Seite 24 von 24 ErsteErste ... 142021222324
Ergebnis 346 bis 360 von 360

Thema: DMS - Trapezunt, das kleine Reich am schwarzen Meer

  1. #346
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.990
    Achtung Spoiler:
    Ein "Spionagering" nutzt grundsätzlich nur etwas, wenn man vor Ort vernetzt ist. Es kommen ja einzelne Delegationen, und die kennen natürlich ihre Leute.

  2. #347
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.990
    Achtung Spoiler:
    Es kann aber natürlich trotzdem klappen! Es ist auch schon jemand als Händler getarnt unterwegs. Er muss nur versuchen, ein Delegationsmitglied zu bestechen, ohne erwischt zu werden.

  3. #348
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.629
    Achtung Spoiler:
    Ich probier erst mal ob Bassewitz einen Beobachter von mir mitnimmt.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  4. #349
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.990
    Das wäre natürlich am einfachsten.

  5. #350
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.629
    Jon, ttte:

    Achtung Spoiler:
    Ich schicke einen Abgesandten zur Konferenz nach Gent mit der Gesandschaft des Khanats Tirol. Der hat den Auftrag die Klappe zu halten, nicht aufzufallen, freundlich zu den Tirolern zu sein und danach in Trapezunt alle Einzelheiten zu berichten. Das ist mit Tirol abgesprochen.

    Ziel: Ich möchte im Thread mitlesen können, ohne selbst posten zu dürfen.

    Lieber einer von den Diplomaten oder von den Augen? Brauchts noch was Anderes, damit das geht?
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  6. #351
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.990
    Achtung Spoiler:
    Da kannst du jeden Höfling nehmen. Es wird ja niemand so unverschämt sein, die Delegationen zu befragen, wo ihre Mitglieder herkommen, und das mongolische Herrschaftssystem hat natürlich die Tendenz noch verstärkt, dass Hofbeamte sich in allen möglichen Ländern verdingen. Du hast also sicher viele Leute die Latein oder Französisch sprechen.

  7. #352
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.629
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Achtung Spoiler:
    Da kannst du jeden Höfling nehmen. Es wird ja niemand so unverschämt sein, die Delegationen zu befragen, wo ihre Mitglieder herkommen, und das mongolische Herrschaftssystem hat natürlich die Tendenz noch verstärkt, dass Hofbeamte sich in allen möglichen Ländern verdingen. Du hast also sicher viele Leute die Latein oder Französisch sprechen.
    Achtung Spoiler:

    Dann soll ein Diplomat dahin. Der ist ja sicher darin geübt, niemanden zu beleidigen.

    Danke.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  8. #353
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.629
    Jon:

    Achtung Spoiler:
    Mein Diplomat war/ist ja auch dem Treffen in Gent. Der wird sich sicher Notizen zu den einzelnen Reden gemacht haben, ist ja kein Anfänger.

    Ich würde gerne eine Abschrift der Rede des Englischen Königs mit Kommentar an den Großkhan senden. Ginge das?
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  9. #354
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.990

  10. #355
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.629
    Damit ich es nicht suchen muss:

    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Despotat Trapezunt


    Die Gesandtschaft zu den befreundeten Stämmen, die an der Mine Anteil haben, wird sehr freundlich aufgenommen. Beide Seiten entwickeln noch mehr Verständnis füreinander und versprechen, etwaige Unstimmigkeiten friedlich zu lösen. Da die Stämme mehreren, recht mächtigen Föderationen angehören, dürfte Trapezunt damit in weiten Teilen Anatoliens an Ansehen gewonnen haben. Der Handel ist bereits auf einem für die Verhältnisse recht guten Niveau. Da die Stämme insgesamt nicht besonders wohlhabend sind, gibt es ein gewisses Hindernis für den Export. Auch die von den Anatoliern hergestellten Waren können wohl nicht in noch größerer Zahl erworben werden, da sie nur in begrenztem Maße hergestellt werden können. Die Kupfermine ist hingegen in einem hervorragenden Zustand und wird von einem Konsortium aus West-Taman mit gutem Gewinn für die Anatolier und auch das Despotat ausgebeutet.

    Die Umstellung der Trapezunter Augen verläuft dank der verbesserten Kontakte zu einigen Stämmen schneller als erwartet. So dürfte man bereits 1422 das geplante Netzwerk in der Region errichtet haben.



    Hauptstadt: Trapezunt
    Herrschaftsgebiet: Nordostanatolien
    Ungefähre Bevölkerungszahl: 840 000


    Steuereinnahmen: 360 000 S
    Rücklagen vom Vorjahr: 4 500 S

    Tributpflicht: 50 000 S, Heeresfolge in Asien
    Feste Zuwendungen: 50 000 S
    Feste Gesandtschaft in Sarai: 10 000 S
    Feste Gesandtschaft in Täbris: 3 000 S
    Aufwendungen für die Schule: 15 000 S
    Kosten der Trapezunter Augen: 20 000 S (15 000 S in Anatolien, 5 000 S in Täbris)

    Zusätzliche Handgelder während des Jahres: -
    Zusätzliche Ausgaben während des Jahres: 1 000 S (Chroniken) + 1000 S (Pferdesuche)



    Verfügbare Minghan: 1,5 (effektiv 1,5) arabischer Art, 1,5 (effektiv 1,4) europäischer Art, 1,5 (effektiv 1,2) mongolischer Art
    Verfügbare Hilfstruppen: 0,2 SN, 1,0 LN, 1,0 BS, 2,0 PL

    Verfügbare Vasallenaufgebote: -

    Andere verfügbare Einheiten: 0,4 Belagerungsregimenter, vier Schiffe mit je 50 Mann und acht Schiffe mit je 25 Mann Besatzung (jeweils mit griechischem Feuer)


    Höchstwert 1420 für das griechische Feuer: 2,1 Belagerungsregimenter, 19 Schiffe


    Noch im Felde stehende Einheiten: 0,1 Minghan europäischer Art der Nähe von Jerusalem

    Verluste 1420: -



    Besonderheiten: Die Dynastie der Komnenen hat als ehemaliges Kaiserhaus großes Ansehen in der griechischsprachigen Bevölkerung, so dass bedeutende Männer leichter an den Hof in Trapezunt gelockt werden können. Bei festen Zuwendungen von 20 000 S im Jahr (oder mehr) verdoppelt sich daher deren Effekt, bei Zuwendungen von 30 000 S (oder mehr) verdreifacht er sich sogar. Die Armee von Trapezunt hat Vorteile bei Belagerungskämpfen sowohl in der Offensive wie in der Defensive.

    Staatsoberhaupt (Spielfigur): Despot Manuel III. Komnenos (seit 1390, *1364)
    Hört sich ja erstmal gut an.

    Ich frag mich natürlich, was ich als Schwerpunkt mach.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  11. #356
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.629
    Der Jahreszug:

    Zitat Zitat von Der Kantelberg Beitrag anzeigen
    Despotat Trapezunt

    Schwerpunkt:

    Förderung der Fischerei
    Um Nahrungsmitteltechnisch nicht nur von der Landwirtschaft abhängig zu sein, soll die Fischerei mit 130 000 gefördert werden.

    Diplomatie

    Man schickt eine weitere Gesandschaft zu den Dschandariden. Die guten Beziehungen will man pflegen. 5 000 S
    Man üntersützt weider die Jerusalemritter 500 S
    Vertretung in Sarai und Täbriz

    Militär:
    Austausch der Jerusalemritter (100 Reiter europäischer Art)

    Augen:

    Weiter in Anatolien belassen + Rumpftruppe in Täbriz


    Finanzen:
    Einnahmen: 360 000
    Rücklangen: 20.000 - 1000 (Chroniken) - 1000 (Pferdesuche)
    Verfügbare Somme: 378 000S

    Ausgaben:
    Tributpflicht: 50 000 S, Heeresfolge in Asien
    Feste Zuwendungen: 50 000 S
    Feste Gesandtschaft in Sarai: 10 000 S
    Feste Gesandtschaft in Täbris: 3 000 S
    Aufwendungen für die Schule: 15 000 S
    Kosten der Trapezunter Augen: 20 000 S (15 000 S in Anatolien, 5 000 S in Täbris)
    Zwischensumme: 148 000
    Schwerpunkt 130 000
    Summe 278 000S

    Rücklagen von 100 000 bleiben.
    Ja, Fischerei ist lagweilig. Aber ich hab recht viel in Diplomatie verballert und muss mal wieder was für die boendständige Bevölkerung tun. Und Landwirtschaft war ja vor ein paar Jahren erst. Wenn ihr Ideen für Schwerpukte habt, könnt ihr sie auch gerne schreiben.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  12. #357
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.629
    Mir ist was eingefallen. Der Thronfolger Alexander Komnenos soll mit den Jerusalemrittern dieses Jahr in Jerusalem sein. Das dient dazu, dass er mehr ins Militärische hineinwächst.

    Geht das noch?
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  13. #358
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.990
    Ja.

  14. #359
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.629
    Gut, dann soll er mit. Ich editier den Jahrespost mal.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  15. #360
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.990

Seite 24 von 24 ErsteErste ... 142021222324

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •