Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 80

Thema: LTB - Die besten Geschichten

  1. #46
    Phönix are back in Town Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    24.885
    LTB, puh das ist lange her.

    Ich fand die Phantomias Geschichten immer gut oder wenn Dagobert sich mit Klaas gestritten hat.
    Mickey und Goofy fand ich im Gegenzug immer irgendwie boring.
    #Lecker, einen 43er mit Milf

    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Everything is a Trap in Theresh!
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

  2. #47
    Getarnt Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    24.873
    Zitat Zitat von somebody Beitrag anzeigen
    Ich bin selbst stolzer Besitzer aller Erstauflagen bis ca. Nummer 450. Wobei imho insegesamt gesehen die Qualität der abgedruckten Geschichten, ... , extrem abgenommen hat.
    Das lese ich oft. Ich hatte mir letztes Jahr eine Stichprobe gekauft um diese Aussage zu überprüfen, zugegeben, nur ein Buch, und empfand es als durchaus gleichwertig.

  3. #48
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    6.470
    Zitat Zitat von Maximo der X-te Beitrag anzeigen
    Also gerade die Rahmenhandlung finde ich absolut verzichtbar. Die hat bei den alten LTBs einzig nostalgischen Wert. Man hat das zuletzt noch mal in LTB 390 versucht, und gerade da merkt man, einen echten Mehrwert hat das nicht.
    Was verstehst du denn unter Mehrwert in Comicliteratur? Was ist überhaupt "Wert"? Ich finde die im 93er (und auch bei vielen anderen, die ich kenne) durchaus wertvoll, weil sie erstens einen roten Faden darstellt, sodass der Eindruck bei mir entsteht, dass die Geschichten innerhalb der fiktiven Welt miteinander zusammenhängen. Zweitens steigert sie im Gegensatz zur simplen Reihung von Einzelgeschichten die Komplexität der Erzählstruktur eines Bandes. Und den guten Humor habe ich in den beiden Punkten nicht mal erwähnt

    Zitat Zitat von Baldri Beitrag anzeigen
    Das lese ich oft. Ich hatte mir letztes Jahr eine Stichprobe gekauft um diese Aussage zu überprüfen, zugegeben, nur ein Buch, und empfand es als durchaus gleichwertig.
    Ich nicht und das liegt einzig und allein an Erika Fuchs und Nachfolger (Harald Saalfeld hieß der, glaube ich). Der Stil ist schlechterdings einzigartig und der ungemein reiche Fundus an literarischen, historischen und technischen Anspielungen, wie sie von Fuchs und ihrem dafür mitverantwortlichen Mann initiiert worden sind, fehlt mir ab den 2000ern wirklich. Inwiefern fandest du es denn gleichwertig bzw. welche Kriterien hast du dabei angelegt?

  4. #49
    Getarnt Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    24.873
    Wie gesagt... es war nur ein Buch.

    Gleichwertig insofern, dass eine bestimmte Geschichte ein literarisches Werk bzw. in dem Falle wohl eher ein aktuelles Phänomen der Popkultur aufgriff und kindgerecht wiedergab. Es handelte sich dabei um eine Zombieapokalypse und diese... Neuauflage real existierender Werke erinnerte mich an den hier bereits erwähnten "Traum vom großen Onkel". Für mich kam die Qualität also ... oder besser ausgedrückt der Lesespaß daher, dass es einen Bezug gibt. Star Wars, die Räuber (las ich relativ spät im LTB, konnte also den Bezug herstellen),Terminator (wobei das eher eine Mischung aus Star Wars und Terminator war, zumindest empfand ich es als solche) oder Indiana Goof sind hier ebenso zu nennen wie, natürlich, Phantomias.

    Diese Geschichten mochte ich immer am liebsten und fand diese Form hier wieder. Dabei fällt mir auch direkt wieder ein weiteres, großartiges Buch ein: https://www.duckipedia.de/LTB_117


  5. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    6.470
    Oh ja, 117 Ich habe durch die Bücher so viel über Weltliteratur (für mein damaliges Alter) gelernt.

  6. #51
    Tapetenwechselbalg Avatar von mauz
    Registriert seit
    27.11.09
    Beiträge
    20.182
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    LTB, puh das ist lange her.

    Ich fand die Phantomias Geschichten immer gut oder wenn Dagobert sich mit Klaas gestritten hat.
    Mickey und Goofy fand ich im Gegenzug immer irgendwie boring.
    +1

    ich glaub LTBs hab ich von 18-300 oder so vollständig - bei den Eltern zurückgelassen und nie wieder angefasst - die verstauben irgendwo auf'm Dachboden

  7. #52
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Dumflaken an der Dödel
    Beiträge
    3.373
    Also ich habe bei meinen Grosseltern eine Kiste von 3-400 liegen…

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Der angerufene Teilnehmer antwortet nicht.

    -Gott.

  8. #53
    Tapetenwechselbalg Avatar von mauz
    Registriert seit
    27.11.09
    Beiträge
    20.182
    immer ein guter Grund zu den Großeltern zu fahren

  9. #54
    Süß und knuddlig Avatar von Schlumpf
    Registriert seit
    03.11.13
    Beiträge
    7.787
    Ich habe alle die mir gehören in meine Wohnung mitgenommen. Ich lass die doch nicht daheim verstauben.
    Meine Liste:
    1. K
    2. T
    3. V

  10. #55
    Getarnt Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    24.873
    Ich habe meine vererbt.

  11. #56
    Bereichsmoderator Avatar von theindless
    Registriert seit
    31.08.12
    Ort
    Bayern... gerade noch so
    Beiträge
    7.242
    Zitat Zitat von mauz Beitrag anzeigen
    +1

    ich glaub LTBs hab ich von 18-300 oder so vollständig - bei den Eltern zurückgelassen und nie wieder angefasst - die verstauben irgendwo auf'm Dachboden
    Wenn sie nicht mehr brauchst....

  12. #57
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Dumflaken an der Dödel
    Beiträge
    3.373
    Ganz sicher brauch ich sie noch…

    Der Umzug zu mir wird gerade vorbereitet.

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Der angerufene Teilnehmer antwortet nicht.

    -Gott.

  13. #58
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    590
    Ich hab hier auch die Nummern 380 bis 423 durchgehend im Regal stehen.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  14. #59
    Moltkefan Avatar von Menelor
    Registriert seit
    12.08.10
    Beiträge
    3.126
    Im Wildwestspecial gibt es eine Ausgabe von Dagoberts jüngeren Jahren in der Klondike

  15. #60
    Tapetenwechselbalg Avatar von mauz
    Registriert seit
    27.11.09
    Beiträge
    20.182
    is das hier das Civ/LTB Forum oder wat?

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •