Seite 2 von 47 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 701

Thema: [DMS] Khanat Böhmen: Von böhmischen Dörfern und sächsischen Tigern

  1. #16

  2. #17
    Imperator Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    27.522
    Zitat Zitat von noxx-0 Beitrag anzeigen
    Spätmittelalter sollte auch noch einiges an noch Bewaldeten Land bedeuten
    Das stimmt auch wieder. Ich habe es von Jon verstanden, wenn ich jetzt neue Landflächen erschließen lasse, dass dann vermehrt Leute aus den Städten aufs Land ziehen und ich dadurch meine starke Seite schwäche.

  3. #18
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Das wäre eine Möglichkeit. Eine andere wäre, dass du dann eben zu wenig Wald für die Bergwerke, das Handwerk und den Maschinenbau hast. Das war im Späten Mittelalter ein ernstes Problem.

  4. #19

  5. #20
    Imperator Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    27.522
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Das wäre eine Möglichkeit. Eine andere wäre, dass du dann eben zu wenig Wald für die Bergwerke, das Handwerk und den Maschinenbau hast. Das war im Späten Mittelalter ein ernstes Problem.
    Und wenn ich nur die Effizienz der bestehenden Abbauflächen steigere?

  6. #21
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Das würde auf jeden Fall mehr Erfolg versprechen. Wobei das natürlich indirekte Wege erfordert, der Khan kann ja kaum sagen: "Erfindet gefälligst mal den Kleeanbau statt der Brache".

  7. #22
    Imperator Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    27.522
    Ich dachte ja bisher, dass Dreifelderwirtschaft Effizienzsteigernd ist. Ansonsten kenne ich mich mit der technischen Entwicklung in der Landwirtschaft auch zu wenig aus, um zu wissen, was zu dem Zeitpunkt bereits verfügbar wäre und nur noch verbreitet werden muss.

    Eine Flurbereinigung, aber das ist keine sooo populäre Entscheidung.


    Vielleicht etwas für die Bewässerung tun. Wie sieht es aus? Könnten Wasserkanäle, neue Brunnen etc. den Ertrag steigern?

  8. #23
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.385
    Dreifelderwirtschaft wird im 15. Jahrhundert wohl eher der Standard sein
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  9. #24
    Imperator Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    27.522
    Das beweist meine Aussage, dass ich von landwirtschaftlicher Entwicklung so gut wie nichts weiß.

  10. #25
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.037
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    Das würde auf jeden Fall mehr Erfolg versprechen. Wobei das natürlich indirekte Wege erfordert, der Khan kann ja kaum sagen: "Erfindet gefälligst mal den Kleeanbau statt der Brache".
    haben wir eigentlich den Pflug aus China, den man erst im 18. -19. Jahrhundert eingeführt hatte?
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  11. #26
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Dreifelderwirtschaft wird im 15. Jahrhundert wohl eher der Standard sein


    Sogar schon in der "fortgeschrittenen" Variante mit Flurzwang. Wasser gibt es eigentlich genug, Bewässerung war und ist in Mitteleuropa eher unüblich. Brunnen kannst du aber natürlich graben lassen.

  12. #27
    Imperator Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    27.522
    Okay, ich brauche Vorschläge zur Effizienzsteigerung.

  13. #28
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.037
    Schnippel, war keine ANtwort für mich.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  14. #29
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.159
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    haben wir eigentlich den Pflug aus China, den man erst im 18. -19. Jahrhundert eingeführt hatte?
    Wurde der nicht hauptsächlich in Südchina verwendet? Machen wir es so: Ihr habt ihn noch nicht, aber er ist im mongolischen Nordchina bekannt und kann unter Umständen eingeführt werden. Irgendwie müsst ihr ja den Ertrag steigern können. Erwartet euch aber bitte nicht zu viel, auch in der Frühen Neuzeit stiegen die Erträge ja nur sehr langsam.

  15. #30
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    27.04.04
    Beiträge
    29.037
    Die europäische variante wurde als die größte Verschwendung von Arbeitszeit beschrieben, die es gab.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

Seite 2 von 47 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •