Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 261

Thema: [43] Schild und Speer - Athens Vermächtnis

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    2.155
    Wäre es nicht eine Option den Siedler mit an die Front zu ziehen und eine frontstadt zu gründen?

  2. #77
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    18.861
    Die hätte arge Loyalitätsprobleme...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  3. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.08.17
    Beiträge
    306
    wieso modernisierst du nicht den 4rer weizen für ein 5er nahrungsfeld und wohnraum erhoheung in der 2ten stadt? das banenfeld einkaufen macht doch wenig sinn...

  4. #79
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Benni Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt bist du gezwungen jeden Hammer in Einheiten zu stecken. Du ziehst gegen die Skythen mit Verteidiger des Glaubens. Verlierst du den ersten Angriff erhältst du keine zweite Chance mehr.
    Definitiv eine Chance, danach dürfte es für mich gelaufen sein so gesehen schicke ich wohl den Bogen aus Athen auch noch mit. Muss allerdings auch schnell sein momentan habe ich das dreifache an Militär.

  5. #80
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von htpzc Beitrag anzeigen
    Wäre es nicht eine Option den Siedler mit an die Front zu ziehen und eine frontstadt zu gründen?
    Darüber habe ich auch nachgedacht, sollte der Siedler schnell gebaut werden können, zieht er auf jeden Fall nach.

  6. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Die hätte arge Loyalitätsprobleme...
    Mit der Loyalität geht es sogar, ist sogar etwas schwächer geworden dank Pharsalos

  7. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Ackergaul Beitrag anzeigen
    wieso modernisierst du nicht den 4rer weizen für ein 5er nahrungsfeld und wohnraum erhoheung in der 2ten stadt? das banenfeld einkaufen macht doch wenig sinn...
    +

    Soweit ich mich erinnern kann wird das Feld in 1-2 Runden eingemeindet, und ich brauche unbedingt zum modernisieren der Schleuderer

  8. #83
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Im Norden hat der Schleuderer ziemlich Schaden durch den Barbaren bekommen, er zieht Richtung Pharsalos um die Eingreiftruppe zu unterstützen. Der Hoplit wird das Lager räumen, die 35 sind direkt ein neuer Bogenschütze.

    Nächste Runde wird der Bogenschütze in Athen fertig, meine Berater empfehlen den Bogen mit an die Grenze zu schicken. Danach wird dann der Geleitbogenschütze für den Siedler gebaut.

    Bauliste Athen

    Bogenschütze
    Bogenschütze
    Siedler ( mit 50% Bonuskarte)

    Ähnlich in Pharsalos, nach dem Hoplit wird ein Geleitbogenschütze mit Siedler gebaut.

    Bauliste Pharsalos

    Hoplit
    Bogenschütze
    Siedler

    Somit wächst die Eingreiftruppe auf 2 Krieger, 4 Hopliten und 5 Bogen (sollte ich alle modernisiert bekommen). Damit sollte es doch klappen

    Nächste Runde bleibt bei den Politiken die 50 % Karte für Nahkampfeinheiten drin, es kommt Conscription ( -1 Einheitenunterhalt rein, Stadtplanung bleibt erstmal drin.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #84
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    18.861
    Gut so, wenn man in den Krieg zieht, sollte man deutlich genug Einheiten dabei haben. Ein bisschen Krieg bringt nämlich nichts.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  10. #85
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Gut so, wenn man in den Krieg zieht, sollte man deutlich genug Einheiten dabei haben. Ein bisschen Krieg bringt nämlich nichts.
    Da hast du Recht

  11. #86
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Im Norden folgt der Barbspeer dem Schleuderer, der zieht sich weiter nach Pharsalos zurück. Der Hoplit zieht Richtung Lager, dieses muss nächste Runde geräumt werden.

    Die Finanzen sehen arg gebeutelt aus, mit dem Upgrade für den nächsten Bogen muss ich nach dem Lager räumen warten. Die Unterhaltskarte konnte ich noch nicht einstellen, da ich die Sopo erst in 3 Runden habe.Dadurch kann ich aber noch 3 Runden mit der 50 % Karte Einheiten bauen. Auch die Cree lassen sich nicht zu einem Handel mit Marmor bewegen, werde dann wohl den Schleuderer aus dem Norden als Begleitschutz für den Siedler nehmen, der frisch gebaute Bogen in Athen geht mit auf die Reise nach Skythien. Somit steht der Timer für den Feldzug auf 8 Runden, wenn alle Einheiten in Pharsalos vor Ort sind. Hab keine Ahnung was Luxi und die Skythen momentan bauen, sind Punkteerster , beim Militär mit 48 Punkten letzter. Vielleicht baut er ja ein paar Siedler für mich

    Habe in Athen auf gestellt, damit haben wir immerhin eine schwarze Null bei den Finanzen. In drei Runden mit der Unterhaltskarte sollte es sehr viel besser aussehen. Athen baut 3 Runden am nächsten Bogen.

    Pharsalos baut 4 Runden am Bogen auch dieser geht mit an die Front. Der erste Schleuderer wurde mit modernen Waffen ausgestattet, der Rest heilt durch.

    BEim Militär steht es momentan Griechenland 148 ( ohne Einheiten aus dieser Runde ) zu Skythien 48 .

    Bild

    Das Ranking und die Punkte, durch die Rüstung sind wir zurückgefallen, das muss sich ändern.

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von CRoyX76 (24. Oktober 2018 um 08:29 Uhr)

  12. #87

  13. #88
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    18.861
    Schauen wir mal. In 8 Runden + Anmarsch (nochmal 8 Runden??) kann eine Menge passieren. Aber: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  14. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von slowcar Beitrag anzeigen
    Skythien auf dem letzten Platz im Militär, das könnte ja doch was werden!
    Ich habe nur eine kleine Chance und ein extrem kleines Zeitfenster, das kann nur jetzt klappen

  15. #90
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Schauen wir mal. In 8 Runden + Anmarsch (nochmal 8 Runden??) kann eine Menge passieren. Aber: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
    Tatsächlich habe ich schon überlegt, die Truppen sobald sie stehen abziehen zu lassen und die Einheiten, die noch fehlen quasi als Backup nachzuziehen. Direkt an der Front können wahrscheinlich eh nicht alle Einheiten eingreifen. Zeit wird hier ein wichtiger Faktor

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •