Seite 3 von 46 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 688

Thema: [DMS] Sultanat von Izmir - Verbindung von Orient und Okzident

  1. #31
    Wishmaster Avatar von Sarellion
    Registriert seit
    26.04.04
    Beiträge
    29.182
    Ja, kann man machen, dann weiß ich auch, was ich in runde 1 tue.

    Hm, wieso reden wir überhaupt über die Mündung? Rumänien gehört doch zum Großkhanat und die Donaumündung liegt an der Grenze nach Norden.
    Meine Stories:
    Sim City Societies: England obsiegt, Großkanzler Sutler baut ein neues London
    ANNO 2070: Die Zukunft wird nass
    Fallen Enchantress - Legendary Heroes: Geschichten aus der Gruft

  2. #32
    Die Schlange vom Gründel Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    25.08.17
    Beiträge
    5.705
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Bauernhöfe draufklatschen wie blöd macht doch auch nur die KI
    Weil die KI den Schritt zum Spezi einstellen nicht schafft. Diesen Gedankenschritt musst du dann selbst gehen
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  3. #33
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.926
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Ja, kann man machen, dann weiß ich auch, was ich in runde 1 tue.

    Hm, wieso reden wir überhaupt über die Mündung? Rumänien gehört doch zum Großkhanat und die Donaumündung liegt an der Grenze nach Norden.
    Das ist richtig.

  4. #34
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Ja, kann man machen, dann weiß ich auch, was ich in runde 1 tue.
    Fände ich ganz gut.

    Also die Strecke wäre ja dann wohl Konstantinopel über Serbien nach Esztergom. Dürfte so zu 50:50 auf unseren Gebieten liegen.


    @Jon - nächste Fragen:
    1. Ist es sinnvoll Konstantinopel als Startpunkt der Izmir-Ungarn Straße zu setzen?
    2. Wenn ich dieses Jahr einen SP in die Straße setze, kann ich diese Straße später ohne Extraschwerpunkt weiter ausbauen?
    3. Was gibt es denn sonst für weitere wichtige Städte in meinem Gebiet?
    4. 490.000S Einnahmen mit Abzügen bleiben nur noch 140.000S übrig. Das ist jetzt schon eher untere Kante bei den Einnahmen, oder?
    5. Sind die Gelehrten eigentlich mehrheitlich am eigenen Hof oder an der Universität? Wenn ich meine “Hofhaltungskosten“ hochfahre, hat das dann auch Auswirkungen auf die Universität?
    6. Wie viel Frondienstarbeiter habe ich denn?
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  5. #35
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.564
    Untere Kante? Untere Kante ist Frankreich das hemmungslos geschröpft wird.

    Von mir aus darf der seltsame Typ aus Izmir bei mir rein. Wenn du hilfst meinen Handel anzukurbeln
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  6. #36
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.672
    Bau mal nen Hafen am Mittelmeer, das hilft dem Handel. Sonst komm ich ja nicht zu dir.
    Über München und Metz gestaltet es sich nämlich deutlich schwieriger nach Paris.
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  7. #37
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.672
    Hab mal wieder eine Karte gefunden

    Fragen dazu:
    1. Genua scheint hier im Szenario wohl unbedeutend zu sein?
    2. Venedig hat wohl auch weniger Kolonien und wenn dann nur Mittelmeerinseln?
    3. Das Schwarze Meer steht dann wohl ausschließlich unter mongolischer Kontrolle (außer meinem Anteil)?
    4. Stimmen die großen Handelsströme denn trotzdem (unabhängig von welchen Händlern sie benutzt werden)?
    5. Gehört Rhodos mir?
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  8. #38
    Die Schlange vom Gründel Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    25.08.17
    Beiträge
    5.705
    3. Na, Trapezunt gibts ja auch noch
    4. Zumindest für Syrien stimmen die Ströme überhaupt nicht. Wahrscheinlich also auch an allen anderen Ecken und Enden nicht...
    5 Rhodos gehört Ägypten
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  9. #39
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.672
    3 Ja, abgesehen auch von denen. Meinte eher Kolonien oder ähnliches
    4 OK, Izmir, Trapezunt stimmen aber und auch Kreta, Dubrovinik etc. klingt realistisch
    5 danke
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  10. #40
    Die Schlange vom Gründel Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    25.08.17
    Beiträge
    5.705
    Ja, die schauen stimmig aus.

    Zypern gehört übrigens auch Ägypten. Wenn wir beide Draufmarschieren kriegst du Rhodos und ich Zypern
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  11. #41
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.364
    Rhodos und Zypern sind rechtmäßiger Eigentum der Johanniter, die uns wohl von Ägypten weggenommen wurden

  12. #42
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.672
    Sofort werden schon Ansprüche erhoben

    Wobei mir das tatsächlich etwas missfällt, dass da zig Länder irgendwelche Inseln an meiner Küste besitzen.
    Ich mag solches Stückwerk nicht.
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  13. #43
    Die Schlange vom Gründel Avatar von Nahoïmi
    Registriert seit
    25.08.17
    Beiträge
    5.705
    Da hast dir mit einem Land am ägäischen Meer ja genau das richtige ausgesucht
    Zitat Zitat von Bassewitz
    Oh gewaltiger Weiser, Licht der Wahrheit, großer Lehrer! :meister:

  14. #44
    Erfährt alles als letzter Avatar von Käsbert
    Registriert seit
    02.02.17
    Ort
    Am Ende Thereshs
    Beiträge
    4.672
    Hauptsache Konstantinopel und wieder eine Meerenge kontrollieren

    Irgendwie ist der Stadtname zu lang. Ich glaube ich sollte das doch wieder in Byzanz umbenennen
    All that is gold does not glitter,
    Not all those who wander are lost;
    The old that is strong does not wither,
    Deep roots are not reached by the frost.

  15. #45
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.926
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Fände ich ganz gut.

    Also die Strecke wäre ja dann wohl Konstantinopel über Serbien nach Esztergom. Dürfte so zu 50:50 auf unseren Gebieten liegen.


    @Jon - nächste Fragen:
    1. Ist es sinnvoll Konstantinopel als Startpunkt der Izmir-Ungarn Straße zu setzen?
    2. Wenn ich dieses Jahr einen SP in die Straße setze, kann ich diese Straße später ohne Extraschwerpunkt weiter ausbauen?
    3. Was gibt es denn sonst für weitere wichtige Städte in meinem Gebiet?
    4. 490.000S Einnahmen mit Abzügen bleiben nur noch 140.000S übrig. Das ist jetzt schon eher untere Kante bei den Einnahmen, oder?
    5. Sind die Gelehrten eigentlich mehrheitlich am eigenen Hof oder an der Universität? Wenn ich meine “Hofhaltungskosten“ hochfahre, hat das dann auch Auswirkungen auf die Universität?
    6. Wie viel Frondienstarbeiter habe ich denn?
    1. Auf jeden Fall! Es gibt in ganz Südosteuropa keinen besser gelegenen Hafen.
    2. Ja.
    3. Selcuk in der Nähe von Ephesus ist noch recht bedeutend und auf dem südöstlichen Balkan gibt es mit Triadica/ Sofia ein wichtiges Zentrum.
    4. Um 1400 waren die Einnahmen jedenfalls höher, 1409 jedoch nochmals niedriger. Das war aber auch ein sehr schlechtes Jahr.
    5. Ja. Wobei die Universität auch über eigenes Kapital verfügt, es würde sie jetzt also nicht zusammenbrechen lassen. Aber was ist schon ein Lehrstuhl ohne Hofamt?
    6. Das weißt du leider nicht.

Seite 3 von 46 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •