Seite 5 von 53 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 782

Thema: [DMS] Khanat Schwaben

  1. #61
    Registrierter Benutzer Avatar von Schuba77
    Registriert seit
    12.03.13
    Ort
    Winequarter
    Beiträge
    599
    Khanat Schwaben


    Steuereinnahmen: 210 000 S
    Rücklagen vom Vorjahr: 265 000 S
    Zur Verfügung: 475 000 S


    Schwerpunkt:




    Nebentätigkeiten:

    Anschubhilfe für ein Rinderzuchtprogrammes Teil 2 von 5 mit 10.000 S

    Dafür wird eine Summe in der Höhe von S 50.000 aufgeteilt auf 5 Jahre ausgelobt, um die Bauern und Grundbesitzer bei der Selbstständigen Suche, Ankauf und der Zucht der notwendigen Tiere zu unterstützen. Evaluierung erfolgt nach den 5 Jahren.

    Schwabenregister (wird weiter fortgesetzt)

    Erhöhrung der Zuwendungen um S 10.000, damit das Schwaben Grundbuch weiter ausgebaut und ergänzt werden kann.
    Optimierung des Archives (Lagerung, Papier und Handhabung) soll forciert werden. Kluge Köpfe mit neuen Ideen und Visionen werden gesucht.

    Begräbnis und Inthronisierung für den Khan der Schwaben

    Eine Woche vor dem Beginn des Pferdefestes sollen die Begräbnisfeierlichkeien für den verstorbenen Khan von statten gehen. Ihm zu Ehren und zu Ehren des Erben wird beim folgenden Fest der Pferde, wie vom verstobenen gewünscht, Wettkämpfe veranstaltet. Kämpfer aus ganz Europa und dem ganzen Mongolenreich sollen antreten. Dies wird in Zukunft alle 4 Jahre veranstaltet.
    Soll hier ein weiter SP gesetzt werden, oder geht das auch ohne? Die Basis wär ja schon gelegt mit dem vorigen SP zum Pferdefest.


    Tributpflicht: Heeresfolge

    Ausgaben
    Feste Zuwendungen: 40 000 S (davon 10.000 S für die Archive)
    Zusätzliche Ausgaben während des vorigen Jahres: 6 000 S (Fluthilfe der deutschen Bischöfe und ausgelobte Preise für die Wettkämpfe auf dem Kuriltai)
    Fest der Pferde: 50 000 S + Begräbnis und Wettkämpfe nochmals 50 000 S
    Rinderförderung: 10 000 S


    Bleiben: S

    Verfügbare Minghan: 2,5 (effektiv 2,5) mongolischer Art
    Verfügbare Hilfstruppen: 0,6 SN, 1,8 LN, 0,6 BS, 0,6 PL
    Verfügbare Vasallenaufgebote: 0,5 Schweizer SN
    Andere verfügbare Einheiten: -


    Besonderheiten: Enge Bindung von mongolischer Dynastie und einheimischem Volk
    Staatsoberhaupt (Spielfigur): Külüg Khan (seit 1416/*1371)


    Rest: (zur Zeit ohne SP)

    319 000 S

  2. #62
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.268
    Letztes Jahr haben die Ungarn groß eingekauft, weil sie Beute gemacht hatten. Das war also einfach ein überdurchschnittlicher Etat.

  3. #63
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.268
    Wie genau hast du dir das mit den Spielen denn vorgestellt?

  4. #64
    Registrierter Benutzer Avatar von Schuba77
    Registriert seit
    12.03.13
    Ort
    Winequarter
    Beiträge
    599
    Alle 4 Jahre Ausweitung des Festes um die Wettkämpfe. Einladung an alle Fürsten, Könige und Khane, dass ihre besten Kämpfer in den Mongolischen und Europäischen Disziplinen antreten.
    Nebenbei auch ein Wettkampf der schönen Künste... Barden, Minnesänger und Philip.

    Für den GK soll so die Möglichkeit gegeben sein mit den europäischen Herrschern abseits des Kuritails ins Gespräch zu kommen, damit die Nähe zu seinen europäischen Untertanen gewährt bleibt und die Diskussion um das HRR hintangehalten wird. Wenn er dem beiwohnen möchte.

  5. #65
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.268
    Dann würde ich das auf jeden Fall als eigenen Schwerpunkt machen und auch mit den Europäern absprechen oder ein paar Mongolen ins Boot holen. Sonst ist das für Schwaben auch nicht zu stemmen, oder es wird halt ein eher kleines Treffen, das ganz im Schatten der Rittermeisterschaften steht.

  6. #66
    Registrierter Benutzer Avatar von Schuba77
    Registriert seit
    12.03.13
    Ort
    Winequarter
    Beiträge
    599
    Wo gehört denn Vorarlberg hin?

    Bzw. wo verläuft denn die Grenze zwischen Tirol, Bayern und Schwaben?
    Lindau - Schwaben, Bregenz - Tirol, Kempen - Bayern ... also quasi die derzeitigen Grenzen?

  7. #67
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.268
    Oberschwaben ist von zahlreichen kleinen Herrschaftsgebieten durchzogen, die meisten davon unterstehen Klöstern, Baronen oder freien Städten. Die Gegend direkt am Bodensee gehört hauptsächlich zum Hochstift Konstanz, auch Lindau. Kempten ist eine freie Stadt, Bregenz gehört zu Tirol und dürfte besonders vom Aufruhr betroffen sein. Man könnte den oberschwäbischen Kleinstaaten natürlich Unterstützung anbieten.

  8. #68
    Registrierter Benutzer Avatar von Schuba77
    Registriert seit
    12.03.13
    Ort
    Winequarter
    Beiträge
    599
    Hi Jon!

    Als Schwerpunkt möchte ich die Treidelpfade ausbauen, Neckar sowieso und insbesondere die waldreichen Gebiete.

    Was würde da Sinn machen, betreffend Ausgaben dafür?

    Plan wäre, nachdem die Rinderzucht angelaufen ist, ein halbwegsvernünftiges Verbindungsnetz besteht, die Holzindustrie anzukurbeln. Als übernächsten SP.

  9. #69
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    27.268
    Es kommt darauf an, wie viele Flusskilometer du ausbauen willst. Bei Ungarn sind wir von 200 S pro Flusskilometer ausgegangen, wenn ich es recht weiß.

  10. #70
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    55.810
    Vielleicht kann Jon mir ja hier mal einen kurzen Überblick geben, dann überlege ich mir ob ich meinen Alterssitz nach Urach verlege oder es doch lieber lasse - und das tue ich wider besseres Wissen
    Zitat Zitat von Feldherr Amal von Corosh
    Wer ohne Schwert in den Kampf zieht muss sich nicht wundern wenn er ohne Kopf vom Schlachtfeld zurückkommt.

  11. #71
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    55.810
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Vielleicht kann Jon mir ja hier mal einen kurzen Überblick geben, dann überlege ich mir ob ich meinen Alterssitz nach Urach verlege oder es doch lieber lasse - und das tue ich wider besseres Wissen
    Und vergeudest auch noch deinen 53.000sten Post dafür
    Zitat Zitat von Feldherr Amal von Corosh
    Wer ohne Schwert in den Kampf zieht muss sich nicht wundern wenn er ohne Kopf vom Schlachtfeld zurückkommt.

  12. #72
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    55.810
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Und vergeudest auch noch deinen 53.000sten Post dafür
    Leck mich - du hast es ja auch nicht verhindert!
    Zitat Zitat von Feldherr Amal von Corosh
    Wer ohne Schwert in den Kampf zieht muss sich nicht wundern wenn er ohne Kopf vom Schlachtfeld zurückkommt.

  13. #73
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    52.239
    BJ macht mit!

  14. #74
    Kampfhamster Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Eine neue Welt
    Beiträge
    55.810
    Nein, er zögert und zaudert
    Zitat Zitat von Feldherr Amal von Corosh
    Wer ohne Schwert in den Kampf zieht muss sich nicht wundern wenn er ohne Kopf vom Schlachtfeld zurückkommt.

  15. #75
    Militares Sin Fronteras Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    52.239
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Nein, er zögert und zaudert
    Er macht mit!

Seite 5 von 53 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •