Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 46

Thema: (DVL3) HVV. Vom Verkehrsunternehmen zum Völkerballverein.

  1. #1
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480

    (DVL3) HVV. Vom Verkehrsunternehmen zum Völkerballverein.

    Ich eröffne hiermit meinen Vereinsthread.
    Da ich neu bei der DVL dabei bin werde ich hier unter anderem Fragen zum Spielverlauf stellen.

    Aber kommen wir zu meinem Verein.
    HVV(Hamburger Völkerball Verein.)
    Dieser Verein erstand aus der Zusammenarbeit des HSV und des Besten Hamburger Verkehr Vereins(BHVV).
    Da der Umsatz des durch den Verkehr durch Busse immer Schlechter wurden beschloss der Vorstand des BHVV auch mal in andere Sachen zu investieren.
    Da die Branche des Fussballsponsors quasi ausgeschlachtet war beschloss der Vorstand in eine aufstrebende Sportart zu investieren.
    Den Völkerball.
    Da der HSV sich entschloss nach einem eher dürftigem Erfolg im Bereichs des Fussballs ebenfalls den Völkerball zu ünterstützenn ,ihm aber noch Sponsoren fehlten ergab sich ein gute Zusammenarbeit zwischem dem HSV und dem BHVV.
    Die Bedingungen des BHVVs bestnden jeglich daraus das der BHVV sich den Namen des Vereins aussuchen durfte und ihn zu Werbezwecken nutzen durfte.


    Und hier das Logo des HVV:
    Bild


    Und so entstand der HVV.
    Dieser aufstrebende Stern des Norden würde sämtliche Gegner besiegen.
    HVV vor ratzefatz.
    Hol für Hamburg den ersten Platz.
    Geändert von Thurid (07. Februar 2019 um 18:34 Uhr)

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  2. #2
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Sämtliche Nicht- Mitspieler sind eingeladen.
    Sämtlichen Mitspielern sage ich Tschüss.
    Nutzen sie die Busse des BHVV zur Heimfahrt.

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  3. #3
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Platzhalter.

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  4. #4
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Achtung Spoiler:

    Vereinsplanung.
    Ich werd das später noch ausfeilen aber vorerst erstmal so:

    Gunst:
    1

    Kader:



    Nachname ; Vorname ; Alter ; Altersklasse ; Gesamtstärke ; Werfen ; Fangen ; Stärke ; Fitness ; Konzentration ; Genauigkeit ; Ballsicherheit ; Abstimmung ; taktisches Verständnis ; Reaktion
    Prietrsky ; Marcel ; 16 ; A ; 4,44 ; 1,99 ; 2,45 ; 2,3 ; 2,2 ; 2,5 ; 1,5 ; 2,1 ; 1,6 ; 2,3 ; 3,3
    Peolkhing ; Joe ; 16 ; A ; 5,05 ; 2,46 ; 2,59 ; 3,3 ; 3,2 ; 2,6 ; 1,7 ; 1,7 ; 3,0 ; 1,5 ; 3,1
    Heuer ; Louis ; 15 ; A ; 4,89 ; 2,26 ; 2,63 ; 1,8 ; 1,7 ; 2,1 ; 3,1 ; 3,2 ; 2,2 ; 2,3 ; 3,1
    Rübke ; Finn ; 17 ; A ; 4,73 ; 2,26 ; 2,48 ; 2,4 ; 2,5 ; 2,6 ; 1,5 ; 2,3 ; 2,9 ; 2,1 ; 2,4
    Hellmuth ; Stasi ; 15 ; A ; 4,38 ; 2,16 ; 2,23 ; 1,5 ; 1,5 ; 3,0 ; 2,4 ; 2,5 ; 1,5 ; 3,4 ; 2,0
    Müller ; Mark ; 17 ; A ; 5,03 ; 2,55 ; 2,48 ; 2,9 ; 1,9 ; 3,1 ; 2,6 ; 3,0 ; 1,7 ; 3,1 ; 2,0
    [/QUOTE]


    Trainingsgeräte:
    Bälle.


    Anschaffungen: (Vorerst.)
    Weitere Trainingseinheiten. ( Mindestens Drei.)
    Hütchen.(Für Ausweichübungen und WarmUp.)
    Ziele.(Für Wurfübungen.(Am besten beweglich.))
    Hanteln. (Für Fitness und WarmUp.)

    Spieleranschaffungen:


    Aktuelle Events:


    Abgelaufene Events:


    Gunst-Gewinn aus Events:


    Aktuelle Quests:


    Abgelaufene Quests:


    Gunst-Gewinn aus Quests:


    (Sorry das ich das so ordentlich mache aber ich mag es einfach gerne und es hilft mir bei der Übersicht.)

    Geändert von Thurid (10. März 2019 um 09:43 Uhr)

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  5. #5
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Achtung Spoiler:
    Gruppe:
    MVV "Vier Tore" Neubrandenburg.
    VS Leipzig
    VfV Führth.

    Anstehende Spiele: (TS: Testspiele. LS: Ligaspiele.)
    HVV vs.
    Gespielte Spiele:
    HVV vs. Green Horn Freising. (72:65) TS.
    HVV vs. VfV Fürth. (52:48) LS.
    VVV vs. MVV Neubrandenburg (60:64) LS.
    HVV vs. VV Phönix Schwerte. (61:58.) TS.
    HVV vs BSG. (62:61) TS.
    HVV vs. Leipzig. (62:61) LS
    Siege in Ligaspielen.
    1

    Niederlagen in Ligaspiele.
    2

    Siege in Testspielen.
    3

    Niederlagen in Testspielen.
    0
    Geändert von Thurid (10. März 2019 um 09:22 Uhr)

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  6. #6
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Achtung Spoiler:
    Trainingsplan:
    WarmUp:
    6 Runden um den Platz.
    Dehnübungen.
    3 Minuten Planck.
    30 Liegestütze.
    Auswirkungen:
    Stellt eine sichere Fittness während des Trainings und auch danach zur Verfügung.

    Wurfübungen: (Kombiniert mit Ausweichübungen.)
    Würfe auf andere Spieler. | Ausweichen vor den geworfenen Bällen der anderen Spieler. (Wie gesagt ist nur provisorisch.)
    Auswirkungen: Gewährt ein ausgeglichenes Training zur stärkung der Wurf-und Ausweichübungen.
    Stärkt schnelle Reaktionen und die Konzentration.

    Fangübungen:
    Von Trainer Civmagier überaschend geworfene Bälle müssen nacheinander von Spielern gefangen werden.
    Auswirkungen: Gewährt einen wachen Geist und Konzentration auf den Ball der im Spielfall darauf vorbereitet ist das ständig von überall Bälle kommen können.

    Theorie:
    Trainer Civmagier verteilt Arbeitsblätter (Zuhause erarbeitet und gedruckt.) aus, die das Thema ,Taktik im Völkerball' behandeln.
    Auswirkungen: Stärkt das Taktische Verständnis der Spieler.

    Spiel:
    3vs3
    Auswirkungen: Trainiert die Spieler im Ernstfall und dient zur kleinen Entspannung nach langem Training.
    Trainiert auch die Abstimmung der verschiedenen Spieler untereinander.

    Und hier die zu lernenden Atributute und Teilstärken

    Attribut ; Werfen ; Fangen ; Gesamtanteil
    Stärke ; 25 ; 0 ; 12,5
    Fitness ; 10 ; 15 ; 12,5
    Konzentration ; 0 ; 20 ; 10
    Genauigkeit ; 20 ; 0 ; 10
    Ballsicherheit ; 0 ; 30 ; 15
    Abstimmung ; 20 ; 10 ; 15
    taktisches Verständnis ; 25 ; 0 ; 12,5
    Reaktion ; 0 ; 25 ; 12,5

    Geändert von Thurid (10. Februar 2019 um 13:35 Uhr)

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  7. #7
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    16.896
    Für den Trainingsplan genügt es sogar, wenn du einfach nur benennst, welches Attribut traininert werden soll. Ich finde es so wie du es schreibst schöner, aber es hat dadurch nicht mehr Wert.

    Ob du RP schreibst, oder nicht, ist vollkommen dir überlassen. Im Kern der Saison, den Spieltagen, wird es viel RP geben.

  8. #8
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Danke für deine Antwort.
    Ich mag es gerne Detalierter und deshalb hab ich jetzt auch soviel geschrieben.
    Noch eine Frage.
    Wie geht das dann bei den Spielen?

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  9. #9
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    16.896
    Die Spieltage finden an Wochenenden statt. Wahrscheinlich werden wir in mehreren Gruppen spielen.
    Zuletzt war es stets so, dass sich irgendwer freiwillig gemeldet hat, die Spiele zu tickern. Dabei hat man natürlich eine andere Gruppe als die eigene genommen. Diesen Freiwilligen habe ich die Ergebnisse vorab übermittelt und zu einer grob festgelegten Zeit wurden die Spiele getickert.

    Du kannst dir ja mal einen alten Faden anschauen. Zum Beispiel den zu den Meisterschaftsplayoffs längst vergangener Tage.

  10. #10
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Ich habe es mir angesehen.
    Wie bekommt man einen Taktikvorteil?
    Ich meine beim Völkerball gibt es ja jetzt nicht so wirklich eine Aufstellung oder?

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  11. #11
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    16.896
    In der DVL 2 gab es da etwas, aber das hat sich kaum berechenbar dargestellt.
    zur Zeit gibt es da nichts, alleine die Spielerstärke entscheidet. Allerdings ist es denkbar, Taktiken einzuführen. Hier denke ich an den Fußball, wo es um 1900 nur in die Offensive ging und inzwischen eher defensiv gespielt wird. Warum ist das so? Weil Leute vom Fach Ideen hatten, durch Taktik und Strategie Vorteile zu erhaschen. Die Leute vom Fach seit im Völkerball ihr - die Trainer der Jugendmannschaften.

  12. #12
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Ja aber um das zu machen brauch ich erst meine Spieler.
    Ich hab mir zu einer art Taktik aber schon was einfallen lassen.
    Mal sehen wie ich das umsetze.
    Hmm…

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  13. #13
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    16.896
    Bin gespannt!

  14. #14
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Achtung Spoiler:
    Wechselspieler ,Spielaufstellung.


    Wechselspieler:


    Spielaufstellung:*
    Also.
    Bester Spieler ist auf jeden Fall Joe.
    Beste Gesamtstärke sowie auch bei den Attributen und den Teilstärken gut dran.
    Er wird mein Hinterwerfer
    Als nächstes haben wir Mark.
    Gute Gesmtstärke.
    Schneidet beim Werfen am besten ab und hat auch gute Fangkünste.
    Hier steht mein entschluss fest auf Vorraumwerfer.
    Als nächstes haben wir Louis.
    Er ist der beste Fänger in unseren Reihen.
    Den mach ich auf jeden Fall zum Wächter
    Danach haben wir Finn.
    Er ist ebenfalls stark beim fangen schneidet aber auch beim werfen nicht schlecht ab.
    Der wird ein Hinterraumwerfer
    Dann hab ich noch Marcel.
    Er ist der Schlechteste beim werfen hat aber durchschnittliche Fangkräfte.
    Wächter.
    Kommen wir zum letztem Spieler.
    Hierbei handelt es sich um Helmuth Stasi. (Er war der einzige dessen namen ich nicht geändert habe weil ich den jetzigen Namen gut finde.)
    Er ist der Spieler mit den bis jetzt schlechtesten Fähigkeiten.
    Da muss ich nicht viel sagen.
    Das wird mein Hintermann.


    Es gibt einen Hauptwerfer.
    Dieser wird die meisten Bälle werfen und wird deshalb ständig bedroht sein.
    Aus diesem Grund sollten (im Optimalfall) seine Stärken auf Gutem Wurf und schnellen Reaktionen (Ausweichen) basieren.

    Als zweite Position habe ich mir den Nebenwerfer gedacht.
    Dieser soll Chancen nutzen und eher als Plänkler agieren.
    Mit Chancen nutzen meine ich Situationen in denen es sich nicht lohnen würde an den Hauptwerfer weiterzugeben und solche in denen man schnell reagieren muss.
    Aus dem grund das die Nebenwerfer eher im Hintergrund agieren werden benötigen sie vor allem ausreichende Wurffähigkeiten.

    Kommen wir zur dritten Position.
    Hier stehehen die Wächter.
    Die Wächter soll vor allem die Werfer vor Würfen aus dem bewahren.
    Da sie die Bälle falls möglich nicht durchlassen sondern abwehren sollen benötigen sie wenigstens mittelmäßige Fangkünste.

    In der Letzen Position steht der Hintermann.
    Er wird im hinteren Bereich des Feldes stehen und die Bälle stehen an den Hauptwerfer passen.
    Die Fähigkeiten des Hintermanns können ruhig durchschnittlich bis schlecht sein.

    Geändert von Thurid (10. Februar 2019 um 17:34 Uhr)

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

  15. #15
    ehemals Civmagier Avatar von Thurid
    Registriert seit
    02.01.19
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.480
    Soeben wurde bekanntgegeben das neben 10 anderen Ausserstädtischen Vereinen der HVV nun auch einen Stadtkonkurenten hat.
    Peacem4ker mit seinen Hamburger Hafenjungs wird wahrscheinlich ein ernstzunehmender Gegner aber die Vereinsführung gibt bekannt das man sich immer über eine Herausforderung freut.

    Die Macht ist nichts was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus, und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.


    -Darth Vader.

    Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei.

    -Albert Einstein.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •