Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 109

Thema: Knuddel braucht n Auto

  1. #61
    Ganz gediegen! Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Beiträge
    22.429
    Du fährst dafür halt einen Neuwagen, ohne hohe Initialkosten (>20.000€). Um den Deal von deinem Kollegen beurteilen zu können, müsste man jetzt wenigstens noch den Listenpreis und die vereinbarte Laufleistung kennen.
    Generell sind 2.700€ zzgl. Steuern und Versicherung im Jahr für einen Kleinwagen aber natürlich kein Schnäppchen.
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Wenn mir einer aufs Auto kackt, dann ist das mit absoluter Sicherheit ein Problem das nicht mit Worten gelöst wird.

  2. #62
    Blaas maar op m’n fluitje Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    8.683
    Es liegt vielleicht an der Laufleistung, ob 2.700€ günstig sind oder nicht. Aber wenn man so viel fährt, dann sicher keinen Kleinwagen.
    Die Situation ist ernst. Kauft Klopapier.
    Die Situation hat sich entspannt: Händewaschen ist nicht mehr notwendig.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.09
    Beiträge
    12.911
    Ich werde wohl auf ca. 25k/Jahr, wenn nicht gar mehr kommen.
    # Sie haben gerade einen Burnsy© Qualitätspost gelesen!
    # Ich biete Seminare zum Aufreißen von Frauen an!

  4. #64
    Blaas maar op m’n fluitje Avatar von Shakka
    Registriert seit
    20.08.04
    Beiträge
    8.683
    Also täglich 100km.
    Die Situation ist ernst. Kauft Klopapier.
    Die Situation hat sich entspannt: Händewaschen ist nicht mehr notwendig.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.09
    Beiträge
    12.911
    Ne, da komme ich so auf 60, bzw. habe etwas großzügig kalkuliert.
    Es könnten ja spontane verrückte Dinge passieren!
    # Sie haben gerade einen Burnsy© Qualitätspost gelesen!
    # Ich biete Seminare zum Aufreißen von Frauen an!

  6. #66
    Ganz gediegen! Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Beiträge
    22.429
    Bei manchen Leasingverträgen rechnet es sich allerdings 20.000km/Jahr zu nehmen und die 5.000 Mehrkilometer extra zu zahlen. Bei meinem nächsten Wagen ist das zB so, der kostet auf dem Wege weniger für 25.000km im Jahr, als wenn ich direkt 25.000km gebucht hätte

    1,5 Jahre ist ein schwieriger Zeitraum. Wenn du nur darauf kalkulierst, wird jede Finanzierung und jedes Leasing irre teuer. Als Alternative gäbe es Langzeitmiete, aber die ist ohnehin schweineteuer (VW Up brutto ~550€ im Monat, allerdings immerhin inklusive Steuern und Versicherung). Falls du an Langzeitmiete aber tatsächlich Interesse hast, kontaktier mich mal auf dubioseren Kanälen Emoticon: spy
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Wenn mir einer aufs Auto kackt, dann ist das mit absoluter Sicherheit ein Problem das nicht mit Worten gelöst wird.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.09
    Beiträge
    12.911
    Ja, ich weiß, ist was kompliziert, würde wahrscheinlich dann auch in Richtung 3 Jahre leasen, je nach Preis.
    Wie ist das eigentlich beim Leasing. Wenn ich zum Beispiel einen Vertrag mit 20.000km/Jahr nehmen über 3 Jahre. Darf ich dann im ersten Jahr 30.000km fahren und in den anderen beiden z.b. 15.000. Also halt nach 3 Jahren 60.000km, oder wird da schon drauf geachtet, dass in keinem Jahr die 20.000km überschritten werden?
    # Sie haben gerade einen Burnsy© Qualitätspost gelesen!
    # Ich biete Seminare zum Aufreißen von Frauen an!

  8. #68
    Ganz gediegen! Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Beiträge
    22.429
    Kontrolliert wird das nicht. Ist höchstens relevant, wenn du den Vertrag vorzeitig auflösen willst (Restwert) oder im Schadensfall
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Wenn mir einer aufs Auto kackt, dann ist das mit absoluter Sicherheit ein Problem das nicht mit Worten gelöst wird.

  9. #69
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    9.383
    Es geht doch um ein Dienstwagen, da zahlt man nur die 1%, etwa 300 bis 400 € im Monat und Ende alle Automobil Sorgen

    Bin mit meinem Mazda 6 Kombi sehr zufrieden, Dienstwagen ist wirklich entspannend

  10. #70
    Ganz gediegen! Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Beiträge
    22.429
    Du zahlst keine 1%, sondern versteuerst die nur Bei mir sinds demnächst sogar nur noch 0,5%
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Wenn mir einer aufs Auto kackt, dann ist das mit absoluter Sicherheit ein Problem das nicht mit Worten gelöst wird.

  11. #71
    Registrierter Benutzer Avatar von Falcon
    Registriert seit
    23.06.04
    Beiträge
    9.383
    0,5%, wie geht das, Elektro Nukelpinne

    Ich hab ehr 2%, weil ja die km zum Arbeitsplatz auch versteuert werden müssen. Wirklich viel Geld spart es nicht, mein alter Diesel Hyundai war mit 4.5 l/100km auch nicht teurer, am Ende insgesamt etwa 40.000 € für 200.000 km, also 20 Cent pro KM.

    Privat würde ich Leasing nie machen, wenn man die Mühle nach 4 Jahren abgibt ist das Genörgel groß und man zahlt jeden Kratzer. Besser ein günstigen Gebrauchten, oder auf dem Land ein supergünstigen Euro5 Diesel.

    Ich hatte den Hyundai Ioniq hybrid schon gerechnet, bei 24k Liste hatte ich schon ein Angebot für 17k, das bekommt man aber nicht bei Finanzierung, da muss man die Kröten schon direkt bezahlen können. Bei etwa 4 l/100km fährt man da auch relativ günstig, wobei wohl nichts den alten Diesel schlägt

  12. #72
    Ganz gediegen! Avatar von Simato
    Registriert seit
    16.02.06
    Beiträge
    22.429
    Hybrid Aber bei weitem keine Nuckelpinne
    Zitat Zitat von ElDuderino91 Beitrag anzeigen
    Wenn mir einer aufs Auto kackt, dann ist das mit absoluter Sicherheit ein Problem das nicht mit Worten gelöst wird.

  13. #73
    Friedensfürst Avatar von Tim Twain
    Registriert seit
    27.09.11
    Beiträge
    17.982
    Zitat Zitat von Bassewitz Beitrag anzeigen
    Ist der Punto eigentlich schon endgültig weg? Habe gehört, die wollen das Modell komplett einstellen. Da gibt's zum Schluss auch gute Angebote. War eine solide Basis, aber für ein neues Modell hätte man wohl mehr Geld in die Hand nehmen müssen.
    Hab mir mal, bevor ich meins gekauft habe, paar Puntos angesehen. Die rosten nach 2-3 Jahren teilweise schon eklatant

  14. #74
    Feldmarschall Avatar von Knuddelbearli
    Registriert seit
    15.10.11
    Beiträge
    5.116
    Verschiebt sich jetzt auf 1 Jänner ... Aktuelle Abteilung will mich nicht gehen lassen, haben sich jetzt untereinander abgesprochen das ich erst mit Ende des Jahres wechsle, bekomme aber zumindest ab 1.08 das selbe Gehalt wie bei der neuen Stelle ( +700€ ) nachdem ich mit Kündigung drohte...
    Kluge Köpfe sprechen über Ideen, mittelmäßige über Vorgänge und schwache über andere Leute.

  15. #75
    They let my khanate bleed Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    31.224
    Zitat Zitat von CivIVer Beitrag anzeigen
    Hab mir mal, bevor ich meins gekauft habe, paar Puntos angesehen. Die rosten nach 2-3 Jahren teilweise schon eklatant
    Das Problem sind meistens die Halter, wobei ich mich frage, wie man das hinbekommen kann. Kenne genug Puntos, die laufen prima. Gebrauchtwagen haben nur meistens problematische Vorbesitzer.
    Nur der Auspuff rostet echt viel zu schnell. Da muss man dann einmal einen vernünftigen kaufen, dann geht's.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •