Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 206

Thema: [48] Peter und die Wölfe

  1. #151
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478

    Zug 91

    Die Zulu expandieren weiter, Ondini wird gegründet. Wir erhalten eine Inspiration für den Kolonialismus.

    Bild

    Der Handwerker bei St. Petersburg ist fertig und baut die erste Aquafarm. Das Feld gibt 3 1 und 1. Gar nicht so schlecht. St. Petersburg baut einen Musketier.

    Astrachan baut noch 3 Runden am Industriebezirk. danach eine Werkstatt.

    Nowgorod baut weiter an der verbotenen Stadt.

    Bild

    Kazan stellt nächste Runde den Theaterbezirk fertig, danach das Amphitheater

    Die Galeere entdeckt einen Barbhandwerker, nächste Runde wird der "befreit"

    Ausserdem kann in zwei Runden am Retbasee gegründet werden.


    Bild

    Auch im Norden wird fleissig weitergebaut, im Nordwesten sehen wir die neu gegründete Stadt Ondini

    Bild

    Und zum Abschluss die Punkte

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 481.jpg (459,1 KB, 148x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 482.jpg (437,0 KB, 147x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 483.jpg (412,0 KB, 147x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 484.jpg (470,6 KB, 151x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 485.jpg (419,1 KB, 149x aufgerufen)

  2. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.03.13
    Beiträge
    512
    Was genau veranstaltet eigentlich der Cree, während der Zulu ihm den Siedlungsplatz zubaut?

  3. #153
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Sharkbit Beitrag anzeigen
    Was genau veranstaltet eigentlich der Cree, während der Zulu ihm den Siedlungsplatz zubaut?
    Die Frage habe ich mir auch schon gestellt, keine Ahnung warum er nicht am Naturwunder gesiedelt hat

  4. #154
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478

    Zug 92

    Unsere Galeere macht fette Beute, der Barbarenhandwerker auf hoher See wird geschnappt. Zudem bekommen wir das Heureka für Normabuteile, da ein weiterer Musketier in St. Petersburg gebaut wurde. Der erbeutete Handwerker kann gleich bei der neuen Stadt helfen, Modernisierungen zu bauen.

    Bild

    St. Petersburg baut einen Pikenier, es soll eine kleine, gut ausgestattete Armee aufgebaut werden. Ausserdem wurde der See mit Aquafarmen versehen, die Handwerker werden dann nach Astrachan gehen.

    Astrachan baut weiter am Industriebezirk, danach eine Werkstatt.

    Nowgorod ist weiter mit der verbotenen Stadt beschäftigt, mit dem nächsten Polirikwechsel kommt die Handwerkerkarte rein, ein paar Handwerker werden dann mit Glauben gekauft.

    Bild

    Solikamsk baut ein Archeologisches Museum, auch hier wird ein Handwerker gekauft.

    Kazan hat den Theaterbezirk fertig, das Amphitheater wird gebaut. Auch hier gibt es dann einen Handwerker.

    Karthago baut noch 5 Runden am Campus, Wologda baut eine Heilige Stätte.

    Yaroslavl baut einen Markt in einer Runde.

    Bild

    Smolensk baut noch 9 Runden am Bolschoi-Theater, Magnus wird in die Stadt verlegt, von dort aus werden auch die 2 letzten Städte im Norden gebaut. Danach noch die Füllstädte im Süden, ich werden mich dann primär um den Ausbau des Reichs kümmern.

    Tula baut noch 4 Runden am Campus

    Moskau noch 6 Runden am Handelsbezirk

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 481.jpg (382,7 KB, 128x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 482.jpg (445,9 KB, 126x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 483.jpg (395,3 KB, 125x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 484.jpg (451,1 KB, 128x aufgerufen)

  5. #155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.12
    Beiträge
    2.890
    Bei Moskau könntest du noch den Salpeter kaufen, bevor es der Zulu macht. Wobei ich nicht weiß, wie es da mit den Finanzen des Zulu aussieht.

  6. #156
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Benni Beitrag anzeigen
    Bei Moskau könntest du noch den Salpeter kaufen, bevor es der Zulu macht. Wobei ich nicht weiß, wie es da mit den Finanzen des Zulu aussieht.
    Super danke für die Info, finanziell haben sie einiges auf der hohen Kante, da muss ich hoffen das es nächste Runde nicht schon weg ist

  7. #157
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.11.16
    Beiträge
    27
    Denk an die Religion

  8. #158
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Ratnek Beitrag anzeigen
    Denk an die Religion


  9. #159
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478

    Zug 93

    St. Petersburg baut einen Händler, dieser soll die neuen Städte unterstützen.

    Astrachan baut den Industriebezirk fertig.

    Nowgorod baut 10 Runden an der Verbotenen Stadt.

    Nischni baut eine Wassermühle, Olonets eine Kornkammer

    Solikamsk baut das Archäologische Museum

    Bild

    Ein Blick in die Kulturwertung, 11/25 Auswärtstouris habe ich, 14 fehlen noch. Mir Christo Redentor, Eiffelturm und Seebädern sollten wir noch die restlichen Touris anziehen können.

    Bild

    Kazan baut noch 1 Runde am Amphitheater.

    Yaroslavl baut 5 Runden am Handwerker

    Wologda baut die Heilige Stätte fertig, Karthago noch 4 Runden am Campus

    Bild

    Smolensk baut noch 8 Runden am Bolschoi

    Tula baut einen Campus in 4 Runden

    Moskau baut 4 Runden am Handelsbezirk, Zudem kaufe ich das Salpeterfeld ( vielen Dank Benni ) und das Ebenenhügelfeld.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 481.jpg (466,8 KB, 106x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 482.jpg (428,7 KB, 103x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 483.jpg (395,1 KB, 103x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 484.jpg (488,9 KB, 105x aufgerufen)

  10. #160
    Zeitreisender Avatar von Zarathustra
    Registriert seit
    11.10.01
    Ort
    Auf der Insel des vorigen Tages.
    Beiträge
    2.302
    Schön runter gespielt.

    Mal was anderes, als die typischen (und dadurch doch recht öden) militärisch-invasiven Spielarten.

    "Wenn der Pöbel aller Sorte tanzet um die goldnen Kälber, halte fest: Du hast vom Leben doch am Ende nur dich selber."
    Theodor Storm

  11. #161
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Zarathustra Beitrag anzeigen
    Schön runter gespielt.

    Mal was anderes, als die typischen (und dadurch doch recht öden) militärisch-invasiven Spielarten.


    Danke dir

  12. #162
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478

    Zug 96

    Ein Spion wird in der Hauptstadt der Zulu installiert, auch ein schönes Städtchen. Mal sehen was wir hier an Informationen gewinnen können.

    Bild

    In Nowgorod wird ein großer Ingenieur gezündet, der die Bauzeit der Verbotenen Stadt weiter reduziert.

    Bild

    Solikamsk beginnt mit dem Bau der Eremitage, ein weiteres Wunder was sehr gut für einen Kultursieg geeignet ist.

    In Smolensk kann nächste Runde das Bolschoi-Theater geholzt werden, danach werden zwei Siedler gekauft. Dann kann Magnus nach Solikamsk gehen und den Bau der Eremitage unterstützen.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 481.jpg (410,0 KB, 66x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 482.jpg (475,5 KB, 66x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 483.jpg (402,0 KB, 66x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 484.jpg (464,7 KB, 0x aufgerufen)

  13. #163
    Inquisitor Avatar von slowcar
    Registriert seit
    04.01.06
    Ort
    hh
    Beiträge
    11.691
    Könnte natürlich sein dass Du hier den ersten Kultursieg in einem PBEM schaffst, einfach dadurch dass Du in allen anderen Bereichen auch überlegen bist und sich niemand traut militärisch vorzugehen...

  14. #164
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Könnte natürlich sein dass Du hier den ersten Kultursieg in einem PBEM schaffst, einfach dadurch dass Du in allen anderen Bereichen auch überlegen bist und sich niemand traut militärisch vorzugehen...
    Ich denke auch, das es nur noch eine Frage der Zeit sein wird

  15. #165
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478

    Zug 99

    Ich bekomme einen großen Händler, der sofort eine Bank mit Plätzen für große Kunstwerke baut, da ich noch genug große Künstler rumlaufen habe


    Bild

    Nowgorod macht sich an den Potala-Palast, der Handwerker modernisiert derweil weitere Geländefelder.

    Astrachan baut einen Archeologen, St. Petersburg weitere Kosaken.

    Solikamsk baut in 11 Runden die Eremitage fertig.

    Bild

    Kazaan und Wologda bauen Heilge Stätten, Karthago einen Industriebezirk.

    Smolensk baut einen Handelsbezirk.

    Yaroslawl einen Leuchtturm und Woronesch einen Industriebezirk

    Bild

    Moskau baut einen Markt, Tula eine Bibliothek

    Bild

    Zum Abschluss noch die Punkte, der Vorsprung ist inzwischen immens.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 481.jpg (420,1 KB, 45x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 482.jpg (483,8 KB, 46x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 483.jpg (422,9 KB, 45x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 484.jpg (483,8 KB, 45x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 485.jpg (427,8 KB, 45x aufgerufen)

Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •