Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 97

Thema: [DMS] Ganz unvergoren - Hellas Ziegenkäse

  1. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    712
    Ok dann würde ich mich wohl mal an Hellas versuchen

    Und wie sieht es mit der jetzigen Abgabe aus? Soll ich da für Runde 5 nachholen oder noch warten?

  2. #32
    Phönix are back in Town Avatar von Chris der Phönix
    Registriert seit
    27.12.12
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    23.226
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Hellas ist noch frei, insofern kannst du das Land gern wieder haben, wenn du möchtest. Ich hatte noch einen Jahreszug für 1414 gemacht, seither entwickelt sich das Khanat "automatisch". Außenpolitisch gibt es mittlerweile ein festes Bündnis mit Venedig und dem Papst.
    + Italien.
    #Lecker, einen 43er mit Milf

    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Everything is a Trap in Theresh!
    Wir haben 100 Leute gefragt! Spiele mit bei I am with stupid

  3. #33
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.926
    Nein, ein Schwerpunkt für 1415 ist nicht nötig, denn das Land entwickelte sich ja weiter. Welches Land hattest du denn vorher?

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    712
    Zitat Zitat von Chris der Phönix Beitrag anzeigen
    + Italien.
    Willkommen

    Es wäre nett, wenn man mir sagt wer hier mitliest und wo ich mitlesen und schreiben darf Das würde es mir erheblich leichter machen

  5. #35
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    712
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Nein, ein Schwerpunkt für 1415 ist nicht nötig, denn das Land entwickelte sich ja weiter. Welches Land hattest du denn vorher?
    Alles klar! Dann habe ich mehr Zeit zum Denken und Fragen. Ich war mehr oder minder bei Venedig drangehangen, aber offen gesagt nicht wirklich involviert

    Mich würde besonders interessieren, wie die Feudalstruktur aussieht, ob überall mongolische Adelige sitzen oder auch noch "alte" Familien Einfluss haben und wie das Machtverhältnis der Vergangenheit aussieht. Also hinsichtlich Khan und Vasallen bezüglich Privilegien und dergleichen

  6. #36
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von Caporegime Beitrag anzeigen
    Willkommen

    Es wäre nett, wenn man mir sagt wer hier mitliest und wo ich mitlesen und schreiben darf Das würde es mir erheblich leichter machen
    Also bisher durfte ich hier mitlesen (und im Gegenzug natürlich auch der Spieler hier im Izmirfaden).
    Das können wir gerne so beibehalten, wenn es dich nicht stört.
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  7. #37
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.926
    Zitat Zitat von Caporegime Beitrag anzeigen
    Alles klar! Dann habe ich mehr Zeit zum Denken und Fragen. Ich war mehr oder minder bei Venedig drangehangen, aber offen gesagt nicht wirklich involviert

    Mich würde besonders interessieren, wie die Feudalstruktur aussieht, ob überall mongolische Adelige sitzen oder auch noch "alte" Familien Einfluss haben und wie das Machtverhältnis der Vergangenheit aussieht. Also hinsichtlich Khan und Vasallen bezüglich Privilegien und dergleichen
    In der Landesbeschreibung steht ein wenig darüber drin. Grundsätzlich hat man den alten Adel weitgehend enteignet und die Bürger und Bauern klein gehalten. Das Verhältnis von Einheimischen und Mongolen ist also relativ schlecht, konnte aber in den vergangenen Jahren etwas verbessert werden. Auf den Inseln leben auch zahlreiche Araber, die ursprünglich aus Ägypten und von der Levanteküste stammen, wo die Mongolen bereits im 13. Jh. Vasallenreiche gegründet haben. Diese Männer stellen auch den Großteil der Flottenbesatzungen, weil man den Griechen zu wenig Vertrauen entgegenbrachte.

  8. #38
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.520
    Zitat Zitat von Caporegime Beitrag anzeigen
    Willkommen

    Es wäre nett, wenn man mir sagt wer hier mitliest und wo ich mitlesen und schreiben darf Das würde es mir erheblich leichter machen
    Bisher hatte ich hier mitgelesen, dürftest bei mir entsprechend auch weiter mitlesen.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  9. #39
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.364
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    Bisher hatte ich hier mitgelesen, dürftest bei mir entsprechend auch weiter mitlesen.
    Gleiches auch bei mir.

  10. #40
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    712
    Ihr seid mir alle willkommen Besonders natürlich Nachbarn. Für Kooperation bin ich zu haben, also bei Ideen bitte melden

  11. #41
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    26.04.04
    Beiträge
    29.182
    Jo, kannst bei mir reinschauen, ich tus dann ebenso.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  12. #42
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    712


    Wie sieht es bei mir eigentlich gerade mit dem Erben aus Jon?

    Und Entscheidungen wie die mit der Söldneranwerbung oder wie das Rechtssystem aussehen soll, können jetzt erfolgen oder warten noch bis zur Auswertung?

    Zur Papstwahl: Es wäre schön, wenn man einen gemeinsamen Kandidaten für die 4 Stimmberechtigten findet, als Zeichen der Einigkeit, aber grundsätzlich obliegt das natürlich den hohen Würdenträgern. Gegen einen Italiener wäre mit Sicherheit nichts einzuwenden
    Geändert von Caporegime (15. Januar 2019 um 20:11 Uhr)

  13. #43
    Einheitlicher Papst Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    13.822
    Es sind immer Italiener.
    Zitat Zitat von PCGamer über MPs Beitrag anzeigen
    Nun, man packe einen blau-gefärbten Calibas, einen besonders interessant-politisch orientierten Nightmare und einen über alles diskutierenden Einheit in einen TS und man redet während eines Krieges in Stellaris gleichzeitig über Gott und die Welt... oder hört dabei kommunistische Rot-China Musik. :sz:
    Letzter Gewinner einer DET-Runde

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  14. #44
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.926
    Zitat Zitat von Caporegime Beitrag anzeigen


    Wie sieht es bei mir eigentlich gerade mit dem Erben aus Jon?

    Und Entscheidungen wie die mit der Söldneranwerbung oder wie das Rechtssystem aussehen soll, können jetzt erfolgen oder warten noch bis zur Auswertung?

    Zur Papstwahl: Es wäre schön, wenn man einen gemeinsamen Kandidaten für die 4 Stimmberechtigten findet, als Zeichen der Einigkeit, aber grundsätzlich obliegt das natürlich den hohen Würdenträgern. Gegen einen Italiener wäre mit Sicherheit nichts einzuwenden
    Du kannst deine Dynastie selbst gestalten. Söldneranwerbungen erfolgen sinnvollerweise mit der Auswertung (wenn nicht gerade Not am Mann ist) und das Rechtssystem kannst du im strengen Sinne nicht einfach festlegen, weil es stark auf Tradition und Gerechtigkeitsgefühl beruht.

  15. #45
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    712
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Khanat Hellas

    Die Aufstellung der Büsten und Statuen erweist sich als Erfolg, denn der Herrscher wird so auch in den weit von Athen entfernten Regionen des heterogenen Reiches plastisch erfahrbar.

    Die Berater schlagen vor, die sich verschlechternde Sicherheitslage durch die Anwerbung von Söldnern auszugleichen. Außerdem sollte hinsichtlich der Rechtskodifikation eine Entscheidung getroffen werden.

    Der Einbruch des Orienthandels betrifft auch das Mittelmeer, allerdings bleibt der Seehandel in vielen Regionen stabil, so dass die Steuereinnahmen nicht ins Bodenlose sinken.
    Die Fragen Bezogen sich jeweils auf den zweiten Absatz, daher auch erst die Idee nach sowas zu fragen Keine Angst, ich denke nicht einfach mal eben ganze System über den Haufen werfen zu können

Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •