Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 268

Thema: [DMS] Balleien ✠ Orden und Fürsten

  1. #16
    Genosse Dampfsense Avatar von Der Gevatter Tod
    Registriert seit
    24.08.08
    Beiträge
    13.585
    wenn ein gutes konzept präsentiert wird und es allgemein positiv gesehen wird,würde sich dänemark nicht verschließen.

  2. #17
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.822
    England ebenso wenig.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  3. #18
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.564
    Welchen Raum soll der Dienst denn umfassen?
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  4. #19
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.364
    Ganz Europa in Idealfall.
    Aber halt nur die christlichen Gebiete.

  5. #20
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.564
    Heißt wenn ich als FR dann den Postverkehr auch auf die iberische Halbinsel haben will müsste ich eh zusätzlich etwas eigenes machen?!

    Hmmm
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  6. #21
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.364
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Heißt wenn ich als FR dann den Postverkehr auch auf die iberische Halbinsel haben will müsste ich eh zusätzlich etwas eigenes machen?!

    Hmmm
    Nein, das Ziel ist ja gerade das ihr nichts eigenes machen müsst? Außer du meinst jetzt das muslimische Cordoba?

  7. #22
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.564
    Ja, genau das. Weil ich mal so davon ausgehe, dass meine Händler auch von und nach dort Post schicken würden und dann das Ganze für FR deutlich weniger Sinn machen würde da beizutreten. Irgendwie so als ob man mir die linke Hand auf den Rücken binden wollte. Also bleibe ich skeptisch. Und behalte mir vor wahlweise etwas eigenes zu machen, deine Leute unter Druck zu setzen auch Cordoba mit einzubeziehen oder deinen Postdienst in FR zu unterbinden.

    das klingt jetzt irgendwie hart. Aber mir gefällt der Gedanke gerade nicht und es behindert meinen Handel. Vermutlich werde ich wohl nichts dagegen unternehmen aber wenigstens kann ich danach sagen ich hätte dich unter Druck gesetzt.
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  8. #23
    Blubb=Lebenseinstellung Avatar von PaPaBlubb
    Registriert seit
    13.05.13
    Ort
    Blubbmania
    Beiträge
    6.602
    Ich werde einer Ausweitung nach Burgund nicht unterbinden. Aber es ist ähnlich wie mit den Balleien. Solange der j.Orden keine gegen Burgund gerichtete Politik betreibt. Halte ich meine Hand darüber.

  9. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.18
    Beiträge
    184
    Wie wäre eine Ausweitung in den restlichen raum mit dem venezianischen Postdienst? Die verstreute Balleien sind in den christlichen Gebieten bereits bestimmt eine gute Ausgangslage mit guter Ausbreitung. Das ein muslimisches Land nun aber keine Johanniter-Stellung möchte ist nachzuvollziehen. Da wäre dann Venedig wiederum gut am Zug, was als Handelsmacht mit recht wenig Fläche (wenige Minghan) auch nicht so gefährlich werden könnte. Die Möglichkeit aufgrund der Nachrichten groß zu agieren und diese auszunutzen sind aufgrund der Größe dann auch nicht gegeben.

  10. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.18
    Beiträge
    184
    Hätte auch den Vorteil das mal über ganz Europa ein Postsystem aufzuspannen eher eine große Aufgabe ist, die mit Arbeitsteilung leichter zu stemmen ist.

  11. #26
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.364
    Venedig will sein Postsystem zur Spionage nutzen.
    Genau das will ich bei meinem vermeiden, da es den Ländern im Grunde schadet. Das soll wirklich nur dem übermitteln von Post dienen. Daher ist meine Befürchtung, dass bei einer Zusammenarbeit mit Venedig da der ruf ein wenig drunter leidet, oder eben die Post nicht sicher ankommt.

    Ppb, dass reicht mir. Ich habe nicht vor den christlichen Ländern zu schaden

  12. #27
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.564
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Ppb, dass reicht mir. Ich habe nicht vor den christlichen Ländern zu schaden
    Und Frankreich ist katholischer als der Papst
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  13. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.18
    Beiträge
    184
    Les ich da nicht so raus, soll halt ein Kuriersystem sein. Evtl mal abklären? Auch wäre bei einem Vier-Augen-Prinzip auch wirklich sicher gestellt, dass niemand was fremd nutzt

  14. #29
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.364
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Und Frankreich ist katholischer als der Papst
    Du willst dich mit dem Heiden verbünden um dem falschen Gott des Mammon zu huldigen. Jon hat es mir schon verboten mit Don zusammenzuarbeiten um Christen zu schützen.

  15. #30
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.564
    Außer katholisch ist seine Majestät eben auch pragmatisch. Man muss erst einmal Geld verdienen um den Feind zu besiegen. Und wenn man das mit dem Geld tun kann das man mit dem Feind vorher verdient hat umso besser.
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

Seite 2 von 18 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •