Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 255

Thema: [DMS] Norwegen und Schottland in guter Gesellschaft

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    28.12.13
    Beiträge
    3.442

    [DMS] Norwegen und Schottland in guter Gesellschaft

    Der Norwegen/Schottland-Faden für Mitspieler. Also solche die eingeladen sind.

    Mitlesen dürfen:
    • England
    • Schweden
    • Dänemark
    • und natürlich Jon












































  2. #2
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.230
    Hallo
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  3. #3
    Genosse Dampfsense Avatar von Der Gevatter Tod
    Registriert seit
    24.08.08
    Beiträge
    13.510
    dänemark grüßt alle

  4. #4
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    17.267
    Asenheil und Vanensegen euch allen
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    28.12.13
    Beiträge
    3.442
    Dann können wir ja jetzt wo wir alle zusammen sind über unsere Ideen für Nord- und Ostsee sprechen. Ich werde wohl in meinem SP die Grundlagen für eine ordentliche Hafenorganisation und einen Flottenausbau legen.

    Unsere gemeinsamen Interessen sehen in etwa so aus:
    1) Sicherung der Handelsrouten
    2) Anschließend Ausbau des Handelsvolumens
    3) Immer: Bekämpfung von Piraterie.

    Für 1) könnten wir einfach gemeinsam Militärschiffe die Handelsschiffe schützen lassen. Das wird dann effizienter, wenn wir mehr Schiffe haben.

    Für 2) habe ich ja manchen von euch schon vorgeschlagen, eine Kooperation mit Venedig anzustreben und eine Handelsroute über Britannien nach Skandinavien zu etablieren.

    3) kann ähnlich wie 1) durch Patrouillen erfolgen, hier würde ich den Fokus auf die Küste vor GB legen.

  6. #6
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.230
    Gegen Venedig bin ich doch stark. Wir haben schon die Hanse da rum sitzen. 1 und 3 ja. Wobei ich überleg ggf. für uns 3 nen extra Faden aufzumachen.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    28.12.13
    Beiträge
    3.442
    Die Idee ist auch nicht unbedingt Venedig da oben herumfahren zu lassen sondern mit Venedig zu handeln um selbst durch die so gewonnenen Güter konkurrenzfähig zu werden.

  8. #8
    Genosse Dampfsense Avatar von Der Gevatter Tod
    Registriert seit
    24.08.08
    Beiträge
    13.510
    für dänemark,und wohl auch schweden muss der fokus ganz klar auf dem hanseproblem liegen. schweden wird grad zur kolonie gemacht,und ich habe vor den britischen inseln (und in geringerem maße norwegen) keine interessen da ich informiert wurde dass die hanse jegliche dänische aktivität in der nordsee zerschlagen hat. kurz,wenn man das hanseproblem nicht löst besitzen dänemark und schweden schlicht kein handelsvolumen mit euch beiden das man vergrößern könnte.

    bei einer kooperation mit venedig bin ich skeptisch,weniger aus politischen gesichtspunkten als dass ich unsicher bin wie man auf diese entfernung gewinn machen will.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    28.12.13
    Beiträge
    3.442
    Dann haben wir ja immerhin mit der Schwächung der Hanse einen ersten gemeinsamen Nenner. Das sollte unser erstes Ziel sein. Die Piratenbekämpfung können England und Norwegen vorerst bestimmt alleine handhaben. So viel war da ja noch nicht.

    Gibt es denn noch Ideen zu Maßnahmen bezüglich der Hanse? Abgesehen davon, unsere Handelsschiffe besonders zu schützen?

  10. #10
    Genosse Dampfsense Avatar von Der Gevatter Tod
    Registriert seit
    24.08.08
    Beiträge
    13.510
    dänemark wird dieses jahr ein ambitioniertes flottenbauprogramm auflegen,in richtung 50k+ investition. zudem biete ich allen an mit mir nach krakau zu ziehen und dort mal ein bisschen publicity arbeit zu betreiben.

    das ist was ich bisher habe. für weitere vorschläge bin ich offen.

  11. #11
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    28.12.13
    Beiträge
    3.442
    Stimmt, Krakau hatte ich vergessen. Da werde ich auf jeden Fall auch erscheinen. Hast du dafür schon genauere Pläne?

  12. #12
    Genosse Dampfsense Avatar von Der Gevatter Tod
    Registriert seit
    24.08.08
    Beiträge
    13.510
    in krakau soll es ein treffen geben indem man erfahren kann wie die brandneue mongolische regierung so tickt. das sind für uns nützliche informationen,von denen wir so viel wie möglich in erfahrung bringen sollten. zudem werden sich dort wohl sehr viele wichtige persönlichkeiten die ehre geben,die es sicherlich zu schätzen wissen wenn sie uneigennützig erfahren welche probleme den wirtschaftsaufschwung in der nordwestlichen mongolei nach dem krieg lähmen,verursacht durch die allseits für ihre mangelnde loyalität bekannte hanse...

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von BotX
    Registriert seit
    28.12.13
    Beiträge
    3.442
    Klingt nach einem Plan

  14. #14
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.230
    Nach Krakau ziehen klingt gut. Und Schottwegen und Dänemark können sich der Unterstützung Englands gegen die Hanse sicher sein.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  15. #15
    Holz? Marmor! Avatar von Don Armigo
    Registriert seit
    26.03.09
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    17.267
    Ich bin bei allem dabei was der Hanse schadet (fiese Blutsauger sind das!)

    Will eigentlich jemand schwedische Söldnerschiffe mit besseren Wummen (Baukosten + Unterhaltskosten +10% an mich)
    Mal wieder Lust auf ein richtiges mittelalterliches Gemetzel??- dann bist du hier richtig!
    Bayern träumt von Märchenschlössern, bringst du deinen Traum ein?
    Zitat Zitat von Azrael
    Wie sagte schon der alte Fritz? "Sachsen ist wie ein Mehlsack, egal wie oft man draufschlägt, es kommt immer noch etwas heraus."
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    :schwaerm: Und Don hat ja schon gesagt, dass Feuer/Ordnung zu ihm passen würde, noch bevor das Reich sich dazu auch noch als fundamentalistisch-militaristische Theokratie entpuppt hat. :p

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •