Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 255 von 313

Thema: [6] Zwei außer Rand und Band

  1. #241
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    1.603
    Zitat Zitat von Buktu Beitrag anzeigen
    Dazu kaufe ich wie angekündigt den Siedler. Was wäre dein Vorschlag für den Spot Marc? Ich finde -7-7-7-9 interessant.
    Ja, die Position solltest du nehmen. Leider streunt da noch ein Späher der Wilden rum. Ich werde aber meinen Adler als Begleitschutz abbeordern, so dass du da hoffentlich zügig hinkommst.

    Zitat Zitat von Simflaive Beitrag anzeigen
    60 Forschung ist ja wirklich eine Ansage.

    Ist denn Richtung Sumerien schon irgendwo Loyalitätsdruck sichtbar, bzw. lassen sich dort bereits Städte im Nebel orten? Der Weg für den Nachschub ist für Sumerien ja sonst sicher recht lang, wenn der Aufbau ähnlich wie bei der aztekischen/koreanischen Enge ist, außer natürlich da ist ein breiterer Übergang... Sonst steht es für Nombamba ja noch nicht allzu schlecht.
    Da ist noch kein Loyalitätsdruck - außer dem, den die beiden Städte gegenseitig ausüben. Die Hauptstadt bzw. das Kernreich muss also eine gute Ecke weit weg liegen. Die Sumerer rüsten nicht weiter und stehen in der Forschung eine Weile auf der Stelle. Wir können also recht sicher sein, das llower in Richtung Steigbügel und damit Ritter unterwegs ist.
    Geändert von marchueff (12. August 2019 um 07:07 Uhr)

  2. #242
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    1.603

    Runde 49

    Hier der Nachweis, dass die Sumerer momentan keine neuen Technologien erforschen. Dass die Azteken inzwischen 3 Technologien voraus sind, liegt weniger an meinen aktuell 60. Die sind ja erst seit 3 Runden so hoch. llower wird bald mit Rittern aufkreuzen. Hoffentlich sind bis dahin meine Reiter angekommen und zu Rennern aufgewertet. Dann können wir einen weiteren sumerischen Angriff abwehren.

    Bild

    Ich frage nach ein wenig Gold bei den Zulu, um schnellstmöglich den Reiter in Ulundi zum Renner aufwerten zu können. Für die nächsten Renner muss ich sparen. Allerdings wird llower das gleiche Problem haben, um seine Esel zu Ritter aufzuwerten. Die Söldner-Politik ist noch ein ganzes Stück entfernt. Ich biete den Zulu zusätzliche Pferde, damit sie schnell nachlegen zu können.

    Bild

    In der Heimat stehen Handwerker auf dem Plan. Die sollen mir zu deutlich mehr verhelfen. In Antiochia stehen Modernisierungen von 2 Bananen und Schokolade an, in Teayo Trüffel, Orangen, Krabben oder Fisch und in Tlacopan und Tenochtitlan jeweils einmal Orangen. Das bringt alles Gold.

    Xochicalco zieht ab nächster Runde mauern hoch und danach kommt der erste Handelsbezirk. Der sollte in Xochicalco auch recht schnell gebaut sein, so dass auch hier das Einkommen gesteigert wird.

    Bild

    Und nun wird es spannend. Jessik ist eine kleine 1er Stadt ohne Bezirke und Mauern. Damit besteht durchaus eine Chance, dass unsere beiden Galeeren die Stadt abreißen können, wenn die Skythen oder Koreaner keine Fernkämpfer oder Schiffe heranbringen können.

    Im Süden entdecken wir koreanische Grenzen und im Norden verschieben wir weiter Einheiten, um den Schwertkämpfer aus dem Weg räumen zu können.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #243
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.253
    Jessik wäre ja prima Fang. Müsste man wahrscheinlich (so man es erobert bekommt) abreißen, aber dennoch...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  4. #244
    Registrierter Benutzer Avatar von Schafspelz
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    1.934
    Auf jedenfall ist beim Gegner erstmal Roteralarm. Das fetzt schon, ein Abriss wär natürlich richtig gut. Vielen Dank für die Story.

  5. #245
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.253
    Schiffsbau habt ihr noch nicht? Schade...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  6. #246
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.253
    Wie sieht es mit Luxusressis aus. Hat Zulu was, was Azteke noch nicht hat? Würde den Azteken ja mehr geben...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  7. #247
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.790
    Runde 49:

    Ich nehme den Deal natürlich an. Bei den Ressourcen ist bei mir Silber dazugekommen, was ich abgeben könnte. Falls du es brauchst Marc frag einfach an. Schokolade liefere ich schon

    Bild

    Ich habe meinen Krieger als Geleitschutz für den Siedler abgestellt. Der Späher war auf den Orangen oder dem Feld -6 davon, da nach mir aber die Barbaren ziehen ändert sich das eh nochmal.

    Bild

    Der Techtree. Ich mache mit der Währung weiter, zum einen gibt mir das die Möglichkeit für noch mehr Geld, zum anderen liegt es auf dem Weg zu Impis. Wenn das mit den Rittern stimmt kann ich die gar nicht schnell genug bekommen!

    Bild

    Die Punkte.

    Bild

    Und die Rankings.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 236.jpg (432,6 KB, 223x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 237.jpg (643,4 KB, 226x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 238.jpg (684,0 KB, 226x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 239.jpg (693,5 KB, 228x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 240.jpg (749,6 KB, 229x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  8. #248
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    1.603

    Runde 50

    Ein erstes kleines Rundenjubiläum ist zu feiern. 50 Züge sind geschafft. Da will ich nicht lange um den heißen Brei reden, sondern fange direkt mit dem Thema an, das wohl von größtem Interesse ist: der Angriff auf Jessik.

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Jessik wäre ja prima Fang. Müsste man wahrscheinlich (so man es erobert bekommt) abreißen, aber dennoch...
    Klar, Jessik würde in jedem Fall abgerissen. Die Stadt zu halten ist absolut illusorisch.

    Zitat Zitat von Schafspelz Beitrag anzeigen
    Auf jedenfall ist beim Gegner erstmal Roteralarm. Das fetzt schon, ein Abriss wär natürlich richtig gut. Vielen Dank für die Story.
    Ein Abriss wäre absolut top und wohl das Maximum, was ich momentan an Schaden in Skythien/Korea anrichten kann, da meine Truppen ja zum Teil im Westen sind und die anderen Einheiten die Landzunge besetzen.

    Wir spähen einmal nach Norden und Süden mit unseren Galeeren. Feindliche Einheiten sind nicht zu sehen. Die nächste Angriffswelle brandet auf die Kleinstadt. Wir kriegen sie in den roten Bereich. Und wenn wir der Kampfvorschau trauen könnten, wäre nächste Runde das Ende für Jessik gekommen. Allerdings wird die Stadt wieder ein wenig heilen. Ob es dann reicht ist fraglich. Mit dem nächsten Angriff würden auch beide Galeeren eine Beförderung bekommen. Ziemlich spannende und enge Angelegenheit.

    Bild

    Kommen wir zu den nächsten Einheiten. Auf der Landzunge umstellen wir den Krieger langsam. Louis verharrt der Dinge. Ein befestigter Schwertkämpfer hinter einem Fluss ist schon ein Brocken. Nächste Runde werden wir aber angreifen, wenn Louis nicht abzieht oder Verstärkung ran bringt.

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Wie sieht es mit Luxusressis aus. Hat Zulu was, was Azteke noch nicht hat? Würde den Azteken ja mehr geben...
    Leider würde das für die Kampfstärke nichts bringen. Zum Kampfbonus zählen nur eigene Luxusressourcen. Das sieht man hier in der Kampfvorschau ganz gut. Ich frage dennoch bei Buktu wegen Silber an. @Buktu: das Silber würde 4 Städte von mir zu begeistert kippen. Wenn du den Luxus gerade nicht brauchst, könnte ich zumindest davon profitieren. Wenn du die Ressource selbst brauchst, bitte ablehnen.

    Im Süden von Buenos Aires entdecken wir noch eine Bonushütte. Diese liegt 6 vom Streitwagen und wird gerade vom Krieger blockiert.

    Bild

    Wir hoffen auch reiche -Schätze. Denn leider kostet das Aufwerten eines Reiters zum Retter stolze 165. Das hatte ich anders in Erinnerung. Puh, da werden wir noch ordentlich sparen müssen.

    Bild

    Jetzt kommen wir noch mal zu einer sehr heiklen Thematik. Ich werde die Landzunge besiedeln. Der Siedler in Xochicalco wird diese Runde fertig und marschiert los. Ich will auf dem Weizen siedeln. Da sind 3 Luxusressourcen in greifbarer Nähe. Das ist zu verlockend. Außerdem werde ich in 3 Runde die Limes-Politik einsetzen, um Mauern in den Küstenstädten hochzuziehen. Das wäre also der ideale Siedlungszeitpunkt auf der Landzunge, wo direkt auch eine Mauer hochgezogen werden muss. Da Korea weiterhin keine Rüstungszuwächse verzeichnet, entscheiden wir uns für diesen tollkühnen Plan. Der Siedler aus Tlacopan wird den Siedlungsplatz im Norden von Xochicalco nehmen. Damit bleibt auch mehr Platz für Buktu im Westen.

    Bild

    Die Burgen sind erforscht. Nun geht es weiter mit der Währung. Die dauert nur 1 Runde. Nächste Runde wir in Xochicalco direkt das Handelzentrum angegangen. Eine Runde später folgt Tlacopan. Wir brauchen dringend .

    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Schiffsbau habt ihr noch nicht? Schade...
    Das kommt nach der Währung.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #249
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.790
    Ich kann dir auf jeden Fall das Silber geben, selbst wenn es bei mir dann bedeuten sollte, dass ich nur noch "zufrieden" bin, können bei dir 4 Städte davon profitieren und bei mir nur 2. Hat also bei dir deutlich mehr Wert.

    Zum Gold, evtl könnte es an der Spielgeschwindigkeit liegen mit den Kosten. Ansonsten sind mit einem der letzten Patches die Kosten zum Upgraden um ca 30% gestiegen, evtl liegt es daran?
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  10. #250
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.790
    Runde 50:

    Ich bekomme Zeitalterpunkte fürs Bekehren meiner ex Stadt. Außerdem ist ein Heureka erreicht worden.

    Bild

    Ich baue direkt den nächsten Reiter.

    Bild

    Damit Marc weiter Platz hat, muss ich die ersten Einheiten aus VdG rausziehen. Dabei entdecke ich prompt ein paar Kriegswagen. Ich sollte aber auf dem Hügel mit Wald trotzdem reicht sicher stehen, zumal nur ein Angriff möglich sein dürfte.

    Bild

    Dann nehme ich den Handel an.

    Bild

    Die Punkte.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 241.jpg (585,1 KB, 135x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 242.jpg (643,5 KB, 134x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 243.jpg (669,7 KB, 136x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 244.jpg (350,6 KB, 134x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 245.jpg (694,7 KB, 139x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  11. #251
    Strippenzieher Avatar von Buktu
    Registriert seit
    29.06.17
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    3.790
    Und die Rankings.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 246.jpg (753,8 KB, 145x aufgerufen)
    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. - Bertolt Brecht

    Meine MP-Storys:

    Abgeschlossen:


    Laufend:
    Achtung Spoiler:

  12. #252
    Registrierter Benutzer Avatar von marchueff
    Registriert seit
    26.11.14
    Beiträge
    1.603

    Runde 51 - Azteken

    Unsere Galeeren greifen Jessik an, aber es reicht nicht. Die Stadt bleibt mit einer handvoll Punkten noch stehen. Nun stellt sich die Lage so dar, dass zwar ein Angriff ausreichen würde, aber leider heilt die Stadt ja wieder. Nun stehe ich vor einer schweren Entscheidung: eventuell könnte ich eine Galeere gegen die Stadt versenken und mit der zweiten Galeere die Stadt erobern. Oder ich ziehe bei beiden Galeeren Beförderungen. Aber dann heilt die Stadt 2 Runden. Und irgendwann werden ja auch gegnerische Einheiten auftauchen. Mal sehen wie die Lage nächste Runde aussieht.

    Bild

    Da die Verteidigungstaktiken erarbeitet sind, können wir Politiken tauschen. Wir setzen Ilkum ein und nehmen die Kolonisierung raus. Nächste Runde ist der letzte Siedler dieser Welle fertig und wir bilden gerade 3 Handwerker aus.

    Bild

    Wir können einen weiteren Gouverneurstitel vergeben und entscheiden uns, Reyna nach Xochicalco zu schicken. Der erste Titel ist ganz nett (schnellere Grenzerweiterung). Wichtiger sind aber die folgenden Titel für doppelte Nachbarschaftsbonusse im Handelszentrum und Gold je Einwohner. Xochicalco startet auch gleich mit einem Handelszentrum.

    Bild

    In der Bonushütte finden wir den Stein der Weisen. Prinzipiell ist das sehr schön, aber im Moment hätten wir von etwas anderem mehr profitiert.

    Bild

    Blicken wir noch nach Westen. Ein sumerischer Späher schleicht im Norden rum. Da schauen wir mal, ob wir den erwischen können.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #253
    Registrierter Benutzer Avatar von Schafspelz
    Registriert seit
    21.10.13
    Beiträge
    1.934
    Eine super Berichterstattung ihr Beiden. Vielen Dank! Mich würde noch brennend interessieren wie das Land im Nordosten von Tlacopan aussieht. Da braucht man noch eine Einheit.

  14. #254
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.01.17
    Beiträge
    770
    Zitat Zitat von marchueff Beitrag anzeigen
    Unsere Galeeren greifen Jessik an, aber es reicht nicht. Die Stadt bleibt mit einer handvoll Punkten noch stehen. Nun stellt sich die Lage so dar, dass zwar ein Angriff ausreichen würde, aber leider heilt die Stadt ja wieder. Nun stehe ich vor einer schweren Entscheidung: eventuell könnte ich eine Galeere gegen die Stadt versenken und mit der zweiten Galeere die Stadt erobern. Oder ich ziehe bei beiden Galeeren Beförderungen. Aber dann heilt die Stadt 2 Runden. Und irgendwann werden ja auch gegnerische Einheiten auftauchen. Mal sehen wie die Lage nächste Runde aussieht.
    Na aus der Kampfvorschau kannst du ja hoffentlich rauslesen, ob ein Angriff klappt oder nicht. Ich vermute, dass es reicht. Dann mit Zero-Sum-Game Logik prüfen, ob du an einem Tausch gewinnst oder verlierst:
    Sind 2 Galeeren mit je Level-1 Beförderung mehr Wert als eine Stadt?

    Entscheidend da sicherlich auch, ob ihr davon ausgeht, dass diese Karte über das Meer entschieden wird oder nicht. Andererseits bietet eine starke Küstenstadt natürlich auch den Skythen Vorteile. Selbst bei abzusehenden Seeschlachten könnte es sich also lohnen, die Stadt niederzubrennen. Emoticon: burn

    //Edit sagt, dass du ja sogar nur eine Galeere verlieren würdest, wenn die Angriffe klappen. Die Frage lautet also:
    Ist eine Galeere mit Level-1 Beförderung mehr Wert als eine Stadt?

  15. #255
    Wieder er selbst Avatar von BobTheBuilder
    Registriert seit
    29.11.06
    Ort
    Hoher Norden
    Beiträge
    11.367
    Nun, ich denke, die Abschätzung "Wert der Galeere gegen Wert der abgerissenen Stadt" kann Marchueff schon ganz gut selber treffen. Aber das ist genau nicht seine Frage. Sondern, ob man das Risiko eingehen soll, den Tausch noch besser zu gestalten, nämliche eine Runde zu warten und nach Beförderung dann gar keine Galeere zu verlieren und die Stadt trotzdem abzureißen. Mit der Gefahr, dass dann unter Umständen Einheiten zur Verteidigung vor Ort sind. Und die Frage kann man durch reines Überlegen nicht beantworten, das ist und bleibt eine Abwägung.
    "Ihr seid alle Individuen!" - "Ich nicht!"

    "Freiheit ist immer Freiheit der Andersdenkenden, sich zu äußern."

Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7131415161718192021 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •