Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 253

Thema: [DMS] Erzbistum Mainz - Die Kirche ist die Mutter der Lebendigen

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.885
    Danke.

  2. #77
    Infrarot Avatar von Der Kantelberg
    Registriert seit
    24.11.06
    Ort
    Bei Nürnberg
    Beiträge
    26.385
    Hallo.

    darf ich als Trapezunt-Spieler bei dir mitlesen? Es würde auf Gegenseitigkeit beruhen.
    Die Macht des Verstandes ... sie wird auch im Fluge dich tragen - Otto Lilienthal

    Schweinepriester: Ihr habt euch alle eine Fazialpalmierung verdient.


  3. #78
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.885
    Herzlich Willkommen.

    Lao und ich würden gerne unsere Zusammenarbeit noch etwas intensivieren und er hat angefragt, ob eine Heirat zwischen einem wichtigen Deutschen Adelsgeschlecht und Italien möglich wäre.

  4. #79
    Kein Skill, aber Fans Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    16.739
    cheggined
    Achtung Spoiler:
    Was sagst du eigentlich zu VKs Gegenpapstgedanken?
    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Einheit, Einheit, gib mir meine Minghan wieder :p

    Mehrfacher Gewinner einer DET-Runde und Sieger der Herzen(2/7)

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  5. #80
    Out of Order Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    29.044
    Servus cheggined,

    Achtung Spoiler:
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    7.-16. Oktober 1419: Angesichts der neuen Entwicklungen wird ein weiterer deutscher Hoftag unter der Leitung des Erzbischofs von Mainz abgehalten.
    kurz nachgefragt: Ergab sich etwas, das ich wissen müsste?
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.901
    Haben die schon was zu Aachen gesagt?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.885
    @Basse: Der Kompromiss ist so durchgegangen wie besprochen. Du bekommst eine Abteil in Aachen, aber keine ganze Kirche.

    @Ghaldak
    Achtung Spoiler:
    Man ist nicht begeistert vom Kreuzzug, aber ansonsten wenig wichtiges. Ich habe mal nachgefragt, wie man es mit einem KR hält, aber da kam wenig konkretes, nur dass es möglichst groß sein soll. Wie ist eigentlich deine Meinung zum Kreuzzug.


    @Gulasch
    Achtung Spoiler:
    Ich bin ehrlich gesagt wenig begeistert vom aktuellen Kreuzzug. Auch die Deutschen Bischöfe fühlen sich sehr vor den Kopf gestoßen, hier solltest du auf jeden Fall mal ein positives Zeichen setzen um die zu beruhigen, weil die erst durch die Propaganda davon erfahren haben. Von einem Gegenpapst halte ich eigentlich nicht so viel und kein Deutscher Bischof wird sich zum Gegenpapst ausrufen lassen.

    Was ich aber bis jetzt wirklich nicht verstanden habe, wie willst du den Kreuzzug zum Erfolg werden lassen. Ich sehe gerade nicht, wie das funktionieren soll. Wir haben kaum Schiffe da unten und müssten uns aktuell durch 3 Länder kämpfen um überhaupt Ägypten zu erreichen. Sollte der Kreuzzug nicht funktionieren würde halt das Ansehen des ganzen Papstamtes stark beschädigt werden.

  8. #83
    Kein Skill, aber Fans Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    16.739
    Achtung Spoiler:


    Dein Zeichen sollst ihr bekommen, Stichwort Kardinalshut, oder was hast du für ne Idee?
    Was glaubst du warum ich Geld sammel? Schiffe kaufen, mieten uns. Gibt sogar bereits konkretere Landungspläne.
    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Einheit, Einheit, gib mir meine Minghan wieder :p

    Mehrfacher Gewinner einer DET-Runde und Sieger der Herzen(2/7)

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  9. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.885
    @Gulasch:
    Achtung Spoiler:
    Wie sieht es da aus? Wie viele Schiffe habt ihr denn schon?

  10. #85
    Out of Order Avatar von Ghaldak
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    29.044
    Servus cheggined,

    Achtung Spoiler:
    Danke für die Antwort. Ich bin ebenfalls "nicht begeistert" vom Kreuzzug (sowie momentan zur proaktiven Politik des Papstes im Mittelmeerraum), sehe mich jedoch in der Position, dass ich es erdulden muss.
    With a rope around my neck
    I fight the demons in my head

  11. #86
    Kein Skill, aber Fans Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    16.739
    Einige. Genaueres sag ich gegen Ende des Jahres.
    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Einheit, Einheit, gib mir meine Minghan wieder :p

    Mehrfacher Gewinner einer DET-Runde und Sieger der Herzen(2/7)

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  12. #87
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.885
    Ich sammel mal ein bisschen, damit ich es nicht wieder verliere. Ich überlege gerade in welche Richtung ich prinzipiell will.

    Aus dem Länderfaden:
    Heiliges Römisches Reich: Besteht neben den Khanaten aus zahlreichen Hochstiften (das sind die weltlichen Herrschaftsgebiete von Bistümern), Grafschaften und Freien Städten. Seit 1318 wird die Kaiserkrone von den Großkhanen getragen, sie überlassen aber die praktische Reichspolitik weitgehend dem Erzbischof von Mainz. Unter den übrigen Territorien ragen besonders die Markgrafschaft Meißen, die Landgrafschaft Thüringen, das Erzbistum Köln, das Erzbistum Salzburg, das Erzbistum Magdeburg, das Herzogtum Braunschweig-Lüneburg, das Herzogtum Jülich-Berg und die freien Eidgenossen heraus. Die Khanate auf ehemaligem Reichsboden gelten nicht mehr als Teil des Reichspersonenverbandes.

    Erläuterung: Das mittelalterliche Heilige Römische Reich umfasste neben der Kaiserkrone drei Königskronen: Die römisch-ostfränkische, die burgundische und die italienisch-langobardische. Die römisch-deutsche Königskrone wurde häufig verwendet, um den Nachfolger des Kaisers bereits zu Lebzeiten zu designieren. Diese Königskrone ist in unserer Spielwelt seit 1318 erloschen bzw. vakant (je nach Rechtsstandpunkt). Die burgundische Königskrone wird von den Luxemburgern beansprucht, die italienische von der Allianz der oberitalischen Städte, während Kaisertitel und -krone vom Großkhan übernommen wurden. Die deutschen Bischöfe, Fürsten und Reichsstädte führen die Reichspolitik seither unter Leitung des Erzbischofs von Mainz als Reichskanzler im Namen des Großkhans fort, während die auf dem Reichsgebiet gelegenen Khanate (außer Schwaben) sich daran bislang nicht beteiligten. Ob sie weiterhin zum Reich gehören, hängt von der Sichtweise ab; im Hinblick auf das Territorium wird man die Frage eher bejahen, im Hinblick auf den Lehnsverband eher verneinen können, weil es sich um Vasallen des Großkhans und nicht des Kaisers handelt.

    Aus Wiki:
    Goldene Bulle
    Unter Kaiser Karl IV. wurde in der Goldenen Bulle von 1356 folgende Verteilung der Erzämter festgelegt:

    Die drei geistlichen Kurfürsten waren Erzkanzler (→Reichserzkanzler) für jeweils einen der drei Reichsteile:
    • der Erzbischof von Mainz für Deutschland – Archicancellarius per Germaniam,
    • der Erzbischof von Köln für Reichsitalien – Archicancellarius per Italiam,
    • der Erzbischof von Trier für Burgund (d. h. das 1033 ans Reich gefallene Königreich Arelat an der Rhone mit der Hauptstadt Arles) – Archicancellarius per Galliam.



    Also darf ich den deutschen König bestimmen, welcher damit eine starke Legitimation für eine spätere Kaiserkrönung erhält?

  13. #88
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.885
    @Jon: 1418 wurde eine Grabkapelle im Mainzer Dom gebaut. Wie viel würde den sowas kosten? Kann man auch noch eine Nummer drauf setzen und den Turm noch höher bauen?

  14. #89
    Kein Skill, aber Fans Avatar von Gulaschkanone
    Registriert seit
    06.06.13
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    16.739
    Allein bestimmen nicht. Das Kollegium in dem Sinne gibts ja nicht mehr. Die 3 geistlichen Bischöfe zwar noch und ich meine die haben auch Terretorien, aber die 4 weltlichen nicht. Das müsste man neu aufbsuen und der Papst, also ich müsste es anerkennen.
    Zitat Zitat von Nahoïmi Beitrag anzeigen
    Einheit, Einheit, gib mir meine Minghan wieder :p

    Mehrfacher Gewinner einer DET-Runde und Sieger der Herzen(2/7)

    Vom Kurfürst, über Admiral, Jarl, Botschafter und König zum Papst-ein Leben im Civforum.

  15. #90
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.885
    Bei einer Kaiserkrönung hast du natürlich Mitsprache recht. Mir ging es jetzt aber gerade um die Deutsche Königskrone und die wurde bis die Vakant wurde immer vom Mainzer Bischof verliehen.

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •