Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 100

Thema: Fragen an die SL - Wie sieht's aus auf Santa María?

  1. #61
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Natürlich muss man eine Art Koalitionsvereinbarung schließen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  2. #62
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Lange Zeit war es nicht üblich, dass Parteien einen Koalitionsvertrag unterschrieben. Diese Aufgabe hatte die Regierungserklärung, in der der Reichskanzler bzw. später der Bundeskanzler die geplante Politik seiner Regierung in groben Zügen umriss. Daneben gab es durchaus einzelne Absprachen zwischen den Parteien.

    Da im Deutschen Kaiserreich die Parteien keine gemeinsame Regierung unterstützen mussten, kam es erst in der Weimarer Republik zu einem einzigen Koalitionsvertrag.

    Zum ersten Koalitionsvertrag in der Bundesrepublik Deutschland kam es am 20. Oktober 1961, als die Partner CDU/CSU und FDP schriftliche Vereinbarungen trafen. Entgegen der ursprünglichen Absicht wurde er in Zeitungen veröffentlicht und löste große Unruhe in der Öffentlichkeit aus. Vor allem der im Koalitionspapier erwähnte Koalitionsausschuss wurde kritisiert, als eine Art neues Staatsorgan außerhalb des Grundgesetzes. 1962 wurde das Abkommen zwischen den Regierungsparteien, nach der Krise um die Spiegel-Affäre, erneuert. In der Folge vermied man es, von Koalitionsverträgen und Koalitionsausschüssen zu sprechen, es war aber klar, dass der „Kreßbronner Kreis“ einen solchen für die Regierung Kiesinger/Brandt darstellte (benannt nach dem Urlaubsort von Kurt Georg Kiesinger 1967). Zum 20. Oktober 1998 einigten sich die SPD und die Bündnisgrünen auf einen Koalitionsvertrag mit dem Titel: „Aufbruch und Erneuerung – Deutschlands Weg ins 21. Jahrhundert“, der dann 2002 neu aufgelegt wurde.[1] 2005 schlossen CDU, CSU und SPD einen Koalitionsvertrag mit dem Titel „Gemeinsam für Deutschland. Mit Mut und Menschlichkeit.“ Der darauffolgende Koalitionsvertrag zwischen CDU/CSU und FDP für die 17. Legislaturperiode trug den Titel „Wachstum. Bildung. Zusammenhalt.“. Der Koalitionsvertrag der 18. Legislaturperiode, der zwischen CDU/CSU und der SPD in der sogenannten GroKo geschlossen wurde, trägt den Titel „Deutschlands Zukunft gestalten“.[2]
    Zumindest in Dtl war das zu dieser Zeit sehr unüblich. Der erste Koalitionsvertrag, wie wir ihn heute kennen, wurde 98 von rot-grün geschlossen.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  3. #63
    FIRE and BLOOD! Avatar von Teuta
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    2.102
    Es gab schon immer Absprachen, man hat sie nur nicht immer öffentlichkeitswirksam aufgeschrieben.
    Arche Makedonia und die Sieben Weltwunder

    Auferstanden aus Ruinen: England im DMS (Forenspiel)


    ~Burn them ALL!!!~ Aerys Targaryen
    ~Winterfell is yours, your Grace~ Eddard Stark, Sansa Stark
    ~Von Beginn an besaßen sie [die Römer] nichts, was sie nicht zuvor Anderen geraubt hatten: Heimat, Frauen, Länder,
    Reiche.~
    frei nach Sallusts Briefen von Mithridates an den Partherkönig.

  4. #64
    Begistrierter Renutzer Avatar von ttte
    Registriert seit
    05.12.15
    Beiträge
    845
    Bestreitet ja keiner. Die Idee eines Koalitions"vertrages" ist aber eine modernere.
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Oh ich wuste gar nicht das das Hier ein Deutschlehrerforum ist.
    Da muss mir irgentetwas entfallen sein. :gruebel:
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Da geht er hin, der ttte-ngrabscher :blaw:

  5. #65
    yay! Avatar von Siegfried
    Registriert seit
    18.01.09
    Beiträge
    4.167
    Da jetzt eine Verfassungsänderung zu den Sozialrechten eingebracht wurde: ersetzt die Abstimmung die entsprechende Stellungnahme von den Parteien?
    "Der ungerechteste Frieden ist besser als der gerechteste Krieg." Marcus Tullius Cicero

    Storys:
    (Civ 4 BASE 5.0): Die Geschichte des römischen Reiches (abgeschlossen)
    (Civ 4 BASE 6.0): Das Reich der Mitte auf dem Weg durch die Geschichte (abgebrochen)

  6. #66
    Geschichtsgeselle Avatar von maxim_e
    Registriert seit
    01.02.11
    Beiträge
    4.414
    Nein. Ihr dürft trotzdem Stellungnahmen abgeben.

    (Ich hoffe ihr nehmt das nicht als Pflichten sondern als Chancen wahr, mit denen ihr die öffentliche Meinung ändern könnt)
    Fahren wie goethe in Frankreich - Ich baue mir ein Auto BEENDET
    Die Melodie des Goldes - Schillerndes, glänzendes, leuchtendes, gelbes Gold! LÄUFT
    Revolution - Werde auch du Abgeordneter auf einer Karibikinsel! LÄUFT

    The sad truth is/you'd rather follow the school into the net
    cause swimming alone in the sea/is not the kind of freedom that you actually want
    Re-gaining Unconsciousness (NOFX)

  7. #67
    Mitglied der PCdSM Avatar von Provence
    Registriert seit
    26.04.19
    Ort
    Santa Maria
    Beiträge
    1.646
    Gibt es sowas, wie "Umfragen/So würde Santa Maria am nächsten Sonntag wählen"?
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ich bin sogar so faul, dass ich in einem Faulheitswettbewerb max. vierter werde, damit ich nicht auf das Siegerpodest steige muss.
    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen
    Es sollen typisch bairische Süßigkeiten in einer meteoritenartigen Form hergestellt werden.
    Ø

  8. #68
    Geschichtsgeselle Avatar von maxim_e
    Registriert seit
    01.02.11
    Beiträge
    4.414
    Ja, aber ungenau. Da wird eine gewisse Fehlertoleranz dabei sein um es nicht zu eindeutig zu machen.

  9. #69
    Mitglied der PCdSM Avatar von Provence
    Registriert seit
    26.04.19
    Ort
    Santa Maria
    Beiträge
    1.646
    Das hört sich doch gut an
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ich bin sogar so faul, dass ich in einem Faulheitswettbewerb max. vierter werde, damit ich nicht auf das Siegerpodest steige muss.
    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen
    Es sollen typisch bairische Süßigkeiten in einer meteoritenartigen Form hergestellt werden.
    Ø

  10. #70
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.593
    Wie viel sind den die 100000 Pesos, welche die Populisten fordern?

  11. #71
    Geschichtsgeselle Avatar von maxim_e
    Registriert seit
    01.02.11
    Beiträge
    4.414
    Außer dem Begriff Pesos habe ich zur Währung nichts beigetragen (und habe mittelfristig auch nicht vor da was zuzuändern. Falls ihr eine Währungsreform wollt müsst ihr das selbst anstoßen). Das müsst ihr also die EFP fragen.
    Fahren wie goethe in Frankreich - Ich baue mir ein Auto BEENDET
    Die Melodie des Goldes - Schillerndes, glänzendes, leuchtendes, gelbes Gold! LÄUFT
    Revolution - Werde auch du Abgeordneter auf einer Karibikinsel! LÄUFT

    The sad truth is/you'd rather follow the school into the net
    cause swimming alone in the sea/is not the kind of freedom that you actually want
    Re-gaining Unconsciousness (NOFX)

  12. #72
    yay! Avatar von Siegfried
    Registriert seit
    18.01.09
    Beiträge
    4.167
    Da ist doch von $ die Rede, da bin ich von amerikanischen Dollar ausgegangen. In heutiger Währung wäre das knapp über einer Millionen Dollar.
    "Der ungerechteste Frieden ist besser als der gerechteste Krieg." Marcus Tullius Cicero

    Storys:
    (Civ 4 BASE 5.0): Die Geschichte des römischen Reiches (abgeschlossen)
    (Civ 4 BASE 6.0): Das Reich der Mitte auf dem Weg durch die Geschichte (abgebrochen)

  13. #73
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    So viel? Hui! Läuft bei uns.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  14. #74
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.046
    @: maxim_e
    Kannst du diesem Faden mal ein Präfix geben? Für mich -und evtl auch andere Leute, die in vielen Forenspielen aktiv sind- fehlt im BKZ die Übersicht (ich versuche idR die neuen Beiträge nach Forenspielen durchzulesen).

  15. #75
    Sozialreformer der EFP Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.169
    Hätten vielleicht darauf verzichten sollen, eine konkrete Summe zu nennen. Naja.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •