Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 91 bis 104 von 104

Thema: [DMS] Herrscher bei einer freundschaftlichen Runde Kamelpolo

  1. #91
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    28.855
    Zitat Zitat von Roesti Beitrag anzeigen
    Oh an das habe ich nicht gedacht Hättest du mich doch schon vorher darauf hingewiessen.

    Ich will eigentlich nur mit denen Sprechen. Warum und woher die das haben. Die Idee war halt auch das die wegen der Einladung abziehen müssen. Wenn die nicht da sind können Sie ja nicht angreiffen Auch war die Idee das die Berber mir Freundlicher eingestellt sind, so das die nicht meine Verbündeten in Mali angreiffen.
    Shit happens. Ich bin unentschlossen was ich jetzt tun soll. Im März oder April ist meine Vasallenkonferenz, mal schauen was die dazu sagen.

    Ich verzichte erstmal auf eine Diplomeldung um nicht weiteres Öl ins Feuer zu Gießen

  2. #92
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    28.855
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    8. November 1416: In der Oase Siwa treffen Truppen des Kalifen ein. Nach Berichten von Händlern soll es sich um etwa 1500-2000 Mann handeln.
    Warum machst Du das Roesti?

  3. #93
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.502
    Warum nimmst du den Anführer meiner Rebellen bei dir auf?
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  4. #94
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    28.855
    Du schickst also 2.000 Mann in mein Land, weil ich einen Flüchtling aufgenommen und diskret untergebracht habe?

  5. #95
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.502
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    18. Juli 1416: Der mittlerweile regelrecht berühmte Rechtsgelehrte Salam Abd-Maliq lässt sich in Alexandria nieder und wird für das kommende Jahr zum Vorbeter einer Moschee im Süden der Stadt gewählt. Er empfängt allerdings gegenwärtig nur sehr wenige Gäste.
    Also dezent aufnehmen nenne ich das nicht. Vorbeter in der Mosche? Das find ich nicht gerade lustig.

    Ich habe die nur mal in den Osten zu den Berbern geschickt. Gehört dir die Oase Siwa oder steht die unter berbischer Kontrolle? Weil zu dir habe ich die nicht geschickt. Und die sind losgereist als du auf dem Vormarsch warst. Als dan rauskamm das sie sich dir unterwerfen sollen, was ich nicht wollte, habe ich die einfach mal Losgeschickt.

    Aber jetzt mal ernsthaft. Was für Beziehungen wollen wir eigentlich zu einander? Ich wollte eigentlich nach dem ganzen Johanitter debakel versuchen die Beziehungen zu dir wieder zu verbessern. Den Eindruck das du das auch willst hatte ich nicht. Daher stehen jetzt halt dummerweisse 2000 Reiter bei dir an der Grenze dich ich vor zig Monaten losgeschickt habe.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  6. #96
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.979
    Eure Truppen sind jetzt nicht direkt in Kontakt, nicht dass ihr das falsch versteht. Zwischen Siwa und Ägypten liegen schon noch einmal 500 km.

  7. #97
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    28.855
    Zitat Zitat von Roesti Beitrag anzeigen
    Also dezent aufnehmen nenne ich das nicht. Vorbeter in der Mosche? Das find ich nicht gerade lustig.
    Vorbeter einer Moschee stammt von von Jon, nicht von mir.
    Ich hab den aufgenommen, weil eine Ablehnung mir innenpolitisch Probleme bereitet hätte (er vertritt ja die gleiche Einstellung wie "meine" Imane), aber mit der Maßgabe, sich bedeckt zu halten. Seitdem ist ja auch Ruhe, deswegen das "dezent".

    Rückblickend hätte ich mich da mit Dir absprechen können, das gebe ich gerne zu.
    Ich habe die nur mal in den Osten zu den Berbern geschickt. Gehört dir die Oase Siwa oder steht die unter berbischer Kontrolle? Weil zu dir habe ich die nicht geschickt. Und die sind losgereist als du auf dem Vormarsch warst. Als dan rauskamm das sie sich dir unterwerfen sollen, was ich nicht wollte, habe ich die einfach mal Losgeschickt.

    Aber jetzt mal ernsthaft. Was für Beziehungen wollen wir eigentlich zu einander? Ich wollte eigentlich nach dem ganzen Johanitter debakel versuchen die Beziehungen zu dir wieder zu verbessern. Den Eindruck das du das auch willst hatte ich nicht. Daher stehen jetzt halt dummerweisse 2000 Reiter bei dir an der Grenze dich ich vor zig Monaten losgeschickt habe.
    Siwa liegt im heutigen Ägypten und wenn man sich das Gebiet anschaut, dass mein Khanat beherrscht, habe ich westlich, nördlich und östlich von Siwa Land. Soweit kein Problem, nur nutzen die Berber den Ort als Ausgangsbasis, um bei mir zu plündern. Um mal ein paar Zahlen zu nennen: Der angerichtete Schaden durch die Berber liegt bei über 75.000 S VOR diesem Jahr und die haben 150.000 S pro Jahr gefordert, damit sie mich in Ruhe lassen.
    Das sind Zahlen und Dimensionen, die für mich in keinster Weise akzeptabel sind. Ich finde das überhaupt nicht lustig, wenn da Leute versuchen meine Felder und Kornkammern abzubrennen.
    Aus diesen Gründen finde ich es auch gar nicht amüsant, solltest Du diese Leute schützen oder unterstützen. Die Berber können in ihrer Wüste machen was sie wollen, solange sie mich in Ruhe lassen. Das tun sie aber nicht, sie sind extrem nervig und schädlich, und deswegen werde ich da reagieren müssen. Es ist für mich keine Option, 150.000 S pro Jahr an die abzudrücken.

    Zu guter Letzt: Wie würdest Du reagieren, wenn ich plötzlich 2.000 Mann an einer wichtigen Stelle nahe zu Deiner Grenze stationiere und mit Deinen Feinden den Schulterschluss übe, während wir doch eigentlich einen Freundschaftsvertrag geschlossen haben, der genau sowas ausschließt?

    Das hat bei aller Liebe ganz andere Dimensionen als einen Gelehrten aufzunehmen, der eine andere Meinung vertritt als das Staatsoberhaupt.

  8. #98
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.502
    Das dir 2000 Mann nicht gefallen ist klar. Ich werde die jetzt auch zurück ziehen. Habe die aus einer Reaktion heruntergeschickt. Der Befehl war es sich in den Osten zu begeben zu den Berbern. Wo die rausgekommen sind musste ich selber nachschauen. Ich habe die da runter geschickt weil es den anschein gemacht hast das du locker gewinnen wirst gegen die Berber und sie unterwirfst. Das du die unterwirfst wollte ich nicht. Ich wollte einfach die leute welche mir nach dem ganzen Johanitterschlammasel noch wohlgessonen sind schützen. Das sich in der zwischen Zeit der ganze Krieg drehen könnte habe ich nicht bedacht. Auch das sie so lange unterwegs sind. Da habe ich totall blauäugig einfach Befehle gegeben. Das gute jedenfalls ist, das ich meine Leute da unten habe. Ich kann also mit den Berbern jetzt auch direkt verhandeln.

    Jedenfalls, will ich dir wirklich helfen das Problem mit den Berbern zu lösen. Die schäden sind wirklich gross und die 150'000 sind schon zimlich viel. Ich habe wie es aussieht nicht den wirklich grossen Einfluss auf die Berber aber doch ein wenig. Jedenfalls scheint es das wir zu dritt, Tunis, du und ich, das ganze Berber Problem lösen könnten. Da muss aber Darzu noch sagen ob er mit macht. Ich würde jedenfalls.

    Des weiteren, ich gedenke den Kalifen zurück zu tretten zu lassen auf nächsten Herbst. Damit der Nachfolger übernehmen kann. Es würde mich natürlich freuen wen du dann deinen Herscher zur Feier entsenden würdest. Auf bessere Freundschaft als das hier
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  9. #99
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    28.855
    Vorweg, damit es nicht untergeht: Ich halte es für eine gute Idee den Kalifen abtreten zu lassen und würde auch den Herrscher vorbei schicken (sofern er dann noch lebt ).

    Zu den Berbern: Ich habe mich bereits vor unserer Diskussion hier entschieden, den Kampf erneut zu suchen. Die Angebote und das Verhalten der Berber in der Vergangenheit haben für mich das Bild ergeben, dass ich, sollte ich auf ihre Forderungen eingehen, recht schnell noch höhere Forderungen bekommen werde. Solange die für mich kritischen Oasen in meiner Nähe durch die Berber gehalten werden erwarte ich keine ruhige "Flanke" im Westen. Daher habe ich ein ziemlich großes Söldnerheer angeworben, dass zusammen mit meinen Kräften einen erneuten Eroberungsversuch unternehmen soll. Ausgang offen.

    Jedenfalls habe ich dafür ziemlich viel Geld in die Hand genommen und kann und will deswegen jetzt keinen Frieden schließen, der nicht die Übergabe der kritischen Oasen an Ägypten beinhaltet. Ich glaube kaum, dass Du genug Einfluss bei den Berbern hast um sie davon zu überzeugen diesen Deal zuzustimmen.

    Die Berber haben momentan eine ziemlich beeindruckende Streitmacht, aber sie sind kein großes Volk. Ich kann Verluste sehr viel einfacher ausgleichen als sie, entsprechend baue ich darauf, dass ein Abnutzungskrieg langfristig zu meinem Vorteil verlaufen wird. Außerdem muss auch eine große Berberarmee versorgt werden, und das kann kaum über ein paar Oasen geschehen. Wenn ich so drüber nachdenke erscheint es mir jetzt schon recht unrealistisch, dass die keine Versorgungsprobleme haben. Vermutlich weiß ich davon bloß nichts. Egal, ich werde die Sache jetzt ausfechten, es sei denn, die ziehen sich freiwillig zurück und schließen einen Vertrag ab, der zukünftige Angriffe unterbindet. Dafür würde ich ihnen auch das geforderte Getreide für 30.000 Menschen liefern.

    Mehr ist aber nicht drin gerade von meiner Seite. Einen Waffenstillstand oder einen weißen Frieden wird es nicht geben. Wenn ich schon eine große Armee zusammen kaufe, soll die nicht mehrere Jahre Sold für nichts bekommen.

  10. #100
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.502
    Also, ich hallte das für keine gute Idee. Nach den Infos welche wir haben wirst du so das Problem villeicht für kurze oder mittlere Zeit los. Aber du wirst dich zwingend wieder damit beschäftigen müssen.

    Deine Argumentation ist schlüssig. Aber solch einem Deal werden sie zurzeit nicht zustimmen. Man hätte wohl ein anderes abkommen durchbringen können.

    Ich werde mich allenfalls nochmal melden wenn wir etwas haben bezüglich den Berbern.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  11. #101
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    28.855
    Momentan fehlt es bei den Berbern an der Bereitschaft zu einer diplomatischen Einigung, die nicht auf Kosten Ägyptens geht. Entsprechend werde ich jetzt versuchen müssen meine Verhandlungsposition zu stärken damit es einen Deal gibt der gleichberechtigt ist.
    Andere Möglichkeiten sehe ich leider nicht

  12. #102
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.979
    Zeri:

    Achtung Spoiler:
    Überleg dir das bitte gut. Die 150 000 S sind relativ wenig, wenn man es mit den Summen vergleicht, welche die Berber in ähnlichen Situationen im Spiel normalerweise fordern (wobei da meistens auch Tunis mit die Hand aufhält). Du kannst sie mit Ägypten schlagen, aber das ist wirklich ein langer, mühevoller Weg. Du hast mit deiner Drohung, die Oasen zu vergiften, einen großen Eindruck hinterlassen, was die eher niedrige Forderung erklärt. Zugleich wurde aber auch die Chance reduziert, dass sich Teile der Berber "kaufen" lassen. Wie gesagt, siegen kannst du unter Umständen trotzdem, aber es kann lange gehen und teuer werden - wobei natürlich auch die Möglichkeit besteht, dass du mit Glück oder einer hervorragenden Strategie früher gewinnst.

  13. #103
    Tanzt Avatar von zerialienguru
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Im schönen Oldenburg
    Beiträge
    28.855
    Was die Berber in ähnlichen Situationen im Spiel normalerweise fordern ist mir nicht bekannt.
    150.000 S entspricht der Summe, die Cordoba ans Großkhanat zahlt, entsprechend bewerte ich die Summe als absurd hoch.

  14. #104
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.979
    Es ist deine Entscheidung, und natürlich kannst du einen Kampf unter Umständen auch schneller gewinnen. Ich wollte aber zumindest darauf hinweisen.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •