Seite 27 von 28 ErsteErste ... 17232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 405 von 409

Thema: [6] - Gemeinsam zum Ziel Stürmen

  1. #391
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.616
    Bin überrascht, dass die Schiffe abgezogen sind. Ist aber insgesamt gut, so sollte die Armbrust überleben.
    Habe mit der nicht angegriffen, weil ich die Landeinheiten nur ankratzen konnte und die dann erstmal im eigenen Land getrunken können. Victor wollte ich schnell im Kumasi haben, falls die fregatten dorthin unterwegs sind.
    Die Stadtverwaltung erschien mir angesichts von drei fregatten egal. So braucht Buktu zumindest die Armbrust für die Einnahme, damit wird die Armbrust überleben. Ich komme hier denke ich bald zurück, will nur erst alle Einheiten modernisieren. Buktus Militär ist massiv gesunken.

    Die Trüffel konnte ich leider nicht wechseln, weil ich die angrenzenden Felder auch schon nicht wechseln kann durch die beiden Bezirke.

    Was meinst du denn, wie ich angreifen sollte. Ich wollte modernisieren und dann geordnet nach vorne. Buktu dürfte keine stärkeren Einheiten als Impucorps bekommen in den nächsten Runden. Frage wäre ob ich wieder Nobamba angreife (Nachteil Wasser) oder eher mal die HS oder im Norden die neue Stadt (schwächer, weiter weg, Nähe Azteken)

  2. #392
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.621
    Ich würde die Küstenstadt erobern und gar nicht auf alle Einheiten warten. Die Küstenstadt würde ich aber gar versuchen zu halten, sondern dann weiter gehen (bis dahin ist ja alles modernisiert).

    Die Idee wäre direkt bei Nobamba zu modernisieren und möglichst alle Einheiten dort zu erwischen. Ich würde die Armbrust direkt hier aufrüsten, damit du nicht mehrere Runden verlierst. Aber, um das genau zu beurteilen fehlen mir die Stärken und Vorhersagen beim Kampf. Ich kenne jetzt auch nicht genau die Werte für z.B. Armbrust-Corps, etc.

    Kumasi kann doch gar nicht erobert werden! Da brauchst du den Victor nicht.

    Blöd ist nur, dass bald auch Freibeuter kommen. Dann kann er ohne Probleme deine und meine Küste plündern! Wir sind ohne Schiffe auf lange Sicht ohne Chance. Der Rückzug ist aber sicher nicht ohne Grund. Ich hoffe, dass er zu Hause seine Schiffe braucht.


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  3. #393
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.621
    Hm, ich verstehe zwar nicht, warum die beiden Felder von Nobamba nicht mehr dir gehören, aber deine Armbrust lebt noch. Das ist ja schon mal was.

    Bild

    Bei mir ist nicht viel los. Ich habe den ersten Händler zu dir gesendet.

    Bild

    Ürigens, ich verstehe immer noch nicht richtig, wie die Boni von Reyna anzusetzen sind.

    Bild

    Die Chance, dass ein Händler durch die Stadt geht ist relativ gering.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  4. #394
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.426
    Meinst du die Sache mit den Handelsrouten?

    ...ah, da kam noch ein Satz...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  5. #395
    Registrierter Benutzer Avatar von Schafspelz
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    1.998
    Mal ne Frage. Was bringt Euch Nobamba, der Zulu ist im Arsch, oder? Ok, Einheiten sind da. Slow und Luping Lu, können buildern und forschen. Wie soll der Azze denen alleine Paroli bieten. Ihr spielt doch auf Sieg?

  6. #396
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.616

    Runde 88

    So ich habe gleich zwei Züge zu berichten:

    Bild

    Wie erwartet verlieren wir den zweiten Händler und nichtmals die Stadt kann mit ihrer Stadtmauer feuern Bei Schuruppak hoffe ich die Barbaren nun unter Kontrolle zu haben.

    Bild

    In Uruk steht die Werkstadt und der Geheimdienst geht in Bau, dazu hoffe ich bald meine Religion verbreiten zu können. Gibt immerhin Gold.

    Bild

    An der Front flieht die Armbrust und könnte je nach CivMechanik noch von der Armbrust 7 von Nobamba vernichtet werden. Dann könnten mein Kurassier und Feldkanonen zusammen allerdings das Armbrustcorps rausnehmen. Die Einheiten stehen bereit um modernisiert zu werden. Feldkanone und Kurassier suchen natürlich schon nach Opfern.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #397
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.616

    Runde 85

    Beginnen wir mit dem Wichtigsten:

    Bild

    Der verfluchte Späher kann vernichtet werden, ich schicke den nächsten Händler wieder los und habe die anderen zwei Handelswege bald auch wieder nachgebaut. Sehr ärgerlich auf jeden Fall! Ich überlege hier eine Einheit zur Sicht dauerhaft abzustellen.

    Bild

    Bild

    Bei Nobamba steht die Armbrust(Corps) nun 9 der Stadt, dort könnte ich sie nächste Runde mit Feldkanone und Kurassier vernichten... Um Nobamba wieder zu gefährden reichen die beiden allerdings nicht aus, weil er in Nobamba ein neues Impicorps hat. Den muss er durch seinen Trait erhalten haben, den hatte ich vorher leider nicht im Kopf. Die Armbrust hat überlebt und rennt in Sicherheit. Trüffel und Kakao bringen beim Plündern leider nur Glauben ein. Mit zwei Kürassieren, 4-6 Feldkanonen und einem Renner sollte ich hier in Kürze eine sehr gefährliche Armee haben.

    Bild

    Bei Schuruppak nehme ich alles zurück, das Lager spukt den nächsten Reiter aus, der direkt meinen Ritter angreift. Ist das normal? Hier kommt jede Runde eine Einheit raus und kann als Reiter auch direkt bis zur Stadt und greift an. Ich bin froh hier eine Stadtmauer zu haben. Ich habe dich nochmal um Gold für die Upgrades an der Front gefragt, den Ritter hier untern würde ich auch gerne modernisieren. Mit der Einnahme des Lagers kommt das Gold dann ja auch wieder rein.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #398
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.426
    Die Runden-Spawns der Barbs sind leider normal. Und Reiter ignorieren ZOCs.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  9. #399
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.621
    Ich würd meinen Schwertkämpfer abstellen, um die Händler zu beschützen. Ich habe ja gar nicht mitbekommen, dass dort eine fremde Einheit rumläuft. Wann hast du es mal erwähnt? Jedenfalls sollten wir das bewachen, ja. Wir haben hier bald mehr als 10 Händler am rumlaufen.


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  10. #400
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.621
    Ich wollte jetzt zwei Sachen machen. Erstens, eine Uni kaufen. Zweite wird gerade gebaut. Zwei weitere Campi sind ebenfalls im bau. Die HS baut ein Hafen, nach dem Markt. Damit hätte ich 3 Häfen.

    Bild

    Im Süden habe ich überlegt über das Wasser die Stadt im Süden anzugreifen. Meine Ritter sind aber zu schwach. Ich will aber auch nicht, solange ich nicht muss, weiter in Landeinheiten-Forschung zu stecken. Ich will erst Fregatten haben.

    Kannst du denn hier mit deinen, modernen Einheiten, angreifen?

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  11. #401
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.426
    Der Marker "Plünderer" ist da nicht erst diese Runde...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  12. #402
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.616

    Runde 90

    Mmh 670 ist viel Gold, das habe ich immer gerne für Upgrades in der Hinterhand. Ich habe übrigens aus irgendwie grob 200 Gold zu viel auf dem Konto. Muss da nochmal nachforschen, wo ich die herhabe. Evtl. habe ich vom Plündergold meiner eigenen Händler durch den Zulu profitiert wegen dem Sumer-Trait und dem gemeinsamen Feind Korea/Skythien.

    Bild

    Bei Schuruppak spornt diese Runde mal ein Renner und vernichtet fast den Ritter Ich verstecke mich mal hinter der Stadtmauer und werde hier mit Kurassier und Ritter gemeinsam versuchen aufzuräumen.

    Bild

    An der Front bleibt Buktu außer Reichweite, ich rücke ebenfalls langsam vor und bedrohe wieder das Armbrustcorps. Mal sehen ob er sich weiter zurück zieht. Etwas ärgerlich ist, dass hier schon VDG wirkt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #403
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.621
    Im Osten habe ich die Durchfahrt soweit erkunden, dass ich durchfahren könnte. Die Frage ist, ob ich auch mein Schiff riskieren soll um zu erkunden, oder es lieber versteckt von Azteken halte?!

    Bild

    Reyna wird umgesiedelt, da ich immer noch nicht genau weiß, wie die genau wirkt. Jetzt habe ich 10 Gold weniger in der Tasche, in 5 Runden weiß aber, ob es sich gelohnt hat.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  14. #404
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.426
    Was ist denn da so schwer dran?

    Bild

    Welchen Teil verstehst du nicht?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  15. #405
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.621
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Was ist denn da so schwer dran?

    Welchen Teil verstehst du nicht?
    Dann zeige mir, dass es auch so ist, dann haben wir es.
    Und schließt das Durchqueren auch Händler ein, die hier sich umdreht und wieder zurücklaufen?


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

Seite 27 von 28 ErsteErste ... 17232425262728 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •