Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 305

Thema: [DMS] Emirat von Tunis - Aufblühen des Südens

  1. #31
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    Emirat von Tunis - Jahreszug für das Jahr 1410

    Staatsoberhaupt: Emir Abu Yazid II

    Schwerpunkt: Eine Handelskarawane samt Handelswaren wird in den Süden geschickt. Zum Schutz der Karawane wird ein halbes Minghan Kamelreiter abgestellt.
    Kosten: 150.000 S


    Militär:

    Verfügbare Minghan: 1,5 (effektiv 1,2) arabischer Art, 2,5 (effektiv 2,4) Kamelreiter
    Verfügbare Hilfstruppen: 1,0 LN, 1,0 BS, 2,0 PL
    Verfügbare Vasallenaufgebote: 2,5 Minghan berberische Kamelreiter
    Andere verfügbare Einheiten: 5 Schiffe mit je 25 Mann Besatzung
    einberufene Truppen: 0,5 Minghan Kamelreitern
    Ausgaben: 5.000 S

    Finanzen:

    Alte Rücklagen: /
    Alte Schulden: /

    Bezahlte Tribute: 25.000 S
    Feste Zuwendungen (letzes Jahr): 90.000 S
    Feste Zuwendungen (dieses Jahr): 100.000 S

    Einnahmen: 270.000 S
    Ausgaben: 270.000 S

    Neue Rücklagen: /
    Neue Schulden: /
    So SP eingefügt.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    1. Wie ist denn bei mir ungefähr die Glaubensverteilung?
    2. Befinden sich in meinem Land irgendwelche religiösen Stätten oder andere wichtige religiöse Bauten/Orte.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  3. #33
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    1. Welcher meiner Vasallen ist der mächtigste?
    1.1. Oder ist es so das die mächtigsten meiner Vasallen relativ nah aneinander liegen und es keinen gibt der eine sichtbare größere Mschtbasis besitzt als die anderen?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  4. #34
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Inwieweit wäre der Asubau meiner
    - Landwirtschaft
    - Viehzucht
    - Fischerei
    noch möglich? Alao ist einer der 3 Produktionszweige bereits, aufrgund von Land, am Kapazitätsmaximum und ein dortiger Ausbau würde sich nicht lohnen?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  5. #35
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    2. Inwiefern ist die Nahrungswirtschaft bei mir verteilt? (Also viel Landwirtschaft/Viehwirtschaft/Fischerei etc.)
    3. Welche Städte in meinem Emirat besitzen bereits einen Hafen?
    3.1. In welchen Städten bedarf es ggf. einer Reperatur eines Hafens?
    4. In welchen Städten in denen kein Hafen liegt, würde sich einer lohnen, laut meinen Beratern?
    5. Wie verhält sich die Machtverteilung bei meinen Vasallen? Also habe ich viele schwache Vasallen? Oder wenige starke?
    6. Habe ich irgendwelche besonderen Bodenschätze bei denen sich ein Abbau lohnen würde?
    7. Wie verhält es sich mit der Bildung, nur durch Religionsschulen? Oder auch durch Adelsschulen?
    8. Um eine Ratssitzung/Beraterrunde/Fürstentag zu veranstalten braucht es einen Shcwerpunkt nehme ich an?
    8.1. Wenn dem so ist, wäre es ohne Schwerpunkt möglich Vorschläge für mögliche Bauten/Investitionen seitens meiner Vasallen/Händler/Handwerker/Bauern/Religionsvertreter einzuholen?
    8.2. Also das Sie mir aus ihrer Sicht, sinnvolle Investitionen vorschlagen wenn ich nachfrage.
    9. Wie beliebt ist mein Emir, derzeit bei den verschiedenen Hauptinteressensgruppen? (Bauern, Vasallen, Händler/Handwerker, Religionsvertreter)
    10. Was wird weitesgehend an Handelswaren exportiert und in mein Land importiert?
    11. Wäre das ausheben von Brunnen in meinen Land sinnvoll?
    11.1 Beziehungsweise besteht Wassermangel oder Bedarf in meinem Land?
    11.2. Wenn dem so ist, in welcher Größenordnung an benötigtem Wasser befinden wir uns? Also für ungefähr wieviele Personen. (Also nicht in Liter (es sei denn natürlich eine Angabe in Liter ginge))


    2. Im Norden hauptsächlich Landwirtschaft und Fischerei, im Süden Viehzucht.
    3. Tunis hat einen echten Handelshafen, sonst gibt es nur kleinere Fischerhäfen. Malta hat außerdem einen etwas größeren Hafen für den Küstenhandel.
    4. Im Augenblick nirgends.
    5. Teils-teils
    6. Zumindest weiß man nichts davon
    7. Eher Religionsschulen, aber nur sehr wenige
    8. Das wäre sinnvoll, zumindest wenn er regelmäßig stattfinden oder eine etwas größere Wirkung entfalten soll
    8.1 Ja. Wobei da sicher auch die Interessen eine Rolle spielen würden
    8.2 Ja.
    9.0 Wenn man sie direkt fragt, sagen alle, er sei der beste Herrscher seit den rechtgeleiteten Kalifen.
    10.0 Hauptsächlich Luxuswaren und besondere Nahrungsmittel.
    11.0 Ja.
    11.1 Ja.
    11.2
    1. Zu 10. Exportiert oder importiert? Mit welchen Ländern handeln meine Leute denn am meisten?
    2. Habe ich bei mir Probleme mit Piraten?
    3. Gibt es bei mir exotische Gewürze?
    3.1. Oder andersweitig besondere Handelsgüter (besonders wie in selten/einzigartig)

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  6. #36
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Sehe ich richtig das der Großmeister des Johanniter Ordens 154 Jahre alt ist?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  7. #37
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.833
    Schau mal wer den Orden spielt. Dann weißt du auch wieso die Zahl komisch klingt
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  8. #38
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Schau mal wer den Orden spielt. Dann weißt du auch wieso die Zahl komisch klingt
    Komisch? 154 Jahre würde ichndoch eher als Hexerei bezeichnen, denn als komisch.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  9. #39
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.833
    Die Daten sind von VK gefälscht
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  10. #40
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.116
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    1. Zu 10. Exportiert oder importiert? Mit welchen Ländern handeln meine Leute denn am meisten?
    2. Habe ich bei mir Probleme mit Piraten?
    3. Gibt es bei mir exotische Gewürze?
    3.1. Oder andersweitig besondere Handelsgüter (besonders wie in selten/einzigartig)
    1. Das ist schwer zu sagen, weil Waren manchmal über Zwischenhändler gehen. Generell ist die Mittelmeerwelt vorn.
    2. Ja.
    3. + 3.1 Soweit man weiß nicht.

  11. #41
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    1. Wie ist denn bei mir ungefähr die Glaubensverteilung?
    2. Befinden sich in meinem Land irgendwelche religiösen Stätten oder andere wichtige religiöse Bauten/Orte.
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    1. Welcher meiner Vasallen ist der mächtigste?
    1.1. Oder ist es so das die mächtigsten meiner Vasallen relativ nah aneinander liegen und es keinen gibt der eine sichtbare größere Mschtbasis besitzt als die anderen?
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    Inwieweit wäre der Asubau meiner
    - Landwirtschaft
    - Viehzucht
    - Fischerei
    noch möglich? Alao ist einer der 3 Produktionszweige bereits, aufrgund von Land, am Kapazitätsmaximum und ein dortiger Ausbau würde sich nicht lohnen?
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    Sehe ich richtig das der Großmeister des Johanniter Ordens 154 Jahre alt ist?
    Die Fragen sind noch da.

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  12. #42
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.116
    1. Es dürften fast alles Muslime sein. Zumindest weiß man nichts anderes. 2. Nein

    1.1 Eher so

    Es gibt im agrarischen Bereich tatsächlich nur wenig zuzusetzen. Am ehesten noch bei der Fischerei.

    Das ist offensichtlich ein Fehler.

  13. #43
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Darzumir Beitrag anzeigen
    Emirat von Tunis - Jahreszug für das Jahr 1410

    Staatsoberhaupt: Emir Abu Yazid II

    Schwerpunkt: Eine Handelskarawane samt Handelswaren wird in den Süden geschickt. Zum Schutz der Karawane wird ein halbes Minghan Kamelreiter abgestellt.
    Kosten: 150.000 S


    Militär:

    Verfügbare Minghan: 1,5 (effektiv 1,2) arabischer Art, 2,5 (effektiv 2,4) Kamelreiter
    Verfügbare Hilfstruppen: 1,0 LN, 1,0 BS, 2,0 PL
    Verfügbare Vasallenaufgebote: 2,5 Minghan berberische Kamelreiter
    Andere verfügbare Einheiten: 5 Schiffe mit je 25 Mann Besatzung
    einberufene Truppen: 0,5 Minghan Kamelreitern
    Ausgaben: 5.000 S

    Finanzen:

    Alte Rücklagen: /
    Alte Schulden: /

    Bezahlte Tribute: 25.000 S
    Feste Zuwendungen (letzes Jahr): 90.000 S
    Feste Zuwendungen (dieses Jahr): 1000.000 S

    Einnahmen: 270.000 S
    Ausgaben: 270.000 S

    Neue Rücklagen: /
    Neue Schulden: /
    Also, kann ich das so abgeben?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  14. #44
    Registrierter Benutzer Avatar von Darzumir
    Registriert seit
    13.10.15
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    4.679
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    1. Das ist schwer zu sagen, weil Waren manchmal über Zwischenhändler gehen. Generell ist die Mittelmeerwelt vorn.
    2. Ja.
    3. + 3.1 Soweit man weiß nicht.
    Zu 2. Ich nehme mehr Schiffe würden dagegen helfen, korrekt?

    Zitat Zitat von Arno Schmidt
    Es gibt keine Seligkeit ohne Bücher.
    Zitat Zitat von Charles-Guillaume Étienne
    If you want something done right, do it yourself.
    Zitat Zitat von Seneca
    Non mortem timemus, sed cogitationem mortis.

  15. #45
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    19.116
    Den Jahreszug kannst du glaube ich so abgeben (es sollen wahrscheinlich 100000 S feste Zuwendungen sein, nicht eine Million ). Mehr Schiffe helfen definitiv gegen Piraterie.

Seite 3 von 21 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •