Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 264

Thema: Gloria Victis - Von Rittern und Räubern

  1. #1
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083

    Gloria Victis - Von Rittern und Räubern

    Grüsse und willkommen zu meiner neuen Online-Story. Es ist ein bischen Zeit vergangen seit den alten Darkfall Tagen. aber seit kurzem bin ich wieder in einem Sandbox-MMO unterwegs und habe mich durchgerungen darüber wieder sporadisch zu berichten.

    "Gloria wie bitte?"

    Gloria Victis ist ein Early Acess Spiel eines kleinen, polnischem Entwicklerteams, an dem seit 2012 gearbeitet wird. Das Spiel ist seit 2016 im Early Acess auf Steam erhältlich und dümpelt da so rum. Seit einigen Monaten steigt die Spielerzahl jedoch stetig an, und hat sich von 200-250 gleichzeitigen Spielern auf bis zu 660 erhöht, was mehr als genug ist um dem Spiel genug Leben zu verleihen. Das Spiel erhält seit Jahren konstant Updates und hat sich laut Veteranen stark verbessert.

    Das Spiel hat ein low-Fantasy Setting, was bedeutet das man gelegentlich mal über ein Fabelwesen stolpern kann, aber der Kern des Spiels ohne Magie und dergleichen auskommt. Es gibt nur den Ritter, seine Rüstung und die Waffe

    Obwohl das Spiel viele Ecken und Kanten hat, besitzt es einige Sachen welche ich mir schon seit Jahren von einem Spiel wünsche und daher möchte ich es etwas mehr verbreiten. Aber das geht wohl am besten während der Story, sonst könnte ich ja auch im Spiele Forum schreiben


    Ich werde als Peraine spielen, wie es bei mir Tradition in MMORPGS ist, entschieden habe ich mich für eine Bogenschützin, da ich mal vermute zu dumm für den Nahkampf bin. Midland ist eine von drei Nationen die im steitigen Krieg leben, entschieden habe ich mich für sie weil sie in der Auswahl aussahen wie die Ritter aus Monty Python
    Bild

    Ein paar Basics für den Anfang. Ich bin nach knapp zwei Wochen moderaten Spielens Level 49. Maximum ist 100, wobei das aufsteigen nicht wirklich langsamer wird bisher. Ich kann es nicht beschwören aber ich habe das Gefühl das XP-Belohnungen dynamisch sind und man daher gleichbleibend auflevelt.
    Bild

    Für jedes Levelup bekommt man 5 Statpunkte welche man auf Stärke, Geschicklichkeit und Konstituion verteilt. Ich habe am meisten Geschicklichkeit da er den Bogenschaden erhöht (und Dolche, weshalb ich das als Nahkampfwaffe benutze). Je höher ein Wert ist, desto mehr Punkte kostet eine weitere Steigerung. Deshalb hat das aufsteigen von 99 -> 100 weniger Einfluss als die ersten Level. Generell ist der Unterschied zwischen Level 1 und 100 nicht so groß wie man normalerweise von MMO's gewöhnt ist. Ich war mit Level 20 schon im PvP unterwegs und kam mir nützlich vor


    Wo wir bei PvP sind, jede Nation hat eine Hauptstadt welche sicher ist, aber ansonsten kann man überall von anderen Spielern angegriffen werden. Es gibt eine Menge Burgen, Sägewerke, Minen und Farmen in der Welt welche erobert und ausgebaut werden können. Diese liefern Ressourcen für das Craften (Die meisten Gegenstände im Spiel sind Playercraftet) und dienen als Respawn/Reisepunkte. Deshalb ändert sich die politische Karte täglich.
    Bild


    Nachdem ich es lange ignoriert habe möchte ich nun auch in das craften einsteigen, in erster Linie Bögen. Dazu brauche ich Holz, also reise ich zu einem Sägewerk welches in unserem Besitz ist.
    Bild

    1Silber50Bronze ist dann etwas teuer, also nehme ich einen Reisepunkte näher als Ziel. Die Kosten entsprechen ungefäh einem Teil meiner Ausrüstung welche ich zur Zeit trage.
    Bild

    Ich könnte auch zu Fuß laufen, aber ich bin faul. Die Welt ist recht übersichtlich und ich schätze man kann sie in 30 Minuten einmal durchqueren. Dadurch trifft man durch die für ein MMO eher geringe Spielerzahlen aber auch immer auf andere Spieler, die Welt wirkt sehr bevölkert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Phex (13. Januar 2019 um 15:32 Uhr)
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  2. #2
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Wir sind angekommen und ich denke es ist ein guter Moment um kurz das Interface zu erläutern. Unten haben wir wie üblich die Taskleiste, belegt mit Bogen für den Fernkampf und Dolch/Schild für den Nahkampf und eine Menge Werkzeug. Links daneben das soll einen Magen dastellen und zeigt an wie Hungrig man ist, je nach Status bekommt man Boni oder Abzüge. Der übliche Chat ist interessanterweise Serverübergreifen, man kann also auf dem EU-Server mit Asien oder Amerika chatten. Dann haben wir die übliche Karte, ein Tutorial und die Questanzeige.


    Bild

    Aber erstmal hacken wir Holz, natürlich mit der Axt um es zu beschleunigen. Es gibt 5 Holzarten, die stark regional wachsen. Pine ist das häufigste, aber einen wirklichen Klassenunterschied gibt es nicht. Oft hat man die Wahl beim herstellen einen Gegenstands das Holz seiner Wahl zu verwenden, manche Rezepte haben aber spezifische Vorrausetzungen.
    Bild


    Einen Teil der Ausbeute wird gleich in Planken umgewandelt, welche man vor allem für das Upgraden von Gebäuden benötigt. Wie man sieht gibt das Erfahrung, wie alles in dem Spiel. Daher fühlt sich leveln sehr natürlich an und es passiert automatisch wenn man das Spiel spielt, egal worauf man Fokus legt.
    Bild


    Nachdem ich ausgiebig Holz gesammelt habe (150x Pine und ein wenig von allen anderen Sorten) geht es zurück zur Hauptstadt. Holz habe ich jetzt, aber woraus die Bogensehne herstellen? Da Flax gerade recht günstig zu haben ist, kaufe ich es von einem anderen Spieler. Das Craftingsystem ist sehr aufwänding und alles selber zu produzieren ist möglich aber zeitintensiv.
    Bild

    Und eigentlich wollte ich ja das Craften zeigen, aber dann hatte ich die Gelegenheit bei einer Burgverteidigung mitzumachen. Da diese Worldevents ohne looten stattfinden habe ich die Möglichkeit ergriffen PvP zu machen ohne meine Gegenstände zu riskieren.

    In diesem Fall sind wir die Verteidiger, rechts von mir ist die Fahne der Festung, wenn der Gegner hier seine aufhängt hat er gewonnen. Halten wir die Festung noch 16 Minuten sind wir siegreich.
    Bild

    Als Bogenschütze habe ich hier natürlich einen Vorteil und mein geringes Level und eher miese Ausrüstung kommt nicht so zum tragen als wenn ich in der Frontlinie kämpfen müsste.

    Das Spiel ist übrigens Aimbasierend, man muss also wirklich zielen und treffen um Schaden anzurichten. Im Nahkampf steuert man mit der Maus die Schlagrichtung der Waffe.Timing ist in diesem Kampfsystem sehr wichtig, man muss in den richtigen Momenten Blocken,zuschlagen oder versuchen den gegnerischen Block zu durchbrechen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  3. #3
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Die Roten Namen sind Anhänger der schändlichen anderen Nationen
    Ein Einsteigertipp von mir: Immer den Leuten die "Dem Tode nahe" sind in den Rücken schießen wenn sie versuchen zu fliehen

    Bild

    Der Feind hat eine besorgniserregende Anzahl von Kämpfern aufghetrieben, die Aussenbereiche sind schon lange gefallen und der Innenhof vom roten Namen überschwemmt. Auch im Char geht es heiß her

    Bild

    Wir haben erste Verluste, jedoch kann man Leute 30 Sekunden nach ihrem Tod nochmal aufheben, ansonsten müssen sie Respawnen. Das geht in der Burg, aber an einer anderen Stelle als dieser Flaggenpunkt. Im schlimmsten Fall ist man dann abgeschnitten vom Rest der Truppe. Der Gegner hat ausserhalb der Burg das Umland erobert um ebenfalls einen Respawnpunkt zu haben, müssen trotzdem noch etwas laufen. Wie man sehen kann gibt auch das töten von Spielern Erfahrung und zusätzliche Ruhmpunkte.
    Bild

    Auch ich werde tödlich getroffen, aber zum Glück hilft mir mein Verbündeter wieder auf die Beine.
    Bild


    Mittlerweile habe ich schon den dritten Schritt der "Töte feindliche Spieler"-Aufgabe abgeschlossen. Das sind tägliche Ziele und gibt es in allen Bereichen von PvP, PvE bis hin zum craften in allen Formen und Farben und sind täglich neu verfügbar. Auch ein guter Weg und immer etwas XP und Geld zu bekommen.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Karleon
    Registriert seit
    14.09.12
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    831
    Interessant, werde das verfolgen.
    Reden ist Silber, Ribery "isst" Gold...

  5. #5
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Doch trotz aller Versuche den Gefallenen zu helfen werden wir oben immer weniger. Deswegen ziehen wir uns zur letzten Verteidigung auf die Treppe zurück. Kämpfer in schwerer Rüstung halten mit ihren Schildern den Eingang, während der Rest über ihre Köpfe hinweg auf den Feind feuert.

    Bild


    Doch als schon fast alle Hoffnung schwindet, fällt eine zweite Gruppe den Feind in den Rücken und ermöglicht uns sogar den Ausfall. Zwei Minuten vor Ablauf der Zeit wird der Feind zurück gedrängt
    Bild

    In nur kurzer Zeit hat sich das Blatt zu unseren Gunsten gewendet. Man beachte auch den Chat
    Bild

    Ich werde leider übermütig und sterbe nochmal beim verfolgen der Gegner, aber die Belohnung des Events (Linke Seite) bekomme ich trotzdem Dort steht auch das ich im Glory Rank Table fortgeschritten bin, das ist quasi die PvP Rangliste. Und ich habe einen Mentorpunkt bekommen weil ein "lowlevel" in meiner Gruppe war. Diese erhöhen quasi das Glück im Spiel und geben einen Bonus auf diverse Sachen wie crafting oder loot.
    Bild

    So, das war etwas aufregend für mich und daher habe ich noch gar nicht den zweiten Teil des Levelsystems gezeigt. Für jeden Aufstieg bekommt man einen Punkt den man in ein passives Skillsystem stecken kann. Höhere Rüstungsdurchdringung, weniger Ausdauerverbrauch, schnelleres spannen mit dem Bogen usw.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  6. #6
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Der Kampf hat mich auf den Ruhmesrang 9 befördert, damit bin ich immerhin schon auf Platz 1199
    Bild

    Ich kanns nicht beschwören aber man bekommt glaube ich 1x die Woche für seine Platzierung in der Liste eine RvR-Währung, welche man gegen Craftingrezepte, Ausrüstung, Xp-Boosts, mehr Inventarplätze, Respeccs und vieles mehr eintauschen kann. Von meiner ersten Auszahlung habe ich mir einen 20% XP-Boost geholt und eine leichte Rüstung, welche ich rasch jemand anderem "gegeben" habe


    So, aber ich wollte etwas Craften. Ich muss noch das Rohholz verarbeiten...
    Bild

    Aus dem Flax hatte ich schon ein paar Bogensehen gebaut. Man kann diese aber auch aus Tiersehen oder Haaren herstellen. Dazu noch ein Stück Holz und der Bogen ist fertig. Das ist aber ein sehr spärlicher Bogen, die besseren brauchen dann zusätzliches Material wie Leder oder Metallerzeugnisse, Leim oder ähnliches. Das Craftingsystem ist SEHR Komplex.
    Bild

    Gebaute Gegenstände kann man für mehr Crafting XP wieder zerlegen. Da ich diese Bögen nur für das leveln hergestellt habe mache ich das auch. Waffenschmieden habe ich auf Level 6. also noch nicht so toll
    Bild

    Trotzdem schaffe ich einen Bogen +5 zu bauen. Den behalte ich dann doch.
    Bild

    Gegenstände können von +1 - +6 bekommen und sind dann stärker als das Basisrezept. Die Qualität hängt von dem Craftingskill ab und der Craftingstation welche man benutzt. Die Craftingstationen im PvP-Gebiet haben in der Regel einen Bonus. Man muss aber auch die richtigen finden. Wie gesagt, sehr komplex das Ganze. Ich kann Bögen nicht an dem gleichen Ort herstellen wie ein Schwert, wenn ich einen Bonus bekommen möchte.

    Die Unterschiede sind aber nicht soooo extrem, es ist nicht so das jemand mit einem sehr guten Gegenstand automatisch dominiert. Es gibt einem Vorteile, aber am Ende kann jeder jeden besiegen wenn er gut genug ist. Also ich schonmal nicht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  7. #7
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Nachdem ich den Skill auf 8 gebracht habe kann ich schon bessere Baupläne verwenden. Aber auch die Materialien werden anspruchsvoller. Hier brauche ich Hide Glue welches ich nicht selber herstellen kann, da meine Lederverarbeitung nicht hoch genug ist. Weswegen wir uns in der Gilde untereinander absprechen und Materalien austauschen.


    Bild

    Neben dem Bogen steht auch die Chance auf eine bessere Qualität. Da ich den Skillbereich gerade erst erreicht habe sind die Werte noch sehr gering.

    Rechts im Inventar sieht man die Währung, jeweils hundert einer Währung ergibt eine der nächsthöheren. Gold habe ich bisher noch nicht erreicht.

    Zum heutigen Abschluss noch etwas zum Lootsystem. Man kann andere Spieler looten, aber es ist kein Fullloot. Die 30 Sekunden welche man Zeit hat jemanden aufzuheben ist auch das Zeitfenster indem man jemanden looten kann. Dabei kann man aber nur eine gewisse Anzahl looten, abhängig von verschiedenen Faktoren. Was ich so erlebt habe verliert man in der Regel 1-2 Gegenstände pro PvP-Tod, meistens wird die Waffe genommen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  8. #8
    justaboboy Avatar von Kendogan
    Registriert seit
    08.03.14
    Beiträge
    8.256
    Aim-basiertes MMO mit radical-loot im PvP, das wird schon mal nicht mein Spiel aber lesen sehr gerne.
    Wo liegt der Unterschied? Fantasie, Realität, Träume, Erinnerungen... ist alles das gleiche. Nur Rauschen.

  9. #9
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Zitat Zitat von Kendogan Beitrag anzeigen
    Aim-basiertes MMO mit radical-loot im PvP, das wird schon mal nicht mein Spiel aber lesen sehr gerne.
    Das klingt schlimmer als es ist, da die meisten Kämpfe recht taktisch ablaufen ist es nicht so schwer Leute auch zu treffen.In Darkfall https://www.civforum.de/showthread.p...ein-gegen-Alle waren wir halt wirklich zum scheitern verurteilt weil das Spiel so unglaublich schnell war mit Superjumps, wechseln von Waffen usw. Und gelootet wurde ich glaube ich bislang 4-5 mal und dann wie gesagt immer nur 2-3 Teile

    Da ich nicht nur Bögen herstellen möchte sondern meine Mitspieler auch versorgen möchte ist mein nächstes Reiseziel eine Mine. Da hier jemand schon auf Stufe 3 ausgebaut hat stehen die Ressourcen dicht an dicht
    Bild

    Neben den verschiedenen Metallen zum Waffen herstellen gibt es auch Granit zum Gebäude ausbauen, Salz zum kochen und Kohle als Feuermaterial. Man kann auhc Holz nehmen aber Kohle ist effektiver und erreicht eine höhere Temperatur.


    Dann entscheide ich mich spontan einen feindlichen Aussenposten einzunehmen, welcher schon länger eine Quest für mich dastellt. So spontan, das ich erst einen Screenshot gemacht habe als ich fassunglos festelle das es wirklich klappt. Da dieser nicht ausgebaut war stellten die paar Wachen keine Bedrohnung da und auch die Tür war schnell kaputt.
    Bild


    Das gibt eine Menge Ruhm, XP, Silber und eine Waffe meiner Wahl
    Bild

    Bild

    Bild

    Kurz danach kommt ein Gegner der schaut was hier so abläuft. Er schreibt sogar im Chat das ich rauskommen soll um zu kämpfen. Da dies eine gute Chance ist mal ein 1vs1 zu üben mache ich das auch. Ich schaffe ein paar Treffer zu landen und einige zu blocken so das der Kampf einige Zeit offen bleibt, aber dann schafft er es meinen Block zu kontern und mich zu betäuben, was mit einem kritischen Treffer seiner Lanze endet

    Spaßig war es trotzdem, dafür verliere ich mein kleines Schild und die die Rüstung an den Schultern, beides unter einem Silber wert
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  10. #10
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Mittlerweile habe ich das Waffencraften schon auf 22 gesteigert

    Und ich habe einen neuen Bauplan gefunden, der wie die anderen von Level 17-30 ist, aber mit Yewholz eine sehr spezielle Anforderung hat. Zum Glück hatte ich welches Der Bogen ist am Markt schon immerhin 66 Bronze wert und hat einen passablen Angriffswert. Ich bin zufrieden. Jedoch hoffe ich noch einen Bauplan zu erhalten der die Strecke zwischen 30 und 35 abdeckt, denn erst dann kann ich den Mercenary Longbow herstellen. Notfalls muss ich halt einen kaufen...


    Bild

    Beim nächsten World Event bin ich diesmal auf der Seite der Angreifer, was deutlich schwerer ist. Ein paar Kills kann ich abstauben, beiße aber auch ebendso oft in das Gras.
    Bild

    Am Ende schaffen wir es nicht die Burg zu erobern, eine Belohung gibt es trotzdem
    Bild

    Damit bin ich nun schon Rang 10 (Auf halben Wege zu Rang 11) und Platz 1091 in der Rangliste.
    Bild

    Ja, ihr Ritter in den Top 10, fürchtet euch denn es gibt Gerüchte über eine junge Bogenschützin, so tödlich und erfolgreich in dem was sie tut das es wie Legende klingt, welche eure Herrschaft anfechten wird
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  11. #11
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Nebenbei queste ich auch manchmal. Die blaue Schrift zeigt an das es ein Public Quest ist, welche einfach so auftauchen und von jedem abgeschlossen werden können. Je höher der eigene Beitrag, desto höher die Belohnung.


    Bild

    Ich mache das gerne Nebenbei wenn eine auftaucht in dem Gebiet wo ich gerade Ressourcen sammel
    Bild


    Aber unser Hauptziel ist heute einen Ressourcenpunkt einnehmen
    Bild

    Wir entscheiden uns für eine Mine in der Hand der gelben Fraktion.
    Bild


    Zum Glück sind keine Spieler da welche uns stören.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  12. #12
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Nachdem die Tür offen ist...

    Bild


    ...können wir uns der Flagge bemächtigen.
    Bild


    Was wie gewohnt XP, Ruhm und Geld bringt.
    Bild

    Danach schauen wir mal, wie wir die Effizien dieser Mine Verbessern können
    Bild

    Einen Brunnen haben wir schon, die Mine können wir einmal Upgraden. danach muss man erst das Haupthaus erhöhen um die Mine auf 3 zu bringen.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  13. #13
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Material hatten wir schon etwas vorbereitet. Jede Ressource die man spendet wird mit etwas Erfahrung entlohnt.

    Bild

    Bild

    Weitere Verbesserungen hiernach brauchen aber spezielles Material wie z.b. Nägel und bestimmte Holzsorten.
    Bild

    Auch diese Aktion wird entlohnt.
    Bild


    Danach wird erstmal gehackt, immerhin müssen die Investitionen sich ja auch auszahlen
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  14. #14
    For the Glory of Mankind Avatar von Phex
    Registriert seit
    07.08.07
    Ort
    Harz!
    Beiträge
    13.083
    Für die letzte Stufe haben wir nicht das passende Holz. Was liegt also näher als das benachbarte Sägewerk auch zu erobern?

    Bild

    Bild

    Allerdings müssen wir hier sogar das Grundgebäude erst errichten
    Bild

    Da wir keine Nägel mehr haben kehre ich zur Hauptstadt zurück um welche zu kaufen.
    Bild

    Dabei kann ich auch gleich mein Silber abholen, vor kurzem habe ich einen Spot mit seltenem Erz gefunden. Bis ich das verbauen kann dauert es noch, also dachte ich mir ich bessere mein Taschengeld ein wenig auf.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    I only want you happiness, knowing
    I can never be yours to share it. .


    In Erinnerung an Lady Ellaira Welrose.




  15. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Suite
    Registriert seit
    05.07.13
    Beiträge
    6.312
    Das sieht echt interessant aus

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •