Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 268

Thema: [DMS] Balleien ✠ Orden und Fürsten

  1. #61
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.483
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Also, ich mach mal den Vorschlag: Informelles Treffen Anfang dieses Jahres. Formelles nächstes Jahr.
    Gerne. Erinnere mich aber im kommenden Jahr besser nochmals daran.
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  2. #62
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.337
    Achja: Gibt es Interesse an einem Lazarett Schwerpunkt? Im Grunde würde das darauf hinauslaufen, dass ich euch ermögliche meine Leute im Krieg für die Lazarette einzusetzen (gegen Entgeld) ~ Entspräche wohl sowas wie einem frühen Roten Kreuz

  3. #63
    Kaiser im Ruhestand Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    28.506
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Achja: Gibt es Interesse an einem Lazarett Schwerpunkt? Im Grunde würde das darauf hinauslaufen, dass ich euch ermögliche meine Leute im Krieg für die Lazarette einzusetzen (gegen Entgeld) ~ Entspräche wohl sowas wie einem frühen Roten Kreuz
    Hört sich interessant an.

    Wenn du nächstes Jahr in Deutschland unterwegs bist, könntest du auch einen Abstecher nach Prag machen. Evtl. tritt einer meiner Söhne dem Orden bei und es wäre für das Ansehen meines Hauses wohl ganz nützlich, wenn das Aufnahmeritual in Gegenwart des Großmeisters erfolgt.

  4. #64
    3 Avatar von Bartmann
    Registriert seit
    22.04.09
    Beiträge
    16.855
    Mich würde ja interessieren, ob Jon solche Handlungen wirklich wünscht, oder ob er es nur bonifiziert. Zumindest hieß es, dass Jon Aktionen mit Schwerpunkten würdigt und zumindest VK hat hier einen gesetzt.

  5. #65
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.337
    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Hört sich interessant an.

    Wenn du nächstes Jahr in Deutschland unterwegs bist, könntest du auch einen Abstecher nach Prag machen. Evtl. tritt einer meiner Söhne dem Orden bei und es wäre für das Ansehen meines Hauses wohl ganz nützlich, wenn das Aufnahmeritual in Gegenwart des Großmeisters erfolgt.

    Dann hab ich jemanden für die Wendische Zunge in 20 Jahren

    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen
    Mich würde ja interessieren, ob Jon solche Handlungen wirklich wünscht, oder ob er es nur bonifiziert. Zumindest hieß es, dass Jon Aktionen mit Schwerpunkten würdigt und zumindest VK hat hier einen gesetzt.
    Es scheint mir, dass Jon sowas bonifiziert, aber bei einem Schwerpunkt halt noch extra Boni vergibt.

  6. #66
    Kaiser im Ruhestand Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    28.506
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen

    Dann hab ich jemanden für die Wendische Zunge in 20 Jahren
    Passt ja.

  7. #67
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.337
    Also kurzes Update:
    Dieses Jahr werde ich wie geplant die Reise machen. Es wird wohl in Polen starten -> Böhmen -> Hanse/Dänemark -> Burgrund -> Hessen -> Schwaben -> Bayern -> Ungarn? -> Tirol -> Italien -> Rom? -> Frankreich -> Asturien
    Wobei sich die Strecke noch ändern kann, falls ihr Ideen habt, was gemacht werden kann oder einen bestimmten Zeitpunkt wünscht.

    1416 plane ich eine Schwerpunkt zum Jakobsweg. Ich bin noch nicht ganz sicher, wie das genau ablaufen soll, aber es wird wohl defacto ein Infrastruktur Schwerpunkt. Da Asturien nicht wohl nicht den gesamten Etat verschlingt, könnte ich mir vorstellen, da auch wichtige Strecken im Ausland zu unterstützen.

  8. #68
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.483
    Hab auch schon überlegt einen Wallfahrtsort auszubauen oder so. Vll lässt sich da was verbinden. Aber Geld hab ich natürlich keines.
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  9. #69
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.337
    Also kann dort ein Spital aufbauen wenn du einen passenden Ort hast. Das war oft Standard.

  10. #70
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.483
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Also kann dort ein Spital aufbauen wenn du einen passenden Ort hast. Das war oft Standard.
    Tours oder

    https://de.wikipedia.org/wiki/V%C3%A9zelay

    Brauch halt was eher im Norden weil die schon mosern.


    Jon?
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  11. #71
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    6.567
    Bei einem guten Etat könnte ich mich davon überzeugen lassen, mich am Ausbau des Jakobsweges zubeteiligen. Also zumindest da wo es für Burgund Sinn ergibt.

  12. #72
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.337
    Im 12. Jahrhundert war Vézelay das unangefochtene Zentrum des Magdalenenkultes. Dieser Entwicklung verdankte es nicht nur einen seither nicht wieder erreichten wirtschaftlichen Aufschwung, sondern auch seine zeitweise Präsenz im politischen Geschehen Europas. hier rief Bernhard von Clairvaux 1146 zum zweiten Kreuzzug auf, hier trafen sich 1190 zu Beginn des dritten Kreuzzuges der französische König Philipp II. und Richard Löwenherz zum Aufbruch ins Heilige Land, 1166 sprach hier Thomas Becket, als Erzbischof von Canterbury ins Exil vertrieben, den Bannfluch über seinen König Heinrich II. aus.


    Vézelay büßte diese Stellung jedoch im 13. Jahrhundert wieder ein, als Karl (II.) von Anjou, zu dieser Zeit noch Graf der Provence und in Abwesenheit seines Vaters Regent des Königreichs Neapel, 1279/80 aufwendige Untersuchungen zur Tradition der Magdalenenreliquien anstellen ließ und hierbei in einem Sarkophag in einer Kapelle der provenzalischen Abtei Saint-Maximin angeblich die echten, in ihrer Echtheit durch eine beiliegende, aber heute nicht mehr erhaltene Urkunde verbürgten Gebeine der Heiligen entdeckt wurden. Die Entdeckung führte zu einer heftigen Kontroverse zwischen beiden Abteien, die 1295 durch Bonifatius VIII. zugunsten von Saint-Maximin entschieden wurde.
    Ist das nicht ein Problem?

  13. #73
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.337
    Zitat Zitat von PaPaBlubb Beitrag anzeigen
    Bei einem guten Etat könnte ich mich davon überzeugen lassen, mich am Ausbau des Jakobsweges zubeteiligen. Also zumindest da wo es für Burgund Sinn ergibt.
    Ist ja im Grunde für ein einfacher Infrastrukturschwerpunkt bei dem man ein paar Schilder Extra aufstellt.

    Wären wohl die historischen Wege:


  14. #74
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    6.567
    Luxemburg-brüssel gehört noch dazu *einfach mal behauptet*

  15. #75
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.337
    Es ist glaub so, dass es die echten Wege sind. Also die Startpunkte, man muss aber offensichtlich auch zu dem Startpunkt hinkommen, daher ist wohl der Weg Brüssel-Luxemburg nicht umsonst.

    Die meisten dieser Straßen dürften wohl auch existieren und man muss sie nur ausbessern...

Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •