Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 196 bis 207 von 207

Thema: Deus Vult-Weltlicher Papstthread

  1. #196
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.720
    Das stimmt. Ich habe den Vertrag mal in den entsprechenden Faden gestellt.

  2. #197
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.662
    Ich schätze mal das Orlanddokument ist das, welches ich schon besitze? Also das was England Orden und so ziemlich jeder haben.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  3. #198
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.662
    Jon Der Papst wird in Trapezunt überwintern und dort auch Messen halten. Genaueres würde ich deiner Weisheit überlassen. Auf jeden Fall soll er Trapezunt als besonders grichisch nd fromm bezeichnen. (Ich dachte afaik an ne Neujahrsmesse) Bis Ostern muss er ja dann per Schiff wieder in Rom sein.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  4. #199
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.662
    350K weniger Etat uff. 150k in den Postdienst gesetzt und dennoch 25K Verlustes und nix zum Stand des Ausbaus? Ich denk ich brech das Frankreichsbenteuer hier ab.

    Bugl. Irland: Kam da Geld zurück?
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  5. #200
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.662
    Achtung Spoiler:
    Heiliger Stuhl


    Der Legat des Heiligen Vaters wird in Irland regelrecht verehrt, was die besondere Stellung der Religion auf der Insel verdeutlicht. Auch die Bischöfe nehmen ihre Ernennungsbriefe mit großer Ehrfurcht entgegen. Die Kriegsschäden scheinen inzwischen weitgehend beseitigt zu sein, so dass der Legat sich entschließt, mehrere Kirchen mit schönen liturgischen Geräten zu beschenken und außerdem Klosterbesitz zu stiften. Der Heilige Vater gewinnt so weiter an Ansehen. Der Legat berichtet aber auch, dass der Erzabt von Athenry etwas verunsichert wirkt, weil er bislang der eigentliche Vertreter der irischen Kirche gewesen war. Er scheint aber gegenwärtig keinerlei Versuch zu unternehmen, die Wünsche des Papstes zu konterkarieren.

    Kritisch entwickelt sich die Situation dagegen in Osteuropa. Angesichts der unbefriedigenden Erklärung des Papstes zu den verschwundenen Mitteln des Vorjahres, der Pogrome in Rom und der exorbitanten Summe, die ohne vernünftigen Grund an den französischen König bezahlt wurde, ziehen sich einige Kurienkardinäle im Sommer aus Rom zurück, darunter die beiden Mongolen (und mit ihnen ein Teil der Petrusstreiter). Yasmina Theodora versucht mit aller Macht, sie zur Rückkehr zu bewegen und kann dabei auf die Unterstützung Vinzenz Ferrers bauen, was schließlich Erfolg hat. Die Kardinäle und die meisten Petrusstreiter kündigen für das Frühjahr ihre Rückkehr an.

    Die Vertrauenskrise wirkt sich auch auf die Einnahmen aus dem Peterspfennig aus. Aus den Kirchen in Osteuropa, England und Burgund kommen in diesem Jahr deutlich geringere Summen als üblich. Selbst im relativ papsttreuen Italien und überraschenderweise auch in Südfrankreich ist ein gewisser Rückgang zu spüren. Der päpstliche Etat ist dennoch nicht allzu schlecht, weil viele Regionen die erwarteten Summen entrichten und zudem Gebühren anfallen, die nicht so einfach verweigert werden können. Die treu zum Papst stehenden Kardinäle bitten ihn dennoch fußfällig, die Finanzierung weltlicher Staaten zu beenden und möglichst auch den Postdienst auf Italien zu begrenzen. Wenn ein König wirklich in Not sei, könne ihm sein Klerus helfen, aber der Heilige Stuhl sei kein Finanzierungsunternehmen für Herrscher, die nicht mit Geld umgehen können.

    Auch der Handel in Rom lässt in diesem Jahr deutlich nach, was wohl mit den längere Zeit nicht bekämpften Ausschreitungen gegen Kaufleute zu tun haben dürfte.


    Hauptstadt: Rom
    Herrschaftsgebiet: Latium, Umbrien, die Marken, die Romagna, Benevent, zahlreiche kleinere päpstliche Gebiete in ganz Europa, Jerusalem (nominell; wird vom mongolischen Reich verwaltet)
    Ungefähre Bevölkerungszahl: 850 000


    Steuereinnahmen: 105 000 S
    Einnahmen aus dem Peterspfennig und päpstlichen Gebühren: 480 000 S
    Rücklagen vom Vorjahr: 91 200 S
    Nicht verwendete Gelder: -

    Feste Zuwendungen: 220 000 S
    Defizit der Universität: 185 000 S
    Verlust des Postdienstes: 25 500 S
    Zusätzliche Ausgaben während des Jahres: 10 000 S (Fluthilfe der deutschen Bischöfe)


    Verfügbare Minghan: 1,5 (effektiv 1,5) europäischer Art
    Verfügbare Hilfstruppen: 2,0 LN, 0,5 BS
    Verfügbare Vasallenaufgebote: 0,5 Minghan mongolischer und 2,5 Minghan europäischer Art, 2,0 SN („Petrusstreiter“)
    Andere verfügbare Einheiten: 5 Schiffe mit je 100 Mann Besatzung, 18 Schiffe mit je 25 Mann Besatzung


    Besonderheiten: Jurisdiktionsprimat über die lateinische Kirche, der Großkhan versteht sich als Schutzherr der römischen Kirche

    Staatsoberhaupt (Spielfigur): Papst Siricius II. (seit 1415, *1359) ]


    Etatrechnung

    Steuereinnahmen: 105 000 S
    Einnahmen aus dem Peterspfennig und päpstlichen Gebühren: 480 000 S
    Rücklagen vom Vorjahr: 91 200 S
    Nicht verwendete Gelder: -

    Feste Zuwendungen: 220 000 S
    Defizit der Universität: 185 000 S
    Verlust des Postdienstes: 25 500 S
    Zusätzliche Ausgaben während des Jahres: 10 000 S (Fluthilfe der deutschen Bischöfe)

    =236.2

    Militär:

    28 25 Mannschiffe 14000

    10 50 Mannschiffe 10000

    5 100 Mannschiffe 10000

    =202.200

    Jon hattest du die neugebauten Schiffe ausm 16er SP nur vergessen einzutragen?
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  6. #201
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.720
    Ja, das ist nur ein Übertragungsfehler. Die Schiffe sind da.

  7. #202
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.662
    Ah ok gut

    Zitat Zitat von Gulaschkanone Beitrag anzeigen
    350K weniger Etat uff. 150k in den Postdienst gesetzt und dennoch 25K Verlustes und nix zum Stand des Ausbaus? Ich denk ich brech das Frankreichsbenteuer hier ab.

    Bugl. Irland: Kam da Geld zurück?
    Wundert mich das zum Stand des Frankreichausbau nix dasteht.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  8. #203
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.720
    Es wurde aber ausgebaut, wenn ich es recht sehe. Der Verlust spricht auch sehr dafür.

    Welche Art von Geld hast du denn aus Irland erwartet?

  9. #204
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.662
    Dachte da bliebe etvl. was über aber gut, 200K sollten reichen.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  10. #205
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.662
    SP wird wird ja die Indienreise schrei ich Sonntag während der Sitzung. Haben ja Zeit. Postdienst will ja keiner.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  11. #206
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.662
    SP

    Asiatische Christen

    Es wird eine große Delegation ausgesandt, die Asien bereisen soll und mit den dortigen Herrschern und dem jeweiligen Klerus sprechen soll, über Probleme, Möglichkeiten usw. In diesem Rahmen sollen auch ständige päpstliche Gesandte für Länder und Regionen ernannt werden, u.a. Debul, Südindien und besonders das Songreich. Es soll ein Wissensaustausch zwischen Westen und Osten iniziiert werden (zu Song kommt noch ein Spoiler) und auch historisches Wissen und geografisches Wissen ausgetauscht werden. Falls möglich soll auch Kontakt zu Inselreich weiter östlich des Songreiches hergestellt werden, bzw. deren gesandten im Songreich. Der Etat von 120K soll frei für die diese Ziele verwendet werdenEngland wird sich von Jerusalem bis Debul anschließen, in dieser Zeit soll auch mit England gesprochen werden.

    So der grobe Draft
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  12. #207
    Βασίλισσα της Μακεδονίας Avatar von Teuta
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    1.207
    Östlich der Song ist natürlich Avalon. König Artus lebt ja bekannterweise noch auf einer Insel und die letzten unbekannten sind da.
    Arche Makedonia und die Sieben Weltwunder

    Auferstanden aus Ruinen: England im DMS (Forenspiel)


    ~Burn them ALL!!!~ Aerys Targaryen
    ~Winterfell is yours, your Grace~ Eddard Stark, Sansa Stark
    ~Von Beginn an besaßen sie [die Römer] nichts, was sie nicht zuvor Anderen geraubt hatten: Heimat, Frauen, Länder,
    Reiche.~
    frei nach Sallusts Briefen von Mithridates an den Partherkönig.

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •