Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: [DVL3] Regeldiskussionsfaden

  1. #1
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.218

    [DVL3] Regeldiskussionsfaden

    Hier soll über alles diskutiert werden, was in irgendeiner Weise den Inhalt oder Ablauf des Spiels betrifft.

    Es wird noch einen Faden geben, in dem alle Regeln stehen und der auch alle Änderungen übersichtlich gestaltet. Aktuell gibt es nur zwei Regeln, die direkt den Spielinhalt betreffen:
    1. Ein Kader umfasst maximal 6 Spieler einer Altersklasse und muss genau 6 Spieler beinhalten, um für Wettbewerbe gezogen werden zu können.
    2. Die Altersklassen sind:
      • A-Jugend: 15-17 Jahre
      • B-Jugend: 12-14 Jahre
      • C-Jugend: 9-11 Jahre
      • ...



    Über den Ablauf des Spiels gibt es quasi "nur" übliche Regeln. Eben dass die Storyfäden nur von den Leuten gelesen werden, die darin eingeladen sind und allgemein die Forenregeln des Civforums.

  2. #2
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Dumflaken an der Beiträge: 54.098
    Beiträge
    4.737
    Soll man sich eine bestimmte Altersklasse aussuchen oder soll man zu allen einen Kaser aufstellen?
    Wir machten es uns wahrlich nicht einfach,
    und wir suchten die Schuldigen für alles,
    was nach der Befreiung einen schlechten Ausgang nahm.
    Wir suchten in den eigenen Reihen,
    wir suchten bei unseren Feinden,
    ja wir suchten sogar bei den Göttern.
    Nur ein jeder von uns sprach sich insgeheim
    von jeglichen Versäumnissen frei.
    Das war wohl die größte Schuld,
    die wir auf uns luden.

  3. #3
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.218
    Zu Beginn hat jeder Verein einen Kader der A-Jugend. Nur in der A-Jugend wird es zu Beginn einen Wettbewerb geben.
    Langfristig können mehrere Kader aufgebaut werden. Ob du das machst und in welchen Altersklassen du wie aufstellst, das ist dir überlassen. Prinzipiell kann schon gesagt werden, dass die Spieler sich besser entwickeln, wenn sie früher in den Vereinssport gezogen werden. Soll heißen, ein Spieler, der bei dir in der C-Jugend anfängt wird mit 15 besser sein, als ein Spieler der mit 15 generiert wird.
    Diese Thematik werde ich noch behandeln.

  4. #4
    Fluch von England Avatar von Kendogan
    Registriert seit
    08.03.14
    Beiträge
    8.794
    Ich denke, wir beginnen vorerst alle bei A

    Aber verstehe ich Max 6 und genau 6 richtig?
    Some say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.
    Just say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.

  5. #5
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.218
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    IAber verstehe ich Max 6 und genau 6 richtig?
    Bestimmt!
    Ein vollständiger Kader umfasst 6 Spieler. Du brauchst also 6 Spieler einer Altersklasse um mit dieser an Spielen teilzunehmen. Wenn du aber künftig eine B-Jugend oder eine zweite A-Jugend aufstellst, mit der du gar nicht erst an Wettbewerben teilnehmen willst, dann ist es nicht schlimm, wenn da nur 4 Spieler drin sind. Genau diese vier Spieler werden sich alleine durch das Training entwickeln und zwangsläufig besser sein als gleichaltrige Spieler, die vorher nie einen Völkerball in der Hand hatten.

  6. #6
    Fluch von England Avatar von Kendogan
    Registriert seit
    08.03.14
    Beiträge
    8.794
    Ah perfekt

    Wir müssen uns also auch nicht um Könige und co Gedanken machen? Oder spielen wir quasi 5+1?
    Some say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.
    Just say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.

  7. #7
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.218
    Ne, es gibt nur ein Innenfeld und ein Treffer bringt einfach nur einen Punkt.

    In Version 1 und 2 gab es noch Könige und Königssiege. Die Berechnung war so fummelig und es gab immer neue Fehler. Es musste halt zuerst geprüft werden, wo der werfende Spieler steht und welche Spieler abwerfbar sind, bzw. auch, ob es bessere Werfer gibt. Live hat dann ständig ein Spieler im Innenfeld auf den gegnerischen Spieler im Außenfeld geschossen.
    Jetzt wirft einfach nur ein Spieler auf einen anderen und der andere fängt oder eben nicht. In beiden Fällen gibt es am Ende einen Gewinner und einen Verlierer, wozu also der Aufwand? Wie die Berechnung abläuft, werde ich auch noch erwähnen. Das hat allerdings im Moment keine Priorität. Es ist zumindest denkbar, das eigentliche Match komplexer zu gestalten, so wie sich ein Sport eben entwickelt. Es muss nur möglichst fehlerfrei berechenbar sein und bleiben.

    €: Früher gab es Königssiege, wenn das Spiel nicht durch Zeit, sondern durch Abwurf des Königs endet. Das war schon magisch.

  8. #8
    Fluch von England Avatar von Kendogan
    Registriert seit
    08.03.14
    Beiträge
    8.794
    Gut, 6 Mann, 1 Ball, 6 Feinde. Das kann ich den Massen verkaufen
    Some say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.
    Just say you will love me one day and I will wait, I will wait to get your loving one day.

  9. #9
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.218
    Früher gab es auch zwei Bälle. Das ist durchaus für später denkbar, gibt aber kaum Mehrwert, den ich jetzt erkennen kann. Zumindest ist es ein simples Beispiel dafür, dass dieser Sport vom taktischen oder strategischen Element vom Jetzt ausgehend auch veränderbar ist und sich entwickeln kann.

  10. #10
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.832
    Mit wie viel Gunst wird man starten?
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  11. #11
    Zwergenkönig Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Dumflaken an der Beiträge: 54.098
    Beiträge
    4.737
    Wenn man jetzt einen Sponsor hat kann der einem dann ach irgendwie nutzen?
    Ich meine Sowas wie der Sponsor stellt einmalig Sportgeräte oder Gunst zur verfügung oder so.
    Wir machten es uns wahrlich nicht einfach,
    und wir suchten die Schuldigen für alles,
    was nach der Befreiung einen schlechten Ausgang nahm.
    Wir suchten in den eigenen Reihen,
    wir suchten bei unseren Feinden,
    ja wir suchten sogar bei den Göttern.
    Nur ein jeder von uns sprach sich insgeheim
    von jeglichen Versäumnissen frei.
    Das war wohl die größte Schuld,
    die wir auf uns luden.

  12. #12
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    18.218
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Mit wie viel Gunst wird man starten?
    Da bin ich mir noch gar nicht sicher. Es wird zu Beginn für zwei Sachen Gunst geben: Je Kader, der an einem regulären Wettbewerb teilnimmt und je Sieg, den dieser Kader einfährt. Durch eine Meisterschaft selbst nicht, da die Siege ja bereits schon mehr Gunst bringen und die Schere sonst zu schnell weit auf geht.
    Ich denke an 1 Gunst für jeden Sieg und 5 Gunst für die Teilnahme an Wettbewerben.
    Quests, welche später durch den Vereinsvorstand kommen werden, lässt sich zusätzlich Gunst verdienen.

    Zitat Zitat von Civmagier Beitrag anzeigen
    Wenn man jetzt einen Sponsor hat kann der einem dann ach irgendwie nutzen?
    Ich meine Sowas wie der Sponsor stellt einmalig Sportgeräte oder Gunst zur verfügung oder so.
    Die Jugendabteilung hat selbst keinen Sponsor, der Verein insgesamt schon. Anfänglich ignoriert der Sponsor die Jugendarbeit. Folglich lässt sich dieser nicht dafür nutzen, mit der Zeit wird das aber passieren, auch ohne euer Zutun, denn auch der Sponsor löst Quests aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •