Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 206

Thema: [48] Peter und die Wölfe

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490

    Zug 34

    St. Petersburg stellt den Händler fertig, dieser wird nach Astrachan geschickt. Es werden 2 Streitwagen gebaut, mit 1 Runde Bauzeit ist das okay. Dann wird ein Siedler und ein Missionar gebaut ( insgesamt ca 180 ). Nächste Runde kann dann der nächste Siedler gekauft werden.

    Der Missionar wird dann Nowgorod bekehren, anschliessend der Stst im Norden ( Quest ), somit bin ich dort auch Suzerän und kann im Notfall Mauern mit kaufen. Da ich aber den Mauerbaubonus nicht verschenken möchte, ist das nur zur Absicherung.

    Astrachan hat den Regierungsbezirk fertig gestellt, die Ahnenhalle wird in 10 Runden fertig gestellt. Ab nächster Runde kann dann der Händler nach St. Peterburg gehen, das bringt +2 und +2. Damit sollte die Ahnenhalle rechtzeitig zur Gründung der neuen Städte fertig sein und gleich freie Handwerker spendieren.

    Nowgorod baut noch 4 Runden am Campus.


    Bild

    Beide Scouts weiter auf der Suche nach Entdeckungen

    Bild
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von CRoyX76 (20. Dezember 2018 um 09:22 Uhr)

  2. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    512
    Ein Missionar und ein Siedler sollen zusammen 180 Glauben kosten? Der erste Missionar kostet doch immer 100 und der dritte Siedler (2 hast du gebaut) müsste irgendwas um die 130 kosten oder täusche ich mich?

  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490
    Deine Einschätzung kommt ziemlich genau hin, allerdings spielen wir auf Geschwindigkeit online, da sind die Kosten nochmal etwas reduziert.

  4. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    512
    Ah sorry....hab ich noch nie gespielt, die Kosten kenn ich nicht :-)

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490
    Zitat Zitat von Sharkbit Beitrag anzeigen
    Ah sorry....hab ich noch nie gespielt, die Kosten kenn ich nicht :-)

    Ich normal auch nicht, da hat der Kartenersteller mist gebaut Verdammt das war ja ich , aber für so ein schnelles 4er zwischendurch auch ausreichend.

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490

    Zug 38

    Wir machen einen Sprung zu Zug 38, zwischenzeitlich ist nicht viel passiert.

    Die Scouts sind weiter am erkunden, aber haben ausser weitem Land nichts weiter interessantes gefunden.

    Bild

    St- Petersburg hat zwei Streitwägen gebaut, ausserdem wurden zwei Siedler mit gekauft. Beide sind auf dem Weg zu den Siedlungspunkten, werden aber mit dem gründen warten, bis die Ahnenhalle in 5 Runden fertig sind. Ausserdem wurde der erste Schriftsteller angeworben, wir brauchen ein Theaterbezirk sammt Amphitheater, das in St. Petersburg gebaut wird. Der Handwerker holzt den Wald in Theater und Amphi, das sollte relativ schnell fertig sein.

    Nowgorod hat den Campus fertig gestellt, es wird ein Monument gebaut, dank Suzerän in Valetta konnte auch eine Wassermühle gekauft werden. Beide Hügel im Westen wurden zugekauft, das Ebenenfeld kann an die Cree gehen.

    Astrachan wächst nächste Runde, die Ahnenhalle sollte dann beschleunigt gebaut werden. Danach wird auch hier der Campus gebaut.



    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490

    Zug 48

    Auch hier ist die Weihnachtspause rum wir springen auf Zug 48

    Das Bauwesen wird erforscht, als nächstes gehe ich auf Engineering, es müssen Aquädukte für das Heureka gebaut werden. Danach gehe ich auf Steigbügel, meine Streitwägen dürfen zu Rittern werden.

    Ausserdem wird Feudalismus erforscht, in 2 Runden kann ich die Karte für Handwerker rein nehmen und die angebauten Handwerker ( St. Petersburg, Astrachan und Nowgorod ) fertig bauen

    Bild

    Astrachan baut das Lager fertig, der Handwerker wurde nur angebaut.

    Im Süden mucken Barbaren auf, unser Schriftsteller lässt sich hiervon motivieren. Ein Schwertkämpfer und Bogen aus Astrachan sind auf dem Weg, um das Lager auszuheben. Das gibt weitere 2 ZA Punkte, um das nächste Zeitalter errreichen zu können.

    Nowgorod baut den ersten Industriebezirk, der Handwerker wird dann die Hügel mit Minen versehen, ausserdem auf dem Trüffel ein Lager bauen.

    Bild

    St. Petersburg hat 2 Speerkämpfer gebaut, jetzt noch einen Streitwagen. Sobald das zweite Pferdevorkommen erschlossen ist, werden auch ein paar Reiter vorgebaut.

    Bild

    Solikamsk und Kazan wurden gegründet, es werden zwei Handelszentren gebaut, um die Finanzen zu verbessern.

    Zudem ist ein Siedler mit Eskorte auf dem Weg in den Norden, um dort südlich des Zulu-Späher eine Stadt zu gründen.

    Beim gründen von Solikamsk ist mir ein Fehler aufgefallen, statt Ahnenhalle habe ich Audienzhalle gebaut . Ärgerlich aber kann ich nicht mehr ändern,

    Bild

    Zur Info mal der Vergleich der Wissenschaftsleistung, ich habe mir einen guten Vorsprung erarbeitet, allerdings sollte ich noch ein oder 2 Campuse planen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490

    Zug 50

    Feudalismus wurde fertig geforscht, ich bekomme das Heureka für Steigbügel, die Forschung geht weiter Richtung Theologie. Das Ziel wird Theokratie als Regierung sein, um den weiter zu steigern

    Ausserdem forsche ich Maschinen auf 1 Runde an, es werden noch 2 - 3 Bögen vorgebaut. Dann forsche ich Richtung Steigbügel für Ritter

    Im Südwesten werden es immer mehr Barbaren, meine Einheiten bekommen reichlich zu tun. Zur Verstärkung ziehen noch ein Bogen und ein Speerkämpfer ran.

    In den Städten werden die angebauten Handwerker mit 2 Ladungen zusätzlich fertig gebaut

    Bild

    Ein Blick zu den Kunstwerken, diese bringen 5 . Damit kann ich glatt einen Campus mit Bibliothek ersetzten

    Bild

    In den Städten werden Handwerker eingestellt, diese haben dank Karte 2 Ladungen zusätzlich, nur Kazan bekommt einen mit Glauben spendiert, hier wird das Handelszentrum weitergebaut

    Solikamsk hat das Handelszentrum fertig, das entspannt die finanzielle Lage schon ein bisschen.

    Bild

    Ich entdecke den Zulu, der sich im Nordwesten befindet

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von CRoyX76 (29. Dezember 2018 um 10:20 Uhr)

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490

    Zug 53

    Die Geschichtsaufzeichnung wurde erforscht, es geht weiter mit öffentlicher Verwaltung. Ausserdem können die Karten neu eingesetzt werden. Ich optimiere den :6glaub:-Ertrag (+53,8 ), wenn Magnus in Kazan etabliert wurde wird der Osten weiter besiedelt.

    Bild

    Im Süden geht der Kampf gegen die Barbaren weiter, ein Bogenschütze und Schwertkämpfer wurde besiegt, wenn der zweite Schwertkämpfer beseitigt wurde, wird erstmal durchgeheilt

    Astrachan baut eine Kaserne, dort soll die Terrakottarmee gebaut werden. Die Bonus-Beförderung und freie Zugang zu Artefakten wird uns gut weiterhelfen.

    Nowgorod baut am Orakel, dies wird 7 Runden dauern.

    Bild

    Solikamsk baut noch 2 Runden am Handwerker, danach ein Bogenschütze ( Armbrust hab vergessen die Forschung umzustellen )

    Bei Kazan wurde das Pferdefeld gekauft, nächste Runde kann eine Weide gebaut werden. Somit können wir dann auch überall Reiter bauen.

    Bild

    Der Scout erkundet weiter den Norden, ein Naturwunder wurde entdeckt.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490

    Zug 54

    Smolensk wird gegründet, diese ist momentan die nördlichste Stadt mit subtropischem Klima. Die Stadt wächst dank Gewürzen in 3 Runden, ausserdem wird eine Lawra gebaut ( Stadtstaaten-Quest). Der freie Händler wird in die Stadt geschickt, als Grenzstadt weit von der Hauptstadt entfernt brauche ich hier schnell eine gute Verteidigung.

    Bild

    Die Cree haben Stonhenge gebaut und ihre Religion verbessert ( 25 % höher Druck auf andere Städte, 50 % mit Druck)

    Bild

    Nowgorod braucht noch 6 Runden für das Orakel, werden den Wald beim Handwerker mit 100 % Mauerkarte in das Wunder und Stadtmauer holzen. Die Karte hierfür wird in 3 Runden eingesetzt.

    Solikamsk braucht noch 1 Runde für den Handwerker.


    Bild

    St. Petersburg stellt nächste Runde den Industriebezirk fertig, danach wird die Werkstatt gebaut. Anschliessend werden 4 Reiter gebaut. Der Handwerker baut eine Kupfermine, danach den Hügel nördlich am Industriebezirk. Mit den letzten 2 Ladungen wird das Feudalismus-Dreieck beim Weizen mit Bauernhöfen versehen.

    Astrachan baut 3 Runden an der Kaserne, danach wird die Terrakotta-Armee gebaut. Ich holze auch hier mit der 100 % Karte in Mauer und Wunder.

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #86
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490

    Zug 55

    Im Süden entspannt sich die Lage mit den Barbaren schön langsam, meine Einheiten heilen erstmal durch. Auch ein Ngao Mbeba der Kongolesen schaut sich das Spektakel interessiert an.

    Bild

    Der Handelsweg in Smolensk wird eingerichtet und verbindet gleichzeitig die Hauptstadt mit Smolensk über eine Strasse. Er bringt ausserdem 3 2 und 1 . Es wird die Stadtmauer eingestellt ( die 100 % Mauerkarte wird bei den Karten reingenommen ). Ausserdem wird ein Handwerker gekauft.

    Bild

    Bei den Karten kommt Limes für den Mauerbau rein, ausserdem Karawanserei, um etwas den Goldertrag auszugleichen, da ich dafür Rekrutierung rausnehmen musste.

    Bild

    Astrachan stellt ebenfalls die Stadtmauer ein, der Ertrag vom holzen des Waldes soll für Stadtmauer und Kaserne genutzt werden.

    Nowgorod holzt den Wald in die Mauer und das Orakel, das jetzt noch 4 Runden braucht.

    Bild

    Solikamsk baut die Lawra in 4 Runden fertig.

    Kazan baut das HAndelszentrum weiter.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490

    Zug 56 - 58

    Söldner wurde erforscht, ausserdem Steigbügel. Es wird Berufsarmee eingesetzt, um die Streitwägen mit 50 % Rabatt zu Rittern zu modernisieren. Wir erforschen öffentliche Verwaltung und Mathematik

    Bild

    Smolensk hat die Stadtmauern. die Lawra und ausserdem nächste Runde den Schrein fertig gestellt. In 2 Runden wächst die Stadt auf 4, dann kann der Industriebezirk gebaut werden. Zuvor wird aber noch ein Handwerker gebaut, der einen weiteren Dschungel holzt und 2 Minen baut.

    Bild

    Nowgorod stellt das Orakel fertig, ausserdem wir ein Aquädukt für das Heureka Schiesspulver gebaut.

    Solikamsk baut eine weitere Lawra, auch hier wird danach der Schrein gebaut.

    Bild

    Kazan hat den Handelsbezirk und Markt fertig, es wird ein weiterer Händler gebaut, um Kazan über St. Petersburg mit Astrachan über eine Strasse zu verbinden

    Bild

    Astrachan baut noch 7 Runden an der Terrakotta-Armee, ausserdem wurde der erste Streitwagen zu einem Ritter modernisiert. Dieser wird helfen, das Barbarenlager im Süden zu räumen

    St. Petersburg hat die Werkstatt fertig gestellt, es werden die ersten Reiter gebaut.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.12
    Beiträge
    2.891
    Das läuft ja richtig geschmeidig. Mit den vielen frühen Wundern könntest du sogar einen Kultursieg anstreben.
    Kannst du mal eine Übersichtskarte posten?

  14. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.490
    Zitat Zitat von Benni Beitrag anzeigen
    Das läuft ja richtig geschmeidig. Mit den vielen frühen Wundern könntest du sogar einen Kultursieg anstreben.
    Kannst du mal eine Übersichtskarte posten?
    Mach ich gerne, aber welche Übersicht möchtest du de genau
    Geändert von CRoyX76 (02. Januar 2019 um 15:48 Uhr)

  15. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.12
    Beiträge
    2.891
    Am besten eine Karte der Landschaft, um zu sehen wo noch gesiedelt werden könnte.

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •