Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 315

Thema: DMS - Trapezunt, das kleine Reich am schwarzen Meer

  1. #46
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    7.804
    Da wir uns schon gegenseitig in unseren Texten als Verbündete bezeichnen, wollte ich fragen, ob wir nicht nach Vorbild Frankreich-Dänemark-Burgung ein Verteidigungsbündnis abschließen wollen. Izmir kann von meiner Seite auch auch gerne mitmachen. (Wahrscheinlich muss ich noch den Großkhan fragen, der hat aber hoffentlich nichts dagegen @Jon)
    Ich denke so ein Bündnis würde die Nähe der Staaten auch gut in die Spielwelt hinein unterstreichen.

    Achtung Spoiler:
    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Königreich Burgund


    Verteidigungsbündnis:

    Das Königreich Frankreich und das Königreich Burgund geben bekannt im Rahmen einer Eheschließung beider Königshäuser, die Alte Freundschaft zuerneuern.

    Vertragsinhalt des Verteidingsbündnis;
    - Die Kündigung des Bündnis muss 2 Jahre im Vorfeld bekannt gegeben werden
    - Das Bündnis gilt für 10 Jahre und wird anschließend neu Verhandelt
    - Übergriffe Außenstehender auf eines der beiden genannten Staaten ruft den Verteidigungsfall aus

    Gezeichnet und gesiegelt.....
    ... König von Burgund
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  2. #47
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.390
    Find ich nicht verkehrt. Und, ja, wir sollten den Großkhan fragen. der wird sich wahrscheinlich am Kopf kratzen: "Wieso Verteidigungsbündnis, wir haben doch die Pax Mongolia."

    Bedenkenswert: Wir wissen ja durch das Setting, dass das Großkhanat irgendwie Probleme bekommen wird. Wenn also das Khanat zerfällt, werden wir in Loyalitätskonflikte kommen.

    edit: Ich hab gleich mal Käsbert in seinem Faden angefragt.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  3. #48
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Ganz grundsätzlich dürfen die Khanate alle Verträge abschließen, die sie möchten. Der Großkhan wird aber natürlich dennoch erwarten, dass sie ihre Loyalität zu ihm höher gewichten. Wenn also ein Verbündeter beispielsweise den Tribut verweigern sollte, wird er unter Umständen trotzdem verlangen, dass ihr bei der Strafexpedition mitmacht.
    Geändert von Jon Snow (24. Oktober 2018 um 13:18 Uhr)

  4. #49
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    7.804
    Jaein. Syrien brauchts ja eigentlich nicht, weil ich eh unterm Schutz vom Großkhan stehe. Izmir und Trapezunt allerdings nicht. Trotzdem ist der V-Fall arg unwahrscheinlich. Abgesehen von den freien Stämmen in Anatolien, existieren ja keine unabhängigen Nachbarn in der Nähe, die angreifen könnten.
    Praktisch wird der Vertrag also wohl erstmal keine Auwirkungen haben (ggf. irgendwann Mal, wenn das Großkhanat auseinanderfliegt). Aber wie gesagt: Ich denke dass das ganze gut in die Spielwelt reinwirkt, um die politische Nähe auch der ingame Bevölkerung zu zeigen.

    Loyalitätskonflikte wird es beim auseinanderfliegen des Großkhanats ja ohnehin geben. Angenommen es zerbricht in mehrere Teile, welchem halte ich dann die Treue? Das sind Szenarien über die ich mir allerdings erst Gedanken mache, wenn sie real eintreten. Momentan darüber zu spekulieren bringt ja nichts.
    Ggf. muss man einen Passus einbauen, dass der Vertrag nicht gilt, wenn eines der Länder mit dem Großkhanat in Konflikt gerät. Sowas kriegt man aber gelöst.

    Edith: Jetzt hat Jon gecrossposted. Ich würde dann tatsächlich noch so einen Passus in den Vertrag aufnehmen ¨Ggf. muss man einen Passus einbauen, dass der Vertrag nicht gilt, wenn eines der Länder mit dem Großkhanat in Konflikt gerät.¨ Das sollte die Situation fürs Großkhanat lösen
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  5. #50
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    7.804
    Also sowas

    Achtung Spoiler:
    Verteidigungsbündnis:

    Das Despotat Trapezunt und das Khanat Syrien (sowie das Sultanat von Izmir) geben folgendes Verteidigungsbündnis bekannt.

    Vertragsinhalt des Verteidingsbündnis:
    - Übergriffe Außenstehender auf eines der beiden (drei) genannten Staaten ruft den Verteidigungsfall aus
    - Das Bündnis gilt für 10 Jahre und wird anschließend neu Verhandelt
    - Die Kündigung des Bündnis muss 2 Jahre im Vorfeld bekannt gegeben werden
    - Im Falle eines Konflikts zwischen dem Großkhanat und einem der unterzeichnenden Staaten ist das Verteidigungsbündnis nicht gültig
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  6. #51
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    7.804
    Achja: Ich wollte dann auch direkt Fragen, ob es ok ist, wenn ich irgendwann in den nächsten Jahren einen Handelskontor bei dir eröffne? Du kannst das gleiche natürlich auch bei mir machen
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  7. #52
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.390
    Handelskontor: Gerne. Würd ich dann im Gegenzug tatsächlich auch bei dir machen.
    Vertrag: Find ich so gut. Warten wir mal ab, was Käsbert dazu sagt. Und dann setzen wir das zu zweit oder zu dritt um.

    Wie ist eigentlich dein Verhältnis zu Ägypten? Nicht dass der sich durch einen Block an seiner Flanke herausgefordert fühlt.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  8. #53
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    7.804
    Ich hatte bisher keinerlei Kontakt mit Ägypten. Also wirklich nichtmal eine PN Zeri, der Spieler von Ägypten, ist aber sehr vernünftig. Ich seh da keine Probleme.
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  9. #54
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.833
    Ein Bündnis zwischen uns für gesicherten Frieden in Anatolien kann ich nur befürworten. Da bin ich gerne mit dabei.
    Die Ausarbeitung passt so von meiner Seite
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  10. #55
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.390
    Sehr schön. Dann könnten wir das zum nächsten Jahrespost in Angriff nehmen. oder macht man sowas einfach zwischendurch?
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  11. #56
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    7.804
    Einfach einmal den Vertrag in dem Faden posten: https://www.civforum.de/showthread.p...che-Postdienst
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  12. #57
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.390
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    16. Mai 1413: Die in Westasien und im vorderen Orient kämpfenden mongolischen Minghan können erste Erfolge verbuchen. Einige Banditengruppen können besiegt und gefangen genommen werden. Muhammad Khan meldet nach Sarai und an die Vasallenkhanate, dass die Handelswege wieder frei seien. Allerdings gibt es gewisse Hinweise, dass einige der Räuberbanden mit Amtsträgern des Reiches oder abhängigen Vasallen im Bunde standen. Besonders einige arabische und iranische Adlige stehen im Verdacht, von den Überfällen profitiert und sie unterstützt zu haben.
    Trapezunt schickt eine Gesandschaft an Muhammad Khan um die Hilfe bei den Ermittlungen gegen die korrupten Khanate, die mit den Banditen kooperieren, anzubieten.
    Man fragt, ob man etwas tun kann, um dieser Bedrohung von innen heraus Herr zu werden.

    Gleichzeitig wird die Gesandschaft des Despoten auf seiner Reise nach Teheran vorsichtig diplomatisch und auch spionierend die Fühler ausstrecken. Vielleicht kann man herausbekommen, ob die Fürsten auf der Strecke mit den Banditen unter eine Decke stecken.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  13. #58
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.096
    Ok. Wobei dein Minghan ja schon eine Hilfe darstellt.

  14. #59
    Moderator Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    26.08.17
    Beiträge
    7.804
    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Einfach einmal den Vertrag in dem Faden posten: https://www.civforum.de/showthread.p...che-Postdienst
    Ajo, ist jetzt auch irgendwo liegengeblieben... Wenn ihr beide nochmal das OK gebt, veröffentliche ich dann den Vertrag
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  15. #60
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.833
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •