Seite 122 von 132 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124125126 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.816 bis 1.830 von 1971

Thema: [DMS] - Frankreich - das Land der dicken Eier und schmalen Geldbörsen

  1. #1816
    Mitglied der PCdSM
    Registriert seit
    26.04.19
    Ort
    Santa Maria
    Beiträge
    1.967
    Ich hab auch Verwandte in England
    Zitat Zitat von Kaiserin Uschi Beitrag anzeigen
    Ich bin sogar so faul, dass ich in einem Faulheitswettbewerb max. vierter werde, damit ich nicht auf das Siegerpodest steige muss.
    Zitat Zitat von Bartmann Beitrag anzeigen
    Es sollen typisch bairische Süßigkeiten in einer meteoritenartigen Form hergestellt werden.
    Ø

  2. #1817
    FIRE and BLOOD! Avatar von Teuta
    Registriert seit
    02.10.18
    Beiträge
    2.408
    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    England auf Frankreich oder?
    England kann einen auf Frankreich konstruieren, wenn man die Vererbung durch die weibliche Linie zulässt. Tut man es nicht kommt man auf die "aktuellen" französischen Könige.

    Man kann es auch über Arthus herleiten, der hat seinerzeit Gallien erobert und sich damit seine 5. Krone aufgesetzt. Oder sechste, wenn man Wales extra zählt. Und ohne den Aufstand an der Heimatfront wäre wohl auch Rom an ihn gefallen. Da die Engländer Nachkommen von Aenas und damit ein Brudervolk DER Römer sind, aber auch kein Wunder

    Theoretisch kann auch Frankreich einen auf England herleiten, Wilhelm der Eroberer war immerhin französischer Vasalll.

    England kann auch einen Anspruch auf Dänemark herleiten, immerhin war Knut der Große zunächst mal König von England und erst danach fiel der Rest auch noch an ihn
    Arche Makedonia und die Sieben Weltwunder

    Auferstanden aus Ruinen: England im DMS (Forenspiel)


    ~Burn them ALL!!!~ Aerys Targaryen
    ~Winterfell is yours, your Grace~ Eddard Stark, Sansa Stark
    ~Von Beginn an besaßen sie [die Römer] nichts, was sie nicht zuvor Anderen geraubt hatten: Heimat, Frauen, Länder,
    Reiche.~
    frei nach Sallusts Briefen von Mithridates an den Partherkönig.

  3. #1818
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.792
    Jo, England und Frankreich können sich gegenseitig beanspruchen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  4. #1819
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.792
    @Jon: Hellas hat ja so super geniale Schwerpunkte mit den großen Epen etc gemacht. Könnte man das nicht hier analog zu Charlemagne auch durchführen? Man hat auf dem Hoftag ja durchaus Rückendeckung für eine Erinnerung an "die gute alte Zeit"™ bekommen.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  5. #1820
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    18.495
    Natürlich. Denk aber bitte daran, dass Hellas relativ viel in diese Richtung gemacht und eine ganz andere Struktur hat; es muss nicht automatisch derselbe Effekt eintreten wie dort.

  6. #1821
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.792
    @Jon: Gut, danke. Irgendwo muss man ja anfangen und historisch war das Rolandslied überaus beliebt zu dieser Zeit. Das wäre ein guter Einstieg.

    Sooooo, was kam jetzt beim Adel von Lyon und Marseille heraus bezüglich der Straße von Genua nach Lyon?

    Hat man zum Hofzeremoniell zu Karls Zeit etwas herausgefunden?

    Kann ich mich jetzt als Rex Francorum bezeichnen oder macht man sich da komplett lächerlich? Immerhin haben einige mir ja so gehuldigt. Der Titel wurde auch erst im 14 Jahrhundert zu Rex Franciae geändert. Vorher waren beide in Gebrauch. Auf Münzen ist Francorum sogar bis zum 17. Jahrhundert in Verwendung gewesen. Demnach sogar auf den Münzen, mit denen ich den Tribut zahle?
    Auf jeden Fall sind Münzinschriften auch immer ein Anspruch.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  7. #1822
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    18.495
    Die ganzen Ergebnisse (Straße, Zeremoniell etc.) kommen in der Jahresauswertung. Ich muss die zum Teil noch ausarbeiten, zudem sind sie da auch leichter wieder auffindbar als irgendwo im Faden.

    Den Anspruch hat man ja formuliert. Es spricht also nichts dagegen, ihn nun zu verwenden. Das Rolandslied wäre sicherlich eine gute Möglichkeit.

  8. #1823
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.792
    Ursprünglich wollte ich die Position zur Straße erfahren, um die Erfüllung der Wünsche im Austausch für Hilfe auf dem Hoftag zu versprechen. Habe damit eher gerechnet. Okay.

    Okay. Den Titel also zu jeder sich bietenden Gelegenheit und jederzeit mit aufführen.

    Könnte man die Handelsmesse noch etwas umwidmen bzw. ihr einen Fokus geben? Habe bei Arte gesehen, dass es in Frankreich, je nach Zählweise, 250 bis über 1000 Sorten Käse gibt. Das muss man doch nutzen.

    Die Pfeffersäcke werden zur Messe befragt?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  9. #1824
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    18.495
    Ja, zum Ende der Messe ist ein Treffen geplant. Auch ein besonderer Fokus wäre möglich. Es wäre allerdings ein Risiko, das so kurzfristig zu machen, weil die großen Handelshäuser ja nicht erst im August anfangen, sich auf eine solche Veranstaltung vorzubereiten.

  10. #1825
    Registrierter Benutzer Avatar von cheggined
    Registriert seit
    26.03.14
    Beiträge
    2.733
    Entschuldigung, war gerade im falschen Frankreich Faden.

  11. #1826
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.792
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Ja, zum Ende der Messe ist ein Treffen geplant. Auch ein besonderer Fokus wäre möglich. Es wäre allerdings ein Risiko, das so kurzfristig zu machen, weil die großen Handelshäuser ja nicht erst im August anfangen, sich auf eine solche Veranstaltung vorzubereiten.
    Okay. Nee, das wäre dann etwas für frühestens nächstes Jahr und würde beim Treffen mit den Händlern dieses Jahr schon besprochen werden.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  12. #1827
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.792
    @Jon:

    Ich möchte gerne Truppenübungen analog zu den italienischen machen. Was hatte Lao dafür bezahlt? 10.000? Kann der de Bourbon jeweils ein Minghan aller Truppengattungen aufbieten? Die dürfen ruhig bei ihm etwas Erfahrung sammeln. Ich stelle noch ein Regiment Belagerungsgeräte dazu und dann sollen die auch Mal auf ein paar Ruinen oder Attrappen ballern.
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  13. #1828
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    18.495
    Lao hat die Handgelder bezahlt und zusätzlich noch Geld für das ganze Material. Letzteres war aber eher eine vierstellige Summe. Wie viele Kämpfer willst du denn aufbieten?

  14. #1829
    Registrierter Benutzer Avatar von Bassewitz
    Registriert seit
    03.06.12
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    26.792
    Ja 1.0 von jeder Truppengattung. Ritter, LN und SN haben wir da oder noch etwas? Belagerungsgeräte brauchen ja kein Handgeld. Wie viel das Material?
    Zitat Zitat von Provence Beitrag anzeigen
    Erst soziales Gewissen, dann Landwirtschaftsminister und nun glücklicher Ehemann - Basse:app::meister:
    Zitat Zitat von Brabrax Beitrag anzeigen
    Gepriesen sei Kedal.

  15. #1830
    Zurück im Norden
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    18.495
    Das wird man am Ende der Übungen sehen. Man rechnet mit etwa 4000-8000 S. Es könnte allerdings etwas schwieriger als in Italien werden, weil man sicherlich in den Herbst hineinkommt und die Wege weiter sind.

Seite 122 von 132 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124125126 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •