Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 70

Thema: [DMS] Disskusionsfaden: "Wer hatt die besseren Datteln"

  1. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.831
    Äh wohl eher nicht. Meine Einahmen sind um 400'000 eingesackt -.- Daher liegt es wohl nicht drin. Zu dem will ich auch eine Kriegskasse anlegen. Ich habe das Gefühl VK könnte es im Frühling probieren.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Ich sehe, das ist natürlich ärgerlich, dnan muss ich wohl leider diese Runde mit dem Ausbau des Hafens aussetzen, schade leider kann man nichts daran ändern. Bzgl. der Tilgunsplan zum borherigem Kredit, ich kann dieses Jahr nur 500 S zum bezahlen der Zinsen aufwenden, wodurch die ausstehende Summe sich leider auf 83.500 S erhöht. Oder kurz: Ich kann diese Runde nur 500 S an dich wegen des Kredits zahlen. Ich hoffe das ist nicht problematisch.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  3. #33
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.831
    Hmm, komm wir lassen das. Wir setzen für diese Runde einfach die Zahlung und Zinsen einfach aus. Dan gehen die Schulden nicht rauf und du musst auch nicht zahlen. Ich werde mal heute Abend durchrechnen wie viel Geld ich habe und mal meinen Schwerpunkt schätzen lassen. Dan sehe ich woe viel Geld ich zur verfügung habe.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Gut, da sag ich natürlich nicht Nein. Bin dir dafür aber natürlich dankbar.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  5. #35
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Roesti Beitrag anzeigen
    Äh wohl eher nicht. Meine Einahmen sind um 400'000 eingesackt -.- Daher liegt es wohl nicht drin. Zu dem will ich auch eine Kriegskasse anlegen. Ich habe das Gefühl VK könnte es im Frühling probieren.
    Sollte er es versuchen, wird er sich nicht nur dem Kalifat, sondern auch dem Emirat gegenübersehen.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  6. #36
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.831
    Also, ich habe es durchgerechnet. Ich kann dir leider keinen Kredit geben. Dank den Kreditrückzahlungen habe ich ein angenehmes Polster welches mir einen billigen Schwerpunkt erlaubt und kann dan was auf die Seite legen. Am besten fragst du bei Ägypthen nach wegen dem Kredit.

    Naja, vor im habe ich nicht so gross Angst. Ich weis das du dan mitmischen wirst. Aber, wer bringt er sonst noch so als Freunde mit? Wenn Frankreich und Italien mit einsteigen, was ich nicht hoffe, haben wir keine Chance. Schon alleine wegen den Zahlen nicht.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  7. #37
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.831
    Also, ich habe es ausgerechnet, ich könnte dir doch einen Kredit von 100'000 tausend geben. Dan muss ich einfach meine Verwaltungsreform für eine Runde aussetzte, was wohl sowieso besser währe.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  8. #38
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Roesti Beitrag anzeigen
    Also, ich habe es durchgerechnet. Ich kann dir leider keinen Kredit geben. Dank den Kreditrückzahlungen habe ich ein angenehmes Polster welches mir einen billigen Schwerpunkt erlaubt und kann dan was auf die Seite legen. Am besten fragst du bei Ägypthen nach wegen dem Kredit.

    Naja, vor im habe ich nicht so gross Angst. Ich weis das du dan mitmischen wirst. Aber, wer bringt er sonst noch so als Freunde mit? Wenn Frankreich und Italien mit einsteigen, was ich nicht hoffe, haben wir keine Chance. Schon alleine wegen den Zahlen nicht.
    Ich denke unsere Chance stünden trotz alle dem ganz gut, Frankreich hat unter BJs Fürhung keinen Grund uns unnötig anzugreifen und selbst wenn Italien, Burgund und Frankreich sich gegen uns stellen würden, eine Invasiin des Johanitterordens würde der GK nicht einfach so ignorieren können. Zu guter letzt solltest du / wir als Verteidiger es auch noch leichter haben den Gegner zu bekämpfen. Dein Leute stünden jedenfalls absolut hinter dir.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  9. #39
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Roesti Beitrag anzeigen
    Also, ich habe es ausgerechnet, ich könnte dir doch einen Kredit von 100'000 tausend geben. Dan muss ich einfach meine Verwaltungsreform für eine Runde aussetzte, was wohl sowieso besser währe.
    Super, Danke. Dann mit 5% Zinsen?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  10. #40
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.831
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    Super, Danke. Dann mit 5% Zinsen?
    Ja gerne.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  11. #41
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.831


    Sag mal, weisst du etwas über die Berber Angriffe in Ägypten? Hat da villeicht jemand die Finger im Spiel oder ist das immernoch ein überbleibsel von meinem Aufstand?

    Kannst du mir villeicht einen gefallen machen? Kannst du mal deine Händler anweisen ob sie was über den Aufenthaltsort von dme Anführer der Aufständischen herausfinden können? Will einfach Wissen wo der ist und was er macht.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  12. #42
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zum Problem der Berber, ich wollte fragen ob wir das lösen wollen? Ich kann dir dazu folgende Infos von Jon geben:
    Zitat Zitat von Jon
    Der Emir muss wissen, dass die Saharastämme seit der Mitte des 14. Jh. relativ eng miteinander verbunden sind, weil man gemeinsame Solddienste leistete und untereinander heiratete, seit die Exogamie sich überall durchsetzte. Im Westen fühlen sich jedoch viele Stämme dem Emirat verbunden, während im Osten und bei vielen Kampfbünden (welche die Solddienste organisierten) der Kalif eine besondere Position innehat, die aber eher geistlicher Art ist und sich bislang kaum praktisch auswirkte.

    Der Emir merkt das daran, dass auf seinen Wunsch hin und nach dem militärischen Eingreifen des Kalifen die Angriffe auf die malinesischen Königreiche eingestellt wurden. Nur hat man jetzt einen Überschuss an kampfeswilligen jungen Kriegern, zumal im Süden keine Solddienste mehr möglich sind, seit die dortigen Königreiche das ausgeschlossen haben. Deshalb haben sich im Osten so viele Krieger den Plünderern angeschlossen, vor allem auch die Kampfbünde. Bislang ist es gelungen, die Angehörigen der Westsaharastämme weitgehend zurückzuhalten, sofern sie nicht ohnehin schon den Kampfbünden angehörten. Man weiß aber nicht, wie lange das noch gelingt.
    Laut Jon, würde eine gemeinsame diplomatische Initiative unsererseits den Konflikt beeinflussen können, wir könnten also die kampfeslustigen Berber und deren Angriffe größtenteils verhindern wenn wir uns gemeinsam dagegen aussprächen. Ich wollte halt jetzt fragen ob wir das machen, sowie wenn wir es machen das wir die gemeinsame Erklärung hier formulieren.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  13. #43
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Roesti kann übrigens ebenfalls direkt mit den Berbern verhandeln, wie ich im Faden schon sagte. Seine Leute sind ja vor Ort.

  14. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.831
    Zurzeit habe ich leider keine genaue Meinung dazu. Danke für den Text, das ist sehr aufschlussreich. Ich frage mich halt wie Ägypten dazu steht. Ich habe in jetzt mal gefragt was er für Beziehungen eigentlich will. Wenn er sagt das er gute will können wir ja kommen und gemeinsamm das beenden. Aber grundsätzlich bin ich dafür das zu Beenden. Das würde sicherlich meinem Angeschlagenen Image helfen.

    Die andere Frage ist halt, was wir dan mit diesen Kampfeswilligen Leute machen. Erste Idee währe, dass ich die unter meine Fitiche nehme und halt an die grenze zu VK stelle. Also gegen die Johanitter einsetzten würde. Oder sie einfach in meine Sold dienste nehme. Da ich aber zurzeit wenig Konflikte habe, würde denen wohl eher Langweilig werden. Das andere währe die gegen Osten zu entsenden für ca. 2 Jahre und dan dort die Handelsrouten zu beschützen. Da hat man ja wegen den vergangenen Konflikten das Problem von Überfällen. Aber das halt nur so als vorausplanung.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  15. #45
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Dass wir uns nicht falsch verstehen: Ihr habt einen gewissen Einfluss auf einen Teil der Stämme, wobei der von Tunis noch etwas höher ist als der des Kalifats. Das heißt aber nicht, dass die Berber sich einfach Befehle erteilen lassen oder sich 10000 km in den Osten begeben, um irgendwelche Straßen zu beschützen. Wenn der ägyptische Khan Friede will, muss es eine langfristige Perspektive und einen Gewinn für die Stämme und vor allem die Kampfbünde geben. Damit kann auch Solddienst etwa für den Kalifen verbunden sein, aber das wäre dann eher die Folge eines Vertrages als der Grund.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •