Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28

Thema: [DVL3] Die ersten Schritte

  1. #1
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.854

    [DVL3] Die ersten Schritte

    Da jeder Verein mit gleichen Bedingungen startet, spare ich es mir, jedem Verein einen individuellen Text zu schreiben.

    Jeder von euch ist nun Jugendtrainer im von euch gewählten Völkerballverein! Die Vereine selbst werden nicht näher simuliert. Ihr könnt davon ausgehen, dass diese alles haben, was notwendig ist, der Jugend allerdings nur begrenzten Zutritt erlauben.
    So habt ihr alle die Möglichkeit einmal je Woche zu trainieren, ihr habt ein Heimspielfeld und die Spieler dürfen sogar mit warmen Wasser duschen. Über die Saison hinweg werdet ihr Gunst sammeln können. Diese Gunst könnt ihr nutzen um beim Vereinsvorstand diverse Verbesserungen zu erhalten. Gunst funktioniert wie eine Währung. Die Verbesserungen lassen sich in zwei wesentliche Schubladen einsortieren; Spielerentwicklung (Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten) und Spielerfindung (mehr und/oder bessere Spieler tauchen auf).

    Zum Training.
    Die Einheit "Training je Woche" ist nicht wörtlich zu verstehen, hat aber zwei relevante Bedeutungen für euch! Zum einen entwickeln sich die Spieler abhängig von der im Jahr durchgeführten Trainingseinheiten (volles Jahr=40 Wochen), zum anderen muss jeder Kader mindestens ein Training je Woche abbekommen. Zu Beginn ist es also gar nicht möglich, mehr als einen Kader zu unterhalten, da ihr nur ein Training je Woche habt.
    Aktuell gibt es keine Begrenzung nach oben. Die wird es geben, sie ist aber im Moment absolut irrelevant. Simpel gesagt wird es eine Weile dauern, bis ein Verein überhaupt entsprechend viele Trainingseinheiten nutzen kann. Im Quervergleich zum Fußball sind 4 Trainingstage in besseren Vereinen durchaus normal. Dabei muss man bedenken, dass ein Trainingstag nicht austomatisch eine Trainingseinheit ist. 10 Trainingseinheiten je Woche sind "zumutbar".
    Die Entwicklung wird zum Saisonende berechnet. Es ist daher nicht sinnvoll, das Training auf einen Siebzehnjährigen anzupassen.
    Fallbeispiel:
    Ihr habt zwei Kader und je Woche drei Trainingseinheiten. Beide Kader beanspruchen also schon zwei Trainingseinheiten. Das zusätzliche Training kann nach eurem Ermessen verteilt werden. Bspw. kann ein Kader 15 Wochen und ein anderer Kader 25 Wochen auf diese Einheit zugreifen.
    Edit von hier:
    Eine Trainingseinheit dauert eine Stunde.

    Der Trainingsschwerpunkt liegt in euren Händen! Zu Beginn habt ihr keinerlei Ausrüstung, abgesehen von Spielbällen. In der wöchentlichen Trainingseinheit könnt ihr faktisch nur Völkerball spielen und etwas Ausdauertraining machen.

    Die Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten bietet zwei Pfade (mehr Trainingseinheiten je Woche und spezielle Trainingsschwerpunkte). Hier ist zu beachten, dass zusätzlich nutzbare Trainingsgeräte nicht zwangsläufig in jeder Trainingseinheit nutzbar sind. Ich empfehle euch zu Beginn eher auf mehr Trainingseinheiten zu gehen. Jede Trainingseinheit bietet ausgeglichene Entwicklung, während sich Trainingsgeräte auf bestimmte Attribute fokussieren.

    Die Spielerfindung ist ein gewichtiges Thema, denn jeder Spieler scheidet mit spätestens 18 Jahren aus eurem Team aus! Spieler können auch vorher schon aufhören, jedoch nicht mitten in der Saison und auch nicht, wenn sie in Kadern stehen, die an Wettbewerben teilnehmen. Nutzt ihr eure Gunst zur Verbesserung der Spielerfindung, so habt ihr eine größere Auswahl an neuen Spielern und diese können durchaus stärker sein. Spieler altern übrigens immer zum Saisonwechsel.
    Unabhängig von euren Aktivitäten in der Spielerfindung wird es in der nächsten Saison garantiert mindestens soviele neue Spielervorstellungen geben, wie in der alten Saison aufgehört haben.

    Beides geht zwingend Hand in Hand! Es nutzt euch nichts, mehr Trainingseinheiten ansetzen zu können um mehr Kader zu unterhalten, wenn ihr keine Spieler findet, diese zu befüllen.

    Die Gunst wird durch unterschiedliche Arten verdient. Es wird zu Beginn Errungenschaften geben, die als Belohnung Gunst geben. Unter anderem gibt es für Siege Spielerverbesserungen und ähnliches Gunst. Hierzu folgt eine Übersicht! Außerdem wird es später (angedacht ab Saison 2 bzw. 3) zufällige Events und auch Quests geben, die unter anderem Gunst bringen. Hierzu wird es im Vorfeld noch ne Info geben.

    Das Spiel soll Kreativität belohnen! Das heißt, es gibt keine Vorlagen für mögliche Verbesserungen eures Umfelds. Stellt euch vor, ich bin der Vereinsvorstand und ihr wollt etwas von mir. Sagt mir, was es ist und was ihr damit erreichen wollt. Anschließend definiere ich einen Preis (in Gunst) und einen Effekt. Mit der Zeit wird aus eurer Kreativität eine Vorlage werden, doch ihr als Erstnutzer habt den Vorteil, diese Verbesserung zuerst nutzen zu können.
    Um euch ein Beispiel zu geben, spoilere ich mal eine recht naheliegende Vorlage:
    Beschafft euch Kraftsportgeräte (Handeln, Medizinbälle, etc), das wird einen Bonus auf das Attribut Werfen geben.

    Euer erster Kader wird sich zu denen anderer Vereine sehr ähneln. Es wird jeweils zwei Spieler im Alter von 15, 16 und 17 geben. Die Attribute (folglich die Gesamtstärke) werden ebenfalls sehr nah beieinander sein. Simpel gesagt werden 6 Spieler erstellt, die alle unterschiedlich sind. Diese 6 Spieler bekommt jeder Verein mit individuellem Namen und einem der vorgegebenen Alter. Später ist ein Kader nicht an diese Aufteilung (2x 15 Jahre, 2x 16 Jahre, 2x 17 Jahre) gebunden.
    Die erste Saison wird sehr vom Zufall abhängen, was auch angemessen ist, da die Vorbereitung fehlt.
    Die Kader werde ich veröffentlichen, sobald das Teilnehmerfeld absehbar ist.


    Edit von hier:

    Gunst kann entlos angesammelt werden. Es ist jedoch zu empfehlen, sie aufzubrauchen, da sie nur investiert Nutzen hat. Allerdings werden manche Projekte teurer als andere, wo das Aufsparen sinnvoll sein kann. Es wird keine Übersicht geben, welche Aktion wieviel Gunst kosten wird. Überlegt, was ihr erreichen wollt und sprecht es in eurem Faden direkt an. Kurze Zeit später werden Kosten und Nutzen berechnet und euch vorgestellt. Wieviel Gunst etwas kostet wird immer abhängig davon sein, wieviel Geld etwas kostet oder wie sehr es den Profibetrieb im Verein einschränkt.
    Zwar wirkt dieser Weg recht träge, aber den Möglichkeiten ist so nahezu keine Grenze gesetzt.

    Ein einzelnes Match wird in vier Vierteln ausgetragen. Entgegengesetzt den üblichen Schulsportregeln gilt hier ein Abwurf als Punkt ohne dass der abgeworfene Spieler aus dem Spiel ausscheidet oder in ein Außenfeld wechselt. So eine Version gab es einst im Forenvölkerball, sie ist allerdings erheblich schwerer in einer Berechnung darzustellen. Das führte zuletzt immer wieder zu Fehlern.
    Ein Spieltag wird hier im Forum vorraussichtlich immer einer je Woche zum Wochenende stattfinden. Da wir vermutlich mit mehreren Gruppen spielen werden, werden die Partien einer Gruppe immer zeitgleich stattfinden. Wie genau die Spieltage ablaufen, soll für die Neulinge eine Überraschung werden.
    Eine Saison dauert im Spiel ein Jahr. Wegen Ferien und dergleichen jedoch nur 40 Wochen. Für uns wird eine Saison in ein paar Wochen durchlaufen. Wieviele Wochen es genau sein werden, das hängt von der Ligastruktur ab, welche vom Teilnehmerfeld abhängt. So um die zwei Monate werden es wohl sein.

    Es gibt eine Jahres- bzw. Saisonplanung. Diese findet geheim, also im Vereinsfaden, statt. Inhalt dieser Planung sind unter anderem die Kaderaufteilung aus allen zur Verfügung stehenden Spielern, ein Trainingsplan, diverse gunstkostende Aktionen und ggf. Reaktionen des Vereinsvorstands auf bereits geleistetes. Später werden hier auch Quests angekündigt, ab wann genau ist noch offen.

    Events und Quests
    Events und Quests sind zwei Elemente, Schwung in die Phase des Spiels zu bringen, in der die Trainer primär rumsitzen und auf den nächsten Spieltag warten. Quests sind von NPCs (Vereinsumfeld oder außenstehende Firmen) vergebene Aufgaben, Events sind scheinbar zufällige Reaktionen auf Geschehnisse. Im Laufe einer Saison passieren viele Dinge und manche lösen ein Event aus. Beide können positiv und negativ sein. Während Quests versteckt sind, sind Events öffentlich!
    Speziell die Events wird es bereits ab Spielbeginn geben, sie werden aber in Saison 1 keine Effekte haben. Hauptsächlich sollt ihr euch daran gewöhnen, wie sie funktionieren. Neben den Reaktionen auf Geschehnisse können Events auch als Mittel dienen, benachteiligten Vereinen etwas Schwung zu geben.
    Geändert von Bartmann (08. Februar 2019 um 16:37 Uhr)

  2. #2
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Keine Asistadt.
    Beiträge
    5.940
    Aber man kann im Training auch sowas wie Wurfübungen oder Warmup einplanen oder?
    Verzeiht wen ihr euch in eurer Mittelmäßigkeit von mir gestört fühlt.

  3. #3
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.854
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Aber man kann im Training auch sowas wie Wurfübungen oder Warmup einplanen oder?
    Kannst du definitiv! Die Boni ergeben sich allerdings aus dem, was genau du machst. Wenn nichts anderes gesagt wird, spielen die Leute immer nur Völkerball, was natürlich etwas Gutes ist.

  4. #4
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Keine Asistadt.
    Beiträge
    5.940
    Ja aber wurftraining oder auch Theorie können ja dafür sorgen das man im spiel besser ist.
    Verzeiht wen ihr euch in eurer Mittelmäßigkeit von mir gestört fühlt.

  5. #5
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.854
    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Ja aber wurftraining oder auch Theorie können ja dafür sorgen das man im spiel besser ist.
    Ohne jeden Zweifel! Jedes Training verbessert die Spieler in ihren Fähigkeiten. Allgemeine Trainingseinheiten verbessern die Spieler in all ihren Fähigkeiten, während Wurftraining speziell die Attribute verbessert, die für das Werfen relevant sind. Trainieren deine Spieler nur Werfen, können sie deutlich schlechter fangen.
    Der Hintergedanke zu den Trainingshilfsmitteln (divere Geräte) ist der, dass jedes Spezialtraining durchaus ohne Hilfsmittel stattfinden kann. Die Summe der erreichten Trainingspunkte vergrößert sich nicht, sie verteilen sich nur anders. Hingegen mit zusätzlichen Hilfsmitteln kann gezielt gegen Schwächen oder für Stärken trainiert werden und die Trainingspunkte vergrößern sich.

    Sagen wir, du machst ein Spezialtraining ohne Hilfsmittel, dann werden die Trainingspunkte nur in die Attribute gesteckt, auf die das Spezialtraining abzielt. Machst du ein Spezialtraining mit passendem Hilfsmittel, dann erhalten die Spieler auf ihre Trainingspunkte einen Bonus. So oder so verteilen sich die Trainingspunkte auf die Attribute, die betroffen sind. Solltest du ein Spezialtraining mit einem nicht passendem Hilfsmittel veranstalten, ist es, als ob du gar kein Hilfsmittel nutzt.

    Welche Attribute es gibt und wie diese zu den Wurf- und Fangwerten gerechnet werden, werde ich noch erklären.

  6. #6
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.854
    Ergänzug zu oben (wird oben nacheditiert):

    Gunst kann entlos angesammelt werden. Es ist jedoch zu empfehlen, sie aufzubrauchen, da sie nur investiert Nutzen hat. Allerdings werden manche Projekte teurer als andere, wo das Aufsparen sinnvoll sein kann. Es wird keine Übersicht geben, welche Aktion wieviel Gunst kosten wird. Überlegt, was ihr erreichen wollt und sprecht es in eurem Faden direkt an. Kurze Zeit später werden Kosten und Nutzen berechnet und euch vorgestellt. Wieviel Gunst etwas kostet wird immer abhängig davon sein, wieviel Geld etwas kostet oder wie sehr es den Profibetrieb im Verein einschränkt.
    Zwar wirkt dieser Weg recht träge, aber den Möglichkeiten ist so nahezu keine Grenze gesetzt.

    Ein einzelnes Match wird in vier Vierteln ausgetragen. Entgegengesetzt den üblichen Schulsportregeln gilt hier ein Abwurf als Punkt ohne dass der abgeworfene Spieler aus dem Spiel ausscheidet oder in ein Außenfeld wechselt. So eine Version gab es einst im Forenvölkerball, sie ist allerdings erheblich schwerer in einer Berechnung darzustellen. Das führte zuletzt immer wieder zu Fehlern.
    Ein Spieltag wird hier im Forum vorraussichtlich immer einer je Woche zum Wochenende stattfinden. Da wir vermutlich mit mehreren Gruppen spielen werden, werden die Partien einer Gruppe immer zeitgleich stattfinden. Wie genau die Spieltage ablaufen, soll für die Neulinge eine Überraschung werden.
    Eine Saison dauert im Spiel ein Jahr. Wegen Ferien und dergleichen jedoch nur 40 Wochen. Für uns wird eine Saison in ein paar Wochen durchlaufen. Wieviele Wochen es genau sein werden, das hängt von der Ligastruktur ab, welche vom Teilnehmerfeld abhängt. So um die zwei Monate werden es wohl sein.

    Es gibt eine Jahres- bzw. Saisonplanung. Diese findet geheim, also im Vereinsfaden, statt. Inhalt dieser Planung sind unter anderem die Kaderaufteilung aus allen zur Verfügung stehenden Spielern, ein Trainingsplan, diverse gunstkostende Aktionen und ggf. Reaktionen des Vereinsvorstands auf bereits geleistetes. Später werden hier auch Quests angekündigt, ab wann genau ist noch offen.

    Events und Quests
    Events und Quests sind zwei Elemente, Schwung in die Phase des Spiels zu bringen, in der die Trainer primär rumsitzen und auf den nächsten Spieltag warten. Quests sind von NPCs (Vereinsumfeld oder außenstehende Firmen) vergebene Aufgaben, Events sind scheinbar zufällige Reaktionen auf Geschehnisse. Im Laufe einer Saison passieren viele Dinge und manche lösen ein Event aus. Beide können positiv und negativ sein. Während Quests versteckt sind, sind Events öffentlich!
    Speziell die Events wird es bereits ab Spielbeginn geben, sie werden aber in Saison 1 keine Effekte haben. Hauptsächlich sollt ihr euch daran gewöhnen, wie sie funktionieren. Neben den Reaktionen auf Geschehnisse können Events auch als Mittel dienen, benachteiligten Vereinen etwas Schwung zu geben.

  7. #7
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Keine Asistadt.
    Beiträge
    5.940
    Und wie bekommen wir mehr Trainingseinheiten und Geräte?
    Verzeiht wen ihr euch in eurer Mittelmäßigkeit von mir gestört fühlt.

  8. #8
    Fluch von England Avatar von Kendogan
    Registriert seit
    08.03.14
    Beiträge
    9.858
    Gunst
    Some say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.
    Just say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.

  9. #9
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Keine Asistadt.
    Beiträge
    5.940
    Ja schon aber dann bei der Spielleitung oder gibt es dann dafür einen eigenen Thread?
    Verzeiht wen ihr euch in eurer Mittelmäßigkeit von mir gestört fühlt.

  10. #10
    Fluch von England Avatar von Kendogan
    Registriert seit
    08.03.14
    Beiträge
    9.858
    In deinem Vereinsfaden dürften nahezu alle wichtigen Gespräche mit der SL stattfinden
    Some say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.
    Just say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.

  11. #11
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.854
    Schau mal hier unter Jahresplanung. Da steht, wie du Gunst investierst.

  12. #12
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.854
    Schau dir einfach die ersten Schritte an. Dort steht kurz beschrieben, was zu tun ist. Bei Nachfragen einfach direkt in dem Faden.

    €: Das sollte gar nicht hier her..
    Geändert von Bartmann (08. Februar 2019 um 10:14 Uhr)

  13. #13
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Keine Asistadt.
    Beiträge
    5.940
    Kann nan auch individuelles Training machen?
    Ich mein jerzt ei Spieler macht Wurfübungen ein anderer macht Ausdauertraining.
    Geht das?
    Damit könnte ich nämlich die Spieler die zumbeispiel
    gut werfen können eher aufs werfen Konzentrieren und so halt.
    Verzeiht wen ihr euch in eurer Mittelmäßigkeit von mir gestört fühlt.

  14. #14
    3
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.854
    individuelles Training geht im Moment nicht. Die Trainingsoptionen erlauben nur Trainingseinheiten je Kader.
    Einzeltraining ist aber prinzipiell möglich, erfordert entsprechende Investitionen.

  15. #15
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Keine Asistadt.
    Beiträge
    5.940
    Ne ich meine während der Trainingseinheiten jeden Spieler halt einzelnd fördern.
    Zb. den einem wurfübungen und dem anderem Fangübungen geben.
    Und noch eine Frage:
    Wann schickst du uns die spieler?
    Ich hab in meinem Thread alles vorbereitet.
    Musst nur nochmal gucken ob ich jetzt nichts falsch gemacht habe. :/
    Verzeiht wen ihr euch in eurer Mittelmäßigkeit von mir gestört fühlt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •