von drei Torpedos einer unbrauchbar. Was für eine Quote.
    Ich hoffe, dass ist nicht bei allen Aalen so.

    Trotz der grimmigen Gedanken, ist feiern angesagt. Die USS Barb hat den Japanern einen ordentlichen Schlag versetzt.

    Bild

    13.000 BRT, das ist eine Hausnummer.
    Heute Abend bekommt jeder Mann eine halbe Flasche Bier. Wir dürfen es nicht übertreiben an Bord. Trotz aller Freude.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #34
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098
    Damit bin ich wieder ziemlich up to date und das Inhaltsverzeichnis ist auch wieder aktuell

  5. #35
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098

    Erster Feindfahrt - 8

    Eine erfolgreiche Jagd und etwas Ausgelassenheit haben der Mannschaft gut getan. Die gedrückte Stimmung der ersten Tage ist vorbei. Während ich dies schreibe, reicht mir der Funkgast eine neue Meldung herein.

    Bild
    Das werden wir uns ansehen.

    Auf große Distanz passiert uns ein Einzelfahrer. Ein kleiner Frachter. Eine deutlich einfachere Beute, als unser letzter Fang.

    Bild

    "Gehen Sie auf Entfernung für Bordgeschütz. Dann auftauchen!"

    Bild

    Wir sind zwar noch sehr gut mit Torpedos ausgerüstet, aber das Schiff können wir auch versenken, ohne dass wir unsere wertvolle Fracht antastet. Wer weiß denn schon, was uns noch alles vor die Geschütze läuft?

    Der Frachter hält einen klugen Kurs, zeigt uns lange nur das Heck und zackt. Die Geschützmannschaft hat wenig Erfolg, Treffer zu erzielen. Als wird auf 2.000 Meter heran sind, geht ein Schlag durch den Rumpf der Barb.

    Bild

    Der Frachter ist auch mit Borgeschützen ausgestattet!

    Auf so etwas will ich mich nicht einlassen. Der Rumpf der Barb ist zu empfindlich, dass ich mir Löcher hinein schießen lasse.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #36
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098

    Erste Feindfahrt - 9

    Die Schadensberichte gehen ein - und dieser kleine Mistkerl hat richtig zugelangt.

    Bild

    Beide Batterieräume sind getroffen. Damit ist eine lange Unterwasserfahrt schwierig geworden. Die Mannschaft wird einiges reparieren können, aber das ist ein kapitaler Schlag.

    Letzendlich haben wir natürlich die besseren Argumente.

    Bild

    Der Torpedo trifft den Frachter Mittschiffs und macht diesem unglückseeligen Tag ein Ende.

    Den ganzen Ärger für 2.100 BRT. Das war es wirklich nicht wert.

    Bild

    Dennoch, ein Dämpfer zur rechten Zeit. Wir hätten auch so ein Pech mit eine Rudel Zerstörer haben können.

    Ich entscheide mich für den Rückmarsch und die Fahrt nach Australien.

    Bild

    Wir passieren die Meerenge zwischen die Hauptinseln der niederländisch Kolonien. Ich hoffe hier auf ein paar Kontakte, doch wir werden nicht fündig.

    Kurz bevor wir wieder auf offener See sind, gibt das Marinekommando die Information, dass wir auch auf Java einlaufen können.

    Bild

    Da dies unsere Rückfahrt und den kommenden Aufmarsch um gut eine Woche verkürzt, entscheide ich mich für eine Kursänderung. Wir sind schließlich schon einmal hier.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #37
    Dieter Nolte, Brecher Avatar von gruenmuckel
    Registriert seit
    22.12.01
    Ort
    Halle NRW
    Beiträge
    2.775
    Ich habs auch geliebt.

    Bei einzelnen Zerstörern hatte ich auch so ne Spezialtaktik...

    Auf weitestmögliche Entfernung per Decksgeschütz schießen, große Fahrt rückwärts und weiterballern. Da die dann direkt auf mich zulaufen mehrere (Kann mich nicht mehr genau erinnern) Torpedos schießen. Die treffen dann. Man muss aber aufpassen weil u.U. die noch nicht scharf sind wenn sie einschlagen. Da gibts ja ne Mindestdistanz die schnell unterschritten wird wenn der Zerstörer mit 3x Knoten auf den schnellen Torpedo zuläuft.

    So konnte ich manchmal nen Zerstörer erledigen, ich glaube je nach Uboot-Typ 1-2x sogar komplett mit der Bordkanone. Naja... ist lange her.

    Danach dann die Schiffe vom Konvoi vornehmen bzw...
    Eventuell am Anfang direkt die Tanker anschießen damit die von selbst sinken oder so langsam weiterzuckeln, dass man sie sich hinterher noch holen kann.
    "Nur der HSV!" - Verstehe ich nicht, es steigt doch mindestens noch einer mit ab.
    S.D.G.
    My sysProfile !
    "Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben" - Walter Röhrl
    Lattenrost ist keine Geschlechtskrankheit
    Zitat Zitat von Frederick Steiner (der jüngere) über den Kader des BVB 2007/2008 Beitrag anzeigen
    Och, wenn Du die alle klein hackst, in nen Topf wirfst und daraus ein Konzentrat machst, bekommst Du sicher ein oder zwei ordentliche Fußballspieler raus. Und rund 9 Pfadfinderinnen mit spektakulärem Bartwuchs. :D

  8. #38
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098
    Wenn ich eine Gruppe Transporter habe und nur ein Geleitschiff, das kommt auch mal vor, nehme ich gerne die Eskorte an und mache die mit Torpedos nieder. Oft reicht einer. Die Transporter sind dann eine Sache für das Deck-Geschütz.

    Wenn ich kann, ignoriere ich die Zerstörer aber. Jeder Torpedo, den ich auf eine Blechdose verwende, kann keine feindlichen Dickschiffe mehr treffen.

  9. #39
    Love and Peace...or else Avatar von Der Graf
    Registriert seit
    21.03.06
    Ort
    Terra
    Beiträge
    18.648
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaalter
    Das Ding läuft noch heutzutage?

    Wie viele Stunden habe ich damit verbracht, getaucht rumzuhängen und drauf zu warten, daß die Punkte der Verfolger endlich abhauen?
    Oder unter Wasser flüchten, den scheiß Zerstörer ins Kielwasser ziehen und dann einen Torpedo raushauen, damit der Kahn reinfährt.
    Oder durchs Periskop linsen und dann plötzlich diese fette Silhouette erkennen und sich so denken - 'Oh Oh....Schlachtschiffverband' Emoticon: bruehe


    Edith läßt fragen, ob du mit "flawless" spielst bei den Aalen oder mit "historic"
    Geändert von Der Graf (29. Juni 2019 um 23:00 Uhr)

    Grafengeschichten im Forum: Hier

  10. #40
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098
    Da mir regelmäßig irgendwelche "Dud Torpedos" angezeigt werden, habe ich bestimmt auf historisch gestellt.
    Ist schon nervig, wenn Du die letzten drei Torpedos auf einen Flugzeugträger abfeuerst und denkst "das sollte passen" und dann gehen 2 davon kaputt und der Pott tuckert mit 21 Knoten davon, so dass Du ihn auch über Wasser nicht mehr einholen kannst.

  11. #41
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098

    Erste Feindfahrt - 10

    Die Japaner machen Land gut. Auch in Borneo gehen Truppen an Land. Unsere Aktivitäten vor der Küste haben sie nicht aufgehalten.

    Bild

    Wie schon nach der letzten Jagd, wird es bessere Tage geben.
    Die Barb erreicht Java. Ich bin zufrieden mit der Crew. Für neun Tage hätten wir noch Treibstoff in den Bunkern gehabt, das wäre die Fahrt bis Australien gewesen, mit einer kleinen Reserve.

    Bild

    Im Hafen können wir unseren Erfolg zeigen.

    Bild

    Immerhin über 22.000 BRT bei nur drei Gefechten. Das ist mir nicht genug, aber auch das ist die Art des U-Boot-Mannes. Es kann nie genug sein.

    Bild

    Auch die Navy sieht unsere Fahrt als Erfolg an. Wenige Tage nach unserer Ankunft auf Java, überreicht der niederländische Stationskommandant mir ein Paket.

    Bild

    Viele Amerikaner gibt es hier nicht. Es sind hauptsächlich Briten und Niederländer. Daher gibt es keine große Feiert. Dennoch schaue ich mit Stolz in den Spiegel.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #42
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098

    Erste Feindfahrt - 11

    In den kommenden Tagen wird die Barb repariert werden. Dann geht es wieder auf See.

    Bild

    Die Japaner haben inzwischen weiter Boden gut gemacht und sich auf Rabaul eingerichtet. Es ist ein Sprungbrett nach Australien und Neuseeland.

    Bild

    Nur zwei Tage später werden die gemeinsamen Flotten der Royal Navy und der australischen Marine in der Javasee vernichtend geschlagen.

    Bild

    Die Japaner kommen näher und ich kann es kaum erwarten, wieder ins Gefecht zu gehen.

    Schließlich landen sie auch Bodentruppen, schon ziemlich nahe bei Java. Die Stimmung hier wird deutlich nervöser. Wir sollten bald auslaufen.

    Bild

    Auch Singapur fällt in die Hände des Kaiserreiches. Inzwischen kontrolliert Japan die Inselwelt Ostasiens weitgehend alleine.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #43
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098

    Erste Feindfahrt - 12

    Dagegen werde ich etwas unternehmen. Die Barb erhält die jüngste Aufmarschgebiet der Japaner zugewiesen.

    Bild

    Wir sollen einen Durchbruch nach Australien verhindern. Ich schüttele den Kopf. Das sind verdammt viele japanische Stützpunkte. Sie sind wirklich überall.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #44
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.098
    Okay, scheiße, ich habe die zweite Patroullie gemacht und HoverSnap hat ab der Mitte der Fahrt nicht mitgemacht. Nach Erreichen des Hafens habe ich natürlich gespeichert. Damit kann ich auch nicht mehr an die Bilder ran.

    Ich denke, ich werde hier abbrechen und das Ding noch mal neu starten.

  15. #45
    Piratesk Avatar von Rince Wind
    Registriert seit
    18.10.07
    Beiträge
    14.754
    Ist das neue Schiff unter gegangen?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •