Seite 4 von 38 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 557

Thema: [Fallout 4] Überleben in der Atomwüste

  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    8.345
    Na toll, ein Haufen wertvolle Schrotpadronen verballert, Eli ist verletzt und 3 Stimpacks verbraucht

    Bild


    Der Wuff-Wuff darf die Krabbe plündern, nur etwas Krabbenfleisch drin

    Es gibt hier einige Gegner, den geht man am besten einfach aus dem Weg

    Bild


    Was´n hier, auf dem Weg nach Osten findet Eli ein Roboter Schrottplatz.

    Bild


    Ein Roboter sieht noch gut aus und ein Fusionskern wird gefunden

    Bild


    So, Eli hat die elementaren "Perks" gelernt, Waffenschmied, Rüstungsschmied, Gewehrtraining und Ninja. Auf höheren Stufen lassen sich die Perks noch verbessern, bis dahin kann Elis sich nun anderen nützliche Fähigkeiten lernen.

    Arzt wäre gut für bessere Heilung, Härte für mehr Schutz oder verbessertes Schlösser knacken

    Gibt auch so nützliche Sachen wie "Partygirl" wo man mehr saufen kann, braucht man vielleicht auch Emoticon: cheerleader

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 181.jpg (373,4 KB, 245x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 182.jpg (992,2 KB, 248x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 183.jpg (629,7 KB, 245x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 184.jpg (716,9 KB, 244x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 185.jpg (916,1 KB, 247x aufgerufen)

  2. #47
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Dumflaken an der Dödel
    Beiträge
    3.780

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Der angerufene Teilnehmer antwortet nicht.

    -Gott.

  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    8.345
    So ein Wachbot wäre doch was für die Basis

    Bild


    Logischerweise ist Eli neugierig

    Bild


    Der dumme Bot bewacht nun den Schrottplatz, immerhin ballert er nicht auf Eli

    Bild


    Ein Raketenwerfer wird gefunden, leider ohne Munition, auch wenn die Bombe da so aussieht.

    Bild


    Raddn greifen an, der Roboter durchsiebt glorreich paar Viecher mit schweren MGs Emoticon: schnellfeuer

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 186.jpg (465,3 KB, 244x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 187.jpg (431,2 KB, 244x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 188.jpg (872,8 KB, 247x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 189.jpg (685,8 KB, 250x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 190.jpg (927,0 KB, 247x aufgerufen)

  4. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    8.345
    Mehr fedde Raddn, Eli peilte eine mit dem Zielsystem an. 95% Trefferchance, aber es verbraucht Ausdauer die dann zum Sprinten fehlt

    Bild


    Die Radde hätte man auch normal getroffen, so gibt´s aber coole Bilder.

    Man beachte die runter fallende Patronenhülse

    Bild


    Immerhin hat Eli nicht soviele Kugeln verballert wie der Wachroboter um ne Radde zu erledigen

    Bild


    Ein Frau schreit rum: "Geh weg ich hab´s zuerst gefunden"

    Dann feuert die dumme Gans überraschend auf Eli, böser Fehler Emoticon: achja

    Bild


    Die Tussi wird vom Hunde gebissen und dann von Eli erschossen

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 191.jpg (782,6 KB, 247x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 192.jpg (724,8 KB, 241x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 193.jpg (369,5 KB, 239x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 194.jpg (350,8 KB, 241x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 195.jpg (725,5 KB, 238x aufgerufen)

  5. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    8.345
    Der Computer zählt brav mit wie viele von der eiskalten Eli schon erledigt wurden

    Allerdings wurde Eli auch schon 2 Mal von riesigen Mücken erwischt

    Bild


    Gestorben für 3 Flaschen Wein und die Klamotten, Atomwüste ist schon gnadenlos. Für die Dame hätten die Herren in der Basis sicher ne bessere Verwendung gehabt ...

    Bild


    Ein Mensch ohne Nase grüßt freundlich, zum Glück hat Eli nicht los geballert, sieht etwas zombiemässig aus

    Bild


    Noch ein Siedler, scheint sehr nervös zu sein. Die Gefahr ist vermutlich, dass Eli irgendwann aus Versehen Verbündete umpustet.

    Bild


    Dabei sieht Eli doch sehr vertrauenserweckend aus

    Immerhin wurden die Siedler von der Quest entdeckt, die brauchen zwar nicht direkt Hilfe, haben aber eine Aufgabe. Nun sollen Banditen in einer alten Fabrik getötet werden.

    Hört sich gefährlich an, vielleicht erkundet Eli erstmal die Gegend oder baut weiter an der Basis rum

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 196.jpg (597,5 KB, 239x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 197.jpg (402,5 KB, 238x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 198.jpg (484,5 KB, 237x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 199.jpg (571,6 KB, 239x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 200.jpg (534,6 KB, 235x aufgerufen)

  6. #51
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    8.345
    Hier die Karte, die Banditen in der Fabrik sollen getötet werden

    Bild


    Die Siedler sind nun friedlicher, zahlen wohl aber nix im Voraus. Eli mopst also einige der Früchte, um die Dinger in der Basis anbauen zu können

    Bild


    Es geht zurück in die Basis. Die Wahrsagerin bekommt ne Droge und erzählt wirres Zeugs.

    Bild


    Die Pflanzen werden angebaut, damit wäre vorerst genug Futter vorhanden

    Schutz muss her, vielleicht mit der großen Holzhütte. Sieht nicht besonders sicher aus

    Bild


    Eli baut ein großen Raum aus Metallwürfeln, das sieht stabil aus

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 201.jpg (431,2 KB, 232x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 202.jpg (405,2 KB, 233x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 203.jpg (557,1 KB, 231x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 204.jpg (995,1 KB, 231x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 205.jpg (908,4 KB, 232x aufgerufen)

  7. #52
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    8.345
    Der Metall Container ist fertig, für Schutz muss wohl noch ein MG Turm her. Schade das Eli sich nicht einfach so ne dicke MG zum mitnehmen basteln kann

    Bild


    Noch eine Glocke, damit kann man alle Bewohner hier her rufen

    Bild


    Die kleine Basis funktioniert nun, alles im grünen Bereich. Zwei neue Siedler sind eingetroffen, damit wären es 7 Einwohner

    Für die Wahrsagerin wird noch der bequeme Stuhl aufgebaut, der war unter "Spezial" im Menu versteckt.

    Bild


    Elis neue Hütte ist zwar noch etwas spartanisch eingerichtet, aber immerhin ein solider Raum mit Tür

    Bild


    Die Wahrsagerin sitzt nun in ihrem Sessel und bekommt ne Droge, erzählt wieder interessante Sachen

    Jetzt wird´s aber Zeit wieder die Gegend zu erkunden, jemand ne Idee wo es hin gehen soll?

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 206.jpg (1.000,3 KB, 233x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 207.jpg (345,3 KB, 230x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 208.jpg (797,0 KB, 229x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 209.jpg (689,1 KB, 229x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 210.jpg (296,7 KB, 231x aufgerufen)

  8. #53
    Hüter des Chaos Avatar von Jeckchen
    Registriert seit
    13.07.18
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    83
    Hab FO4 selber zweimal angefangen und nie zuende gespielt. Irgendwie hat es mich nicht so sehr gepackt wie FO3, welches ich dreimal zuende gespielt habe.

    Aus meiner Sicht sind Computer hacken und Schlösser knacken auch wichtige Skills.
    Waffentechnisch sollte man sich am Anfang wirklich auf irgend etwas spezialisieren. Ich habe sehr selten Pistolen oder Nahkampfwaffen genommen. Meist baller ich immer mit irgendeinem Gewehr rum. Dabei unterscheide ich drei Typen, Gewehr geeignet für kurze Distanzen liegt bei mir auf der 1, mittlere Distanz auf der 2 und Snipergewehre auf der 3. Wenn ich dann neue Waffen finde, muss ich nur schauen welcher Reichweitentyp die ist und kann gegebenenfalls gegen meine Waffe austauschen. Selte Munition kaufe ich meist nach wenn es geht.

    Noch ein Tipp zu der Powerrüstung. Ich selber habe die nie gerne benutzt, aber irgendwo hatte ich mal gelesen das man die Fusionskerne nicht ganz aufbrauchen soll. Immer einen Rest drin lassen, dann lassen die sich noch gut verkaufen. Die Begleiter kann man auch in die Rüstung steigen lassen, ich glaube sogar die verbrauchen dann keine Energie vom Fusionskern.

    Mir selber war das Gewichtslimit immer ein Grauß und darum habe ich mir etwas mehr Tragkraft mit Hilfe der Konsole gecheatet. Ich hab halt gerne ein paar Optionen dabei und keine Lust immer erst nach Hause zu rennen und dann wieder zurück. Das Spiel zieht sich eh schon ziemlich in die Länge und die Zeit will ich mir sparen, da mir mehr an der Story liegt.

    Das mit den Handelsrouten ist ein guter Tipp. Auch solltest Du Deine Siedler mit Rüstung und Waffen ausrüsten (ins Inventar legen und auch anlegen), bei denen reicht von jeder Munition ein Stück. Falls Du diese (wie heissen die noch gleich?) Wachposten/-barrikaden ausstellst, für einen Siedler drei Barrikaden. Manchmal ist es auch sinnvoll die Aufgaben der Siedler (Wachmann, Gärtner, etc.) zu kennen, ich habe denen dann unterschiedliche Kopfbedeckungen gegeben. So konnte ich die besser unterscheiden.
    Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

  9. #54
    Avatar von Asmodan
    Registriert seit
    17.01.10
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Falcon Beitrag anzeigen
    Jetzt wird´s aber Zeit wieder die Gegend zu erkunden, jemand ne Idee wo es hin gehen soll?
    Wenn ich keine Missionen machen wollte bin ich gerne mal einfach so drauf los gegangen und haben nicht entdeckte Dinge auf der Karte aufgedeckt. Die werden neben den schon entdeckten Sachen auf dem Kompass angezeigt wenn man nah genug ist. So kann man manchmal ein paar nette Sachen entdecken.

  10. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.05.04
    Beiträge
    582
    Immer den Gleisen entlang.
    *blubb*

  11. #56
    Buddy Avatar von GraAingeal
    Registriert seit
    20.10.13
    Beiträge
    197
    Zitat Zitat von Falcon Beitrag anzeigen
    Ein Raketenwerfer wird gefunden, leider ohne Munition, auch wenn die Bombe da so aussieht.
    Das ist kein Raketenwerfer. Das ist ein Fatman. Das Ding schmeißt kleine Atombomben!
    Also, falls du mal so ein kleines bisschen mehr Feuerkraft benötigst..
    "Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    “Crying wasn't like riding a bike. Give it up, and you quickly forget how it's done.”
    ― Alice Hoffman, The Ice Queen

  12. #57
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    8.345
    Das sind viele gute Tipps, damit geht's bestimmt besser

    Habe mich schon gewundert, warum man mit den Siedlern Sachen tauschen kann, die werden nun gleich mal Ausrüstung bekommen

    Beim Kompass hatte ich mich schon gefragt, was das für dunkelgrüne Orte sind, nun wird´s klar. Auf den nächsten Bildern sieht man dann auch paar neue Orte.

    Der Platz im Inventar ist schnell voll und man schleppt viel unnützes Zeug durch die Gegend. Alles in der Werkstadt lagern ist aber auch keine gute Idee, weil man dann lange nach seinem Kram sucht. Da gibt´s aber ein prima Trick, man baut sich ein Lager wie bei Subnautica
    Neben der Werkbank stellt man verschiedene Behälter auf, z.B. einen Schrank für Klamotten, eine Kiste für Getränke, ein Safe für Waffen u.s.w. So findet man sein Kram schnell und braucht nur das nötigste mitschleppen.

  13. #58
    Buddy Avatar von GraAingeal
    Registriert seit
    20.10.13
    Beiträge
    197
    Ich glaube es gibt eine Mod mit der man die alten Gebäude in Sanctuary wieder reparieren kann, falls dich das interessiert. Ich hatte das so gemacht gehabt und die Siedler in den reparierten Gebäude wohnen lassen. Wozu neue Gebäude bauen wenn da eh schon welche stehen.
    "Es ist besser eine Kerze anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen."


    “Crying wasn't like riding a bike. Give it up, and you quickly forget how it's done.”
    ― Alice Hoffman, The Ice Queen

  14. #59
    Hüter des Chaos Avatar von Jeckchen
    Registriert seit
    13.07.18
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    83
    Kleine Korrektur in Fett:
    Zitat Zitat von Jeckchen Beitrag anzeigen
    ... Falls Du diese (wie heissen die noch gleich?) Wachposten/-barrikaden ausstellst, für einen Siedler der als Wache eingeteilt ist drei Barrikaden. ...
    Wo stellt man am besten die automatischen Schießanlagen in einer Siedlung auf?
    Achtung Spoiler:
    Es gibt maximal drei Spawnpunkte für jede Siedlung wo die Gegner erscheinen. Dort sollte man dann die fetten Schießanlagen aufzustellen. Falls irgendwer interesse hat, ich hab dazu mal ein Video gefunden, würde ich per PN teilen, um den anderen nicht den Spielspaß zu verderben.


    Zitat Zitat von Falcon Beitrag anzeigen
    ..
    Neben der Werkbank stellt man verschiedene Behälter auf, z.B. einen Schrank für Klamotten, eine Kiste für Getränke, ein Safe für Waffen u.s.w. So findet man sein Kram schnell und braucht nur das nötigste mitschleppen.
    Kann man dann von einer anderen Siedlung auf die Sachen zugreifen?

    Hast du schon Waffen gegen bestimmte Spezis gefunden? Die scheinen auf den ersten Blick nicht der Bringer zu sein, aber manchmal ist es doch vorteilhaft so ein Teil zu besitzen.
    Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

  15. #60
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    8.345
    Na die Gebäude müssen schon selber wieder aufgebaut werden, dass war doch die Grundidee, in Teil 2 soll Königin Elisabeth dann in CIV5 auf einer Sandsturm Karte mit knappen Resis antreten

    Die MG-Türme werden erstmal in der Nähe von der Werkstadt platziert, man kann die Dinger ja bei Bedarf noch wo anders hinstellen. Paar Barrikaden wird Eli noch aufbauen.

    Zitat Zitat von Jeckchen Beitrag anzeigen
    Kann man dann von einer anderen Siedlung auf die Sachen zugreifen?
    Das wäre natürlich ein Nachteil von der Sortier Aktion


    Eli geht wieder mit dem Wuff-Wuff auf Tour, im Ödland ist es aber recht kahl und man findet kaum etwas. Wohl ehr die besonderen Orte absuchen

    Bild


    Um die Karte systematisch abzugrasen werden Markierungen gesetzt

    Bild


    Eli trifft eine Überlebende und tauscht etwas Schrott. Dann schleicht Eli in die Hütte der Fremden und klaut unbemerkt wertvolle Medizin

    Bild


    Verdammt, jemand ballert auf Eli Emoticon: omg

    Bild


    Wir wär´s mit einer Kugel in die Birne

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 211.jpg (353,9 KB, 142x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 212.jpg (469,8 KB, 140x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 213.jpg (640,0 KB, 142x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 214.jpg (874,3 KB, 142x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 215.jpg (509,9 KB, 139x aufgerufen)

Seite 4 von 38 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •