Seite 28 von 28 ErsteErste ... 182425262728
Ergebnis 406 bis 416 von 416

Thema: [6] - Gemeinsam zum Ziel Stürmen

  1. #406
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.438
    Alle Handelsrouten, die durch diese Stadt gehen, das schließt die hier endenden mit ein...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  2. #407
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.617

    Runde 91

    Ich würde mit deinem Schiff beim Azteken ruhig mal erkunden, ich habe bald Spione und vllt findet sich da ein schöner Ort um was zu stehlen.

    Bild

    In der Heimat kommt eine starke Dürre für 6 Runden auf, hoffe mal danach gibt es dann verbesserte Erträge. Ich überlege jetzt auch nochmal eine Welle Handwerker zu bauen, außerdem bräuchte ich Zufriedenheit. Uruk könnte mit Größe 10 evtl einen Unterhaltungsbezirk bauen. Der wirkt im Umkreis von 6 Feldern richtig? Es fehlen übrigens noch 6 Punkte für ein Goldenes Zeitalter, dazu ist noch eine Runde Zeit und das sollte passen
    Ich müsste durch Bekehrungen in Eridu und Adab je 2 ZPs bekommen, dazu kommt dieser unnütze General

    Bild

    Bringt meinem modernen Militär leider keine Boni, es wären allerdings Zeitalterpunkte und die dritte GP für das Heureka der Aufklärung. Bin noch unschlüssig ob ich hier passen sollte. Dazu macht Korea gerade 47 Punkte für einen Wissenschaftler, ich hoffe hier ist einfach ein Projekt gezählt worden

    Bild

    Bei Nobamba zieht sich Buktu weiter zurück, also greife ich die Stadt an. Mit dem Militär vor Ort fällt die Stadt nächste Runde und ich überlege sie direkt abzureißen, bevor wieder Fregatten auftauchen. Auch das könnte Zeitalterpunkte bringen.

    Bild

    Bei Schuruppak ist der nächste Renner gespornt und meine Kühe wurden geplündert, vor Allem hier unten kann ich gut BTs gebrauchen.

    Bild

    Zum Schluss noch die neuen Politiken, leider im Moment wenig sinnvolles dabei. Viele Militärplätze, die ich im Moment gar nicht richtig gebrauchen kann. Übrigens super, dass ich inzwischen auch regelmäßig Heurekas durch dich im oberen Zweig erhalte. Ich bin auf direktem Weg zu Kavallerie und Artis.

    Bald müsste auch wieder Zeit für einen Weltkongress sein, diesmal haben wir auch ein bisschen Gunst angesammelt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #408
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    2.310
    Abreisen wäre wahrscheinlich sinnvoll, gegen Schiffe ist das generell immer schlecht und du musst nur investieren. Allerdings musst du natürlich schauen, das nicht eine neue Stadt irgendwann da hin kommt

  4. #409
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    11.380
    Der Unterhaltungsbezirk selber wirkt nur auf die Stadt, in der er steht. Erst das dritte Gebäude (Zoo) wirkt dann auf alle Stadtzentren im Umkreis von 6 Feldern.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

  5. #410
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.624
    Zitat Zitat von llower Beitrag anzeigen
    Bei Nobamba zieht sich Buktu weiter zurück, also greife ich die Stadt an. Mit dem Militär vor Ort fällt die Stadt nächste Runde und ich überlege sie direkt abzureißen, bevor wieder Fregatten auftauchen. Auch das könnte Zeitalterpunkte bringen.
    Wenn du das weiter geschickt anstellst, kann er die Stadt nicht erobern, ohne Einheiten selbst zu verlieren. Er muss ja auch immer die Stadt mit einem Schiff erobern. So sind schnell seine Nahkampfschiffe weg.

    Ich würde die Stadt auf keinen Fall abreißen und diese nutzen. Oder, du gründest direkt am Fluss neue Städte... Da würden ja ganze 3 Städte Platz finden! Das wäre was. Aber auch dann, ist eine Stadt an der Küste gut.

    Und wenn er immer hin und her fahren muss, um die Stadt zurück zu erobern, dann ist doch perfekt! So viel Zeit kannst du ihm nie klauen, als hier Nein, abreißen ist ganz schlecht.


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  6. #411
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.624
    Im Süden sammelt sich was?!

    Bild

    Hast du, wie angekündigt, schon Einheiten für diese Front eingeplant?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  7. #412
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.15
    Beiträge
    2.617
    Ich habe im Süden im Moment zwei Kurassiere für dich, die habe ich jetzt allerdings erst noch zum Barbarenlager geschickt um da endlich mal Ruhe zu haben. Hier ist im Moment eine Handwerkerrunde geplant und anschließend dann moderne Einheiten.

    Bild

    Bei Schuruppak war zur Abwechslung mal nur ein neuer Plänkler da, der Kanonenfutter wurde. Die beiden Kurassiere sollten das jetzt aber schaffen und kommen danach zu dir.

    Bild

    Bei Nobamba gelingt die Rückeroberung Die Zulus flüchten ins Wasser, ich behalte die Stadt dann erstmal. Mal sehen ob und wann Fregatten kommen... Ich habe übrigens eine Idee, wo diese hingeschippert sein könnten:

    Bild

    Hier stand bis vor kurzem auch noch Jerewan als Stadt der Skythen. Bei Marc taucht sie allerdings auch nicht auf, er scheint hier eine Stadt abgerissen zu haben Ich glaube nicht, dass Slow gerade eine Offensive gegen dich plant. Ich sehe auch nur veraltetes Militär an deiner Front.

    Bild

    Die Heimat wie gehabt, nächste Runde habe ich endlich auch wieder Händler Nummer 5 unterwegs. Dazu verpasse ich das GA um einen verdammten Punkt. Der sinnlose General (unterstützt nur die Musketenpikeniere) hat leider doch nur einen Punkt eingebracht. Immerhin habe ich das Heureka für die Aufklärung erhalten, bedeutet noch 12 Runden bis ich Corps ausbilden kann.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #413
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.438
    Schade, die Sache mit dem GA. Das wäre doch zu schön gewesen.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  9. #414
    Registrierter Benutzer Avatar von Schafspelz
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    2.012
    Ach was für eine doofe Nummer, ist ja wie beim Uno mit meiner Tochter, nächste Runde hätte ich auch UNO gehabt. Ein lausiger Punkt. Starkes Spiel von Dir. Viktorianer buildert sich nen Wolf, könnte richtig gut enden. Haut rein. Vielen Dank für Eure fantastische Story, ich mag die klare und einfache Art von Vik.

  10. #415
    Moderator Avatar von viktorianer
    Registriert seit
    14.07.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.624
    Ja, der scheint wirklich nicht angreifen zu wollen. Na dann kann ich ja weiter bauen was das Zeug hergibt.

    Bild

    So kann ich meine Gold für Kaufen ausgeben. Uni muss her.

    Bild

    Bei den Händler sind wir weit vorne, aber diesen Händler will ich nicht haben.

    Bild

    Im Osten schaut es aber auch nach sehr langen Küste aus. Meine Schiffe sind wohl im Westen schneller durch. Zu mal dort mehr Wasser-Felder sind.
    Aber, bis zu Fregatten ist noch lange hin.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    MP live streams | Civ6: Civ 6 - Allgemeines und Civ 6 Strategien-FAQ | PBEM-Tool : PBEM1 - Russland PBC6 - Ägypten+Sumerien

    Amateurastronomie Blog

    "Eine überragende Kultur kann nicht von außen her erobert werden, so lange sie sich nicht von innen her selbst zerstört hat"

  11. #416
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.438
    Wenn du dir den Machtgraph von Slow so anschaust, kannst du eher ihn angreifen, als er dich...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



Seite 28 von 28 ErsteErste ... 182425262728

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •