Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 80

Thema: LTB - Die besten Geschichten

  1. #1
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.196

    LTB - Die besten Geschichten

    Schreibt doch mal weche LTB Geschichten ihr am liebsten mochtet/mögt.

    Ich finde einige regelrecht episch.
    Auch wenn die Plots teilweise krass geklaut sind.

    Meine Favoriten:


    Der Ritter ohne Furcht und Adel
    Kampf der Galaxien
    Der Zwillingsplanet
    Der Krieg der Welten
    Das güldene Fass
    Abenteuer im Spukschlöschen
    Das Kraut der Weisheit
    Der Schmutzgeier schlägt zu

  2. #2
    Na und? Avatar von Alfred
    Registriert seit
    07.12.17
    Beiträge
    274
    Den Namen kenne ich nicht mehr, aber eingebrannt hat sich bei mir die Geschichte als Dagobert in die Vergangenheit reist, weil zuvor eine alte goldene Statue von ihm gefunden wird.

  3. #3
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.196
    Klingt echt spannend!

    Vermutlich "Das Geheimnis der goldenen Statue" aus "LTB Enten-Edition 19" oder "Donald Duck 344"

  4. #4
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    8.428
    Ah Fachleute! Vielleicht finde ich hier endlich mal Antworten auf meine Fragen

    Warum trägt Donald nie eine Hose, aber bindet sich ein Handtuch um die Hüfte, wenn er aus der Dusche kommt?
    Wie kommt es dazu, dass sie zu Weihnachten einen Entenbraten essen?
    Wer sind die Eltern von Tick, Trick und Track?
    Achtung

    Menschlicher Kopf sendet und empfängt Radio lesbare Wellen, wie ein Handy während der Funktion. Diese Daten können von Soldaten mit speziell entwickelten Geräten ausgewertet werden und so der menschlichen Gesundheit schaden. So werden Juden, Zigeuner, Afrikaner und auch andere Menschen sowie Kinder im Mutterleib von der Regierung umgebracht.

    TBPQ 20.05 22:00 Uhr = 22,22%

  5. #5
    Anno-Enthusiast Avatar von old boy
    Registriert seit
    30.05.05
    Ort
    Europa
    Beiträge
    332
    Ich bin kein absoluter Experte.

    Aber hier darf LTB 41 nicht fehlen!
    "Die Verwandlung" mit der Entstehungsgeschichte von Phantomias, das ist sicher ein Klassiker. Auch sind da gleich noch andere Phantomias-Geschichten drin.
    "Lache und die ganze Welt lacht mit dir,
    weine und du weinst allein!"
    Oh Dae-Su

  6. #6
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.196
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Warum trägt Donald nie eine Hose, aber bindet sich ein Handtuch um die Hüfte, wenn er aus der Dusche kommt?
    Wegen seiner Entenfüße kann er keine Hose tragen, die Kinder sollen aber trotzdem lernen das man seine Blöße bedeckt.

    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Wie kommt es dazu, dass sie zu Weihnachten einen Entenbraten essen?
    Das ist eine Übertragung aus dem echten Leben, da isst man zu Weihnachten Entenbraten.

    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Wer sind die Eltern von Tick, Trick und Track?
    Die Mutter ist Della Duck (Donalds Schwester), der Vater ist unbekannt (Don Rosa behauptete aber einmal, es sei der Bruder von Daisy Duck).

  7. #7
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.196
    Zitat Zitat von old boy Beitrag anzeigen
    Aber hier darf LTB 41 nicht fehlen!
    "Die Verwandlung" mit der Entstehungsgeschichte von Phantomias...
    Cool, mal schauen ob ich das auf dem Flohmarkt finde.

  8. #8
    Dessertflittchen Avatar von Kaiserin Uschi
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Titz
    Beiträge
    8.428
    Danke für deine Antworten Admiral G

    Zitat Zitat von Admiral G Beitrag anzeigen
    Wegen seiner Entenfüße kann er keine Hose tragen, die Kinder sollen aber trotzdem lernen das man seine Blöße bedeckt.
    Nur hierzu eine Anmerkung: am Strand trägt je jedoch eine Badehose.
    Achtung

    Menschlicher Kopf sendet und empfängt Radio lesbare Wellen, wie ein Handy während der Funktion. Diese Daten können von Soldaten mit speziell entwickelten Geräten ausgewertet werden und so der menschlichen Gesundheit schaden. So werden Juden, Zigeuner, Afrikaner und auch andere Menschen sowie Kinder im Mutterleib von der Regierung umgebracht.

    TBPQ 20.05 22:00 Uhr = 22,22%

  9. #9
    justaboboy Avatar von Kendogan
    Registriert seit
    08.03.14
    Beiträge
    8.389
    Jeder weiß, dass sich die Ducks per Veronkelung fortpflanzen und streng zwischen bloßer Verwandschaft und gelebter Sippe unterscheiden.
    Wir gehen die Landebahn entlang, nur wir zwei. Du schaust mich an. Ich steh auf dich und ich auf deinem Speiseplan.

  10. #10
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.196
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Nur hierzu eine Anmerkung: am Strand trägt je jedoch eine Badehose.
    Ist mir noch nicht aufgefallen.

  11. #11
    κόσμος Avatar von demonaz
    Registriert seit
    28.02.06
    Ort
    pale blue dot
    Beiträge
    679
    Zitat Zitat von Admiral G Beitrag anzeigen
    Wegen seiner Entenfüße kann er keine Hose tragen, die Kinder sollen aber trotzdem lernen das man seine Blöße bedeckt.
    Die Blöße bedecken, aber nur, wenn man aus der Dusche kommt? Und sonst laufen sie ohne Hose rum und spielen halb-FKK? Naja

    Ich hab auch noch einen ganzen Karton voll von diesen Büchern/Heftchen, die ältesten dürften über 30 Jahre alt sein. Zustand? Von prima bis "in Auflösung begriffen" An Ausgabe 151 "Der Dimensionssprung" kann ich mich noch erinnern, dann werden meine Exemplare immer älter...

    Ich fand die Geschichte cool, als sie geschrumpft wurden uns ins Innere eines Blattes/Baumes gingen. kA, wie die Geschichte hieß...
    monolithvs me vocat.

  12. #12
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.632
    Die Geschichte mit Indiana Goof, wo Mickey und Minnie von ihren bösen Spiegelbildern ersetzt werden und heimlich die Unterwelt von Entenhausen übernehmen.
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  13. #13
    The Man behind the Screen Avatar von Empirate
    Registriert seit
    12.08.14
    Ort
    Im schwärzesten Schwabenland, wo keine Sonne hinfällt
    Beiträge
    4.589
    Die Geschichte, wo Goofys Cousin ein Mini-Königreich im afrikanischen Dschungel hat, wo er ein seltsames Mineral abbaut.

  14. #14
    *Platz für Ihre Werbung* Avatar von Maximo der X-te
    Registriert seit
    04.02.11
    Beiträge
    9.176
    Nahezu alle, wo Casty als Autor draufsteht.
    Und die ersten DoppelDucks waren auch klasse.
    Alle meine Aussagen sind falsch, auch diese hier.

  15. #15
    Getarnt Avatar von Baldri
    Registriert seit
    15.11.08
    Ort
    Auf See
    Beiträge
    24.659
    Zitat Zitat von Empirate Beitrag anzeigen
    Die Geschichte, wo Goofys Cousin ein Mini-Königreich im afrikanischen Dschungel hat, wo er ein seltsames Mineral abbaut.
    Indiana Goof?

    Mein Favorit:

    Donald werkelt an einer "Maschine". Man wundert sich was er da genau macht. Dann fällt ihm auf, dass er keine Toamten hat für die perfekte Soße. Die Maschine ist eine Kochapperatur. Er macht sich auf dem Weg. Es stellt sich heraus, dass der Preis für Ackerfrüchte angestiegen ist. auf teilweise dreistellige Beträge.

    Mit Hilfe von Onkel Dagobert begibt man sich zum Mond. Mondsans soll das Problem lösen. Auch Dagoberts Erzfeind, Melonenhut, sieht einen wirtschaftlichen Mehrgewinn. Er baut eine HighTechrakete (glaube ich) und fliegt zum Mond und kehrt erfolgreich zurück...glaube ich.

    Wichtiger ist natürlich der PoV der Ducks. Dagobert will sparen also entwickelt er eine kostengünstige Alternative. Getreu nach dem Motto: Perfektion ist nicht dann erreicht wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt sondern, wenn man nichts mehr weglassen kann. Die Rakete hat einen Propeller der durch ein eingedrehtes Gummiband bewegt wird. So erreicht man, wie nicht anders zu erwarten, den Mond.

    Allerdings geht der Propeller kaputt. Zufälligerweise hat man Pepperonisamen dabei. Dies kocht man in einem Mondkrater, durch den Mondsand wachsen sie in sekundenschnelle, und wechselt die Rakete von mechanischen Antrieb auf chemischen. Man kommt zu spät auf die Erde zurück. Melonenhut hat den Sand bereits ausgestreut. Mit fatalen Folgen für die Wirtschaft. Seine Pflanzen verbrennen. Dagobert streut den Mondsand am Ende auf seine Strände aus.

    Einzig die Frage der Gemüsepreise bleibt ungeklärt.

    Fazit: Ich habe gelernt, dass in eine gute Soße eine Tomate gehört.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •