Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 175

Thema: [DMS] Kalifat von Cordoba und Marrakesch

  1. #76
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Achtung Spoiler:
    Ja, das kann man machen. Im Prinzip auch schon bei Überfall im September.

  2. #77
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.422
    Achtung Spoiler:
    Ok, machen wir so.


    Also, eine Gruppe losschicken welche das Abgebrannte Dorf untersuchen sollen und alles sichern was man da finden kann. Muss ich was dafür zahlen?
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  3. #78
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Nein, das übernehmen deine Leute vor Ort. Einer deiner Berater ist mit ein paar seinem Männer zufällig in der Nähe, der wird es übernehmen.

    Achtung Spoiler:
    Natürlich ist das der bereits bekannte Vertraute. Nennen wir in Ibrahim El-Belek. Die Leute, die bei ihm sind, gelten als absolut zuverlässig und haben auch ein paar "Beweismittel" bei sich, die man dann drapieren wird.

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.422
    Was meinen eigentlich meine Berater dazu, das bei jedem Gefecht mit Johanitter, wir mehr verluste zu beklagen haben als die Gegenseite?
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  5. #80
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Entweder setzen die Johanniter besonders kampfkräftige Männer ein (etwa, weil sie bei Gelegenheit die Grenze überschreiten, um ihre "Ketzerprozesse" durchzuführen) oder sie sind im Mittel etwas kampferfahrener oder motivierter.

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.422
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    3. Juni 1412: Merinidische Soldaten entdecken ein großes Waffenlager in einer abgelegenen Gegend von Mallorca. Angeblich hatte ein Einheimischer sie gegen eine große Belohnung dorthin geführt. Waffen und Rüstungsgegenstände im Wert von etwa 20000 S können so sichergestellt werden. Die Verarbeitung deutet darauf hin, dass die meisten von ihnen aus Oberitalien stammen, was aber zunächst nur besagt, dass sie vermutlich dort gekauft wurden.
    Das muss ich selber hinzurechnen oder? Den ich habe es vergessen und würde es jetzt diese Runde noch machen.

    Gab es damals schon Büdnisse zwischen Christlichen Länder und Muslimen? Ich strebe eines mit Frankreich an, aber man ist sich halt nicht sicher wegen dieser Gegebenheit.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  7. #82
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Das kannst du schlecht einfach in den Etat rechnen (weil es ja Waffen sind), es ermöglicht dir aber, sie selbst zu verteilen, wenn du möchtest.

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.422
    Dan sollen die verteilt werden.

    Wenn ich Kontore baue, geplannt sind drei für 200'000 je, kann ich den Bau auftrag über 2 Jahre geben? Es liegen mir zwei in den Ohren wegen Krediten, und ich würde ihnen eigentlich gerne helfen.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  9. #84
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Ich würde die ehrlich gesagt erst einmal behalten. Das sind Waffen aus erstklassiger italienischer Produktion. Vielleicht kann man die einmal einer Rebellengruppe geben, die man unterstützen möchte.

    Ja, du kannst Kontore auch strecken. Wobei ich in der Regel jeweils einen Schwerpunkt verlange, wenn nicht gerade eine gemeinsame Region betroffen ist.

  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.422
    Kalifat von Cordoba und Marrakesch
    Aktion
    Hauptaktion
    Bild
    Ein Kontor soll in Genau/Pisa gebaut werden um den Händler einen besseren Kontakt zu den Lokalen Märkten zu eröffnen, so wie die Bestehenden Kontakte zu den Lokalen Händler zu verbessern. Dazu werden 400'000 S bereitgestellt.
    Nebenaktionen
    Zur Sicherung der Grenze mit dem Johanitterorden sollen zwei Mingahn abgestellt werden
    Die Handelsmission vom letzten Jahr soll wieder holt werden. Dieses mal jedoch nur mit 10'000 S.
    Es soll jemand gefunden werden, welcher direkt vom Kuriltai berichten kann.
    Es soll eine Flottenübung gemacht werden. Dazu werden 50000 S bereitgestellt. Die Flotte soll vorallem das Verladen von Truppen im Mittelmeer üben, so das im Kriegsfall schnell vonstatten gehen kann. Das Geld soll dabei genutzt werden um die Zusätzlichen Kosten zu decken. Ein weiterer Teil der Übung ist das zusammenspiel mit Tunis zu üben. Die Kosten zusätzlichen Kosten für Tunis übernimmt das Kalifat. Mit dem Geld sollen auch Truppen einbezogen werden können, damit man Leute hat welche das Trainieren können und die Abläufe zu testen. Die Generalität kann den Zeitpunkt selbst bestimmen. Es soll darauf geachtet werden das die eingezogenen Truppen nicht zu einem ungünstigen Zeitpunkt fehlen, wie zur Ernte.

    Geld John
    Steuereinnahmen: 1 150 000 S
    Rücklagen vom Vorjahr: 176 500 S
    Nicht verwendete Handgelder 1413: 5 000 S (1,0 Minghan)
    Tributpflicht: 150 000 S (nominell), Heeresfolge in Afrika und Europa
    Feste Zuwendungen: 200 000 S
    Kalifat Teil
    Feste Zuwendungen neu: 205'000 S
    Ausgaben:
    400'000 S Aktion
    300'000 Verwaltungs ausbau
    10'000 zwei Minghan
    10'000 Handelsmission
    200'000 Kreditvergabe
    500 Spion am Kuriltai
    50'000 Flottenübung

    26'000 Rücklagen

    Armee
    Verfügbare Minghan: 8,5 (effektiv 7,4) arabischer Art
    Verfügbare Hilfstruppen: 2,0 (effektiv 1,8) SN, 8,5 (effektiv 8,3) LN, 5,5 (effektiv 5,4) BS, 2,5 PL
    Verfügbare Vasallenaufgebote: 4,0 (effektiv 3,7) Minghan berberische Reiter arabischer Art
    Andere verfügbare Einheiten: 2,0 Belagerungsregimenter, 10 Schiffe mit je 100 Mann Besatzung, 20 Schiffe mit je 50 Mann Besatzung, 40 Schiffe mit je 25 Mann Besatzung
    Verluste 1413: 0,3 Minghan arabischer Art, 0,1 SN, 0,1 LN und 0,1 Vasallenminghan




    Hab ich was vergessen? Ist jetzt nicht so der Hammer wie letztes mal. Ich hatte keine Truppen ausgaben letztes Jahr oder? Die Ausgaben fürs Spio habe ich unter den Hof genommen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Roesti (11. November 2018 um 17:48 Uhr)
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  11. #86
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.422
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Ich würde die ehrlich gesagt erst einmal behalten. Das sind Waffen aus erstklassiger italienischer Produktion. Vielleicht kann man die einmal einer Rebellengruppe geben, die man unterstützen möchte.

    Ja, du kannst Kontore auch strecken. Wobei ich in der Regel jeweils einen Schwerpunkt verlange, wenn nicht gerade eine gemeinsame Region betroffen ist.
    Das werde ich auch machen. Die Waffen sollen nächste oder übernächste Runde studiert werden damit ich meine Truppen flächendecken ausrüsten kann. Die Armee soll gestärkt werden

    Alles klar, dan nur ein Kontor.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  12. #87
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Achtung Spoiler:
    Dein Berater schlägt für die diesjährige Sonderaktion ein Dorf in der Nähe von Logrono vor. Termin wäre wohl im März. Danach würde man dann ein kleines Fest in besagtem Schloss feiern, das dann leider rüde unterbrochen werden wird.

  13. #88
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.422
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Achtung Spoiler:
    Dein Berater schlägt für die diesjährige Sonderaktion ein Dorf in der Nähe von Logrono vor. Termin wäre wohl im März. Danach würde man dann ein kleines Fest in besagtem Schloss feiern, das dann leider rüde unterbrochen werden wird.
    Passt so!

    Es soll eine Flottenübung gemacht werden. Dazu werden 50000 S bereitgestellt. Die Flotte soll vorallem das Verladen von Truppen im Mittelmeer üben, so das im Kriegsfall schnell vonstatten gehen kann. Das Geld soll dabei genutzt werden um die Zusätzlichen Kosten zu decken. Ein weiterer Teil der Übung ist das zusammenspiel mit Tunis zu üben. Die Kosten zusätzlichen Kosten für Tunis übernimmt das Kalifat. Mit dem Geld sollen auch Truppen einbezogen werden können, damit man Leute hat welche das Trainieren können und die Abläufe zu testen. Die Generalität kann den Zeitpunkt selbst bestimmen. Es soll darauf geachtet werden das die eingezogenen Truppen nicht zu einem ungünstigen Zeitpunkt fehlen, wie zur Ernte.
    Ich habe das noch eingefügt, geht das so in Ordnung? Wenn ja ist die Abgabe Fertig.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  14. #89
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Das geht natürlich!

  15. #90
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.422
    Also, ich hatte zwei Fragen, die einte habe ich aber wieder vergessen. Jedenfalls, ich möchte nächste Runde den Schwerpunkt auf die Armee setzen. Ich habe ja diese Waffen aus Italien, die will ich da untersuchen und Geld sprechen um das zu kopieren und die eigenen Waffen zu verbessern. Dabei kam mir die Idee das ich das Wissen von Schweden erkaufen könnte. Du hast schon mehrfach gesagt, das es nicht möglich ist diese Waffen und Schiffe zu kaufen. Aber, kann ich das Wissen dazu kaufen und dan die selber bauen? Also, das Schweden Leute schickt um es meinen Leuten beizubringen?
    Rechtschreibfehler bitte melden.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •