Seite 3 von 115 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 1721

Thema: [DMS] Johanniterorden ✠ Ultima Ratio Deus

  1. #31
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.435
    Zitat Zitat von Käsbert Beitrag anzeigen
    Ähm, Jon, kann es sein, dass du mit den Jahreszahlen durcheinander gekommen bist?
    Also kirchliche Pflege und Gottes Segen schön und gut, aber 154 Jahre ist dann doch etwas viel für den guten Großmeister Foulques de Villaret
    Der Glaube alleine rettet mich vor dem Tod. Solange Spanien nicht befreit ist kann ich mein versprechen nicht einlösen und daher ist es mir auch verboten von dieser Welt zu gehen!

  2. #32
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.979
    Ein Zombiegroßmeister.

  3. #33
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.435
    Zitat Zitat von Jon Snow Beitrag anzeigen
    1. Das dauert ein wenig. Die Kommandeure der Zungen wissen selbst nichts, das versprechen sie hoch und heilig. Sie werden aber unter ihren Leuten herumfragen.
    3. Das Problem ist, dass ein Hospital eine gewisse Infrastruktur, also einen Wallfahrtsweg, ein wichtiges Kloster oder eine Stadt erfordert. Ihr könnt das auch irgendwo in die Pampa setzen, aber was sollen die Ritter dort dann machen?
    4. Ich glaube das echte Deutschritterhospital in Bad Mergetheim hatte im 15. Jh. eine Stiftungssumme von 150 000 Gulden. Das stammte zum Teil sicher auch aus wohltätigen Spenden, aber die Größenordnung ist vermutlich realistisch. Der Sinn ist es ja, das Kapital nicht aufzehren zu müssen, sondern alles über Zinsen finanzieren zu können.
    Okay. Dann habe ich wenigstens eine Zahl mit der ich arbeiten kann. Muss dann umplanen. Dachte 300k reichen für zahlreiche Spitäler über ganz Europa, aber anscheinend sind das gerade mal genug für 2.
    Wie groß ist den die Reichweite für ein Hospital?
    Bisher dachte ich, das wären eher kleinere Dinger, die gerade mal für das nahe Umland reichen. Aber wenn es an Walfahrtsorte gebaut wird, dann ist die Reichweite wohl durchaus größer

  4. #34
    Kaiser im Ruhestand Avatar von Oberst Klink
    Registriert seit
    09.07.09
    Ort
    Am Bruch
    Beiträge
    28.732
    Hast du nicht auch in Prag etwas? Immerhin ist dort einer deiner Hauptsitze.

  5. #35
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.979
    Zitat Zitat von [VK] Beitrag anzeigen
    Okay. Dann habe ich wenigstens eine Zahl mit der ich arbeiten kann. Muss dann umplanen. Dachte 300k reichen für zahlreiche Spitäler über ganz Europa, aber anscheinend sind das gerade mal genug für 2.
    Wie groß ist den die Reichweite für ein Hospital?
    Bisher dachte ich, das wären eher kleinere Dinger, die gerade mal für das nahe Umland reichen. Aber wenn es an Walfahrtsorte gebaut wird, dann ist die Reichweite wohl durchaus größer
    Ein Spital mit Stiftung ist halt unabhängig. Der reine Bau ist natürlich deutlich billiger. Die Reichweite ist wegen der schlechten Transportmöglichkeiten einerseits sehr begrenzt (weshalb der Bau im Nirgendwo auch eher sinnlos wäre), aber auf Pilgerreisen oder an Wallfahrtsorten oder in größeren Städten erkranken auch mehr Leute oder verletzen sich auf dem Weg. Insofern ergibt es dort auch Sinn. Die meisten Patienten in Rhodos waren beispielsweise Jerusalempilger.

  6. #36
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.435
    Also, mein Ursprünglicher Kostenplan ist glaub so nicht durchführbar. Deshalb werde ich wohl erst mal kleiner Anfangen müssen.
    Das große Spital in Burgos sollte wohl mindestens 150k bekommen. Dazu noch die Frondienstleister aus Spanien. Und wegen der Größe einen Bonus.
    Bayern wurde schon versprochen. Daher würde ich schauen, dass ich da was hinbaue. Ich müsste halt wissen wo. Jon, gibt es einen Walfahrtsort an dem es Sinn machen würde? Sonst halt Landshut Ich würde wohl vorerst am liebsten 2 kleinere Spitäler dort bauen. Ginge das? Insgesamt 200k => 2x100k - Memo: In Bayern verstärkt auf freiwilligen Frondienst setzen
    In Hessen wäre auch eins geplant, aber das ist noch nahe an Bayern. Sollte aber in naher Zeit wohl auch angegangen werden.
    Flandern wäre noch eins wo es von der Distanz passen würde.
    Ungarn genauso.
    Dazu sollte ich wohl noch einen Groschen zurücklegen.

    Also ich kann entweder für 150k in einem bauen und hätte dann 65k übrig. Oder aber, ich baue für 100k in beiden was und die beiden würden jeweils 50k zuschießen, dann hätte ich noch 15k. Zählt da auch Frondienst dazu?
    Mir wäre wegen Barcelona fast das 65k Ding lieber

  7. #37
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.979
    Bei dir zählt auch Frondienst dazu (wobei Asturien jetzt nicht so viel Bevölkerung hat), bei den anderen Ländern müssten halt die dortigen Herrscher Fronpflichtige einsetzen.

  8. #38
    Hamburg! Avatar von [DM]
    Registriert seit
    15.06.10
    Beiträge
    5.152
    In Skandinavien bist du nicht vertreten, wa?
    Aber du hast mehr Einnahmen als die Hanse.
    Zitat Zitat von Sarellion Beitrag anzeigen
    Hamburg
    "Dänischer Merkantilismus gegen Hamburger Populismus oder wie England uns alle in den Geldbeutel steckt." [DB]

  9. #39
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.435
    Höchstens mit einzelnen Dingern.

  10. #40
    Prinzessin Fiu Avatar von BruderJakob
    Registriert seit
    28.09.07
    Ort
    Nord-Theresh
    Beiträge
    47.715
    Zitat Zitat von [DM] Beitrag anzeigen
    Aber du hast mehr Einnahmen als die Hanse.
    Ja, sein Orden ist echt unverschämt reich
    "Die Gründung des Kaiserreiches wird gerne verklärt und als Bündnis zur Verteidigung unserer Ahnen dargestellt. Die Wahrheit ist eine andere: Es war der Zusammenschluss einiger unbedeutender Unruhestifter deren regelmäßigstes Einkommen darin bestand die Nachbarn um ihr Gold zu erleichtern."

    Her`mann von Talur

  11. #41
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.435
    Zitat Zitat von BruderJakob Beitrag anzeigen
    Ja, sein Orden ist echt unverschämt reich
    Das liegt daran, dass wir uns in Sparsamkeit üben und Gott unserem festen Glauben im Diesseits mehren lässt Emoticon: weihrauch

  12. #42
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.435
    Frage bezüglich Eingreifen in Kriege zwischen christlichen Ländern. Aktuell gehe ich davon aus, dass ein Eingreifen negativ aufgenommen werden würde. Eine neutrale Position würde es mir erlauben die Kranken zu versorgen und zu vermitteln. Sehe ich das richtig? Haben die Orden in solche Kriege eingegriffen? Wäre es sinnvoll diese Neutralitätslinie anzukündigen?
    Ignorieren wir mal, die spielerische Reaktion, wobei die klar sein dürfte, und für mich daher grundsätzlich das Ganze als nicht wünschenswert darstellt

    2. Würde der Bau der Spitäler mit Frondiensten negativ gesehen werden?
    3. Gibt es sowas wie eine NPC Bank? Wenn ich einen Notgroschen brauche, oder sollte ich vorplanen und selbst genug haben?

  13. #43
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.979
    1. Die Orden haben durchaus auch in Kriegen zwischen christlichen Ländern eingegriffen, die Johanniter aber nur sehr selten. Das lang am System der "Zungen", das dazu führte, dass aus fast allen Ländern Europas Mitglieder rekrutiert wurden (anders als bei den Templern und dem Deutschen Orden). Wenn du also in einem Krieg gegen ein Land Partei ergreifst, könnten es die Ritter dieser Zunge negativ aufnehmen. Im schlimmsten Fall enteignet der Monarch dann die Balleien.

    2. Nein, Frondienste sind nicht ehrenrührig.

    3. es gibt verschiedene Banken und Konsortien von Kaufleuten, bei denen man Kredite aufnehmen kann.

  14. #44
    Vorsitzender Kitano Avatar von [VK]
    Registriert seit
    05.02.08
    Beiträge
    42.435
    1. Hab ich eigentlich gebietsmäßige Überschneidungen mit der Hanse? Bzw, hab ich Balleien auf dem Gebiet der Hanse?
    2. Wie sind meine Schiffe verteilt? Der Großteil dürfte wohl bei Elba sein?

  15. #45
    My watch has ended
    Registriert seit
    01.05.12
    Beiträge
    14.979
    1. Nein, weil die Hanse ja außer den Städten und ihrem Umland kein Gebiet direkt beherrscht. Es gibt aber am Niederrhein Balleien, die nahe an den Hansestädten liegen.

Seite 3 von 115 ErsteErste 12345671353103 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •