Seite 5 von 23 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 340

Thema: [42] Durch den Spiegel

  1. #61
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.128

    Runde 23

    Eine ziemlich rätselhafte Runde beginnt. Zunächst die Freude über die nächste Inspiration.
    Bild
    Angeblich wurde aber auch mein Krieger attackiert, was man auch am Schaden des Barbarenspeeris sehen kann. Aber mein Krieger hat gar keinen Schaden? Wie geht das?

    Wie auch immer, die Kampfvorschau ist verheißungsvoll! Emoticon: achja
    Bild

    Und es klappt!
    Bild
    40 reicher, eine weiter Inspiration und Zeitalterpunkte.

    Das Gold wird wie angekündigt in den Kauf eines Kornspeichers gesteckt. Der Hauptgrund war der, dass der interen Handelsweg Empok Nor mehr Nahrung bringen sollte.
    Bild

    Tut es aber nicht! Wieso das? Oder muss sich das erst aktualisieren? Das war eigentlich der Hauptgrund dieser Aktion.. Ich hab da jetzt kein Bild davon gemacht, aber da steht immer noch +1 Nahrung/+1 Produktion.
    Bild
    Weiter an der Spitze!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Battle at Antares

    laufende Storys:
    Civ VI:
    Alarmstufe: Rot-Weiß
    Durch den Spiegel

  2. #62
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    18.861
    Naja, die Kornkammer ist ja nicht umsonst, kann man immer gebrauchen...
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  3. #63
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.128

    Runde 24

    Die Handwerkskunst und Astrologie sind abgeschlossen, es kann nun ein Schrein gebaut werden. Der Barbarenkrieger wird auch gleich aufgemischt.
    Bild

    Der Handelsweg bleibt leider beim geringen Nahrungsertrag, diesbezüglich hab ich mich verkalkuliert.
    Bild

    Ich ändere meinen Plan, die hl. Stätte 7-7 von Empok Nor zu setzen und baue ihn stattdessen gleich -6 von der Stadt. Erstens spar ich mir das Geld für den Feldkauf, zweitens hat es den Nachteil dass mein etwaiger Prohphet dann ziemlich umständlich und weit dorthin laufen müsste was ein Nachteil im Relirennen sein kann. Drittens, der Hauptgrund, ist der dass ich sonst echt wenige Felder für Wohnraumbringende Bauernhöfe zur Verfügung hab in der Stadt. Und viertens halte ich den Nachbarschaftsbonus der Stätte jetzt nicht für so essentiell, da bringen die Gebäude darin jedenfalls mehr. Weiß jemand was es mit dem "geringen Nachbarschaftsbonus für Bezirke an Küsten und Seen" da genau aufsich hat? Im Moment ist in dieser Anzeige jedenfalls nichts davon zu sehen.
    Bild

    Sofern da keine barbarischen Lager neu spawnen könnte ich in 2R abermals einen Siedler raushauen - mit Bonuskarte.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Battle at Antares

    laufende Storys:
    Civ VI:
    Alarmstufe: Rot-Weiß
    Durch den Spiegel

  4. #64
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.128

    Runde 25

    Dabei wird es eigentlich Zeit, mal ein Plätzchen zu suchen für den Siedler der nächste Runde fertig wird. Mein Schleuderer soll den Süden bissl erkunden, die Beförderung kann zunächst warten.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Battle at Antares

    laufende Storys:
    Civ VI:
    Alarmstufe: Rot-Weiß
    Durch den Spiegel

  5. #65
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    18.861
    Promotion sparen ist gut, wenn man rasch heilen muss. Was die Städte angeht, da ist halt zu überlegen, was du dringender benötigst. Trüffel, Silber, Kröten sind schon im Ring, müssen teils noch angeschlossen werden. Zugriff auf Bernstein und Weihrauch im Süden ist möglich. Ich würde ja mit dem kaputten Krieger auf -6-6 gehen, um da mal einen Blick zu werfen, ob da was im Meer treibt.

    Im Norden sind prinzipiell 2 Städte möglich: Kanal auf Weizen-3 (angreifbar über 2 Küstenfelder) und Hügel auf Pferde-7-9 (angreifbar über 3 Küstenfelder)
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  6. #66
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.128

    Runde 26

    Okay danke für den Tipp mit den Städten. Ich tendiere eher gen Süden, aber zunächst ist das Frühe Reich abgeschlossen. Mein Plan: Asap die erste gscheite Regierung freizuschalten. Den Job da an der Küste nachzuschauen was es so gibt darf der Schleuderer übernehmen während der Krieger heilt.
    Bild

    Eigentlich wollte ich jetzt Schiffchen bauen mit entsprechender Karte. Aber dann fiel mir ein: Hey, die lassen sich ja per Glauben kaufen!
    Bild


    Also darf die erste Galeere in See stechen und mir Zeitalterpunkte bescheren.
    Bild

    Noch 5 Runden bis zur nächsten Politikwechsel. Da es gerade keine Barbaren zu bekämpfen gibt nutze ich die Pause und baue gschwind die obligatorischen Schleuderer für die Heurekas um nachher schneller in der Forschung voranzukommen.
    Bild

    Dann darf ich auch noch nen Gouverneuer ernennen, ich denke ich fahre mit Magnus und der Fähigkeit Siedler ohne Bevölkerungsverlust auszubilden fürs Erste ganz gut.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Battle at Antares

    laufende Storys:
    Civ VI:
    Alarmstufe: Rot-Weiß
    Durch den Spiegel

  7. #67
    Registrierter Benutzer Avatar von htpzc
    Registriert seit
    30.09.10
    Beiträge
    2.155
    Bei deinem Glauben und vielleicht einem ga könntest du die ganzen Siedler auch geschmeidig kaufen, oder?

  8. #68
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.128

    Runde 27/28

    Danke, das werd ich sicherlich im Hinterkopf behalten!

    Nicht viel passiert, der Siedler ist auf Bergwanderung und ich bin mir immer noch nicht sicher wo er gründen soll. Der einzige Spot wo es etwas Nahrung und auch Produktion gibt wäre wie eingezeichnet. Dann käme noch am Fluss infrage - aber mit PRoduktion sieht`s da mau aus. Und ich hätte schon gern eine Küstenstadt. Dann wäre auch noch rechts an der Klippe auf dem Waldhügel möglich (nur ein Feld angreifbar), aber da ist das Problem dass erstmal keine Nahrung vorhanden wäre..

    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Battle at Antares

    laufende Storys:
    Civ VI:
    Alarmstufe: Rot-Weiß
    Durch den Spiegel

  9. #69
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    18.861
    Tja, vertrackte Situation. Mit einer Stadt am markierten Punkt verbaust du dir eine Stadt nördlich davon (wenn wenig Küste zum Erobern die Prämisse ist). Auch wenn es erstmal doof erscheint, würde ich auf dem Waldhügel [Siedler-3-3-3] gründen. Immer noch schade um den Wald und auf dem ersten Blick keine Nahrung. Auf dem ersten Blick! Ich sehe da Krabben, welche auch schon in deiner Kultur sind. Terek Nor wächst zwar diese Runde, hat aber genug gleichwertige Nahrungsfelder, welche auch noch mehr Produktion aufweisen. Mittelfristig musst du dort natürlich ein Farmdreieck hinsetzen, damit stetig Nahrung rein kommt. Langfristig Kaupangs. Produktion ist genügend da.
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  10. #70
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.128
    Das stimmt, da wo die Markierung ist sollte ich wirklich nicht gründen sonst bliebe ein zu großes Loch ohne Stadtgründungsmöglichkeit. Ich werde den Platz 3-3-3 ansteuern, was ich eh schon die ganze Zeit IM Auge hatte. Danke für die wertvolle Einschätzung! 👍

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.08
    Beiträge
    770
    Ich würde am Fluss gründen.
    Die Produktion notfalls einkaufen (im 3. Ring sind Hügel).
    Dank der Berge gibt es eine schöne Forschungsstadt, die durch die ganze Nahrung ordentlich wächst.

  12. #72
    Hegemon mit Eierkopf Avatar von Fonte Randa
    Registriert seit
    09.03.05
    Ort
    Forunkel am Arsch der Demokratie im Landeshauptdorf der Börde
    Beiträge
    18.861
    Da kommt aber seine spezielle Eigenschaft nicht zum Tragen
    hier steht eine Signatur und hier steht keine Homepage

    Die EG-Bildungsminister: Lesen gefährdet die Dummheit!



  13. #73
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.128
    Zitat Zitat von Fonte Randa Beitrag anzeigen
    Da kommt aber seine spezielle Eigenschaft nicht zum Tragen
    Das stimmt. Und vor allem möchte ich im Rennen um Hafenbezirke nicht ins Hinterreifen geraten. Außerdem weiß ich noch nicht wie es westlich davon aussieht und ob ich da nicht was verbaute. Die nächste Stadt kommt dann auf jeden Fall an den Fluss, bis dahin gibt es auch schon Campusse und dergleichen.

  14. #74
    Deep Space Nine Avatar von jet2space
    Registriert seit
    26.08.13
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.128

    Runde 29

    Da nicht viel passiert ist nur ein Bild: Die Hauptstadt baut Monument um die Politische Philosophie schnellstmöglich zu erreichen. Danach kommt noch ein Bautrupp und dann wird`s Zeit für den ersten Hafen.
    Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Battle at Antares

    laufende Storys:
    Civ VI:
    Alarmstufe: Rot-Weiß
    Durch den Spiegel

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.10.12
    Beiträge
    2.859
    Wie wäre es mit der Stadt auf 1 des Waldhügels? Wächst zwar erst etwas langsamer hat aber gleich dieses schöne Feld zum belegen. Im 2er Radius liegt dann Weizen und außerdem könntest du schon schön Hafen und Markt nebeneinander setzen ohne Hügel dafür opfern zu müssen. Die nächste südliche Stadt könnte dann 6 der Trüffel hin.

Seite 5 von 23 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •