Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 62

Thema: [266] The end of all diplomacy - Die Übernahme

  1. #46
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    2.265
    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Anti-Atom-Mächte

    Eher Full of ressorces-Mächte mit Zucker im A...-Karte vs
    Dschungel-Deutschland, Insel-Rom und Halbinsel-Byzanz.

    Danke an Admiral für die Übernahme.
    Man kommt mit wenig Ressourcen alleine eventuell ins Endspiel, aber wenn kleemo eben Choppix oder seinen armseligen Verwalter gewinnen lassen will statt selbst auf Sieg zu spielen, dann geht es eben so aus.
    Also alles was Recht ist, du kannst ja rumknottern wegen mir, aber das Wort "armselig" muss nicht sein. Beleidigen geht Mal echt gar nicht, das ist Kindergarten Niveau!

  2. #47
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.704
    Zitat Zitat von htpzc Beitrag anzeigen
    Also alles was Recht ist, du kannst ja rumknottern wegen mir, aber das Wort "armselig" muss nicht sein. Beleidigen geht Mal echt gar nicht, das ist Kindergarten Niveau!
    Wie roli hereinruft...
    Wie konnte ich mich nur erdreisten, seine Kartenkritik des 272er auf das 266er anzuwenden.
    Und ein 4:1 ist sowie Kleemos Abschenken ... sag Du es mir.
    Geändert von wileyc (27. März 2019 um 02:46 Uhr)
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  3. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.16
    Beiträge
    716
    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Wie roli hereinruft...
    Wie konnte ich mich nur erdreisten, seine Kartenkritik des 272er auf das 266er anzuwenden.
    Und ein 4:1 ist sowie Kleemos Abschenken ... sag Du es mir.
    Ich bin da ganz bei htpzc. Kritik ist das eine, aber der Ton macht immer noch die Musik.

  4. #49
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.704
    Na dann schau Dir rolis Beiträge im 266er-Faden an
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  5. #50
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.315

    Runde 252

    Die wichtigsten Städte fallen. Byzanz leistet nur noch kläglichen Wiederstand.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #51
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.315

    Runde 253

    Nicäa und Antiochia fallen, wenigstens geht es jetzt schnell zu Ende.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #52
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.315

    Runde 254

    Der letzte Blick auf Byzanz, das Spiel ist zu Ende.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.16
    Beiträge
    716
    Zitat Zitat von wileyc Beitrag anzeigen
    Na dann schau Dir rolis Beiträge im 266er-Faden an
    Hab' ich gerade gemacht, zumindest die letzten 2 Seiten, sehe aber nicht, wo Roli dich beleidigt hat

  9. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.16
    Beiträge
    716
    Ansonsten Danke für die Story, auch an wileyc, und an den Admiral für's übernehmen und weiter dokumentieren

  10. #55
    ChaosChemiker Avatar von wileyc
    Registriert seit
    03.03.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.704
    Ja die Story hat Spaß gemacht.
    Ich mag Seekrieg und Kontinentkarten.
    Polynesien Trait ist da ein seltsamer Gamechanger.

    Hab erst nach der Kapitulation hier reingeguckt und habe die ersten 3 Seiten nicht gelesen.

    Würde mich über eine kurze Zusammenfassung freuen, wie die Raketenkreuzer sich geschlagen haben.
    Die brauchen keine Ressourcen , können aber auch nicht durch Upgrade erhalten werden

    Im 248er-aftermatch habe ich den Admiral mit diesen Einheiten geärgert. Seine X-Coms konnte man auch mit Landsknechte abwehren

    Hier im 266er war mir klar, dass Byzanz die zwar vor den Indern haben wird aber sie keine Wende erzwingen können.

    Und auf das finale "wir klauen zu zweit dem alufreien Baby seinen Lutscher"-szenario hatte ich keinen Bock mehr.
    Spöttischer Story-Quälgeist
    Kartenfrickler (254er/258er/270er)


    PBEM



    "Du gewinnst oder verlierst - und der Unterschied ist nur ein Wimpernschlag.“
    „Wenn du Regeln brichst wird man sich an Dich erinnern

    Douglas Mc Arthur

  11. #56
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.315

    Zusammenfassung

    Ehrlich gesagt war ich recht guter Dinge als ich das Spiel übernommen habe.
    Nicht das ich einen leichten Sieg gesehen hätte, aber ich dachte mit ein wenig Geschick müsste das Blatt noch zu wenden sein.
    Ich fürchte dabei habe ich Indiens und Polynesiens Miltär unterschätzt.

    Von Anfang an hatte ich ständig Verluste und hatte dabei kaum eine Vorstellung davon wo und mit welchen Kräften die Feinde standen.
    Dann sind auch alle Versuche durch offensive Operationen wieder die Initiative zu erlangen gescheitert.

    Eine große Enttäuschung waren die Raketenkreuzer.
    Ich dachte meine Gegner operieren größtenteils mit ihrer Luftwaffe, was ja auch stimmte.
    Auf dem Papier schienen mir die Raketenkreuzer eine ideale Kontereinheit gegen feindliche Bomber zu sein. Das war wohl ein Irrtum beziehungsweise die Masse der Gegner war einfach zu überwältigend.

    Insgesamt hatten wir zu wenig Offensivpotential und dieses war zu zerstreut.
    Zusätzlich sind wir in Fallen getappt und haben uns zu Abnutzungskämpfen hinreißen lassen.
    Die Atombomben waren nur noch Verzweiflungstaten.

    Storm stand einer Übermacht gegenüber und wir konnten ihn nicht davon befreihen.

    Roli hat wieder mal gezeigt das er das Endspiel gut beherrscht.

  12. #57
    Schlangenfuerst Avatar von Mambokurt
    Registriert seit
    23.01.14
    Ort
    Highgarden
    Beiträge
    7.789
    Danke für die Story hab gern mitgelesen.
    Meine Civ5PBEM-Stories:
    Achtung Spoiler:

    laufend:
    [272] Babylon III
    [273] Osmanen
    [274] Korea
    [275] Griechenland

    gewonnen:
    Turnier R1, Griechenland+Rom
    Turnier R2, Griechenland+Babylon
    [143]Griechenland
    [146]Ägypten
    [157]Zulu
    [173]Amerika
    [196]Rom
    [201]Arabien
    [211]Maya
    [243]Polen
    [246]Irokesen (geteilter Sieg)
    PBEMWM SP1+SP2+SP3

    verloren:
    [159]Russland
    [172]Azteken
    [223]Inka
    [230]Byzanz
    [257]China
    PBEMWM Achtelfinale
    TurnierHalbfinale Äthiopien

  13. #58
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.315
    Danke für die Aufmerksamkeit.

  14. #59
    Registrierter Benutzer Avatar von roli de rush
    Registriert seit
    25.09.10
    Beiträge
    2.631
    Zitat Zitat von Admiral G Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt war ich recht guter Dinge als ich das Spiel übernommen habe.
    Nicht das ich einen leichten Sieg gesehen hätte, aber ich dachte mit ein wenig Geschick müsste das Blatt noch zu wenden sein.
    Ich fürchte dabei habe ich Indiens und Polynesiens Miltär unterschätzt.

    Von Anfang an hatte ich ständig Verluste und hatte dabei kaum eine Vorstellung davon wo und mit welchen Kräften die Feinde standen.
    Dann sind auch alle Versuche durch offensive Operationen wieder die Initiative zu erlangen gescheitert.

    Eine große Enttäuschung waren die Raketenkreuzer.
    Ich dachte meine Gegner operieren größtenteils mit ihrer Luftwaffe, was ja auch stimmte.
    Auf dem Papier schienen mir die Raketenkreuzer eine ideale Kontereinheit gegen feindliche Bomber zu sein. Das war wohl ein Irrtum beziehungsweise die Masse der Gegner war einfach zu überwältigend.

    Insgesamt hatten wir zu wenig Offensivpotential und dieses war zu zerstreut.
    Zusätzlich sind wir in Fallen getappt und haben uns zu Abnutzungskämpfen hinreißen lassen.
    Die Atombomben waren nur noch Verzweiflungstaten.

    Storm stand einer Übermacht gegenüber und wir konnten ihn nicht davon befreihen.

    Roli hat wieder mal gezeigt das er das Endspiel gut beherrscht.
    Ich meine, dass du mit den Rak-Kreuzern falsch liegst. Als deine Flotte mit 3 Kreuzern auf mich zu steuerten, hatte ich dich erwartet. Ich hatte sogar Köder ausgelegt (Freibeuter und Zerstörer), die du auch zerstört hattest. Deswegen hattest du nicht wirklich den Erstschlag. Zu diesen Zeitpunkt hatte ich zwar nur einen Kreuzer, aber meine zusschlagende Gesamtflotte übertraf deine und dazu kamen dann auch noch die ganzen Bomber. Trotzt deren See-Beförderungen hat mich deren Leistungen nicht wirklich vom Hocker gerissen.
    Es war deinerseits fatal keine zusätzliche Flugabwehr mitzuführen. Einen Träger mit 3 Jägern, getrimmt auf Ausfall sind definitiv mehr wert als 3 Schlachtschiffe (BB), vorallem wenn der Gegner auf Bomber setzt. Das hätte zu dem 3xAbfangen der Kreuzer dir noch 6x von den Jägern gebracht.
    Das du in der Seeschlacht(Runde 239) chancenlos warst, sollte dir die folgende Tabelle der Produktionskosten der beteiligten Einheiten verdeutlichen.

    Einheit Kosten Admiral G Roli de Rush
    Zerstörer 251 4 (1004) 10 (2501)
    U-Boot 217 1 (217) 2 (434)
    Schlachtschiff 251 1 (251) 0 (0)
    Raketenkreuzer 284 3 (852) 1 (284)
    Jäger 251 0 3 (753)
    Bomber 251 0 17 (4267)
    Sum(Produktion) 2324 8239


    Dein größtes Problem war aber ein ganz anderes, welches auch mich zuvor betraf, aber nicht so gravierend war.
    Selbst wenn du die story kennst und eine Übergabe des Spiels hattest als Ersatzspieler, hat man einfach nicht das "Gefühl" wieviel hat der Gegner wirklich an Material. Mir ist es ebenso ergangen gegen Storm, allerdings habe ich da nur ein paar Schiffe (einschließlich 2 BB) verloren und musst mich "nur" zurückziehen.

  15. #60
    Singen Saufen Siegen Avatar von Admiral G
    Registriert seit
    24.11.08
    Ort
    Mechfabrik
    Beiträge
    10.315
    Danke für deine Darstellung.

    Ich hatte auch schon ein ungutes Gefühl und wäre gerne mit mehr Material gekommen. Aber Storm rief berechtigterweise nach Hilfe.
    Meine Luftwaffe stand halb zerschossen und ohne Luftreparatur in der Heimat und hat polynesische Angriffe abgewehrt. Daher fand ich es schwierig sie abzuziehen.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •