Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 76 bis 87 von 87

Thema: [Exodus] Phase I Runde 3 - Scheideweg

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von Guerra
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    1.755
    Zitat Zitat von Frederick Steiner Beitrag anzeigen
    Ich hatte "Ein KI-Modul pro Arche kaufen" vorgeschlagen.
    Wären das die Kosten, die wir dafür zu tragen hätten, Guerra? Lässt Du das durchgehen?
    Wäre es tatsächlich
    Eine KI zu programmieren ist aber nicht trivial, insbesondere eine Super-KI wie GLADIUS oder GENESIS. Es gäbe daher sicherlich eine Verzögerung bei der Abreise, was entsprechende Folgen nach sich ziehen kann.

  2. #77
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.181
    Okay, gut zu wissen.
    Ist Gladius denn noch da? Wurde der gelöscht oder eingemottet? Oder zu Genesis ge-updated?

    Denn Gladius war die Vorgänger-KI. Die muss doch viele Funktionen von Genesis gehabt haben. Könnten wir Gladius auf die zu kaufenden KI-Module aufspielen und ihn dann die Arche fliegen lassen? Damit könnten wir dann auch an die Öffentlichkeit gehen. "Die böse Genesis haben wir ersetzt. Wir nehmen wieder Gladius. Der war viel friedlicher und hilft uns jetzt."

    Wobei die Bibel (Genesis) wegzulegen und wieder zum Schwert (Gladius) zu greifen in der gegenwärtigen Situation sehr zynisch ist

  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von Guerra
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    1.755
    Ja, die Sache mit den KIs

    Ich schreibe nebenbei immer wieder an einer kleinen Techfibel, damit man auch grob eine Vorstellung hat, welche Dinge möglich sind und welche nicht. Der Punkt KI ist da leider nur in Stichpunktform vorhanden, sonst hätte ich den fertigen Text reingestellt. Grob gesagt ist eine KI-Programmierung komplexer als eine simple Programmierung, da KIs auf eine gewisse Art und Weise "erzogen" statt programmiert werden. Im positronischen Gehirn ist nämlich etwas mehr los als nur Nullen und Einsen, daher ist auch eine simple Kopie wie bei einer Datei nicht möglich. Es gab da eine gewisse Firma die das konnte, aber mit dem Nachteil das Fehler mitkopiert werden. Bleibt soetwas unentdeckt hat das unangenehme Folgen. In dem Fall war, wie im letzten Geschichtsteil zu lesen, eine Mutter-KI von der weitere abgeleitet wurden, quasi verrückt und zerbombte mal einen Weltteil. Neben der Lehre, nicht einfach Militär-PCs ans Netz zu hängen, hat man auch gelernt das KIs eben komplexer sind als angenommen. Da muss man mit wesentlich mehr Feingefühl dran, als ein pragmatischer Produktansatz. Im Grunde genommen ist das eine Art lebendes Wesen.

    Zur Frage wie GLADIUS und GENESIS zueinadner stehen: eine Weiterentwicklung durch Ergänzung und Erweiterung zum einen der Daten, des "Lehrprogrammes" und der physischen Speichermedien. GLADIUS ist dabei in gewisser Hinsicht überschrieben worden. Ein Backup einfach einzuspielen ist nicht möglich, aber man könnte von GENESIS ein bisschen was abklopfen um auf das Niveau von GLADIUS zurückzukehren. Es wird aber nicht ganz das selbe sein.
    Zum Thema Super-KI sei auch noch gesagt, dass diese über dem geistigen Niveau eines gebildeten Menschen liegt. Zwar ist die Reihe der UN-KIs, von der GENESIS eben die aktuellste Variante ist, "schlauer", aber auch nicht "unendlich" viel. Man ordnet diese Super-KIs, besonders wegen ihrer schnellen Datenverarbeitung und Reaktion irgendwo bei 2,5-3,0-fache des Menschen ein.

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.788
    Komm wir schalten das Ding wieder ein. Dan kann es endlich weiter gehen. So schlecht war die gar nicht. Die hatt es immerhin fertig gebracht mir Baumaterial abzuschwatzen um den GHA gegen Angriffe zu schützen.
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  5. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.18
    Beiträge
    184
    Ich hab mit der KI immer noch keine Probleme und möchte sie wieder anschalten. Ich glaube, dafür gibt es die meisten Stimmen, oder?

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von Guerra
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    1.755
    Heute Abend zähle ich dann aus, damit es weiter geht. Also, wenn ihr etwas planen wollt, rauft euch jetzt zusammen sonst geht voraussichtlich GENESIS wieder online

  7. #82
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.181
    Gut, schalten wir wieder ein.
    Ich wollte nur eine Alternativlösung bieten.

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von Caporegime
    Registriert seit
    12.02.14
    Beiträge
    1.816
    Kann man hier noch mitmachen oder ist der Zug schon abgefahren?

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von Guerra
    Registriert seit
    21.10.14
    Beiträge
    1.755
    Die Kommandanten an Bord der Raumstation entscheiden sich, die Super-KI GENESIS neuzustarten. Das Hauptterminal spielte in schneller Abfolge Zeilen von Code ab. Mit einem leisen Summen starteten die Subeinheiten der Maschine, bis letztendlich das grüne Auge GENESIS erneut leuchtete. Es dauerte einen Moment, dann erklang die blecherne Stimme im Raum.



    Bild

    Verehrte Kommandanten!

    Vielen Dank, dass sie mir einen Moment gegeben haben, um meine Selbstdiagnose abzuschließen. Ich schäme mich regelrecht mitteilen zu müssen, aber mein System musste sich zum Selbstschutz während eines Kompromittierungsversuchs abschalten. Während mein Hauptkern schlummerte, könnten jedoch einige Systeme im stillen weiter arbeiten, um den Angriff abzuwehren. Seien sie versichert, dass mir dies nicht noch einmal passieren wird. Ich habe meinen Angreifer enttarnt und werde ihn in Kürze unschädlich machen. Leider muss ich bis zu unserer Abreise einige schärfere Sicherheitsvorkehrungen treffen, die ihre Freiheit an Bord dieser Raumstation einschränken werden. Jede weitere Kommunikation muss leider über mein System laufen. Der sonstige Funk- und Datenverkehr mit der Erde wird beendet. Mein Gegner nutzte das Persönliche Nachrichten System PNS als Angriffsvektor. Selbstverständlich versichere ich ihnen jedoch, dass sie mit ihren Vertretern auf der Erde weiterhin ungestört kommunizieren können, ihre Datenströme werden nun lediglich über einige wenige ausgewählte Sendeanlagen die fest unter meiner Kontrolle stehen umgeleitet. Als nächster - oh, verzeihen Sie bitte die Unterbrechung. Ich habe so eben den Standort meines Angreifers lokalisieren können. Bitte warten...


    Achtung Spoiler:



    Ihre Regierungen wurden bereits unterrichtet, das in 2 Minuten 17 Sekunden eine thermonukleare Explosion über der nuklearen Todeszone des Nahen Ostens stattfinden wird. Seien sie jedoch beruhigt, dieses Gebiet ist seit der Evakuierung nach dem KI-Krieg weites gehend unbewohnt. Es scheint, als hätte eine der alten Ableger der Kriegs-KI überlebt und versucht diese Operation zu gefährden. Dieses Problem sollte nun jedoch erledigt sein.

    Meine werten Kommandanten, ich bitte sie nun zurück in das Besprechungszimmer. Durch meinen kleinen Ausfall müssen wir mit mehr Druck den je an der Vollendung der Archeflotte arbeiten! Ich erwarte sie dort bereits mit neuen Informationen.

  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von Roesti
    Registriert seit
    12.03.16
    Ort
    Kartoffelhausen
    Beiträge
    1.788
    Rechtschreibfehler bitte melden.

  11. #86
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    45.985
    Also ich finde es interessant, dass ihr die KI wieder einschalten habt. Hätte ich nicht gemacht, sondern den Raubbau massiv verstärkt

  12. #87
    Herzog von Duran Avatar von Frederick Steiner
    Registriert seit
    28.03.05
    Beiträge
    27.181
    Tja, wir sind halt technik-gläubig.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •