Seite 4 von 50 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 739

Thema: Populistisch-Kommunistischer Klönschnack…

  1. #46
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Glückwunsch Jungs!

    Wir haben bis zum Schluss auch noch überlegt, ob wir so Sozialkrams als zweites Thema wählen.

    Das kommt uns also nicht ungelegen.

    Ich hoffe, jetzt, wo ihr mit dem Präsidenten Regierungsverantwortung habt, gebt ihr euch etwas staatstragender?

    Wenn ihr nur etwas eher zum demokratischen Sozialismus zugeneigt wäret und nicht permanent gegen die Kirche meckern würdet, könnte man sicher ein paar sehr nette Gesetze durchbringen, die beide Parteien unseren Zielen näher bringen kann. Wir sind ja eigentlich die natürlichen Partner, so wie es die LibDems auch sind. Deren Ziele sind ja auch sehr ähnlich.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  2. #47
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Zitat Zitat von Humbababa Beitrag anzeigen
    Ich sehe das Richtig, die Kompetenzen des Präsidenten, des Parlaments etc. sind deckungsgleich wie in Frankreich?
    Jetzt aber keinen Schweinkram machen.

    Zudem ist der Präsident ohne Parlament schon deutlich kastrierter als in den USA zum Beispiel. Das war ja der Wunsch der LibDems.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  3. #48
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    45.476
    Wir sind dabei zu besprechen wie wir vorgehen. Es kann gut sein, dass es zu einer Koalition kommen könnte.

  4. #49
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.599
    Konstruktiven Gesprächen würde man sich sicher nicht verweigern.

  5. #50
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    So oder so braucht Santa Maria erstmal einen Premier. Ob ihr dann lieber Regierung oder Opposition wollt, könnt ihr dann ja entscheiden.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  6. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.19
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    So oder so braucht Santa Maria erstmal einen Premier. Ob ihr dann lieber Regierung oder Opposition wollt, könnt ihr dann ja entscheiden.
    Im Moment ist der Ball bei der Partei welche den Präsidenten stellt

  7. #52
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Ja, der Präsident muss den Premierminister ernennen. Dieser benötigt das Vertrauen des Parlaments. Normalerweise wird die stärkste Partei mit der Regierungsbildung beauftragt.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  8. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.19
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Ja, der Präsident muss den Premierminister ernennen. Dieser benötigt das Vertrauen des Parlaments. Normalerweise wird die stärkste Partei mit der Regierungsbildung beauftragt.
    Das sind/waren die ersten Demokratischen Wahlen unter der neuen Verfassung auf Santa-Maria, da ist im Moment noch gar nichts "normalerweise".

  9. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.19
    Beiträge
    187
    BTW: Die Regierung (Exekutive) wurde gewählt, gewonnen hat ein Kommunist.

  10. #55
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.599
    Über Interpretationsfragen können wir uns auch wann anders streiten.

    Die Frage ist, was macht ihr mit dem Ball?

  11. #56
    Mitglied der PCdSM Avatar von Provence
    Registriert seit
    26.04.19
    Ort
    Santa Maria
    Beiträge
    1.646
    Wir machen grad einen "Parteitag"
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ich bin sogar so faul, dass ich in einem Faulheitswettbewerb max. vierter werde, damit ich nicht auf das Siegerpodest steige muss.
    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen
    Es sollen typisch bairische Süßigkeiten in einer meteoritenartigen Form hergestellt werden.
    Ø

  12. #57
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Dann macht Mal. Wir sind gespannt.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  13. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.19
    Beiträge
    187
    Also, würden gerne mit euch sondieren ob eine gemeinsame Regierung möglich wäre. Seid ihr damit prinzipiell Einverstanden?

  14. #59
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Jo.

    Ich lehne mich Mal aus dem Fenster und sage, dass unsere Parteien von den Zielen prinzipiell am nächsten liegen und man viel erreichen könnte in den vier Jahren.

    Beide Seiten müssten ein paar Spielregeln einhalten, damit der Partner nicht komplett unglaubwürdig wird, aber dann sollte es gehen.

    Zur Verfassung: Zumindest der aktuelle Präsident sollte sie anerkennen. Niemand hat etwas dagegen, dass noch etwas hinzugefügt wird (das Teil war ja als Minimalkompromiss gedacht), aber man kann schlecht Staatsoberhaupt sein, wenn man öffentlich und offiziell die Verfassung umwerfen will. Etwas staatstragender auftreten bitte.
    Von mir aus hätten die Sozialziele und die Gewerkschaften auch sofort in die Verfassung gekonnt, aber euer radikaler Flügel hat euch da etwas ins Abseits gestellt.

    Ich hoffe auch, dass auch der radikale Flügel für die Dauer einer Koalition die Fraktionsdisziplin einhält. Wir hätten nur eine Stimme Mehrheit. Dann kann jede Partei in den vier Jahren zwei Herzensthemen durchbringen.

    Ich spreche übrigens erstmal nur für mich. Eine grundsätzliche Gesprächsbereitschaft der Partei kann ich jedoch auf jeden Fall bestätigen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  15. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.06.19
    Beiträge
    187
    Zur Verfassung: Zumindest der aktuelle Präsident sollte sie anerkennen. Niemand hat etwas dagegen, dass noch etwas hinzugefügt wird (das Teil war ja als Minimalkompromiss gedacht), aber man kann schlecht Staatsoberhaupt sein, wenn man öffentlich und offiziell die Verfassung umwerfen will. Etwas staatstragender auftreten bitte.
    Von mir aus hätten die Sozialziele und die Gewerkschaften auch sofort in die Verfassung gekonnt, aber euer radikaler Flügel hat euch da etwas ins Abseits gestellt.
    Wer will denn die Verfassung umwerfen?
    Unsere Anträge wurden eher sachgrundlos abgeblockt.

    Aber bringt ja auch nichts jetzt gegenseitig die Verfehlungen der Vergangenheiten auszubreiten

    Eher schön das wir uns bei den Sozialenrechten mal einig sind

Seite 4 von 50 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •