Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 89

Thema: [DMS] - das Spice muss fließen

  1. #61
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    27.12.13
    Beiträge
    3.394
    Wenn die Überstellung zugesichert wird, sehe ich auch keinen Grund mehr, die Kontore als Sicherheit zu behalten.

  2. #62
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    44.519
    Können wir also uns darauf einigen, dass man das jeweilige Zeug rausgibt und auf feindselige Aktionen beidseitig verzichtet?

    Falls ja, wäre eine entsprechende Erklärung öffentlich wohl gut damit die Leute sehen, dass sich die akute Lage entspannt.

    Danach sollte man überlegen wie man derlei Vorkommnisse zukünftig vermeiden kann
    "Vor euch ist eine Straße."
    "Wir wollen in den Wald gehen."
    "VOR EUCH IST EINE STRASSE."
    "Wir gehe in den Wald!"
    DU WIRST VON EINEM ZOMBI GEFRESSEN UND BIST TOT!

  3. #63
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    16.889
    Zitat Zitat von BotX Beitrag anzeigen
    Wenn die Überstellung zugesichert wird, sehe ich auch keinen Grund mehr, die Kontore als Sicherheit zu behalten.
    Ebenfalls, Schiffe gegen Kontore und Frieden.
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

  4. #64
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    44.519
    Falls nun auch die Skandinavier den Schritt der Hanse gehen würden und das Zeug rausgeben was man beschlagnahmt hat wäre zumindest mal die aktuelle Lage deutlich entspannter.

    Besteht denn darüber hinaus Interesse daran weitere Verhandlungen zu führen? Zum Beispiel inwiefern beide Seiten ungestört Handel treiben können und optimalerweise beide Seiten auch davon gleichermaßen profitieren?
    "Vor euch ist eine Straße."
    "Wir wollen in den Wald gehen."
    "VOR EUCH IST EINE STRASSE."
    "Wir gehe in den Wald!"
    DU WIRST VON EINEM ZOMBI GEFRESSEN UND BIST TOT!

  5. #65
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    16.889
    Ich denke das kann dann bilateral passieren.
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

  6. #66
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    44.519
    Das ist für mich auch in Ordnung. War nur die Frage danach ob zum einen die Sache entschärft werden kann und meine Dienste momentan noch gewünscht sind.
    Ansonsten ist das für mich ja auch in Ordnung. Sage aber dazu, dass ich es begrüßen würde wenn der faden nicht alle halbe Jahre wieder aufgemacht werden müsste weil....
    "Vor euch ist eine Straße."
    "Wir wollen in den Wald gehen."
    "VOR EUCH IST EINE STRASSE."
    "Wir gehe in den Wald!"
    DU WIRST VON EINEM ZOMBI GEFRESSEN UND BIST TOT!

  7. #67
    Genosse Dampfsense Avatar von Der Gevatter Tod
    Registriert seit
    24.08.08
    Beiträge
    13.291
    wenn wir ganz radikal,aber auch vernünftig sein wollen könnten wir ja ein gemeinsames schurgericht einführen,aka norwegische,schwedische,dänische und hanseatische richter an die sich ein jeder bürger reputablen standes (aka die wichtigen händler) wenden kann sollte ihm durch die seestreitkräfte eines anderen rechtswidriger schaden ergangen sein. im jedem einzelfall sind stets alle richter aus den betroffenen ländern dabei,also wenn ein schwede einen norwegen beschuldigt eben die beiden,ebenso bei dänen und hanseaten. diese schwurgerichte haben natürlich keine macht im eigentlichen sinne,einen solchen souveränitätsverlust will hier keiner,aber sie hat das recht ihr ergebnis der zuständigen marineführung zu übergeben und diese ist verplfichtet zumindest eine antwort zu erfassen. das drückt die ganze sache aus der dunkelheit von "er hat gehauen,nein aber er" und ins licht der öffentlichkeit,was die gefühlte rechtssiccherheit der händler erhöht.

  8. #68
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    4.978
    Das klingt sehr überzeugend.

    Piraten sorgen für unsichere Gewässer, die Hanse hat die größte Flotte und könnte sich anbieten die Gewässer zu patroullieren.
    Mir ist schon klar wie das jetzt klingt, wollen wir deshalb eine gemeinsame Flotte speziell für die Piratenjagd gründen?

    Vielleicht noch einen Passus einfügen, der willkürliche Kontrollen auf hoher See verbietet bzw. diese Kontrollen klar definiert?
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]

  9. #69
    Genosse Dampfsense Avatar von Der Gevatter Tod
    Registriert seit
    24.08.08
    Beiträge
    13.291
    eine definition,um endlich mal rechtssicherheit zu schaffen klingt gut.

    eine gemeinsame flotille kann in in 3-4 jahren nochmal besprechen,aber im moment fehlt hierzu ganz schlicht der goodwill zwischen den ländern. es wirkt komisch wenn wir plötzlich so massiv kooperieren nach einem beinahekrieg. wer weiß wie es mit friedlicheren nachbarn und angeleihnten marinen dann überhaupt noch mit der piratensituation aussieht.

  10. #70
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    11.465
    Es wäre auch denkbar, dass eine gemeinsame Flotte zur Zeit viel mehr Missverständnisse als nötig produzieren würde. Eure Leute trauen sich gerade kein Stück.

  11. #71
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    44.519
    Zitat Zitat von [DM] Beitrag anzeigen
    Vielleicht noch einen Passus einfügen, der willkürliche Kontrollen auf hoher See verbietet bzw. diese Kontrollen klar definiert?
    So etwas wäre vll auch für andere Nord- und Ostseeanrainer interessant
    "Vor euch ist eine Straße."
    "Wir wollen in den Wald gehen."
    "VOR EUCH IST EINE STRASSE."
    "Wir gehe in den Wald!"
    DU WIRST VON EINEM ZOMBI GEFRESSEN UND BIST TOT!

  12. #72
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    27.12.13
    Beiträge
    3.394
    Wir könnten ja das Meer in bestimmte Patrouillegebiete einteilen mit der Möglichkeit, diese irgendwann gemeinsam abzuarbeiten. Bis dahin hat jedes Land eine Zone für die es zuständig ist.

    Wegen der Belagerung folgt ein Diplopost.

  13. #73
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    4.978
    Dann sind wir uns ja eigentlich einig, oder?

    BotX, warst du es nicht, der gerne Verträge schreibt? Könntest du vielleicht die Zeit finden, etwas aufzusetzen?
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]

  14. #74
    Genosse Dampfsense Avatar von Der Gevatter Tod
    Registriert seit
    24.08.08
    Beiträge
    13.291
    wie ich im öffentlichen schon schrieb,sind wir uns ja im unmittelbarem schon einig,was den handel und damit die tabelle betrifft,also dass alle hier ihre marine anhalten sich dieses jahr zurückzuhalten,bis wir dann ein kontrollgesetzt verabschiedet haben? plus keine feindseligkeiten gegeneinander und rückkehr von gefangenen und prisen? das könnten wir dann als zwischenergebnis verkünden.

  15. #75
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    27.12.13
    Beiträge
    3.394
    Ja das Zwischenergebnis klingt gut. Ich kann auch gerne etwas aufsetzen aber nicht vor morgen Abend.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •