Seite 58 von 58 ErsteErste ... 8485455565758
Ergebnis 856 bis 867 von 867

Thema: [6] - Skythische Koreaner in stürmischen Schlachten

  1. #856
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.666
    Ich rede vom Überfall auf Sumerägypten. Wenn man nicht zu Fuß durchkommt, dann schwimmt man halt. Und einige deiner Boote sind ja schon bei Ngaz (oder wie das heißt). Wieso die nicht noch einen Schritt weiter segeln lassen damit slow von seiner Seite überhaupt Bewegungsfreiheit bekommt. Deine Verteidigungsflotte zusammen mit deinem "Späher" sehen doch genau, ob der Azteke zuckt. Und sollten für die nächsten Runden auf jeden Fall die Stellung halten können.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  2. #857
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    12.849
    Wenn die Azteken "zucken" und die koreanischen Schiffe 8 Runden entfernt sind ist das eben Game Over, dann sind die Städte hinüber.

  3. #858
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    15.537
    Von Nagaz bis zurück nach Mohenjo-Daro ist es eine einzige Runde. Wenn der Azteke angreift (und dank HSD ist er innerhalb von einer einzigen Runde in der Lage, die Stadt direkt zu beschießen), sind die Fregatten aktuell in der Runde darauf in seinem Rücken.

    Wenn ich sie nach Ägypten schicke, sind sie etwa 8 Runden unterwegs, bis sie da sind. Und danach brauchen sie 8 Runden wieder zurück.

    Ich kann mich vor Mohenjo-Daro eingraben und ein paar Schiffe nach Ägypten schicken, und hoffen, dass der Azteke offensichtlich derzeit nicht angreifen will. Ob er das in 5 Runden oder in 10 Runden noch genauso sieht, wenn er vielleicht die Front nach Sumerien bereinigt hat, ist mindestens ein Glücksspiel.


  4. #859
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.666
    Nun ja, dann nicht.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  5. #860
    Registrierter Benutzer Avatar von Schafspelz
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    2.056
    Diese Diskussion ist wirklich schwierig. Ist es denn im Team nicht möglich eine gemeinsame nerf Truppe aufzustellen? Im AW kann man doch machen was man will. Gut Wunder mögen die Leser auch.

  6. #861
    starc und vil küene Avatar von Louis XV.
    Registriert seit
    01.09.02
    Ort
    Ze Wormez bî dem Rîne
    Beiträge
    15.537
    Was meinst du mit einer gemeinsamen nerf-Truppe?

    Was die Diskussion angeht: Ich bin ja zu allen Schandtaten bereit, und ich bin auch prinzipiell bereit, meine Fregatten nach Ägypten zu senden. Ich pflege aber bei allen Entscheidungen immer auch die Auswirkungen mitzudenken, und die Auswirkung wäre halt, dass die Front zum Azteken geschwächt wird. Jetzt ist es eben eine strategische Entscheidung, ob das eine das andere aufwiegt.

    Wie gesagt: Marchueff gibt aktuell SEHR deutlich die Botschaft aus, dass er kein Interesse an einem Vormarsch hat. Da ist seine See-Blockade mittlerweile eindeutig. Zusammengenommen mit dem, was wir grob über Kumasi und Co. wissen, vermutlich aus dem Grund, dass er gegen den Sumerer beschäftigt ist.

    Aber ob das eben in 10 Runden noch immer der Fall ist, was da drüben deren Kriegsziel ist, und ob sie zufrieden sind, wenn sie die Sumerer zurückgeschlagen haben und sich anschließend doch wieder dem Osten zuwenden - keine Ahnung. Da kann ich jetzt mutmaßen und Indizien aneinanderreihen, aber am Ende müsste ich mich in Marchueffs Kopf hineindenken, was ich nicht kann, und darüber hinaus weiß ich nicht mal, ob er selbst es zu diesem Zeitpunkt schon weiß. Ich ändere meine Strategie ja auch, sobald sich neue Erkenntnisse und Situationen ergeben.

  7. #862
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    12.849
    Eine nerv-Truppe bei den Sumerern wäre realistisch weil wir das Meer zum übersetzen kontrollieren. Aber damit würden wir riskieren dass die Sumerische Front gegenüber den Azteken kollabiert, das wollen wir nicht wirklich.

    Ägypten angreifen ist für mich realistisch weil die anscheinend wenig militärisches zum Krieg beitragen und mit ran-buildern beschäftigt sind, dabei aber anscheinend mehr Potential haben so dass ich im Wettbuildern abgehängt werde.

    Für Louis sehe ich immer noch Ziel #1 die Überwindung der Aztekischen Seeblockade, vielleicht verleitet die marchueff dazu nicht ausreichend nachzurüsten und die koreanische Flotte kann sie mit Unterstützung von Land aus überwinden, ggf eben auch mit neuer Technologie (Schlachtschiffe).

  8. #863
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.666
    Mir geht es nicht darum hier Stimmung zu machen. Schon gar nicht gegen die Spieler. Mir geht es darum, feste Denkmuster aufzulockern, Bewegung in die Strategie zu bringen und damit überraschende Spielzüge zu begünstigen. Ja, Siegen macht Spaß. Mir persönlich macht aber auch der Weg (sei er noch so steinig) Spaß. Und deshalb schaue ich mir gezielt MP-Berichte an, weil es genau hier Taktiken gibt, die so noch keiner aus den Hut gezaubert hat...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  9. #864
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.16
    Beiträge
    110
    Vielleicht will der Azteke euch in Sicherheit wiegen.
    Kumasi war soweit ich das sehe die letzte Stadt der Sumerer im Siedlungsgebiet der Azteken und Zulus. Wohin also mit den dort frei werdenden Truppen?

    Er kann bei euch denk ich ganz gut amphibisch vom Binnenmeer anlanden. Das schlimme daran ist, ihr könnt nix dagegen tun.

  10. #865
    Reiterkönig Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    12.849
    Groß Zimbabwe steht historisch korrekt in Chertomlyk. Die grünen Kreise zeigen die zwei Bonusressourcen die meinen Handelsrouten aus der Stadt (aktuell nur eine) 4gpt extra geben. Rote Kreise zeigen zwei weitere die ich potentiell noch eingemeinden könnte, mit 140/Feld ist das aber ganz schön teuer. Bei dem Kupfer müsste Louis mich vorwarnen wenn seine Stadt sich das unter den Nagel reissen will.

    Bild

    In Kul Oba trägt der Ingenieur 7 Runden zum Wunder bei, die nächste Ladung kann ich also noch in ein anderes Wunder stecken.
    Nächste Runde ist das Kohlekraftwerk in der Hauptstadt fertig, diese kann dann also mit 87 ein paar Einheiten bauen.
    In 3R ist mit der Inspiration aus Korea dann hoffentlich auch mein Merkantilismus fertig so dass ich Politiken wechseln kann um dann bonifiziert zu bauen bzw ein paar Einheiten aufzurüsten. Ägypten hat diese Runde 100 Militär dazu bekommen und entsprechend Gold ausgegeben, da wurde also auch etwas aufgewertet.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #866
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.07.14
    Beiträge
    141
    Sind Diamanten nicht ein Luxusgut? Sehe mit dem Reis nur ein Bonusgut bei dir aktuell.
    Ich finde das Wunder auch überbewertet. Das Bonusgold zählt auch nur, wenn die Felder von der Stadt mit einem Bürger bearbeitet werden.

    Man könnte jetzt zwar denken hey 2-4 Gold bei 10 Handelswegen machen schon was aus, aber in der Regel hast du zwei bis drei gute Zieldestinationen für die Handelswege und es gibt weniger Gold den 4. Händler auch aus der Stadt laufen zu lassen zu einem schlechteren Ziel, als von einer anderen Stadt zu einem guten Ziel. Da finde ich eine Extra-Politikkarte deutlich stärker.

  12. #867
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.03.14
    Beiträge
    650
    ...ich finde hier auch der größte Nutzen, ist, dass die anderen das Wunder nicht haben.

    Trotzdme hätte ich den Bau in einer dafür nützlicheren Stadt riskiert...

    vg
    finejam

Seite 58 von 58 ErsteErste ... 8485455565758

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •