Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 86

Thema: [EU IV] Imperium Romanum Extended Timeline

  1. #61
    Βασίλισσα της Μακεδονίας Avatar von Teuta
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    1.341
    Dass ausgerechnet ein sabinischer Kriegsgott aka Romulus der Brudermörder die Unruhen senkt ist erstaunlich.
    Arche Makedonia und die Sieben Weltwunder

    Auferstanden aus Ruinen: England im DMS (Forenspiel)


    ~Burn them ALL!!!~ Aerys Targaryen
    ~Winterfell is yours, your Grace~ Eddard Stark, Sansa Stark
    ~Von Beginn an besaßen sie [die Römer] nichts, was sie nicht zuvor Anderen geraubt hatten: Heimat, Frauen, Länder,
    Reiche.~
    frei nach Sallusts Briefen von Mithridates an den Partherkönig.

  2. #62
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.009
    da war ja schön was los in den letzten zwei Jahren

    es ist natürlich verständlich, dass man nicht alle Regionsnamen historisch korrekt umbenennen kann. Aber den Regionsnamen "Berg" zur Zeitenwende zu lesen, ist schon ein wenig schräg


    You can check out any time you like, but you can never leave


  3. #63
    Βασίλισσα της Μακεδονίας Avatar von Teuta
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    1.341
    Die Stadt, wo die Treverer besiegt wurden heißt im übrigen auch Colonia Augusta Treverum (bzw. hier noch ohne Colonia) aka Trier und war deren Hauptort. Das andere, wo sie gestartet sind, ist Colonia Claudia Ara Agrippinensium aka Köln und ist noch gar nicht gegründet. Müsste nun Colonia Konstantina Ara Agrippinensium werden. Den Bezug zum gründenden Kaiser hat man aber aus offensichtlichen Gründen aus dem Spiel rausgelassen, zumindest bei dem Start.
    Arche Makedonia und die Sieben Weltwunder

    Auferstanden aus Ruinen: England im DMS (Forenspiel)


    ~Burn them ALL!!!~ Aerys Targaryen
    ~Winterfell is yours, your Grace~ Eddard Stark, Sansa Stark
    ~Von Beginn an besaßen sie [die Römer] nichts, was sie nicht zuvor Anderen geraubt hatten: Heimat, Frauen, Länder,
    Reiche.~
    frei nach Sallusts Briefen von Mithridates an den Partherkönig.

  4. #64
    Seufz Avatar von GarfieldMcSnoopy
    Registriert seit
    24.08.06
    Beiträge
    6.807
    Zitat Zitat von Teuta Beitrag anzeigen
    Dass ausgerechnet ein sabinischer Kriegsgott aka Romulus der Brudermörder die Unruhen senkt ist erstaunlich.
    Witzig, ich dachte noch: Erstaunlich gut recherchiert oder ein Glückstreffer Quirinus war zwar sabinischen Ursprungs, kam aber - wenn ich mich recht erinnere, man verbessere mich - bei der Verschmelzung zweier der sieben Hügel Roms in den römischen Patheon. Anders gesagt: Rom war nicht von Anfang an eine Stadt auf 7 Hügeln, sondern mehrere Dörfer auf mehreren Hügeln. Als zwei zusammenwuchsen, war Mars der Stammgott der einen Gemeinde und Quirinus die Entsprechung der anderen. Er wurde entsprechend "aufgenommen".

    Quirinus ist also eigentlich ein schönes Beispiel, wie Gemeinschaft durch Eingemeindung eines Gottes geschah. Und ein treffendes Zeichen der nationalen Einheit.
    Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. (Thornton Wilder)

  5. #65
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.009
    ihr redet hier aber immer noch über sehr - unbestätigte Aussagen? Die frühe römische Geschichte ist doch mehr Sage als Fakt.


    You can check out any time you like, but you can never leave


  6. #66
    Βασίλισσα της Μακεδονίας Avatar von Teuta
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    1.341
    Die Könige Roms sind mehr Sage als Fakt, Siedlungsreste und Co lassen sich aber nachweisen, entsprechend auch die unterschiedlichen Besiedlungen der Hügel. Und die Römer waren nun mal übelste Raubkopierer, quasi eine antike Version der Borg.

    Quirinus hatte ich vor erst kurzem, als ich aus Gründen die Gründungssage von Rom nachlesen wollte. Möglicherweise, weil ich irgendwo gelesen hab, dass Hure und Wölfin auf Latein dasselbe Wort sind und ich da an eine Alternative Geschichte darüber, wer Romulus und Remus gesäugt hat, gedacht hab
    Arche Makedonia und die Sieben Weltwunder

    Auferstanden aus Ruinen: England im DMS (Forenspiel)


    ~Burn them ALL!!!~ Aerys Targaryen
    ~Winterfell is yours, your Grace~ Eddard Stark, Sansa Stark
    ~Von Beginn an besaßen sie [die Römer] nichts, was sie nicht zuvor Anderen geraubt hatten: Heimat, Frauen, Länder,
    Reiche.~
    frei nach Sallusts Briefen von Mithridates an den Partherkönig.

  7. #67
    Seufz Avatar von GarfieldMcSnoopy
    Registriert seit
    24.08.06
    Beiträge
    6.807
    Sehr wesentlich ist da auch die Sprachforschung. Anhand der Sprachentwicklung, Aufnahme von Lehnwörtern etc. lässt sich ein sehr schlüssiges Bild erstellen. So weiß man durchaus, welches italische Volk mit welchem griechischen zu welcher Zeit in Kontakt gekommen ist, weil wechselseitig Wörter für Dinge, die man nicht kannte, übernommen wurden.
    Gerade von Rom sind aber auch sehr viele (im Vergleich zu anderen Völkern) alte Schriften erhalten: Festkalender, Zensusaufstellungen etc.
    Kurz: Das große Bild kann gut gezeichnet werden. Ob einzelne Könige, Schlachten und Ereignisse historisch sind ist hingegen natürlich fast immer nicht nachweisbar
    Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. (Thornton Wilder)

  8. #68
    Kaiser im Ruhestand Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    28.620


    Morgen wird es hier weitergehen, muss dann noch einen kleinen Krieg zu Ende bringen.

    Ansonsten, da die Indogriechen bereits Interesse weckten. Gerade eben bin ich auf eine weitere irre Begebenheit der ost-griechischen Geschichte gestoßen:


  9. #69
    Pinguin Power! Avatar von Wasora
    Registriert seit
    10.01.08
    Beiträge
    6.101

  10. #70
    Kaiser im Ruhestand Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    28.620
    Ich weiß für gestern war ein Update versprochen, aber ich habe ein Problem. Im Moment könnte ich noch ein Update rund um den ersten britannischen Krieg schreiben. Danach crashed das Spiel.

    Ich glaube die Ursache zu kennen, aber keine Ahnung, ob ich daran was ändern kann. Einer der Submods wurde am 6. Dezember geupdated. Zuvor habe ich noch gespielt ohne Probleme. Doch als ich heute zum ersten Mal nach dem Update gespielt habe, crasht das Spiel ab dem Jahr 52 kurz nach Laden des Savegames. Immer innerhalb von ein paar Tagen und ein paar Monaten. Meistens, nachdem ich etwas ingame getan habe.
    Mit älterem Savegame war es auch kein Erfolg, es krachte immer Anfang Dezember 51.

    Hier ist der betroffene Mod:

    https://steamcommunity.com/sharedfil...=Extended+time

    Leider habe ich keine Ahnung, ob man im Steam workshop bei mods so einfach einstellen kann die Vorgängerversion zu nutzen. Aber mit der Aktuellen ist das Savegame scheinbar tot. Es tut mir leid

  11. #71
    Pinguin Power! Avatar von Wasora
    Registriert seit
    10.01.08
    Beiträge
    6.101
    Schade, schöne story bisher
    Gibts nen neustart?

  12. #72
    Altes Mann Avatar von goethe
    Registriert seit
    01.11.03
    Ort
    Ullem
    Beiträge
    32.009
    das ist tatsächlich schade.

    Tipp fürs nächste Mal: Immer ohne Steam spielen und Steam nur für gewünschte Updates nutzen

    trotzdem danke für die bisherige Story, den Mod werde ich mir wohl auch mal ziehen


    You can check out any time you like, but you can never leave


  13. #73
    Seufz Avatar von GarfieldMcSnoopy
    Registriert seit
    24.08.06
    Beiträge
    6.807
    Und wo sollen Teuta und ich jetzt klugscheißern??? Neustart!

    Aber im ernst: Sehr schade! Würd mich über einen Neustart ohne den Submod freuen. Hab EU III viel gespielt, und dieser MOD ist nun sogar ein gewisses Motiv, irgendwann man EU IV zu kaufen.
    Das ist alles, was wir tun können: immer wieder von neuem anfangen, immer und immer wieder. (Thornton Wilder)

  14. #74
    Moderator Avatar von Kathy
    Registriert seit
    11.10.07
    Beiträge
    11.379
    Ich würde mich auch über eine längere Story freuen, um zu sehen, was die Modder da im Bereich vor 1400 alles eingebaut haben.
    That's why I am here: Mein Mod
    Mehr Technologien, mehr Einheiten, mehr Zivilisationen, mehr Gebäude

    Die aktuelle Story zum Mod:
    Kathys Mod: The british Empire - United Kingdom zum Dritten

    Alte Stories zu alten Versionen:
    Alte Storys

  15. #75
    Kaiser im Ruhestand Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    28.620
    Ja, wenn ich einen Neustart mache, müsste ich den Submod wohl weglassen. Ich habe auch gesehen, dass es den erst seit November gibt. Der wird folglich noch weitere größere Updates erfahren, welche das Save eines neuen Spiels inkompatibel machen.

    Einen Neustart schaue ich mal. Wenn ja würde ich dementsprechend einen späteren Startzeitpunkt als diesen hier nehmen.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •