Heute möchte ich euch den Mod "Capture Unique Improvements" ans Herz legen.

Bilder:
Achtung Spoiler:



Achtung Spoiler:



Achtung Spoiler:




Als ich ihn vor kurzem fand, habe ich meinen Augen kaum trauen können, weil ich genau so etwas schon seit Beginn des Civ6 Abenteuers vermisst habe.
In Civ 5 war es standardmäßig aktiv und jetzt... auch für Civ6.

Alle einzigartigen Modernisierungen (nicht Bezirke) bleiben bei der Eroberung einer fremden Stadt erhalten und werden von nun an nicht mehr automatisch zerstört.
Dies gilt für alle Modernisierungen von Nationen, Stadtstaaten oder Gouverneuren.

Sollten sie geplündert sein, ist es möglich sie durch eigene Handwerker auch wieder zu reparieren.
Neu bauen, geht aber nicht.

Der Mod funktioniert auch mit allen anderen Mods, die einzigartige Modernisierungen ins Spiel einfügen.
Außerdem kann man diesen Mod auch jederzeit aktivieren oder deaktivieren. Wird er in einer Partie deaktiviert, wird die Modernisierung beim nächsten Besitzerwechsel einer Stadt entfernt.

Für alle Spieler, die den Bezug zur vorigen Zivilisation / Besitzer für atmosphärischer halten, ist der Mod perfekt.