Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 168

Thema: [48] Peter und die Wölfe

  1. #61
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 28

    Der Späher räumt das Stammesdorf und findet das Heureka für Segeln. Es gibt besseres, aber da in der nächsten zeit keine Stadt am Meer geplant ist auch nicht das schlechteste Heureka.

    Astrachan wächst, der Regierungsbezitk ist in 6 Runden fertig.

    Nowgorod wächst in 3 Runden, ausserdem ist in 3 Runden die Kornkammer fertig.

    St. Petersburg braucht noch 2 Runden für die Hängenden Frostgärten

    Bild

    Mein Krieger macht im Westen eine weitere Entdeckung, Zufallskarten kann man echt vergessen. Ich finde tatsächlich weitere Grenzen, es ist der Kongo. Wir haben ein Karte für 6 Spieler, sind zu viert und 3 Spieler sind in nächster Nähe. Ich bin echt gespannt, wo ich die Zulus finde

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #62
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 29

    St. Petersburg baut nächste Runde das Wunder fertig, danach erstmal einen Handwerker und einen Schrein. In 3 Runden gehen wir ins Goldene Zeitalter, ab dann können wir Siedler und Handwerker mit Glauben kaufen.

    Nowgorod baut noch 2 Runden am Kornspeicher, Astrachan 5 Runden am Regierungsbezirk. Danach auch hier einen Handwerker, während Nowgorod den Campus baut.

    Ich ziehe ein paar Einheiten in den Süden, zum einen zum erkunden, zum anderen vermute ich dort ein Barbarenlager.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    505
    Sieh es positiv: Du kannst dich momentan nach Herzenslust in den Osten vergrößern, denn da ist ja weit und breit niemand zu sehen. Ist ja auch ersichtlich dadurch, dass du die Stadtstaaten da alle als Erster entdeckt hast.

  4. #64
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Sharkbit Beitrag anzeigen
    Sieh es positiv: Du kannst dich momentan nach Herzenslust in den Osten vergrößern, denn da ist ja weit und breit niemand zu sehen. Ist ja auch ersichtlich dadurch, dass du die Stadtstaaten da alle als Erster entdeckt hast.

    Absolut, und so wie es aussieht sind die Zulus auch eher in der westlichen Hälfte der Karte zu finden

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    306
    Die Händlerstraße der Cree ist dannja doch anders verlaufen und du hättest wie geplant gründen koennen, oder?

  6. #66
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Ackergaul Beitrag anzeigen
    Die Händlerstraße der Cree ist dannja doch anders verlaufen und du hättest wie geplant gründen koennen, oder?
    Leider nicht wollte -4 vom Weizen gründen

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    505
    vom Reis

  8. #68
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Sharkbit Beitrag anzeigen
    vom Reis
    Reis du hast recht

  9. #69
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 30

    In St. Petersburg werden die Hängenden Gärten fertig gestellt, das gibt +15% Wachstum in allen russischen Städten, ausserdem 2 . Somit hat die Stadt +9 und kann erstmal schön wachsen. Für zusätzliche und wird ein Schrein gebaut. Nächste Runde bekommen wir das Goldene Zeitalter, somit kann ich dann Siedler und Handwerker mit kaufen.

    Nowgorod wächst nächste Runde, ausserdem wird der Kornspeicher fertig. Dann kann der Campus gebaut werden, zusammen mit dem Regierungsbezirk gibt es +4 .

    Astrachan braucht noch 4 Runden für den Regierungsbezirk, danach wird erstmal das Monument fertig gebaut. In Astrachan wird dann auch ein Handwerker gebaut, es wird das Quecksilber angeschlossen, wenn das Gewürzfeld eingekauft wurde dann wird auch dort eine Plantage errichtet.

    In 3 Runden ist die politische Philosophie fertig, dann kann ich eine neue Regierung wählen und die Ahnenhalle in Astrachan bauen.

    Bei den Punkten und dem Ranking schaut es doch sehr gut aus, so kann es gerne weiter gehen.

    Bild
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    505
    Wie hast du eigentlich die beiden Gouverneur-Titel vergeben? Wenn ich einen hohen Glaubensausstoß habe und weiß, dass ich ein GA erreiche, dann nehme ich ja immer gerne Magnus mit der ersten Beförderung, dass Siedler in der Stadt keine Bevölkerung kosten. So kann ich in der Hauptstadt zum einen direkt was holzen und zum anderen Siedler kaufen, ohne Bevölkerung zu verlieren.

  11. #71
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Sharkbit Beitrag anzeigen
    Wie hast du eigentlich die beiden Gouverneur-Titel vergeben? Wenn ich einen hohen Glaubensausstoß habe und weiß, dass ich ein GA erreiche, dann nehme ich ja immer gerne Magnus mit der ersten Beförderung, dass Siedler in der Stadt keine Bevölkerung kosten. So kann ich in der Hauptstadt zum einen direkt was holzen und zum anderen Siedler kaufen, ohne Bevölkerung zu verlieren.
    Jap genauso habe ich das auch angedacht, Magnus ist doppelt befördert und das kaufen der Siedler kostet keine Bevölkerung

  12. #72
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 31

    St. Petersburg baut noch eine Runde am Schrein, danach kann ich schonmal einen Missionar kaufen. Ausserdem wird in St. Petersburg und Astrachan je ein Handwerker gekauft. Wenn Magnus etabliert ist werden zwei Siedler gekauft.

    Astrachan braucht noch 3 Runden für den Regierungsbezirk, der Handwerker soll einen Steinbruch bauen, das gibt auch das Heureka für die Stst-Quest von Babylon. Danach eine Viehweide und anschliessend das Quecksilber.

    Nowgorod braucht 8 Runden für den Campus


    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #73
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817

    Zug 32

    Der Steinbruch wurde errichtet, und es gibt den Suzerän in Babylon ( +1 auf jedes Artefakt und Großes Werk )und ein Heureka. Ausserdem gibt es gut ZA-Punkte, die können wir für das nächste goldene Zeitalter brauchen. Letzte Runde, hab ich ganz vergessen, habe ich natürlich Monumentalität gewählt, um Siedler und Handwerker mit Glauben kaufen zu können. Ausserdem können wir eine neue Regierungsform auswählen, ich wähle die klassische Republik, für Annehmlichkeiten, Wohnraum und nehr GP-Punkte. Es wird Stadtplanung +1 , Gottkönig +1 +1 , Charismatischer Anführer +2 Gesandtenpunkte und Wehrdienst -1 Unterhalt eingestellt.

    Bild

    St. Petersburg baut einen Händler, dieser soll dann Astrachan beim Bau der Ahnenhalle unterstützen. Nächste Runde wird ein Missionar gekauft, danach ein Siedler. Der Handwerker schliesst die Eisenmine an, danach die zweite Eisenmine und dann das Salz.

    Astrachan baut 2 Runden den Regierungsbezirk, der Steinbruch wurde gebaut, der Handwerker zieht dann Richtung Vieh.

    Nowgorod baut 7 Runden am Campus

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #74
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    11.339
    So ein frühes GA ist natürlich enorm stark, vor allem mit dem hohen Glaubensoutput. Ich hatte das Pantheon mit R&F auch völlig unterschätzt bzw die Änderung etwas verpennt, das skaliert ja auch extrem gut mit Größe.
    Ich würde die zweiten Pferde mit Prio1 anschliessen und dann direkt Reiter produzieren.

  15. #75
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Ja hab den Marker für die Stadt im Nordosten um ein Feld über den Fluss gesetzt, damit hätte ich die zweiten Pferde im 3 Ring, Die Pferde sind schwer zu erreichen, wenn man Frischwasser in der Stadt möchte. Reiter bauen macht Sinn, irgendwann sollen diese ja zu Kosaken werden

    Hab übrigens vergessen, das ich auch die Zulu gefunden habe. Der Scout kam wohl auch aus dem Westen, das wird dort schön langsam eng

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •