Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 309

Thema: [43] Schild und Speer - Athens Vermächtnis

  1. #16
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.050
    Wo siehst du da Bernstein?
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  2. #17
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Wo siehst du da Bernstein?

    von der Oase -6-9

  3. #18
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.050
    Zitat Zitat von CRoyX76 Beitrag anzeigen
    von der Oase -6-9
    Oh, menno! Ich habe die Wasserfelder abgesucht und nichts gefunden...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Oh, menno! Ich habe die Wasserfelder abgesucht und nichts gefunden...
    Bin ehrlich gesagt ganz froh, mal eine Mine auf das Bernstein setzen zu können

  5. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478

    Zug 4

    Standart-Zug der Krieger läuft auf den Wüstenhügel und entdeckt weitere Wüstenhügel, muss abwarten wie es dort weiter geht .

    Athen baut noch 1 Runde den Späher, danach Handwerker an um anschliessend mit 2 auf Siedler. der Plan ist hier ein schneller Siedler, 2 Handwerker zum modernisieren und holzen für Stonehenge.

    Bauliste Athen

    Späher (1Runde)
    Siedler
    Handwerker
    Handwerker
    Stonhenge

    Deshalb wird nach Bergbau auch gleich Astrologie erforscht.

    Bei den Punkten alles normal alle 7 Punkte ausser Rom dank freiem Monument

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478

    Zug 5

    Der Späher zieht Richtung Südosten, und entdeckt ein weiteres Feld mit Marmor, sollte uns keine Probleme machen . Pantheon könnte sich Steinbrüche +2 / Erdmutter nach Anziehungskraft oder Religiöse Idole +2 für Mine auf Luxus oder Bonusressource. Ausserdem werden Pferde entdeckt und ganz im Süden entdecken wird den ersten Flusslauf.

    Athen baut erstmal einen Handwerker, danach einen Siedler und Handwerker. Nächste Runde ist Athen auf 2 der Bürger arbeitet dann im Marmorsteinbruch,das gibt +1 und verdoppelt fast den Kulturertrag

    Der Krieger entdeckt ein weiteres Kupferfeld und Schafe, dort könnte sich ein weiterer Siedlungspunkt befinden.

    Bei den Bezirken plane ich erstmal -4 Akropolis -9 Stonehenge, Aquädukt wandert auf -7, da die Steine eh geerntet werden. So profitiert die Akropolis noch vom Wunder. -3-3 Heilige Stätte und -4-1-1 oder -4-1-4 einen Campus

    Bild

    Im Ranking letzter, nach wie vor ohne Aussagekraft

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #22
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.050
    Bei den Griechen hat man ja immer mächtig viele Hügel beim Start. Nur die Nahrungsress sind etwas mau. Bei dir sind ja wenigsten Zucker und Kühe in der Nähe...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  8. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Bei den Griechen hat man ja immer mächtig viele Hügel beim Start. Nur die Nahrungsress sind etwas mau. Bei dir sind ja wenigsten Zucker und Kühe in der Nähe...
    Meintest du Reis ? ja da habe ich schon Glück gehabt, das wenigsten 3 Felder mit Nahrung (zähle mal die Bananen dazu) vorhanden sind

  9. #24
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.050
    Reis. Entschuldigung.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  10. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Reis. Entschuldigung.
    Musst dich nicht entschuldigen, verwechsle ich auch ständig

  11. #26
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Der Krieger zieht weiter an die Küste und entdeckt weitere Wale und ein neue Luxusressource mit Perlen, da wo der Krieger steht wäre eine Füllstadt möglich wird nächste Runde gepint

    Der Scout zieht im Süden an den Fluss,, dort bginnt die Tundra, ist aber schön hügelig mit vielen Schafherden . Dort hat auf jeden Fall eine weitere Stadt Platz.

    Athen ist auf 2 gewachsen, der erste Handwerker wird fertig gebaut, danach Siedler und ein weiiterer Handwerker zum holzen.

    Bild

    Das Ranking und die Punkte, einige haben Zeitalterpunkte, entweder Lager geräumt oder NW entdeckt. Buktu hat auch einen Bevölkerungszuwachs, genauso wie Fry3k und Luxi. Neu berechnet hätten wir übrigens auch 8 Punkte. Das Ranking ist wenig aussagekräftig und rein zur Info

    Unser PBEM macht jetzt eine 1 wöchige Pause, Fry3k ist im Urlaub

    Bild

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #27
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Bei Athen ist ein Barbarespäher aufgetaucht, der aber schon getriggert wurde. Das heisst der Krieger wird in 2 Runden umkehren und Richtung Athen gehen, um den Barbarenansturm abzuwehren. Nächste Runde geht er aber erstmal auf den Ebenenwaldhügel, im Nebel ist laut Siedlerlinse wohl ein Stadtstaat versteckt.

    Ausserdem wächst Athen in 6 Runden auf 3 und der Handwerker ist in 4 Runden fertig. Dieser baut einen Steinbruch auf dem Marmor, und holzt anschliessend beider Wälder in Stonehenge. Nach dem Handwerker wird der erste Siedler gebaut, der auf -7 der Oase die zweite Stadt gründet.

    Bild

    Der Späher findet viel Tundra, glücklicherweise mit viel Hügel und Grasland mit Schafen, dort kann auf jeden Fall auch eine Stadt hin.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478
    Der Krieger besteigt den Waldhügel und entdeckt Preslaw, einen militärischen Stst. Der Bonus + 2 auf Einheiten kann ich immo gut gebrauchen, auch für die Bonus von 5% als Suzerän nicht ungeeignet. Sollten allerdings bessere Stst in der Nähe sein werden hier wohl die Hopliten ausgebildet . Immerhin ist dort gut Weizen, Pferde Wale und ein Fluss vorhanden.

    Bild

    Athen braucht noch 5 Runden für das Wachstum und 3 Runden für den Handwerker

    Bauliste Athen

    Handwerker 3 Runden
    Siedler 7 Runden
    Stonhenge x Runden

    Nächste Runde können dann auch erstmal Politiken eingesetzt werden, und zwar Disziplin, Gottkönig und Stadtplanung

    Bild

    Der Späher entdeckt das Barbarenlager, ausserdem einen weiteren Fluss im Norden.

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  14. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von CRoyX76
    Registriert seit
    29.01.18
    Ort
    München
    Beiträge
    2.478

    Zug 9

    Das Stammesfürstentum wurde entdeckt, Athen darf die erste Regierung einsetzen. Ein schöner Bonus ist der Trait mit dem zusätzlich Joker-Platz, es wird Disziplin, Stadtplanung und Agoge eingesetzt, man kann auf Pantheon gehen und trotzdem zusätzlich Produktion mitnehmen

    Bild

    Der Späher zieht am Barbarenlager vorbei und anschliessend Richtung Norden, um weitere Gebiete zu erkunden.

    Bild

    Der Krieger zieht Richtung Barbarenlager, dieses muss schnell geräumt werden, da der Späher schon getriggert wurde. Zum Glück habe ich in der Nähe des Lagers noch keine Pferde entdeckt.

    Bei den Punkten halten wir mit 13 Punkten den Anschluss
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  15. #30
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    19.050
    War es klug, den Krieger nördlich durch bekanntes Gebiet zum Camp zu schicken?

    Südlich sind zwar auch Hügel, er hätte aber noch was aufdecken können und der Weg wäre auch nicht länger gewesen...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



Seite 2 von 21 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •