Lustige Geschichte ist heut passiert:
Wir wurden über den Discord "Best Bisasam EUW#5116" auf den TeamSpeak "enne.club" von einem Herrn "Bisasam" (ich denke aus dem Clan "TBS - Team Beschränkt") eingeladen. Wir haben eine Runde mit 9 Spielern gestartet. Der gute Bisasam hatte vorher schon eine recht infantiles und großspuriges Verhalten an den Tag gelegt, das er jedesmal gewinne. Gegen meiner Empfehlung wurde der Dynamische Rundenmodus gewählt. Vor dem Spiel wurden keinerlei weiteren Absprachen getroffen.
Nach dem Start der Runde - zufälliger Herrscher - wurde ich als Indonesier neben dem Statstaat Sansibar gespawned. In diesem wurde ich Suzerän. Nach einiger Zeit und entgegen meiner klaren Warnungen hat mein Nachbar dennoch Sansibar versucht anzugreifen. Ich habe ganz klar gesagt, greifst du Sansibar an, greif ich dich an. Wer hätte es gedacht: Es kam zum Krieg. Nachdem ich weitaus mehr Militärische Stärke hatte als der Sansibar-Agressor und meinem anderen -neutralem- Nachbarn wurde sich schnell beschwert, das der Krieg zu lang dauere. Es war natürlich klar, das die Nachbarn überrannt werden würden, als auch die finanzielle Hilfe der Anrainerstaaten dem Unterlegendem nichts half. Dann wurde einfach vom Host eine Frist gesetzt den Krieg zu beenden. Da ich jedoch die nächste Stadt noch vor dieser absolut lächerlichen Frist eingenommen hätte wurde ich kurzerhand vom Spiel, Teamspeak, Steam und Discord gebannt. Auch ein anderer Spieler, der auf einer anderen Inselplatte militärisch dominierte wurde einfach gebannt. Also vorsicht vor diesen Kindern! Wer das Spiel spielt mit der Aussicht auch mal nach Spielregeln zu dominieren wird hier nicht lang freude haben!